DROPS Nepal

Das perfekte Alltagsgarn!

Zusammensetzung: 65% Schurwolle, 35% Alpaka
Garnguppe: C (16 - 19 Maschen) / 10 ply / aran / worsted
Gewicht / Lauflänge: 50 g = etwa 75 Meter
Empfohlene Nadelstärke: 5 mm
Maschenprobe: 10 x 10 cm = 17 sts x 22 Reihen
Handwäsche, max. 30°C / liegend trocknen / Zum Filzen geeignet

DROPS Nepal ist ein wunderbares, dickes Luxusgarn, das aus 35% Alpaka superfine und 65% Peruanischer Hochlandwolle gesponnen ist. In dieser Mischung kommt die seidige Weichheit vom Alpaka zur Geltung, während die Wolle zur Formstabilität der Kleidungsstücke beiträgt. Die Fasern sind unbehandelt, was bedeutet, dass sie vor dem Färben lediglich gewaschen und nicht chemisch vorbehandelt wurden. So kommen die natürlichen Eigenschaften der Garne am besten zur Geltung und es ergibt sich eine bessere Passform und Textur.

Die Qualität wurde aus 3 Fäden gesponnen und ergibt ein rustikales und schönes Maschenbild. DROPS Nepal ist eine leicht zu verarbeitende Qualität, die auch sehr gut zum Filzen geeignet ist. Die gefilzten Stücke haben eine gleichmäßige und weiche Oberfläche.

DROPS Nepal umfasst auch einige Mixfarben. Diesen Effekt erhält man, wenn man verschiedene Farben beim Kardieren mischt, bevor das Garn gesponnen wird.

Made in Peru

Garntyp
Angebote ab
DROPS NEPAL UNI COLOUR
2.50 EUR
1.75 EUR

Läden, die dieses Garn online verkaufen

Klicken Sie auf den Bestellen-Button und Sie werden direkt zu der eigenen Homepage des DROPS Händlers geleitet, wo Sie dann bestellen können.

Name des Ladens Onlinepreis
Garneline.de
Webstore
1.75 EUR
50g
Bestellen
Silber-Faden
Webstore
1.75 EUR
50g
Bestellen
Woll-Elli
Webstore
1.91 EUR
50g
Bestellen
Algawo
Webstore
1.91 EUR
50g
Bestellen
MondoLana
Webstore
2.00 EUR
50g
Bestellen
Wollofant.de
Webstore
2.00 EUR
50g
Bestellen
Bärbel Schnieder
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Bärbels Wolle mit Herz
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
DeichQueen GbR
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Einfachwolle
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
G. Heinrich Textor e.K.
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Liljedal Handarbeitsatelier
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Needles & Wool
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Selbstgemacht – das Wollcafe
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Stoff- und Wollgalerie
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Strickatelier
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Wolle Hoffmann
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Wollfühlladen
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Wollplatz.de
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Wollwerk
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen
Zick-Zack die Stoffidee
Webstore
2.50 EUR
50g
Bestellen

Prüfen Sie hier , ob es in einem Ladengeschäft vorrätig ist.

DROPS NEPAL MIX
2.65 EUR
1.85 EUR

Läden, die dieses Garn online verkaufen

Klicken Sie auf den Bestellen-Button und Sie werden direkt zu der eigenen Homepage des DROPS Händlers geleitet, wo Sie dann bestellen können.

Name des Ladens Onlinepreis
Garneline.de
Webstore
1.85 EUR
50g
Bestellen
Silber-Faden
Webstore
1.85 EUR
50g
Bestellen
Woll-Elli
Webstore
2.03 EUR
50g
Bestellen
Algawo
Webstore
2.03 EUR
50g
Bestellen
MondoLana
Webstore
2.10 EUR
50g
Bestellen
Wollofant.de
Webstore
2.10 EUR
50g
Bestellen
Bärbel Schnieder
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Bärbels Wolle mit Herz
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
DeichQueen GbR
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Einfachwolle
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
G. Heinrich Textor e.K.
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Liljedal Handarbeitsatelier
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Needles & Wool
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Selbstgemacht – das Wollcafe
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Stoff- und Wollgalerie
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Strickatelier
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Wolle Hoffmann
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Wollfühlladen
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Wollplatz.de
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Wollwerk
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen
Zick-Zack die Stoffidee
Webstore
2.65 EUR
50g
Bestellen

Prüfen Sie hier , ob es in einem Ladengeschäft vorrätig ist.

Farben DROPS Nepal (40)

weiss
uni colour 1101
natur
uni colour 0100
hellgrau
mix 0500
grau
mix 0501
mittelgrau
mix 0517
dunkelgrau
mix 0506
mittelbraun
mix 0612
camel
mix 0618
beige
mix 0300
hellbeige
mix 0206
ocker
uni colour 2923
orange
mix 2920
tiefrot
uni colour 3608
rot
uni colour 3620
koralle
uni colour 8909
himbeer
uni colour 8910
pink
uni colour 6273
altrosa
mix 8912
rosa
uni colour 3720
puderrosa
uni colour 3112
graulila
uni colour 4311
violett
mix 4434
dunkellila
uni colour 4399
marine
uni colour 1709
königsblau
uni colour 6790
jeansblau
uni colour 6314
mittelblau
uni colour 6220
vergiss-mein-nicht
uni colour 8783
hellblau
mix 8913
graugrün
uni colour 7139
meeresblau
uni colour 8911
aqua
uni colour 8908
hell graugrün
uni colour 7120
nebel
mix 8907
ozean
mix 8905
wald
mix 8906
oliv
mix 7238
hell oliv
uni colour 8038
pistazie
uni colour 1477
schwarz
uni colour 8903
Bitte beachten Sie, dass die Farben je nach Bildschirmeinstellungen unterschiedlich aussehen können ebenso können die Farben je nach Farbbad leichte Unterschiede ausweisen.
(*) kommt bald, (#) aus dem Sortiment.

Anleitungen für DROPS Nepal

+ Mehr zeigen

Mehr über dieses Garn erfahren

Wie pflege ich dieses Garn?

yarn wash

Handwäsche, max. 30°C / liegend trocknen

Was bedeuten die Symbole?

Mehr darüber, wie Garne richtig gewaschen werden

Möchten Sie dieses Garn gern filzen?

Sehen Sie, wie dieses Garn vor und nach dem Filzen aussieht:

Vorher
Nachher

Nadeln: 5.00 mm
Vorher: 17 sts x 23 Reihen
Nachher: 24 sts x 38 Reihen

Hier mehr über das Filzen erfahren

Brauchen Sie Hilfe?

1) Aus welchen Fasern bestehen die DROPS Garne?

Garne können aus vielen verschiedenen natürlichen und synthetischen Fasern hergestellt werden. DROPS Garne bestehen überwiegend aus Schafwolle, Baumwolle, Alpaka, Leinen, Mohair und Seide. Jede Faserart hat ihre besonderen Eigenschaften und sie werden oft gemischt, um die Vorteile der jeweiligen Faserarten zu nutzen. Gröberes Garn hat den Vorteil, dass es dauerhafter und strapazierfähiger ist, feinere Fasern bieten mehr Weichheit und Komfort. Hier einige Informationen über die Garne unseres Sortiments:

Alpaca:
Alpaca ist eine Naturfaser aus der Wolle des Alpakas und hat eine ähnliche Struktur wie die Wollfaser. Diese Faser ist so weich, da sie sehr dünn ist, ähnlich wie bei Merinowolle. Es ist eine weiche, strapazierfähige, luxuriöse und seidenartige Naturfaser. Aus Alpaca kann man sowohl dicke als auch feine Garne spinnen, beide sind nicht anfällig für Pilling oder Verfilzen. Trotz der Ähnlichkeiten zu Schafwolle gibt es ein paar markante Unterschiede: Alpaca wärmt noch mehr, kratzt nicht und enthält kein Lanolin - was es für Wollallergiker, die darauf empfindlich sind, verträglich macht.

Mohair:
Diese Faser kommt vom der Angoraziege und Mohairwolle gilt als Luxusgarn. Mohair wärmt ebenso gut wie Wolle, ist aber viel leichter und dauerhafter. Es lässt sich sehr gut einfärben und ist nicht empfindlich auf Verfilzen. Mohairfasern haben einen wunderbaren Glanz, der von der Lichtreflexion kommt. Obwohl es sich um eine starke Faser handelt, wird Mohair üblicherweise zu einem flauschigen Garn versponnen, das leichte Kleidungsstücke mit einem wunderbaren Schimmer ergibt.

Wolle:
Die Wollfasern stammen vom Schaf und sind relativ starke Fasern. Wolle hat durch ihre schuppige Oberfläche zwei Haupteigenschaften: sie wärmt sehr gut und filzt leicht. Das Aussehen der Wolle hängt stark von der Schafrasse ab..
Die Wolle des Merinoschafs gilt als die feinste Wolle, sie ist leicht und sehr fein gekräuselt. Alle Merinowolle von DROPS stammt aus Südafrika und Südamerika von Schafen die nicht Mulesing ausgesetzt waren.
Schurwolle wird direkt aus der Wolle des lebenden, gesunden Schafs gemacht, sie ist nicht aus bestehenden Fasern oder Kleidung recycelt. Maschinenwaschbare Wolle ist chemisch behandelt um die raue Oberfläche der Faser zu glätten (siehe Superwash).

Seide:
Der Seidenfaden ist eine sehr lange feine Faser von dem Kokon der Seidenraupe. Im Gegensatz zu der Seide, die aus einer Seidenzucht kommt, stammt die Wildseide oder Maulbeerseide von freien, unkultivierten Kokons der Seidenraupe. Die Seidenfaser ist die stärkste Naturfaser und ergibt ein sehr schönes Handstrickgarn. Zusammen mit Wolle ergibt sich eine wunderbare Mischung. Gefärbte Seide besticht durch ihre Farbintensität .

Pflanzliche Fasern:
Es gibt verschiedene Pflanzenfasern, die aus der Zellwand von Pflanzen gewonnen werden. Zwei davon sind die bekanntesten Handstrick- oder Tetilfasern: Baumwolle und Leinen.
Baumwolle ist eine Faser aus den Früchten der Baumwollpflanze und besteht aus fast reiner Zellulose. Die natürliche Baumwollfaser ist weiss, aber es gibt auch grüne und braune Varianten. Die Faser wird meistens zu einem weichen, luftdurchlässigen Garn versponnen, das ideal für Sommerkleidung ist. Der Baumwollfaden ist stärker als Wolle, aber weniger stark als Seide oder Leinen.
Mercerisierte Baumwollle ist Baumwolle, die einen Mercerisierungsprozess durchlaufen hat (Behandlung mit Natronlauge). Durch diese Behandlung erhöht sich der Glanz der Faser im Vergleich zu normaler Baumwolle. Der Faden wird auch strapazierfähiger, nimmt beim Färben die Farbe besser auf (weniger Verbrauch von Färbemittel) und flust nicht. Auch die Formbeständigkeit ist besser und mercerisierte Baumwolle läuft nicht ein.
Leinen wird aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen und ist stärker und dauerhafter als jede andere Faser. Die Leinenfaser ist relativ weich, glatt und hat einen matten Glanz, mit der Zeit wird sie sogar schöner. Leinen ist bei heißen Temperaturen angenehmer zu tragen als Baumwolle, da Leinen Feuchtigkeit besser aufnimmt und schneller trocknet.

Weitere Fasern, die wir in unseren Garnen verwenden, sind synthetische Materialien wie Acryl, Viscose, Polyamid (Nylon) und Polyester. Diese Fasern werden hauptsächlich benötigt, um ein Garn haltbarer zu machen (wie unser Sockengarn DROPS Fabel) oder um dem Garn eine spezielle Struktur zu verleihen (wie unser durch eine Blasetechnik gewonnenes Blow Garn DROPS Air)

nach oben

2) Was ist Polyamid?

Die Polyamidfaser, auch bekannt unter dem Namen Nylon, ist eine sehr leichte und dennoch starke, strapazierfähige und elastische Faser, die zudem pflegeleicht ist (maschinenwaschbar und geeignet für Trockner). Diese Faser ist daher perfekt, um die Strapazierfähigkeit anderer Fasern zu erhöhen, und wird darum häufig bei Sockenwolle eingesetzt.

Im Vergleich zu Polyester ist Polyamid weicher und flexibler, es absorbiert jedoch mehr Wasser und trocknet langsamer.

nach oben

3) Welche Informationen finde ich auf der Banderole eines DROPS Garns?

Auf allen Banderolen von DROPS Garnen finden Sie Informationen über die Zusammensetzung des Garns (Wolle, Baumwolle etc.), das Gewicht, die Lauflänge, Pflegehinweise und Symbole (Erklärung siehe hier), Farbnummer, Partienummer und Angabe der Garngruppe.

nach oben

4) Was sind die DROPS Garngruppen?

Alle DROPS Garne sind je nach Dicke des Fadens in 6 verschiedene Garngruppen eingeteilt (A to F). Die Garne einer Garngruppe haben eine ähnliche Maschenprobe und können somit ausgetauscht werden, die Lauflänge kann jedoch unterschiedlich sein. Wenn Sie ein anderes Garn aus derselben Garngruppe verwenden möchten, müssen Sie also immer ausrechnen, wie viele Meter für ein Modell benötigt werden, und dies in die Anzahl der Knäuel der Garnalternative umrechnen.

nach oben

5) Kann ich ein anderes Garn benutzen als in der Anleitung angegeben?

Ja, solange Sie damit die gleiche Maschenprobe erreichen. Das Stricken einer Maschenprobe ist unabdingbar, die Anzahl der Maschen muss in der Breite und in der Höhe genau mit den Angaben der Anleitung übereinstimmen.

Bitte beachten Sie, dass Garne mit unterschiedlichen Strukturen auch unterschiedlich aussehen. Auch die Lauflänge kann verschieden sein, rechnen Sie also immer die Gesamtlauflänge aus, um den Garnverbrauch zu ermitteln.

Mehr über die Berechnung des Garnverbrauchs für ein alternatives Garn und wie man z.B. 1 Faden eines Garns durch 2 Fäden eines anderen Garns ersetzt, finden Sie hier.

nach oben

6) Was bedeutet "superwash"?

"Superwash" bezeichnet eine spezielle Behandlung der Fasern, durch die die Wolle maschinenwaschbar wird. Wenn man "superwash" behandelte Wolle verarbeitet, läuft das Kleidungsstück beim Waschen nicht ein und kann auch nicht verfilzen. (1)

nach oben

7) Was bedeutet “Oeko-Tex®zertifiziert" ?

Der Oeko-Tex® Standard 100wurde zu Beginn der 1990er Jahre als Reaktion auf die Forderung nach nicht gesundheitsschädigenden Textilien eingeführt. Oeko-Tex® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches Test- und Zertifizierungssystem für Rohmaterialien, Zwischenstufen sowie Endprodukte. Der Test auf gefährliche Substanzen umfasst Substanzen, die gesetzlich verboten oder beschränkt sind, Chemikalien, die gesundheitsgefährdend sind, und Parameter, die als vorsorgliche Maßnahme enthalten sind, um die Gesundheit sicherzustellen.

Für weitere Informationen gehen Sie auf www.oeko-tex.com

nach oben

8) Wo werden die DROPS Garne produziert?

Sie finden diese Information auf der jeweiligen Farbkarte und in der Preisliste.

nach oben

9) Warum sind die DROPS Garne so preisgünstig?

p>DROPS ist Nordeuropas größte Marke für Handstrickgarne und Designs. Somit haben wir einzigartige Möglichkeiten, die besten Rohmaterialien günstig zu erhalten - und diese Ersparnis geben wir an Sie weiter. Daher sind DROPS Garne 20-30% günstiger als vergleichbare Produkte!

nach oben

10) Wie genau werden die Farben auf der Website abgebildet?

Wir versuchen die Farben auf der Farbkarte möglichst naturgetreu abzubilden. Leider können wir nicht garantieren, dass dies auch auf Ihrem Computer so abgebildet wird. Auf jedem Bildschirm werden die Farben anders angezeigt, einige Farben erscheinen je nach Bildschirmeinstellung dunkler, andere in einem satteren Farbton etc. Wenn Sie feststellen, dass einige Farben auf Ihrem Bildschirm anders aussehen als im Original, können Sie die Bildschirmeinstellungen ändern.

nach oben

11) Was ist ein Mikron bzw. Mikrometer? Was bedeutet super fine / extra fine?

Die Dicke von Garnfasern wird in Mikrometer (auch: Mikron) gemessen, d.h. ein Tausendstel Millimeter. Alpaka superfine hat eine Stärke von 26-28 Mirkometer. Merino fine ist dünner als 21,5 Mikrometer und Merino extra fine ist dünner als 19,5 Mirkometer. Je weniger Mikrometer eine Faser misst, desto weicher und zarter kann eine Garnqualität sein, und je mehr Mikrometer eine Faser misst, desto robuster wird die Garnqualität.

Der Grund, warum die Stärke einer Garnfaser wichtig ist, liegt darin, für was das Garn später bestimmt ist. Ob zart oder robust - damit wird zu einem Teil festgelegt, für welche Zwecke wir das Garn verwenden. Die weichsten Garne (wie DROPS Baby Merino) empfehlen wir daher für Babykleidung, eine robustere und dickere Garnfaser wie DROPS Eskimo eignet sich dagegen sehr gut für Sitzunterlagen und Hausschuhe.

nach oben

12) Warum sind die Farben meiner Knäuel von Print-Farben unterschiedlich?

Es gibt folgende Gründe, warum zwei Knäuel desselben Print-Garns unterschiedlich aussehen: 1) beide Knäuel gehören nicht zur selben Farbpartie (d.h. aus ein und demselben Färbevorgang stammend); 2) die Knäuel wurden mit einer Technik gefärbt, die sich "Magic Print" nennt (diese Technik wird z.B. für DROPS Delight verwendet). Dadurch erhält jedes Knäuel einzigartige Farbschattierungen und weiche Farbübergänge, was eben auch bedeutet, dass innerhalb einer Farbpartie hellere und dunklere Varianten vorkommen können. Dies ist keine Fehler oder Nachteil, sondern gehört zum typischen Charakter dieses Garns.

nach oben

13) Mein Laden hat die Farbe nicht, die ich gern hätte, was kann ich tun?

Falls Ihr DROPS Laden die von Ihnen gewünschte Garnfarbe nicht hat, setzen Sie sich am besten mit einem DROPS Super Store in Verbindung (das sind die Läden mit dem goldenen Emblem) - dort kann man die Farbe beschaffen, auch wenn der Laden sie selbst nicht vorrätig hat. Hier finden Sie eine Liste aller DROPS Läden.

nach oben

14) Wo kann ich eine bestimmte Farbpartie einer Farbe finden?

Setzen Sie sich zuerst mit Ihrem DROPS Laden in Verbindung. Wenn es dort die von Ihnen gewünschte Farbpartie nicht gibt, empfehlen wir, andere Strickende und Häkelnde im DROPS Workshop bei Facebook oder bei Ravelry zu fragen, vielleicht besitzt jemand die gesuchte Farbpartie und ist bereit, sie abzugeben.

nach oben

15) Warum gibt es bei meinem Garn Pilling / warum flust es?

Garn flust bzw. es bilden sich Pilling-Knötchen, weil die Zwirnung nicht stark genug ist, um alle Fasern zusammenzuhalten. In jedem Garn gibt es lose Fasern (produktionsbedingt), die als einzelne Fasern, Flusen oder „Knötchen“ hervortreten können. Je nachdem, wie das Garn gesponnen ist, lösen sich mehr oder weniger Fasern. Brushed-Garne (Flauschgarne) wie DROPS Melody haben mehr lose Fasern als andere Garne und flusen daher auch mehr. Wie stark ein Garn flust oder Pilling entsteht, ist auch davon abhängig, was unter oder über dem Kleidungsstück getragen wird und wie stark die dadurch erzeugte Reibung ist. Daher ist es nicht möglich zu garantieren, dass ein Garn nicht flust oder kein Pilling entsteht.

Nachfolgend finden Sie ein paar Tipps, um das beste Ergebnis bei flauschigeren Garnen zu erhalten:

  • Wenn Sie das Kleidungsstück fertig gestrickt oder gehäkelt haben, schütteln Sie es noch vor dem ersten Waschen aus, damit die losen Fasern direkt herausfallen. BITTE BEACHTEN: Keine Flusenbürste, keinen Flusenroller oder etwas Ähnliches verwenden, das an den Garnfasern zieht.
  • Das Kleidungsstück in einer Plastiktüte legen und dann ins Gefrierfach legen – durch die frostige Temperatur haften die Fasern weniger aneinander und lose Fasern lösen sich leichter. Nach ein paar Stunden das Kleidungsstück wieder herausnehmen und nochmals ausschütteln.
  • Befolgen Sie die Waschanweisungen auf der Garnbanderole. Kleidungsstücke mit flauschigeren Garnen müssen normalerweise nach dem Trocknen aufgeschüttelt werden, damit sich die Fasern wieder aufrichten und lose Fasern herausfallen.

nach oben

Kommentare / Fragen (132)

Cathy Pace 07.04.2020 - 15:17:

Wool Warehouse is NOT currently shipping to US.

Maciej 02.04.2020 - 18:32:

Dzień dobry, Moja narzeczona szydełkowała używając wełny drops nepal colour 1101 dyelot 433223 niestety zużyła zapas jaki posiadała, a jej praca nie została skończona. Dopóki nie znajdę tej wełny to moje życie będzie koszmarem, błagam o pomoc !!!.

DROPS Design 07.04.2020 kl. 06:31:

Witaj Macieju! Najpierw radzę skontaktować się z naszymi sklepami, lista jest na stronie. Jeżeli okaże się, że nie mają już tej partii to może inne dziewiarki pomogą - na facebooku jest nasza grupa Drops Workshop i tam można zapytać, czy jeszcze ktoś w swoich zapasach ją posiada. Koniecznie zamieście zdjęcie tego dzieła, nawet jak nie jest zakończone, jesteśmy bardzo ciekawi :) Powodzenia!

Caty Chatelaine 31.03.2020 - 00:26:

Ce n'est qu'une suggestion qui serait utile et éviterait de reposer toujours peut-être la ou les mêmes question(s). Ce serait plaisant d'avoir un lien de recherche avec mot(s) clé(s) et le choix de langue(s) pour trouver une note qui pourrait nous aider. Il y a plusieurs langues et énormément de questions et commentaires. Il est difficile de trouver peut-être une réponse convenable à notre question. Merci :)

Caty Chatelaine 31.03.2020 - 00:19:

Bonjour, J'ai tricoté des mitaines avec la laine Drops Nepal qui selon les notes, elle peut être feutrée. Je les ai tricoté plus grand que prévu pour objectif de les feutrer et arriver à ma taille. Comment puis-je faire pour les feutrer jusqu'à ma taille ? Puis-je avoir la réponse ici et sur ma page facebook pour être certaine de la voir ? Merci à l'avance pour votre réponse

DROPS Design 31.03.2020 kl. 10:40:

Bonjour Mme Chatelaine, vous trouverez en bas de page quelques informations sur le feutrage - et encore plus de détails ici. Les dimensions après feutrage dépendent de votre échantillon, tension, machine etc... Si vous n'avez pas de modèle, il vous faut faire différents essais au préalable. Bon tricot!

Yu-Ting Huang 11.03.2020 - 11:15:

Hi , Can yo uplease tell me the color codes, from left to right, on the picture of the 3 balls with brown shades? I found the middle one very pretty and would like to purchaze it.

DROPS Design 12.03.2020 kl. 11:00:

Dear Mrs Yu-Ting Huang, here are the colours (from the left towards the right: medium brown mix 0612 - light beige mix 0206 - beige mix 0300. Happy knitting!

Mareike 12.02.2020 - 16:05:

Hallo zusammen, mein Sohn wünscht sich einen neuen selbstgestrickten Pullover. Bisher habe ich Merinowolle berwendet und es gab keine Klagen in Sachen kratzen. Wie sind eure Erfahrungen ist die Schurwolle durch die Alpacafsern so weich, dass es auch von Kinder getragen werden kann ohne, dass es am Hals kratzt? Herzlichen Dank und schöne Grüße Mareike

DROPS Design 13.02.2020 kl. 12:22:

Liebe Mareike, am besten wenden Sie sich an Ihrem DROPS Laden auf, gerne hilft man Ihnen dort weiter und persönnlicher. Viel Spaß beim stricken!

Laura Cogoy 10.02.2020 - 12:20:

Hello! I am desperately looking for a particular dyelot of a DROPS NEPAL yarn since I have baught the yarn quite some time ago and now that I have started working the garment I realized I am short of the main color. Is it possible to verify if you still have some left. The Yarn in question is NEPAL color: 0206 dyelot: 199297 Thank you very much Laura Cogoy

DROPS Design 11.02.2020 kl. 09:49:

Dear Mrs Cogoy, please contact the different DROPS stores shipping to your country to ask the about this dyelot - you can also ask other customers through our DROPS Workshop. Good luck!

Nahielly 31.01.2020 - 23:23:

Hej, Jag beställde Nepal uni 3608. Men den är inte djup röd. Har lyst upp den med olika lampor och den är mer hallonrosa än djup röd. På färgkartan på olika skärmar ser den mörkröd. Ska det vara så eller är det ngt fel med just det partiet? 7E4295. Tacksam för svar. Mvh

DROPS Design 03.02.2020 kl. 09:49:

Hei Nahielly. Beklager at ikke forventningene dine til dyp rød i Nepal ikke er det du mener dyp rød skal være, men vi kan ikke se at det er noen feil med partiet. Fargen på våre skjermer matcher med hvordan fargen skal se ut. mvh DROPS design

Ingun 29.01.2020 - 14:22:

Jeg både ser og kjenner at Nepal-garnet er blitt endret, det er tynnere og hardere enn før. Absolutt ikke et godt garn å jobbe med lenger. Det ferdige produktet blir heller ikke så mykt som før, og det blir tynnere. Veldig synd, det er et garn jeg har brukt mye, men nå er det slutt.

Sue Hayward 23.12.2019 - 15:58:

Question Hi, I'm 2/3 through knitting an aran jacket and stupidly didn't check the yardage required so I'm 12 balls short. Is it possible to advise me which of your suppliers you sold Drops Nepal Colour 1101 Dyelot 433223 to so that I can try to source some more ? Than you

DROPS Design 02.01.2020 kl. 16:34:

Dear Mrs Hayward, please contact your DROPS store or any DROPS store shipping to your country - and even ask for more assistance in our DROPS Workshop. Happy knitting!

Wie kann ich dieses Garn ersetzen? Wenn Sie dieses Garn durch ein anderes DROPS Garn ersetzen möchten, können Sie ein anderes Garn derselben Garngruppe verwenden, oder probieren Sie unseren Garnumrechner aus!!

Haben Sie mit dem gekauften DROPS Garn ein Problem? Wenn Sie Garne über die Farbkarten oder die Anleitungen auf unserer Homepage kaufen, erwerben Sie die Garne nicht direkt bei DROPS, sondern bei einem der zahlreichen DROPS Läden auf der ganzen Welt. Daher ist es wichtig, dass Sie sich an den DROPS Laden wenden, in dem Sie das Garn gekauft haben, und stellen Sie sicher, dass Sie die Garnbanderolen aller gekauften Knäuel aufheben (sie dienen als Garantie) Der DROPS Laden, an den Sie sich wenden, hilft Ihnen bei einer möglichen Reklamation. Hier finden Sie eine Liste mit DROPS Läden.
Finden Sie die benötigte Antwort nicht? Dann scrollen Sie nach unten und stellen Sie Ihre Frage, damit Sie Hilfe von unseren Expertinnen erhalten. Das dauert normalerweise 5 bis 10 Werktage.

Schreiben Sie einen Kommentar zu DROPS Nepal

We would love to hear what you have to say about this yarn!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

Aus der #dropsfan Galerie

Lace sokker

Ksenia, Russian Federation

Toy Fox

Maria, Bulgaria

Green Sands

koshkawor, United States

Mehr zeigen