Wie man Strick-Diagramme liest

Ein Strick-Diagramm besteht aus vielen Kästchen. 1 Kästchen = 1 Masche. Die Symbolerklärung beschreibt, wie die Masche gestrickt werden muss. Das Diagramm zeigt alle Hin- und Rück-Reihen, wie sie auf der Vorderseite erscheinen (es sei denn, etwas anderes wird explizit genannt).

Ein Diagramm sieht so aus:

  1. A.1 ist die Bezeichnung des Diagramms und bezieht sich auf das ganze Diagramm.
  2. A.2 ist nur der Teil des Diagramms, der innerhalb der Klammern steht.
  3. Diese Zahl zeigt, wie viele Maschen in der ersten Reihe des Diagramms vorhanden sind.
  4. Dies ist die Symbolerklärung: sie beschreibt, wie jede Masche gestrickt werden muss oder mit welcher Farbe die Masche gestrickt werden muss.

Strick-Diagramme werden anders gelesen als normale Texte: Man liest sie von rechts nach links und von unten nach oben. Sie beginnen also ganz unten in der rechten Ecke und arbeiten sich nach links oben (siehe ROTER Kreis und Pfeil unten). Wenn mit einer anderen Masche begonnen werden soll, wird dies explizit angegeben – es ist z.B. möglich, dass man in den verschiedenen Größen an verschiedenen Stellen im Diagramm beginnt (siehe BLAUES Quadrat unten).

Wenn mehrere Rapporte eines Diagramms gestrickt werden sollen (d.h. wenn es mehrfach in der Breite gestrickt werden soll), strickt man bis zum Ende der Reihe und beginnt dann wieder mit dem ersten Symbol derselben Reihe.

Hin- und Rück-Reihen:

Wenn in Hin- und Rück-Reihen gestrickt wird, wird abwechselnd eine Hin-Reihe (d.h. auf der Vorderseite der Arbeit) und eine Rück-Reihe (d.h. auf der Rückseite der Arbeit) gestrickt. Da das Diagramm alle Maschen zeigt, wie sie auf der Vorderseite erscheinen, muss daher in den Rück-Reihen umgekehrt gestrickt werden (siehe blauer Pfeil im Diagramm unten): die Reihe wird von links nach rechts gelesen, Rechtsmaschen werden links gestrickt und Linksmaschen werden rechts gestrickt (meistens steht in der Symbolerklärung z.B.: „1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen“).

Runden:

Wenn in Runden gestrickt wird, werden alle Runden auf der Vorderseite gestrickt und das Diagramm wird daher nur von rechts nach links gelesen. Wenn eine neue Runde begonnen wird, die nächste Reihe des Diagramms wieder mit dem Symbol ganz rechts beginnen und wieder nach links lesen (siehe roter Pfeil im Diagramm unten).

Mehrere verschiedene Diagramme nacheinander:

Wenn mehrere verschiedene Diagramme nacheinander in der Breite/in der Runde gestrickt werden sollen, wie folgt stricken: 1 Reihe von Diagramm 1 stricken, dann 1 Reihe von Diagramm 2 stricken, dann 1 Reihe von Diagramm 3 stricken usw. BITTE BEACHTEN: Wenn Sie in Hin- und Rück-Reihen stricken, werden die Diagramme in der Rückreihe in entgegengesetzter Reihenfolge gestrickt – d.h. mit Diagramm 3 beginnen, dann Diagramm 2 stricken und zuletzt Diagramm 1. Die Rück-Reihen werden, wie in Rück-Reihen üblich und wie oben beschrieben, von links nach rechts gelesen.

In der Anleitung kann etwas Ähnliches stehen wie: „A.1, A.2, A.3 insgesamt 1-1-2-3-4 x stricken“. Dies bedeutet, dass zuerst Diagramm A.1 1 x gestrickt wird, dann wird A.2 1 x gestrickt, aber A.3 wird 1-1-2-3-4 x in der Breite gestrickt (die gewünschte Größe wählen). Es wird also NUR A.3 mehrfach gestrickt (in diesem Beispiel in den 3 größten Größen). A.1 und A.2 werden nur 1 x gestrickt.

Wenn die Maschenzahl nicht in den ganzen Rapporten des Diagramms aufgeht:

Manchmal geht die Maschenzahl nicht in einem ganzen Rapport in der Breite auf. Z.B.: A.1 hat 12 Maschen und das Diagramm soll über 40 Maschen gestrickt werden. Hier werden 3 ganze Rapporte von A.1 gestrickt (= 36 Maschen) und dann werden die ersten 4 Maschen des vierten Rapports gestrickt (siehe rote Unterstreichung unten). Dies passiert meistens bei Diagrammen mit sich wiederholendem Muster, sodass das Muster am Kleidungsstück nicht unterbrochen wird.

Kommentare (403)

Giuseppina wrote:

Scusate ripeto indirizzo e mail. Grazie

26.11.2022 - 08:58:

Giuseppina wrote:

Buongiorno, sto realizzando maglione top down con aumenti intercalari. Vorrei capire come gestire la realizzazione del diagramma quando si incontra con gli aumenti del maglione, per non alterare il motivo del disegno. Grazie Giuseppina

26.11.2022 - 08:57:

Valy wrote:

Comment faire un échantillons a plat pour un modèle en rond... Merci

24.11.2022 - 13:59:

DROPS Design answered:

Bonjour Valy, adaptez le diagramme en conséquence en fonction des symboles; par ex 1 m end sur l'end va se tricoter à l'envers sur l'envers etc..., certains diagrammes sont plus simples à réaliser en rond quand tous les rangs comportent des motifs. Tricoter son échantillon en rond vous permet également d'être certaine que vous aurez la même tension en rond par la suite pour votre ouvrage. En cas de doute, posez votre question sur le modèle concerné. Bon tricot!

25.11.2022 - 08:52:

Grada wrote:

Ik begrijp het telpatroon maar wat ik er niet uit opmaak moet ik de steken overbreien zoals ze staan ?

23.11.2022 - 10:25:

Barbara Reynard wrote:

In drops220-32 A1 what do you do where are no instruction, just empty space. No chart do you just carry the yarn across from chart on the right to the one across from it

18.11.2022 - 02:44:

DROPS Design answered:

Dear Mrs Reynard, just skip to the next square - if there is just a space and no square, this means this stitch doesn't exist yet, for ex. A.1 starts over 8 sts in size S-M, work as follows: slip 1 stitch knitwise, knit 1, pass slipped stitch over stitch worked, K3, K2 tog, work 7 stitches in same stitch - on the next round, knit the 12 sts each A.1. Happy knitting!

18.11.2022 - 09:00:

Marita Kramer wrote:

Bei der Anleitung für das Muster als Diagramm habe ich 50 Maschen in der Runde zuviel . Was ist da verkehrt ?

17.11.2022 - 14:25:

DROPS Design answered:

Liebe Frau Kramer, können Sie uns bitte sagen, welche Modell Sie gerade stricken? Damit könnten wir mal zusammen schauen, um Ihnen zu hilfen. Danke im voraus für Ihr Verständnis.

17.11.2022 - 16:36:

Kathy S Baumann wrote:

This might be a duplicate question. Regarding 211-5 Catch the Wind. Please would you explain the lace section on the sleeves. I have completed one section of A.1, A.2 and A.3., 1 time. What I don't understand is ... instructions state "you work 2 more repeats of A.2 between A.1 and A.3", that is 14+14=28 stitches. There are more stitches between A1 - A.3. What do I with the remaining 19 stitches? Even if I work section A.2 three times, I still have 5 or 6 extra stitches.

15.11.2022 - 17:16:

DROPS Design answered:

Dear Mrs Baumann, after A.1, A.2 and A.3 are done in height, work as follows: A.1 (2 sts) over the first 2 sts previous A.1, then work A.2 over the next 14 sts (last 14 sts previous A.1), work A.2 as before until the previous A.3, then work A.2 over the first 14 sts previous A.3 and finish with A.3 (3 sts) over the last 3 sts previous A.3. Happy knitting!

16.11.2022 - 10:06:

Katrin Garbe wrote:

Guten Tag, Sind in den Diagrammen Hin- und Rückreihen dargestellt, oder nur die Hinreihen?

14.11.2022 - 15:32:

DROPS Design answered:

Liebe Frau Garbe, die Diagramme zeigen meistens alle Reihen, dh die Hin- sowie die Rückreihen - im Zweifelsfall können Sie uns entweder die Modell Nr hier schreiben oder bei dem Modell mal fragen, so können wir zusammenprüfen. Viel Spaß beim stricken!

14.11.2022 - 16:28:

Denise Badeau wrote:

Bonjour, Je fais le modèle u-079-bn, je n’arrive pas à déterminer à quelle ligne je dois arrêter pour recommencer au début afin de tricoter plusieurs fois le patron de bas en haut. Est-ce que vous pourriez m’expliquer comment faire? Merci beaucoup

12.11.2022 - 20:13:

Denise Badeau wrote:

Bonjour, Je fais le modèle u-079-bn, je n’arrive pas à déterminer à quelle ligne je dois arrêter pour recommencer au début afin de tricoter plusieurs fois le patron de bas en haut. Est-ce que vous pourriez m’expliquer comment faire? Merci beaucoup

12.11.2022 - 20:11:

Eva Ulrika Albinsson wrote:

Stickar tröjan Fjord mosaik 216-28. Har stickat mönsterapporten en gång på oket, alltså 16 varv. Hur fortsätter jag med mönstret, ska jag själv lista ut hur diagrammet ska vara eller vad har jag missat? Mvh Eva Albinsson

11.11.2022 - 12:10:

DROPS Design answered:

Hei Eva. Fortsett å strikke / øke til raglan som tidligere, de nye maskene strikkes fortløpende inn i A.1 og A.2. Når du har strikket A.1 1 gang i høyden har du 64 flere masker enn hva du hadde når du startet på bærestykket og du strikker nå A.2B flere ganger enn hva det ble i begynnelsen. mvh DROPS Design

14.11.2022 - 07:59:

Yvonne wrote:

I am knitting drops pattern AUGUST IN BLUE 46-7.. The first line of pattern after the rib-. States M1 X 3, M2. -Does this mean make 5 stitches??

10.11.2022 - 23:33:

DROPS Design answered:

Dear Yvonne, this means you have to repeat the 24 stitches of M.1 a total of 3 times (work M.1 over the next 72 sts), then work the 4 sts of M.2 so that the pattern will start and end the same. Happy knitting!

11.11.2022 - 09:22:

Kathy Bauman wrote:

Please would you explain the lace section on the sleeves. I have completed one section of A.1, A.2 and A.3., 1 time. What I don't understand is ... instructions state "you work 2 more repeats of A.2 between A.1 and A.3", that is 14+14=28 stitches. There are stitches between A1 - A.3. What do I with the remaining 19 stitches? Your help would br greatly appreciated.

08.11.2022 - 01:11:

DROPS Design answered:

Dear Mrs Bauman, could you please ask your question under the pattern you are working on or tell us which pattern number you are working, so that we can check together and help you further. Thanks for your comprehension.

08.11.2022 - 09:30:

Georgia wrote:

Ich stricke das Modell 218/3. Ab Armausschnitt wird nicht mehr in Runden gestrickt. Wie wird bei den verschiedenen Mustern die Rückreihe gestrickt? Von links nach rechts und muss ich statt linke Maschen rechte stricken und umgekehrt? Ist Reihe 1 die Hinreihe und Reihe 2 die Rückreihe? Wäre sehr kompliziert.

04.11.2022 - 23:17:

DROPS Design answered:

Liebe Georgia, beachten Sie bei der Verteilung, daß die Zöpfe immer bei einer Hinreihe gestrickt werden - so daß ungerade Reihe Hinreihe und gerade Reihe (im Diagram) Rückreihe sind - dann wie unter Diagram Text stricken (Zöpfe werden glatt rechts gestrickt = rechts bei Hinreihen und links bei Rückreihen). Viel Spaß beim stricken!

07.11.2022 - 10:31:

Anne wrote:

Jeg er gået i gang med Merry Tree sweater og arbejder med diagram for første gang. I diagrammet øges antallet af masker. Betyder det, at jeg skal lave udtagninger undervejs eller hvordan skal jeg forstå det?

02.11.2022 - 09:01:

DROPS Design answered:

Hej Anne, skriv dit spørgsmål ind i selve opskriften, så bliver det lettere for os at svare og flere vil få glæde af det :)

02.11.2022 - 15:02:

Christiane wrote:

Dans un diagramme, le premier point est toujours indiqué comme m.droite. on le considère part du diagramme ou maille de bord du travail?

31.10.2022 - 11:16:

DROPS Design answered:

Bonjour Christiane, les diagrammes se lisent en général toujours de bas en haut, en commençant sur l'endroit on lit de droite à gauche et sur l'envers de gauche à droite, les explications précisent en général si le 1er rang sera sur l'endroit ou sur l'envers (moins fréquent), en cas de doute, n'hésitez pas à poser votre question dans la rubrique du modèle concerné, nous vérifierons ensemble. Bon tricot!

31.10.2022 - 16:34:

Else Lissau wrote:

Jeg har strikket i mange år, og har strikket meget forskelligt. Men her må jeg give op. Mere forkvaklet opskrift har jeg aldrig set. Jeg ser at jeg ikke er alene, det trøster mig.

29.10.2022 - 22:37:

Marcella Mutsulavish wrote:

I don’t understand the third diagram explanation for the frosted leaf pattern. Yarn over between two stitches.

29.10.2022 - 20:22:

DROPS Design answered:

Dear Mrs Mutsulavish, work the stitch before and the stitch after as shown in diagram - and just work the yarn over as you see it; for ex; A.1 will start with: yarn over, knit 1, yarn over, knit 3, etc.. happy knitting!

31.10.2022 - 09:58:

Patty Walk wrote:

In the pattern it has me purl two then do a yo and slip 1 stitch as if to knit, Do I return the yarn to the back after I do the two purls to start the yo or do I do it from the front after the two purl stitches? Thank you!

29.10.2022 - 17:18:

DROPS Design answered:

Dear Patty, the yo is worked differently depending on whether its purpose is to increase stitches or form holes. Please indicate which pattern you are working on so that we may give you specific help. Happy knitting!

30.10.2022 - 20:09:

AVICE Chantal wrote:

Bonjour dans le modèle little missy en 12/18 mois sur le diagramme les augmentations sont soit en début de diagramme soit en fin. il faut que je fasse environ 11X le dessin, si j'augmente en milieu il va y avoir un décalage dans le motif non ?

28.10.2022 - 18:15:

DROPS Design answered:

Bonjour Mme Avice, augmentez comme le montre le diagramme: soit au début, soit à la fin de chaque diagramme, ainsi, chaque motif sera bien aligné comme dans le diagramme - n'augmentez qu'en suivant les jetés du diagramme, pas au milieu des motifs. Bon tricot!

31.10.2022 - 10:07:

Einen Kommentar oder eine Frage zu dieser Lektion hinterlassen.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.