Wie man einen Pullover von oben nach unten (top down) strickt

Schlagwörter: strickmuster,

Etliche unserer Pullover, die mit der Technik Raglan gearbeitet werden, werden von oben nach unten gestrickt. Dies ist eine einfache Methode, einen Pullover zu stricken und man kann den Pullover leichter an die eigenen Körpermaße anpassen, besonders die Länge der Passe, die Ärmellänge und die Länge des Rumpfteils. Außerdem ist es einfacher, den Pullover zwischendurch anzuprobieren.

Wir haben uns entschieden, eine leichte Variante der Raglanzunahmen zu zeigen. Suchen Sie sich eine Anleitung aus und verwenden Sie diese Lektion als Hilfe. Wenn die Raglanzunahmen in der von Ihnen gewählten Anleitung anders sind als in dieser Anleitung, machen Sie die Zunahmen wie in der Anleitung genannt, das Prinzip ist das gleiche wie das, was wir hier zeigen. Diese Technik kann auch verwendet werden, wenn man eine Rundpasse strickt, aber dann müssen die Zunahmen für die Rundpasse (wie in der gewählten Anleitung genannt) statt die Raglanzunahmen gearbeitet werden.

Man kann auch eine Jacke von oben nach unten stricken. Dann strickt man ab dem vorderen Rand in Hin- und Rück-Reihen (der Markierer an der hinteren Mitte wird nicht benötigt).

Nun legen wir los

1) In diesem Beispiel haben wir 48 Maschen angeschlagen und bereits 3 cm im Rippenmuster gestrickt (2 Maschen rechts, 2 Maschen links), danach bereiten wir die Raglanzunahmen vor.

Nach dem Rippenmuster stricken wir glatt rechts und bringen an der hinteren Mitte 1 Markierer an. Dann kennzeichnen wir die 4 Raglan-Übergänge, d.h. wir bringen jeweils zwischen den Ärmeln und Vorderteil/Rückenteil je 1 Markierungsfaden an (vom Markierer an der hinteren Mitte bis zum 1. Markierungsfaden = halbes Rückenteil. Vom 1. bis zum 2. Markierungsfaden = 1. Ärmel, vom 2. bis zum 3. Markierungsfaden = Vorderteil und vom 3. bis zum 4. Markierungsfaden = 2. Ärmel. Die Maschen, die noch bis zum Markierer an der hinteren Mitte übrig sind = halbes Rückenteil).

2) Nun beginnen die Raglanzunahmen, d.h. es wird beidseitig jedes der 4 Markierungsfäden zugenommen.

3) Wie folgt zunehmen, dabei 1 Masche vor dem 1. Markierungsfaden beginnen: 1 Umschlag um die rechte Nadel arbeiten.

4) 2 Maschen rechts stricken (der Markierungsfaden sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), dann wieder 1 Umschlag um die rechte Nadel arbeiten.

5) Nun wurde 1 Zunahme (= Umschlag) vor dem Markierungsfaden und 1 Zunahme (= Umschlag) nach dem Markierungsfaden gearbeitet. Die Zunahmen an jedem Markierungsfaden wiederholen (= 8 zugenommene Maschen pro Runde).

6) In der nächsten Runde die Umschläge rechts verschränkt stricken (d.h. in das hintere Maschenglied einstechen, um Löcher zu vermeiden.

7) Weiter gemäß Anleitung stricken und dabei die Raglanzunahmen wie beschrieben weiterarbeiten.

8) Wenn alle Raglanzunahmen fertig sind, bis zum dem Maß weiterstricken, bei dem die Arbeit in Rumpfteil und Ärmel aufgeteilt werden soll.

9) Nun die Arbeit in Vorderteil/Rückenteil und Ärmel aufteilen, dafür zuerst bis zum 1. Markierungsfaden stricken (= halbes Rückenteil).

10) Die Maschen zwischen dem 1. und dem 2. Markierungsfaden stilllegen (= 1. Ärmel).

11) Neue Maschen unter dem 1. Ärmel anschlagen.

12) Die Maschen zwischen dem 2. und 3. Markierungsfaden stricken (= Vorderteil).

13) Die Maschen zwischen dem 3. und 4. Markierungsfaden stilllegen (= 2. Ärmel).

14) Neue Maschen unter dem 2. Ärmel anschlagen (die gleiche Anzahl Maschen wie unter dem 1. Ärmel).

15) Die restlichen Maschen des Rückenteils stricken (= bis zum Markierer an der hinteren Mitte).

16) Nun das Rumpfteil in Runden stricken, der Anleitung für Informationen zu möglichen Zunahmen, Abnahmen, der Länge und zum Bündchen / Rand (z.B. im Rippenuster) folgen. Möchten Sie den Pullover vielleicht kürzer oder länger haben als in der Anleitung angegeben? Dann probieren Sie den Pullover an und stricken den Pullover bis zu dem von Ihnen gewünschten Maß (es empfiehlt sich, die Maschen auf mehreren Rundnadel zu verteilen, wenn man den Pullover anprobiert, damit die Maschen nicht von der Nadel rutschen und der Pullover richtig sitzt).

17) Nun werden die Ärmel gestrickt. Dafür die stillgelegten Maschen des einen Ärmels wieder auf die Nadel legen.

18) Neue Maschen an der unteren Ärmelmitte anschlagen, wie in Bild A) gezeigt, oder 1 Masche aus jeder Masche, die an der unteren Ärmelmitte angeschlagen wurde, auffassen, wie in Bild B) gezeigt - siehe Anleitung für die genaue Anzahl der Maschen. 1 Markierer anbringen, die Arbeit wird nun ab hier gemessen.

19) Bis zu der Länge, die in der Anleitung genannt ist, stricken, dann 1 neuen Markierer in der mittleren Masche der Maschen, die an der unteren Ärmelmitte angeschlagen wurden, anbringen. Nun wird beidseitig dieser markierten Masche je 1 Maschen abgenommen (d.h. an der unteren Ärmelmitte werden 2 Maschen abgenommen).

20) Stricken bis noch 2 Maschen vor der mittleren Masche übrig sind, 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen (= 1 Masche abgenommen).

21) Die mittlere Masche stricken.

22) 2 Maschen rechts zusammenstricken (= 1 Masche abgenommen).

Es wurden nun 1 Masche vor dem Markierer und 1 Masche nach dem Markierer abgenommen (= 2 Maschen abgenommen).

23) Laut Anleitung weiterstricken und die genannte Anzahl an Maschen in dem genannten Abstand an cm / Runden abnehmen.

24) Wenn beide Ärmel zu Ende gestrickt wurden, wird jeweils das Loch unter dem Arm zusammengenäht.

Nun wurden das Rumpfteil und die Ärmel zu Ende gestrickt und die Markierer können alle entfernt werden. Die Fäden vernähen – fertig ist der Pullover!

Haben Sie sich noch keine Anleitung mit Raglantechnik ausgesucht? Nachfolgend finden Sie Inspiration:

Kommentare (86)

Madeleine 05.10.2021 - 19:32:

Om man skulle vilja sticka en polotröja med ett liknande mönster till denna, hur skulle man göra då?

DROPS Design 07.10.2021 - 13:17:

Hej Madeleine. Då får du sticka en högre halskant (ev sticka på den senare). Du hittar flera mönster på polotröjor som stickas uppifrån och ner här. Mvh DROPS Design

Elisabeth Solhaug 01.09.2021 - 19:02:

På oppskrift 221-3, når jeg øker i mønstret med kast, blir det for mange masker.. skal kastet strikkes sammen med masken i neste runde slik at ant masker blir lik? Mener ikke på økningen i raglan.

DROPS Design 06.09.2021 - 07:33:

Hei Elisabeth. Du skal ikke strikke kastene sammene med maskene . Når du strikker 1.rad av A.1 skal det økes med 4 masker og på neste omgang strikkes kastet vridd rett, det skal ikke blir hull. Når du strikker 3. rad av A.1 strikkes det 5 masker sammen 2 ganger = 8 masker felt, på samme rad øker du med 8 masker/kast, slik at maskeantallet blir det samme. Har du felt riktig maskeantall før og etter kastene? mvh DROPS design

Kiki 26.08.2021 - 08:53:

Hallo, ich stricke sei fast 40 Jahren Norweger Pullis von oben.auch mit Zopfmuster eine einfache schöne Sache.

Brenda Koopman 18.08.2021 - 07:40:

Ik heb ‘Listen to nature’ (nr 213-1) gemaakt. Goed gelukt, alleen stap 18 is niet goed gegaan. Ik heb zoals in 18B beschreven steken opgenomen voor de mouw, maar dat leverde gaten op en slordig breiwerk. Heb dit achteraf dicht moeten maken, wat niet mooi is geworden. Ik ga een volgende keer denk ik methode 18A maar volgen en hoop dat het grotere gat dat dan ontstaat mooi dicht te maken is.\\r\\nZou echter het liefst methode 18B doen. Tips ervoor?

Mimisasa 18.07.2021 - 18:04:

Modèle de pull heim Quelle est l’astuce pour éviter l’effet de spirale( lors d’un changement de rang) qd on tricote avec une aiguille circulaire / empiècement rond . J’ai peur que cela décale le motif du jacquard

DROPS Design 19.07.2021 - 09:42:

Bonjour Mimisasa, cette vidéo montre comment éviter un décalage lorsque l'on tricote des rayures en rond; lorsque l'on tricote un jacquard, cette méthode est parfois plus compliquée à adapter, vous pouvez jouer avec les couleurs au début des tours en serrant un peu plus, un peu moins pour tenter de rétablir une "ligne droite". Bon tricot!

Marlene Collette 17.07.2021 - 19:50:

J'ai commandé la laine pour modèle Tavik z - 831 , mais je ne voie pas dans les explications quand démarrer le jacquart .

DROPS Design 19.07.2021 - 09:44:

Bonjour Mme Collette, dans ce modèle, le jacquard se tricote en suivant les diagrammes A.1 et A.2 (A.3 pour le bonnet). Pour le pull, vous tricoterez A.1 lorsque vous commencerez l'empiècement. Bon tricot!

Elsa Lourdes 06.07.2021 - 01:32:

Con vueltas cortas para que la parte de la espalda sea mas alta que la delantera seria interesante un video.

Ximena 05.07.2021 - 04:19:

Hola! cual es la distribución de puntos en el ejemplo de la lección, para colocar los marcadores correspondientes entre espalda ,mangas y delantero? gracias

DROPS Design 14.07.2021 - 23:46:

Hola Ximena, este es sólo un ejemplo sobre cómo se trabaja, de forma teórica. El número de puntos a distribuir se encuentra especificado en cada patrón en el que se use esta técnica.

TORILL Waarum Johansen 04.07.2021 - 03:47:

Jeg har begynt på mønster til topp ,211/5 Cash the Wind. Jeg har 4 merketråder,rygg,arm,forstykke,arm.Da jeg skal begynne 2dre omgang å artikkel den økte maskene som skal inni A1,A2,A3,for jeg ikke maskeantalle til å stemme.Hvordan skal jeg gjøre dette,Jeg står helt fast.

DROPS Design 05.07.2021 - 08:46:

Hei Torill. Husk det skal økes før 1. og 3. merke og etter 2. og 4. merke (raglan økningene på for og bakstykket), i tillegg økes det i diagram A.1 og A.3 x 2. Hvilken str. strikker du? I f,eks str. S, har man 106 maskere, så setter man 4 merker. 1. merke i 17. maske, 2. merke i 37. maske, 3. merke i 70. maske og 4. merke i 90. maske. I 1. omgang med raglanøkning og økning i diagrammene skal du da ha + 4 masker i raglanøkning og + 4 i diagrammene (A.1 og A.3) = 8 økte masker, 106 + 8 = 114 masker. mvh DROPS design

Farida 06.06.2021 - 02:46:

Hola, soy principiante, en el punto 6, cada cuántas corridas debo aumentar puntos? Hablan de un patrón que no aparece en este artículo, ayuuuuda, muchas gracias

DROPS Design 13.06.2021 - 19:05:

Hola Farida, este es solo un ejemplo sobre cómo se trabaja este tipo de disminuciones. No es ningún patrón en concreto. En cada patrón indican cada cuántas vueltas se tiene que aumentar y el número de puntos a aumentar.

Marie 31.05.2021 - 23:12:

Ich verstehe leider nicht, wie man den Pullover zwischendurch anprobieren soll. Selbst mit einer 80 cm Rundstricknadel passt das strickteil nicht über den Kopf ....gibt es einen Trick dabei? Vielen Dank

DROPS Design 01.06.2021 - 08:43:

Liebe Marie, Sie können z.B. alle Maschen auf einen Faden stilllegen - siehe Video. Viel Spaß beim stricken!

Maria Luisa Lagos 23.05.2021 - 14:06:

Hola. Una vez hecha la muestra. Que medida debo tomar para hacer el cálculo de los puntos que tengo que montar? Contorno de cuello? Contorno de cabeza? Quiero hacer un cárdigan abierto adelante Gracias!!!!

DROPS Design 30.05.2021 - 20:17:

Hola María Luisa, el número de puntos dependerá del modelo y la talla. Para realizar nuestros modelos, necesitarías la medida del contorno del pecho y de las caderas, para elegir la talla adecuada. Puedes consultar nuestra colección de chaquetas para más información.

VIALAR 17.05.2021 - 15:19:

Bonjour, comment comptez-vous les mailles après un premier rang de l'empiècement , vous dites 94 moi je n'en compte que 90 - 86 mailles + 4 jetés

DROPS Design 18.05.2021 - 09:23:

Bonjour Mme Vialar, pourriez-vous poser votre question sur le modèle que vous tricotez? Il sera ainsi plus facile pour nous de vérifier et de vous expliquer, merci pour votre compréhension.

VIALAR 17.05.2021 - 15:16:

Comment comptez-vous les mailles 94 après le 1er rang , moi j'arrive à 90 - 86 mailles + 4 jetés

Shanthi 17.05.2021 - 12:37:

Hi. In the pattern BLUE NOVEMBER, can you give me proper instructions on how to decrease 29 stitches from 67 stitches to get 38 stitches ? I received you mail, thank you but could not get the answer I wanted. I have reached the end of the puffed sleeve but cannot go further since I am finding it hard to understand. Awaiting you reply. Thank you.

DROPS Design 18.05.2021 - 09:23:

See Answer below :)

Duret 15.05.2021 - 21:20:

Comment comptez les mailles pour mettre les marqueur

Susan Malmlöf 08.05.2021 - 14:06:

Hur gör man om man vill ha en halsringning som är något djupare fram än bak ?

DROPS Design 10.05.2021 - 07:47:

Hei Susan. For at et plagg i rundfelling /raglan som strikkes ovenfra og ned skal bli litt høyere bak i nakken, kan det strikkes en forhøyning. Da står det forklart i oppskriften hvordan forhøyningen / forkortede pinner strikkes. Om du ønker en dyp halsutringninge foran, må du neste strikke nedenifra og opp, felle av til hals og strikke skuldrenen hver for seg. mvh DROPS design

Marcia 29.04.2021 - 16:06:

Como se sabe según la lana y el palillo cua tos puntos se urden para comenzar la labor que tipo de muestra se debe hacer?

DROPS Design 30.04.2021 - 22:25:

Hola Marcia, tienes que hacer una muestra para averiguar cuál es la tensión del tejido. Esta muestra tiene que ser según el patrón que vayas a trabajar, donde normalmente te indican el número de puntos y las agujas apropiadas, o según lo que muestra la etiqueta de la lana.

Schmuck 27.04.2021 - 10:10:

Geht das auch mit dem kleinen Perlmuster, oder muss man bei der Maschenanzahl etwas beachten?

DROPS Design 28.04.2021 - 08:21:

Liebe Frau Schmuck, hier finden Sie unsere Modellen, die mit Perlmuster und von oben nach unten gestrickt sind. Viel Spaß beim stricken!

Viviana 24.04.2021 - 06:45:

Al comenzar la explicación del cuerpo comienzan con más punto que los que indican al dividir el canesu, por favor me pueden explicar cómo llegan a aumentar esos puntos estoy haciendo este modelo en talla XL.

DROPS Design 25.04.2021 - 19:56:

Hola Viviana. Puedes decir el número del modelo en el que tienes el problema?

Einen Kommentar oder eine Frage zu dieser Lektion hinterlassen.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.