DROPS Extra / 0-1376

Easter Lamb by DROPS Design

Gehäkeltes Schaf für Ostern in DROPS Paris.

DROPS Design: Modell w-661
Garngruppe C oder A + A
-----------------------------------------------------------
Maße: ca. 15 cm Höhe und ca. 34 cm Umfang unten.
Material:
DROPS PARIS von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
100 g Farbe 17, natur
50 g Farbe 32, blaulila, hell
50 g Farbe 59, hell altrosa
50 g Farbe 60, dunkel altrosa
Ein Rest grau für die Augen und die Schnauze

DROPS HÄKELNADEL Nr. 4,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 16 feste Maschen und 18 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe. 14 Maschen im Muster A.3 = 10 cm in der Breite.

ZUBEHÖR: Etwas Füllwatte.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Spielsachen, Muster/Technik: Brombeermuster, Thema: Ostern, Tiere,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4.

HÄKELTIPP:
Jede Runde beginnt mit 1 Luftmasche (ersetzt nicht die erste feste Masche), die Runde mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche der Runde beenden.

ZUNAHMETIPP:
1 feste Masche zunehmen, indem 2 feste Maschen in dieselbe Masche gehäkelt werden.
----------------------------------------------------------

SCHAF:
Das Schaf wird von oben nach unten gehäkelt. Es wird in Teilen gehäkelt und die Teile werden nach und nach zusammengehäkelt. Zuerst wird der Boden gehäkelt. Dann werden die Ohren und der Kopf jeweils separat gehäkelt und anschließend zusammengehäkelt. Zuletzt werden Körper und Beine gehäkelt.

BODEN:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4,5 mit natur anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. A.1 insgesamt 6 x in der Runde arbeiten - HÄKELTIPP lesen und MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gearbeitet wurde, sind 48 feste Maschen in der letzten Runde. Der Boden misst ca. 11 cm im Durchmesser. Den Faden abschneiden und vernähen.

OHR:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4,5 mit dunkel altrosa anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen.
1. RUNDE: HÄKELTIPP beachten! 4 feste Maschen um den Luftmaschenring.
2. RUNDE: 2 feste Maschen in jede feste Masche = 8 feste Maschen.
3.-5. RUNDE: 1 feste Masche in jede feste Masche.
Das Ohr flach falten, sodass 4 feste Maschen beidseitig vorhanden sind. Das Ohr zusammenhäkeln, indem 1 feste Masche durch beide Schichten gehäkelt wird – je 1 feste Masche in die 4 festen Maschen = 4 feste Maschen. Den Faden abschneiden und vernähen. Noch 1 Ohr ebenso häkeln.

KOPF:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4,5 mit hell altrosa anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. Dann A.2 insgesamt 4 x in der Runde häkeln – HÄKELTIPP beachten! Wenn A.2 in der Höhe fertig ist, sind 16 feste Maschen in der letzten Runde. Der Kopf misst ca. 5 cm in der Höhe.
Zu natur wechseln und den Kopf mit den Ohren wie folgt zusammenhäkeln:

ZUSAMMENHÄKELN VON KOPF UND OHREN:
1. RUNDE: je 1 feste Masche in die ersten 2 festen Maschen, das Ohr (= 4 feste Maschen) an den Kopf an die nächsten 4 festen Maschen legen und je 1 feste Masche in die nächsten 4 festen Maschen durch beide Schichten häkeln, je 1 feste Masche in die nächsten 4 festen Maschen (= vordere Mitte), das andere Ohr (= 4 feste Maschen) an den Kopf an die nächsten 4 festen Maschen legen und je 1 feste Masche in die nächsten 4 festen Maschen durch beide Schichten häkeln, enden mit 1 feste Masche in die 2 letzten festen Maschen.
2. RUNDE: Die erste Runde von A.3 insgesamt 8 x in der Runde arbeiten. Den Faden abschneiden und vernähen.
Augen und Schnauze: Die Augen und die Schnauze mit einem Rest grau aufsticken.
Den Kopf mit Watte füllen (nicht zu fest, aber leicht füllig).
Den Kopf so hinlegen, dass die beiden Ohren an der Seite sind und 8 feste Maschen oben am Kopf und 8 feste Maschen unten am Kopf sind. An der einen Seite beginnen und den Kopf oben und unten durch beide Schichten mit natur zusammenhäkeln, indem je 1 feste Masche durch beide Schichten der 8 festen Maschen gehäkelt wird = 8 feste Maschen. Den Faden abschneiden und vernähen.

KÖRPER:
Der Körper wird von oben nach unten.
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4,5 mit natur anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. Dann A.4 insgesamt 8 x in der Runde arbeiten – HÄKELTIPP beachten! Wenn A.4 in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, sind 16 Maschen in der letzten Runde.

ZUSAMMENHÄKELN VON KÖRPER und KOPF:
1. RUNDE: je 1 feste Masche in die ersten 4 Maschen, den Kopf (= 8 feste Maschen) an die 8 nächsten festen Maschen legen und je 1 feste Masche in die nächsten 8 festen Maschen durch beide Schichten, enden mit je 1 feste Masche in die 4 letzten festen Maschen = 16 feste Maschen.

Nun die erste Runde von A.3 insgesamt 8 x in der Runde häkeln. Dann die 2. Runde von A.3 häkeln und GLEICHZEITIG 4 feste Maschen gleichmäßig verteilt in der Runde zunehmen - ZUNAHMETIPP LESEN! = 20 feste Maschen.

Nun den Körper wie folgt häkeln:
1. RUNDE: Die erste Runde von A.3 bis Rundenende.
2. RUNDE: Die 2. Runde von A.3 und 4 feste Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 24 Maschen.
Die 1. und 2. Runde noch 2 x wiederholen, dann die 1. Runde wiederholen = 32 Maschen

Nun 4 Beine häkeln:
Ebenso wie das Ohr häkeln, jedoch die Beine mit blaulila hell häkeln.

Je 1 Bein beidseitig der vorderen Mitte des Schafs platzieren (mit 8 Maschen zwischen den Beinen). Die Beine am Körper anhäkeln, indem beide Schichten erfasst werden, dabei gleichzeitig die 2. Runde häkeln = 36 Maschen.
Die 1.und 2. Runde noch weitere 3 x wiederholen, dann die 1. Runde arbeiten = 48 Maschen.

Je 1 Bein beidseitig der vorderen Mitte des Schafs platzieren (mit 16 Maschen zwischen den Beinen). 1 Runde mit 1 festen Masche in jede feste Masche häkeln und bei den Beinen durch beide Schichten häkeln = 48 feste Maschen. Den Faden nicht abschneiden!

ZUSAMMENHÄKELN VON KÖRPER und BODEN:
Den Boden (= 48 feste Maschen in der letzten Runde) mit der Vorderseite nach außen hinlegen und mit dem Körper zusammenhäkeln (= 48 feste Maschen), indem 1 feste Masche in jede feste Masche durch beide Schichten gehäkelt wird - BITTE BEACHTEN: das Schaf zwischendurch mit Watte füllen (etwas fester). Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 4 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen - der schwarze Punkt im Kreis ist der Rundenbeginn.
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 feste Masche um den Luftmaschenring
= 2 Doppelstäbchen und 1 feste Masche wie folgt zusammenhäkeln: 2 Doppelstäbchen in die Masche, jedoch jeweils beim letzten Mal den Faden noch nicht holen, 1 feste Masche in dieselbe Masche und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle Schlingen auf der Häkelnadel ziehen (= 1 Schlinge)
= zeigt die letzte gehäkelte Runde - mit der nächsten Runde beginnen!

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Extra 0-1376 im Original.