Wie man Strick-Diagramme liest

Ein Strick-Diagramm besteht aus vielen Kästchen. 1 Kästchen = 1 Masche. Die Symbolerklärung beschreibt, wie die Masche gestrickt werden muss. Das Diagramm zeigt alle Hin- und Rück-Reihen, wie sie auf der Vorderseite erscheinen (es sei denn, etwas anderes wird explizit genannt).

Ein Diagramm sieht so aus:

  1. A.1 ist die Bezeichnung des Diagramms und bezieht sich auf das ganze Diagramm.
  2. A.2 ist nur der Teil des Diagramms, der innerhalb der Klammern steht.
  3. Diese Zahl zeigt, wie viele Maschen in der ersten Reihe des Diagramms vorhanden sind.
  4. Dies ist die Symbolerklärung: sie beschreibt, wie jede Masche gestrickt werden muss oder mit welcher Farbe die Masche gestrickt werden muss.

Strick-Diagramme werden anders gelesen als normale Texte: Man liest sie von rechts nach links und von unten nach oben. Sie beginnen also ganz unten in der rechten Ecke und arbeiten sich nach links oben (siehe ROTER Kreis und Pfeil unten). Wenn mit einer anderen Masche begonnen werden soll, wird dies explizit angegeben – es ist z.B. möglich, dass man in den verschiedenen Größen an verschiedenen Stellen im Diagramm beginnt (siehe BLAUES Quadrat unten).

Wenn mehrere Rapporte eines Diagramms gestrickt werden sollen (d.h. wenn es mehrfach in der Breite gestrickt werden soll), strickt man bis zum Ende der Reihe und beginnt dann wieder mit dem ersten Symbol derselben Reihe.

Hin- und Rück-Reihen:

Wenn in Hin- und Rück-Reihen gestrickt wird, wird abwechselnd eine Hin-Reihe (d.h. auf der Vorderseite der Arbeit) und eine Rück-Reihe (d.h. auf der Rückseite der Arbeit) gestrickt. Da das Diagramm alle Maschen zeigt, wie sie auf der Vorderseite erscheinen, muss daher in den Rück-Reihen umgekehrt gestrickt werden (siehe blauer Pfeil im Diagramm unten): die Reihe wird von links nach rechts gelesen, Rechtsmaschen werden links gestrickt und Linksmaschen werden rechts gestrickt (meistens steht in der Symbolerklärung z.B.: „1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen“).

Runden:

Wenn in Runden gestrickt wird, werden alle Runden auf der Vorderseite gestrickt und das Diagramm wird daher nur von rechts nach links gelesen. Wenn eine neue Runde begonnen wird, die nächste Reihe des Diagramms wieder mit dem Symbol ganz rechts beginnen und wieder nach links lesen (siehe roter Pfeil im Diagramm unten).

Mehrere verschiedene Diagramme nacheinander:

Wenn mehrere verschiedene Diagramme nacheinander in der Breite/in der Runde gestrickt werden sollen, wie folgt stricken: 1 Reihe von Diagramm 1 stricken, dann 1 Reihe von Diagramm 2 stricken, dann 1 Reihe von Diagramm 3 stricken usw. BITTE BEACHTEN: Wenn Sie in Hin- und Rück-Reihen stricken, werden die Diagramme in der Rückreihe in entgegengesetzter Reihenfolge gestrickt – d.h. mit Diagramm 3 beginnen, dann Diagramm 2 stricken und zuletzt Diagramm 1. Die Rück-Reihen werden, wie in Rück-Reihen üblich und wie oben beschrieben, von links nach rechts gelesen.

In der Anleitung kann etwas Ähnliches stehen wie: „A.1, A.2, A.3 insgesamt 1-1-2-3-4 x stricken“. Dies bedeutet, dass zuerst Diagramm A.1 1 x gestrickt wird, dann wird A.2 1 x gestrickt, aber A.3 wird 1-1-2-3-4 x in der Breite gestrickt (die gewünschte Größe wählen). Es wird also NUR A.3 mehrfach gestrickt (in diesem Beispiel in den 3 größten Größen). A.1 und A.2 werden nur 1 x gestrickt.

Wenn die Maschenzahl nicht in den ganzen Rapporten des Diagramms aufgeht:

Manchmal geht die Maschenzahl nicht in einem ganzen Rapport in der Breite auf. Z.B.: A.1 hat 12 Maschen und das Diagramm soll über 40 Maschen gestrickt werden. Hier werden 3 ganze Rapporte von A.1 gestrickt (= 36 Maschen) und dann werden die ersten 4 Maschen des vierten Rapports gestrickt (siehe rote Unterstreichung unten). Dies passiert meistens bei Diagrammen mit sich wiederholendem Muster, sodass das Muster am Kleidungsstück nicht unterbrochen wird.

Kommentare (322)

Benoit F wrote:

Modèle 230-23, j’arrive au rang 15 du diagramme et je ne comprend pas pourquoi il y a un décalage a1 un carré de plus, a2 un carré de moins au début et un de plus à la fin, a3 un carré de moins au début pouvez-vous m’aider à réaliser ce projet. Merci.

19.05.2022 - 03:20:

DROPS Design answered:

Bonjour Mme Benoit, ce décalage est du à la double diminution qui se fait désormais à la fin de chaque diagramme au lieu d'au milieu de A.2, autrement dit, à la fin des rangs 15, 17, 19, 21 et 23, tricotez les 2 dernières mailles de A.1/A.2 avec la première maille du A.2 suivant /de A.3 à la fin du rang. Le jeté au début de A.2/A.3 compense cette maille, ainsi vous avez toujours le même nombre de mailles dans chacun des diagrammes. Bon tricot!

19.05.2022 - 09:25:

Pamela Große Heitmeyer wrote:

Hallo liebes Drops Team, Ich verstehe die Anleitung immer noch nicht 86-3 hat das vllt mit der Maschenprobe zu tun? immer dreht sich das Muster nach rechts also wie gezwirbelt

18.05.2022 - 21:44:

DROPS Design answered:

Liebe Frau Große Heitmeyer, per Ferndiagnose ist es etwas schwierig, einen Fehler zu erkennen. Am besten zeigen Sie Ihr Strickstück Ihrem Laden (auch per Mail wenn nötig ist), so kann man Ihnen am besten helfen. Viel Spaß beim stricken!

19.05.2022 - 09:27:

Susanne Andersson wrote:

Jag stickar Erica Top. cl-062, eller 169-19. Mycket svårt mönster, men på diagram A5a, B, C på varv 11 och 17 är en symbol, lyft 1 m 2 m räta ihop grag den lyfta m över. Ska man sticka 12 m på A5A, sen symbolen. sen 12 m på A5B, symbol sen 12 m igen på A5a sen symbol. Symbolen är ju utanför diagr, ersätter den m? Tacksam för svar,

15.05.2022 - 19:57:

DROPS Design answered:

Hei Susanne. Ja, det stemmer. Du ser også at når det er ekstra maskene som er "utenfor" diagrammet, så "mangler" disse maskene på neste diagram som skal strikkes, slik at maskeantallet går opp. mvh DROPS Design

16.05.2022 - 07:36:

Pia Holmen wrote:

Jeg har købt strikkekit til nordic romance sjal,- men jeg kan ikke forstå diagram A1 og A2. hvad betyder symbolerne på den allerførste række ? jeg har strikket de 2 første pinde og har 9 masker. Kan I fortælle mig hvad symbolerne betyder,- de ligner ikke dem i diagramforklaringen. Hvad betyder det første symbol i første række i diagrammet ? Med venlig hilsen Pia

06.05.2022 - 20:19:

Janice wrote:

Hi I’m working on pattern 178-23 Spring Snow. On pattern A2 the 5th row where the box is missing. How do I knit that row? Thank you in advance.

04.05.2022 - 04:06:

DROPS Design answered:

Dear Janice, at the beginning of the round, slip this stitch as if to knit, without working it, and work: K3, YO, slip 1, K2 tog (the last st A.2 + the first st next A.2), psso, YO. This means you will then work last 2 stitches each A.2 with the first stitch next A.2, and at the end of the round, the first stitch of the round. The 2nd yarn over is now the first stitch of each A.2. Happy knitting!

04.05.2022 - 08:18:

Vanessa wrote:

Salve vorrei sapere se i diagrammi vanno sempre e solo letto dal basso verso l’alto e da dx a sx o se dal rovescio del lavoro vanno letti da sx a dx grazie

26.04.2022 - 21:28:

DROPS Design answered:

Buonasera Vanessa, i diagrammi si leggono sempre dal basso verso l'alto e mostrano tutti i ferri/giri del lavoro. Si leggono sempre da destra a sinistra per la lavorazione in tondo., mentre per la lavorazione in piano sono indicati i ferri di andata e di ritorno, per cui nei ferri di andata si leggono da destra a sinistra, in quelli di ritorno da sinistra a destra. Buon lavoro!

05.05.2022 - 20:09:

Mandy wrote:

Hallo, ich möchte gern die Early Nap Pants stricken und verstehe bei der Hose den letzten Teil der Strickanleitung nicht: A.2 (= 2 Maschen), A.1a über die nächsten (42) 46-50-58-62 (66-70) Maschen wie zuvor, A.2 über 2 Maschen (= vordere Mitte), A.1a über die letzten (42) 46-50-58-62 (66-70) Maschen wie zuvor. ... Die Strickanleitung ist wie ein Dreieck, wie ist das zu lesen und verstehen? Vielen Dank für die Hilfe!! Liebe Grüße Mandy

18.04.2022 - 19:59:

DROPS Design answered:

Liebe Mandy, Diagramme lesen Sie immer von unten nach oben, A.2 stricken Sie wie beschrieben, bei der 1. Reihe nehmen Sie 4 Maschen zu (siehe letzes Symbol), deshalb nimmt die Maschenanzahl im Diagram (jeweils wird es 4 Maschen zugenommen). Viel Spaß beim stricken!

19.04.2022 - 13:20:

Sofia Broborg wrote:

Hej! Jag har för mig att jag sett en samlad lista på alla diagramsymboler som Drops mönster använder sig av, men hittar den inte nu. Jag kan minnas fel... eller finns det en sån så ni kan hjälpa mig hitta den? Tack på förhand! :)

15.04.2022 - 19:52:

DROPS Design answered:

Hei Sofia. Nei, en slik side har vi ikke. Men har du et problem til hvordan et symbol strikkes/hekles, sjekk om vi har en video som viser det eller ta kontakt, så skal vi hjelpe deg så godt vi kan. mvh DROPS Design

19.04.2022 - 07:47:

Matter Hanna wrote:

Hallo, ich arbeite am Modell ai-007-bn. Die Angabe beim Ärmel ist mir nicht ganz klar. Es heisst 4cm Rippenmuster, dann glatt rechts. Zunahme nach 6cm. Ist da die Gesamtlänge mit dem Bündchen gemeint oder 6cm rechts ab dem Bündchen? Danke!

11.04.2022 - 22:39:

DROPS Design answered:

Liebe Frau Matter, die 6 cm messen Sie ab der Anschlagskante, dh 2 cm nach dem Rippenmuster. Viel Spaß beim stricken!

19.04.2022 - 13:21:

Fil wrote:

Hi, I am doing the High Tide pattern, I completed A1 and A2 1 time in height to get my 81 stitches. However I am confused for the next part which is to continue with the pattern and increase in same way as A1 and A2. When asked to increase 2 stitches at the beg. and end does this mean the 2YO like in the pattern? And the holes are referring to the knitting 2 together and on the purl slide slip knit stitch? I am being asked to increase a total of 54 times to have 333 stitches on my needle?

10.04.2022 - 15:59:

DROPS Design answered:

Dear Fil, you work 2 YO at the beg and end of row, but only one of each will be an increase, the other YO at the beg and end of row will be dropped. You also increase this way on both sides of the central stitch (work 2 YO, one is used as an increase, the other one is dropped). This way, you will increase on each row, while also forming holes. You also work 1 YO at the beg and end of the row, which is worked twisted, so that you avoid making holes. You also work holes by working k2tog or an skpo. Happy knitting!

10.04.2022 - 19:19:

Shelley wrote:

Hi. I am making 168-33. How do you do AX on A1 and A2? I did the whole pattern once.but not sure how rhe AX works. There are more stitches then the pattern shows. I having a hard time can you please explain how to finish thi

08.04.2022 - 14:07:

DROPS Design answered:

Dear Shelley, in A.X, you continue with the increases as before, (6 increases, then 7 straight rows). You will always have more stitches between the side and the part in stocking stitch; here you will need to repeat: *YO, skpo* in A.1 or *knit2 together, YO* in A.2. Happy knitting!

10.04.2022 - 19:26:

Eva Wilhelmsson wrote:

Stickar tröjan i storlekXL. När jag stickat de 3cm på oket och ska börja med mönster A1, vart börjar jag? Under ärmen, mitt fram eller mitt bak? Det står: mitt bak där fram- och bakstycket avslutades. Men varvet avslutas väl med de avmaskade maskorna för ärmhål, när fram och bak stycket stickades? Tacksam för snabbt svar då jag är ivrig att fortsätta. Mvh Eva

05.04.2022 - 22:18:

DROPS Design answered:

Hej Eva. Vilket mönster stickar du? Det bästa är om du lägger in frågan direkt under det aktuella mönstret så svarar vi dig där (eller så hittar du svaret i tidigare frågor och svar på det mönstret). Mvh DROPS Design

08.04.2022 - 13:54:

Hanna Matter wrote:

Hallo, ich arbeite am Modell ai-007-bn Isak. Mit Rundnadeln, in Runden. In der Anleitung für das Zopfmuster sind Hin und Rückreihen angegeben. Wie soll ich das stricken, da ich ja Runden stricke? Links oder rechts?

05.04.2022 - 21:58:

DROPS Design answered:

Liebe Frau Matter, wenn Sie in Runden stricken, lesen Sie jede Reihe rechts nach links, wenn Sie dann später die Arbeit teilen um Vorder- und Rückenteil in Hin- und Rückreihen zu stricken, dann lesen Sie Hinreihen rechts nach links und Rückreihen links nach rechts. Viel Spaß beim stricken!

06.04.2022 - 08:01:

Teresa wrote:

I am making pattern 215-4. I finished the first round on the yoke. Next the instructions say to continue in pattern and increase on every second round. Does that mean that the next round is all stockinette stitch and every second round I increase? On the first round in all stockinette do I do the cable diagram?

29.03.2022 - 22:59:

DROPS Design answered:

Dear Teresa, you have to continue the pattern as established, ie with cables as explained, but you will work: 1 round increasing 8 sts for the raglan; 1 round working either K or P as before/in diagram. Happy knitting!

30.03.2022 - 08:20:

Gabi wrote:

Ich stricke Drops 179-2 und verstehe A.3 leider nicht. Im Text steht, „die neuen Maschen werden glatt rechts gestrickt. In der Erklärung zum Diagramm steht, „in der nächsten Reihe den Umschlag links Stricken, so dass ein Loch gebildet wird“. Leider ist auf dem Foto nicht zu sehen, wie das Rumpfteil unter dem Arm aussehen muss. Soll dort ein Lochmuster entstehen?? Freue mich auf eure Antwort, damit ich richtig weiterstricken kann. Viele Grüße Gabi

29.03.2022 - 20:24:

DROPS Design answered:

Liebe Gabi, ja genau, bei der 1. und 3. Reihe in A.3 stricken Sie Löcher (2 Abnahmen, 2 Umschläge), bei der 5. Reihe stricken Sie nur 2 Umschläge (= 2 Zunahmen); A.3 wiederholen Sie dann in der Höhe so daß die Umschläge immer übereinander kommen, so nehmen Sie die Maschenanzahl bei den Vorderteilen und beim Rückenteil in jeder 5. Reihe. Die Zunahmen stricken Sie glatt rechts (= links bei der nächsten Reihe). Viel Spaß beim stricken!

30.03.2022 - 08:17:

Denise Gibbard wrote:

I'm knitting the DROPS Design Herringbone Hill Jacket. Can you please explain what I do over the gaps showing no stitches after increasing in the Diagrams A.1B, A.2B and A.3B? Thank you

24.03.2022 - 00:01:

DROPS Design answered:

Dear Mrs Gibbard, you will increase on the first row in these diagrams, ie when there is a gap, that's because there is no stitch yet on the first row, only from the 2nd row after you will have increased (2 sts in A.1B and A.3B and 4 sts in A.2B). Happy knitting!

24.03.2022 - 09:17:

Edith PEDERSEN wrote:

UNDSKYLD AT JEG SKRIVER IGEN DENNE MØNSTE JEG IKKE KAN FÅ TIL AT PASSE ER OPSKRIFTEN 183-22 GIDER DU SENDER EN DIGRAM PÅ DEN (PÅ DANSK)TAK

21.03.2022 - 10:21:

DROPS Design answered:

Hei Edith. Diagrammene til den jakken finner du under oppskriften, den danske diagram teksten finner du over alle diagrammene, samt den danske oppskriften, så lenge du er på den danske siden. Har du et spesifikk problem med oppskriften, kan du legge inn et Spørsmål under selve oppskriften (ikke som Kommentar, de blir ikke besvart), så skal vi hjelpe deg så godt vi kan. mvh DROPS Design

28.03.2022 - 08:18:

Judy wrote:

Located next to the lace diagram What does 50 p/v = ca 18 mean ?

20.03.2022 - 03:44:

DROPS Design answered:

Dear Judy, could you specify which pattern has this abbreviation? So that we can more easily explain the meaning. Happy knitting!

20.03.2022 - 18:54:

Britney W wrote:

Hi! I’m working Mini Snow Boots pattern and stuck at the beginning. This is my first time using a diagram. What does it mean work “A.2b OVER A.2a.” I’m not sure what the “over” is implying? Do I alternate A.2b and A.2a until the desired length? Thank you for sharing all your patterns!

19.03.2022 - 01:49:

DROPS Design answered:

Dear Britney, first you worked A.2a (13 sts). Once you finish 3 rows of A.2a, in the next row you work A.2b over these 13 sts of A.2a. Then, you continue working ONLY A.2b until the desired length. Happy knitting!

20.03.2022 - 18:19:

Maria Olsson wrote:

Hur ökar jag maskor i beskrivningen?

16.03.2022 - 11:35:

DROPS Design answered:

Hej Maria. Det finns flera sätt att göra det på och ofta står det beskrivet i mönstret hur du ska öka. Vi har också flera videor till hjälp. Mvh DROPS Design

17.03.2022 - 15:02:

Einen Kommentar oder eine Frage zu dieser Lektion hinterlassen.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.