DROPS / 197 / 8

Clemence by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Rundpasse in DROPS Air. Die Arbeit wird gestrickt von oben nach unten mit Strukturborten. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell ai-167
Garngruppe C oder A + A
-----------------------------------------------------------

Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS AIR von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
250-250-250-300-300-350 g Farbe 13, orange

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
13 Maschen in der Breite und 17 Reihen in der Höhe glatt rechts = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 8.
DROPS RUNDNADELN Nr. 8, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für den glatt rechts gestrickten Teil.
DROPS NADELSPIEL Nr. 7.
DROPS RUNDNADEL Nr. 7, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für das Rippenmuster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (30)

65% Alpaka, 28% Polyamid, 7% Schurwolle
von 3.45 € /50g
DROPS Air mix DROPS Air mix 3.45 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Air uni colour DROPS Air uni colour 3.45 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 17.25€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.

ABNAHME-/ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt/zunimmt, die gesamte Maschenzahl, bei der abgenommen/zugenommen werden soll (z.B. 180 Maschen), durch die Anzahl an Abnahmen/Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 4) = 45.
In diesem Beispiel abnehmen, indem jede 44. und 45. Masche rechts zusammengestrickt werden.
Wenn gleichmäßig verteilt zugenommen werden soll, 1 Umschlag nach jeder 45. Masche arbeiten. In der nächsten Runde den Umschlag verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

TIPP FÜR GLATT LINKS (gilt für das Rumpfteil und die Ärmel):
Wenn glatt links gestrickt werden soll, ist es möglich, die Rückseite der Arbeit nach außen zu wenden und glatt rechts zu stricken, sodass nicht in jeder Runde links gestrickt werden muss. Bevor das Rippenmuster beginnt, die Arbeit wieder so zu wenden, dass die Vorderseite wieder nach außen zeigt.

ABNAHMETIPP (gilt für die Ärmel):
Je 1 Masche beidseitig des Markierungsfadens wie folgt abnehmen: Stricken bis noch 3 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, 2 Maschen links zusammenstricken, 2 Maschen links (der Markierungsfaden sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), die 2 nächsten Maschen links zusammenstricken. (BITTE BEACHTEN: rechts stricken, sofern die Rückseite der Arbeit wie oben beschrieben nach außen gewendet wurde.)

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

PULLOVER:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, von oben nach unten. Zuerst wird die Passe gestrickt, dann das Rumpfteil, beides in Runden. Die Ärmel werden in Runden auf dem Nadelspiel/der kurzen Rundnadel gestrickt.

PASSE:
Anschlag: 54-60-63-66-69-72 Maschen auf Rundnadel Nr. 7 mit Air. 1 Markierungsfaden am Rundenbeginn anbringen (= hintere Mitte).
A.1a über alle Maschen stricken – das Diagramm für die gewünschte Größe wählen (= 18-20-21-22-23-24 Rapporte à 3 Maschen). Weiterstricken, bis A.1a zu Ende gestrickt wurde. Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln und A.1b über A.1a stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1b zu Ende gestrickt wurde, sind 180-200-210-242-253-264 Maschen auf der Nadel.
Dann A.1c über A.1b stricken. A.1c in der Höhe wiederholen, bis die Arbeit eine Länge von 22-24-25-27-29-31 cm ab dem Anschlagrand hat – daran angepasst, dass nach einer Runde geendet wird, die wie die 1. Runde von A.1c gestrickt wird. 1 Runde links stricken und dabei 4-4-0-12-11-0 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHME-/ZUNAHMETIPP lesen = 176-196-210-230-242-264 Maschen.
Die nächste Runde links stricken, wie folgt:
Die ersten 26-28-30-33-36-40 Maschen stricken (= halbes Rückenteil), die nächsten 36-42-45-49-49-52 Maschen für den Ärmel stilllegen, 6-6-8-8-10-10 neue Maschen unter dem Arm anschlagen, die nächsten 52-56-60-66-72-80 Maschen stricken (= Vorderteil), die nächsten 36-42-45-49-49-52 Maschen für den Ärmel stilllegen, 6-6-8-8-10-10 neue Maschen unter dem Arm anschlagen, die letzten 26-28-30-33-36-40 Maschen stricken (= halbes Rückenteil). DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!

RUMPFTEIL:
= 116-124-136-148-164-180 Maschen. 1 Markierungsfaden an einer der beiden Seiten des Rumpfteils, d.h. in der Mitte zwischen den 6-6-8-8-10-10 Maschen, die unter dem Arm angeschlagen wurden, anbringen und die Runde an diesem Markierungsfaden beginnen. Weiter glatt links stricken – TIPP FÜR GLATT LINKS lesen, bis die Arbeit eine Länge von 25-25-26-26-26-26 cm ab der Teilung hat. Zu Rundnadel Nr. 7 wechseln und 6 cm im Rippenmuster (= 2 Maschen rechts / 2 Maschen links) stricken. Die Maschen locker mustergemäß abketten, d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten – dabei kann zur Vermeidung einer zu strammen Abkettkante mit Nadel Nr. 8 abgekettet werden. Der Pullover hat eine Länge von ca. 56-58-60-62-64-66 cm ab der Schulter.

ÄRMEL:
Die 36-42-45-49-49-52 stillgelegten Maschen der einen Seite der Arbeit auf Rundnadel/Nadelspiel Nr. 8 legen und zusätzlich je 1 Masche aus den 6-6-8-8-10-10 unter dem Arm angeschlagenen Maschen auffassen = 42-48-53-57-59-62 Maschen. 1 Markierungsfaden in der Mitte zwischen den 6-6-8-8-10-10 Maschen unter dem Arm anbringen und die Runde hier beginnen. Weiter glatt links stricken – TIPP FÜR GLATT LINKS beachten. Bei einer Länge von 3 cm ab der Teilung 2 Maschen an der unteren Ärmelmitte abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. In dieser Weise alle 5-3-2½-2-2-1½ cm insgesamt 7-10-12-13-13-14 x abnehmen = 28-28-29-31-33-34 Maschen. Weiterstricken, bis der Ärmel eine Länge von 36-34-34-32-30-29 cm ab der Teilung hat (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine längere Passe ausgeglichen). 1 Runde rechts stricken und dabei 0-0-3-1-3-2 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 28-28-32-32-36-36 Maschen. Zu Nadelspiel Nr. 7 wechseln und 7 cm im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts / 2 Maschen links). Der Ärmel hat eine Länge von ca. 43-41-41-39-37-36 cm ab der Teilung. Die Maschen locker mustergemäß abketten, d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten – dabei kann zur Vermeidung einer zu strammen Abkettkante mit Nadel Nr. 8 abgekettet werden. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, den Umschlag in der nächsten Runde verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden
= 1 Masche rechts
= * die rechte Nadel in die Masche in die Mitte der Masche einstechen, die 4 Runden weiter unten mit einem Kreis markiert ist, den Faden holen und die Schlinge 3 cm lang ziehen *, 1 Masche rechts, von *-* noch 1 x wiederholen (= 3 Maschen)
= 3 Maschen rechts zusammenstricken
= 3 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken


Patricia Olivia Fuchs 16.04.2019 - 18:38:

Stricktipp für Glatt links: Bedeutet das, dass ich praktisch nach dem Stilllegen der Ärmel einen Anfangsfaden beim halben Rückenteil habe, jedoch die Runde beim Arm mit einem neuen Faden beginne? Wäre es nicht klüger, wenn ich die Runde weiterhin am halben Rückenteil beginne und mit einer Wendemasche (für verkürzte Reihen) die Arbeit auf rechts wende? Ich hoffe, Sie wissen, was ich meine... Das geht sicher auch - richtig?

DROPS Design 23.04.2019 kl. 10:42:

Liebe Frau Fuchs, wahrscheinlich können Sie auch die Runden beim halben Rückenteil auch anfangen, beim Rumpfteil stricken Sie jetzt glatt links bis zum Bündchen. Viel spaß beim stricken!

Sagrario López Palmero 22.03.2019 - 08:09:

Tip.para tejer de revés. Cuando se vira la.pieza no se queda hueco en ese punto ya que se vá en sentido contrario de cómo se estaba haciendo?? Gracias y Saludos.

DROPS Design 13.04.2019 kl. 20:50:

Hola Sagrario. No queda ningún hueco en la labor. Si estás más cómoda trabajando en punto jersey ( todos los puntos de derecho trabajando en redondo), puedes darle la vuelta a la labor y trabajar por el lado revés del jersey en punto jersey. No olvides darle otra vez la vuelta cuando tengas que empezar el punto elástico.

Mariapaola 11.01.2019 - 13:14:

...quindi le 6+6 nuove maglie avviate si lavoreranno con il corpo fino a diventare 116; è esatto? Grazie per la pazienza e la velocità della risposta!

DROPS Design 11.01.2019 kl. 13:36:

Buongiorno Mariapaola. Sì esatto. Mette in sospeso le maglie per le maniche, avvia le 6 + 6 maglie e prosegue in tondo sulle 116 m che sono il davanti e il dietro. Buon lavoro!

Mariapaola 10.01.2019 - 20:59:

Buonasera, ho realizzato lo sprone trovandomi esattamente con le 176 previste ma nel suddividere le maglie per il corpo e le maniche non capisco come avviare 6 nuove maglie SOTTO LA MANICA ( avviarle sul ferro?) e poi per la manica riprendere UNA MAGLIA IN OGNUNA DELLE 6 avviate sotto la manica. Grazie!

DROPS Design 11.01.2019 kl. 09:26:

Buongiorno Mariapaola. le alleghiamo due video: il primo può aiutarla per avviare le maglie; il secondo per riprendere le maglie nel bordo delle maglie avviate. Buon lavoro!

Susanne Damgaard 18.12.2018 - 20:55:

Hej. Kan I hjælpe med omgangene med xox. Jeg kan ikke finde ud af, hvad jeg skal gøre med de vrangmasker der ikke er markeret i diagrammet.

DROPS Design 19.12.2018 kl. 08:31:

Hei Susanne. Hvilke vrangmasker sikter du til? Du strikker etter diagram og alle m er markert i diagrammet. Den første omg med med xox (omg 10) begynner med 1 kast, så stikker du pinnen ned i rettmasken markert med O, 4 rader nedenfor (= omgang 6), henter tråden og drar den over de 3 radene opp til den raden du er på. Så strikker du 1 m rett som vanlig (= ruten med x), før du igjen strikker i m 4 rader nedenfor – den første m med X er nå ferdig strikket og du har strikket 3 m i denne. Videre strikker du 1 rett, en X igjen (= 3 m) og avslutter med 1 vrang. God fornøyelse.

Melanie 18.12.2018 - 16:41:

I really don't understand this pattern where the x stitches begin. What happens to the purl stitches? Why don't they show up in the chart? I'm pretty good at following charts, but I really can't make heads or tails of this one. I've read through the previous comments and haven't found a better explanation. Thanks for any clarifications you can give.

DROPS Design 19.12.2018 kl. 08:51:

Dear Melanie, this video is showing how to work the first pattern row (with xox): the first P on row is the stitch worked K between the 2 loops you are picking 4 rounds below. Happy knitting!

Lene 17.12.2018 - 17:24:

Øv....må opgive mønstret. Kan, på trods af hjælp, slet ikke få x og o i diagrammet til det ønskede resultat. Mvh Lene

Lene 15.12.2018 - 20:09:

Hej! Jeg kan simpelthen ikke forstå hvordan jeg strikker x i diagrammet. Mvh Lene

DROPS Design 17.12.2018 kl. 11:20:

Hei Lene. Når du kommer til en x skal du strikke i masken som er markert med sirkel 4 rader nedenfor. Du stikker nålen inn i midten av denne masken (4 rader ned) og henter tråden opp slik at den går over de 3 radene mellom den med masken du strikker i (4 rader nedenfor) og den raden som strikkes. Så strikker du 1 vanlig rettmaske (= masken med x - på raden som strikkes) før du på nytt strikker i masken 4 rader under. Begge x-ene i samme diagram (med 1 maske mellomrom) strikkes i den samme masken (med sirkel) 4 rader ned. Masken mellom de 2 x-ene er også en sirkel, og denne strikkes i 4 rader lenger opp. God fornøyelse.

Liudmila 08.12.2018 - 14:55:

Will you plese help me to convert my yarn? It's Bergere Aran that requires 5 mm needles, it's 50 gramms, 85 metres

DROPS Design 09.12.2018 kl. 19:15:

Hi Liudmila! You can use yarn converter (link under materials) and choose DROPS yarn with a similar thickness to yours. Happy knitting!

Judy Bekink 26.11.2018 - 11:16:

Bonjour, je vous signale que la site boutiquelucelainetricot.com ne répond plus aux appels téléphoniques, mail etc. Les commandes ne sont pas livrées mais les payements sont bien acceptés. Sur Google il y a déjà plusieurs avis négatives. Personnellement j'ai fait une commande et payé 40.86 euro et aucune nouvelle depuis 5 nov.

DROPS Design 27.11.2018 kl. 11:52:

Bonjour Mme Bekink, nous sommes désolés de ce désagrément, et allons transmettre votre message au magasin.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 197-8

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.