DROPS / 197 / 31

Squared Plum by DROPS Design

Gehäkelte Tunika in DROPS Delight und DROPS Kid-Silk. Die Arbeit wird gehäkelt in als Viereck ab der Mitte nach außen. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Granny Square, Pullover, Quadrat, Tunika,

DROPS Design: Modell de-189
Garngruppe A + A oder C
-------------------------------------------------------

Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS DELIGHT von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
300-350-350-400-450-500 g Farbe 18, herbstwald
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
125-150-150-175-200-200 g Farbe 16, dunkellila

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
4 Rapporte A.3b in der Breite und 8 Reihen in der Höhe mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 x 10 cm.

HÄKELNADEL:
DROPS HÄKELNADEL Nr. 5,5.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (10)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 2.30 € /50g
DROPS Delight print DROPS Delight print 2.30 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 32.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.7.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

TUNIKA - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden gehäkelt, ab der Mitte des Vorder-/Rückenteils nach außen als Viereck. Dann werden die Schultern und der untere Teil des Rumpfteils in Hin- und Rück-Reihen gehäkelt. Die Ärmel werden in Runden gehäkelt, von oben nach unten. Die ganze Arbeit wird gehäkelt mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden).

VORDERTEIL:
Häkelviereck:
Mit Häkelnadel Nr. 5,5 mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) beginnen und in Runden im Muster gemäß Diagramm A.1 häkeln. Wenn A.1 fertig ist, wie folgt weiterhäkeln: A.2a (zeigt, wie die Runden beginnen und enden), A.2b insgesamt 4 x in der Runde. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.2a/A.2b in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, die 2 letzten Runden wiederholen. D.h. jedes Mal, wenn die 2 letzten Runden gehäkelt wurden, ist Platz für 2 Stäbchengruppen mehr zwischen den Zunahmen in den 4 Ecken des Häkelvierecks. In dieser Weise weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von ca. 55-60-65-65-65-65 x 55-60-65-65-65-65 cm hat – daran angepasst, dass die letzte gehäkelte Runde die vorletzte Runde von A.2a/A.2b ist.
Nun in den verschiedenen Größen wie folgt weiterhäkeln:

GRÖSSE S, M und L:
Nun am unteren Rand des Vorderteils wie folgt hin- und zurückhäkeln: Den Faden mit 1 festen Masche um den Luftmaschenbogen in der Ecke befestigen und wie folgt ab der Rück-Reihe weiterhäkeln: A.3a, A.3b bis zur nächsten Ecke, A.3d um den Luftmaschenbogen in der Ecke. Wenden und in dieser Weise hin und zurück weiterhäkeln, bis 6-4-4 Reihen gehäkelt wurden. Den Faden abschneiden und vernähen. Nun die Schultern und den Halsausschnitt an der gegenüberliegenden Seite des Häkelvierecks wie folgt häkeln: Je 1 Markierungsfaden beidseitig der mittleren 8-8-8 Stäbchengruppen der Reihe anbringen (= Halsausschnitt). D.h. die Markierungsfäden um die Luftmasche an den beiden Außenseiten dieser 8-8-8 Stäbchengruppen anbringen.
Mit der Rück-Reihe beim Stern beginnen – siehe Maßskizze – und die rechte Schulter wie folgt häkeln: A.3a um den Luftmaschenbogen in der Ecke, A.3b bis zur Luftmasche mit dem ersten Markierungsfaden, A.3c um die Luftmasche mit dem Markierungsfaden. Wenden und die nächste Reihe (= Hin-Reihe) häkeln. In dieser Weise hin- und zurück weiterhäkeln, bis 4 Reihen gehäkelt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 5 cm ab dem Häkelviereck). Den Faden abschneiden und vernähen.
Die 8-8-8 Stäbchengruppen für den Halsausschnitt überspringen und die linke Schulter ab der Rück-Reihe wie folgt häkeln:
A.3e um die Luftmasche mit dem Markierungsfaden, A.3b bis zur Ecke, A.3d um den Luftmaschenbogen in der Ecke. In dieser Weise weiter hin- und zurückhäkeln, bis 4 Reihen gehäkelt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 5 cm ab dem Häkelviereck) – an die rechte Schulter angepasst. Das Vorderteil ist nun fertig, nun mit dem Rückenteil weiterhäkeln.

GRÖSSE XL, XXL und XXXL:
Nun an beiden Seiten wie folgt weiterhäkeln:
Den Faden mit 1 feste Maschen in einer Ecke befestigen und wie folgt ab der Rück-Reihe weiterhäkeln: A.3a, A.3b bis zur nächsten Ecke, A.3d um den Luftmaschenbogen in der Ecke. Wenden und in dieser Weise hin- und zurückhäkeln, bis 2-4-6 Reihen ab dem Viereck gehäkelt wurden. Den Faden abschneiden und vernähen und an der gegenüberliegenden Seite des Vierecks ebenso häkeln. BITTE BEACHTEN: Mit einer Rück-Reihe beginnen, sodass die Reihen mit 4 Luftmaschen und 1 Stäbchen als Rück-Reihen und die Reihen mit 3 Stäbchen und 1 Luftmasche als Hin-Reihen gehäkelt werden.
Nun am unteren Rand des Vorderteils wie folgt entlanghäkeln:
Den Faden mit 1 festen Masche um die letzte Reihe in der Ecke am unteren Rand des Vorderteils befestigen und wie folgt ab der Rück-Reihe weiterhäkeln: A.3e in der Ecke (BITTE BEACHTEN: es wird um die letzte Reihe in der Ecke gehäkelt), 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der Seite gehäkelt wurden, A.3b bis zur anderen Seite, 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der anderen Seite gehäkelt wurden, und enden mit A.3c in der Ecke (BITTE BEACHTEN: es wird um die letzte Reihe in der Ecke gehäkelt). In dieser Weise weiter hin- und zurückhäkeln, bis 6-6-8 Reihen ab dem Häkelviereck gehäkelt wurden. Den Faden abschneiden und vernähen. Nun die Schultern und den Halsausschnitt an der gegenüberliegenden Seite des Häkelvierecks wie folgt häkeln:
Je 1 Markierungsfaden beidseitig der mittleren 8-10-10 Stäbchengruppen der Reihe anbringen (= Halsausschnitt). D.h. die Markierungsfäden an den beiden Außenseiten dieser 8-10-10 Stäbchengruppen anbringen.
Mit der Rück-Reihe beim Stern beginnen – siehe Maßskizze – und die rechte Schulter wie folgt häkeln: A.3e in der Ecke (BITTE BEACHTEN: es wird um die letzte Reihe in der Ecke gehäkelt), 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der Seite gehäkelt wurden, A.3b bis zur Luftmasche mit dem ersten Markierungsfaden, A.3c um die Luftmasche. Wenden und die nächste Hin-Reihe entsprechend häkeln. In dieser Weise hin- und zurück weiterhäkeln, bis 4 Reihen gehäkelt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 5 cm ab dem Häkelviereck). Den Faden abschneiden und vernähen.
Die 8-10-10 Stäbchengruppen für den Halsausschnitt überspringen und die linke Schulter ab der Rück-Reihe wie folgt häkeln: A.3e um die Luftmasche mit dem Markierungsfaden, A.3b bis zur Ecke des Häkelvierecks, 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der Seite gehäkelt wurden, enden mit A.3c in der Ecke (BITTE BEACHTEN: um die letzte Reihe in der Ecke häkeln). In dieser Weise weiter hin- und zurückhäkeln, bis 4 Reihen gehäkelt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 5 cm ab dem Häkelviereck) – an die rechte Schulter angepasst. Das Vorderteil ist nun fertig, nun das Rückenteil häkeln.

RÜCKENTEIL:
Wie das Vorderteil häkeln, aber wenn die Schultern und der Halsausschnitt gehäkelt werden, werden zuerst 2 Reihen oben am ganzen Häkelviereck + über die beiden Seiten gehäkelt (gilt für Größe XL, XXL und XXXL), dafür in den verschiedenen Größen wie folgt häkeln:

GRÖSSE S, M, und L:
In der Ecke mit der Rück-Reihe beginnen und A.3a um den Luftmaschenbogen in der Ecke häkeln, A.3b bis zur nächsten Ecke, A.3d um die Ecke. 1 Hin-Reihe entsprechend häkeln (= 2 Reihen).
Dann je 1 Markierungsfaden beidseitig der mittleren 8-8-8 Stäbchengruppen anbringen und die Schultern und den Halsausschnitt ebenso wie beim Vorderteil häkeln, jedoch enden, wenn 2 Reihen für die Schultern gehäkelt wurden (= insgesamt 4 Reihen ab dem Häkelviereck). Den Faden abschneiden und vernähen.

GRÖSSE XL, XXL und XXXL:
In der Ecke mit einer Rück-Reihe beginnen und A.3e in die Ecke häkeln (BITTE BEACHTEN: es wird um die letzte Reihe in der Ecke gehäkelt und die Arbeit sieht nicht aus wie die erste Reihe in A.3e), 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der Seite gehäkelt wurden, A.3b bis zur Ecke des Häkelvierecks, 1-2-3 Rapporte A.3b um die 2-4-6 Reihen, die an der Seite gehäkelt wurden, enden mit A.3c in der Ecke (BITTE BEACHTEN: es wird um die letzte Reihe in der Ecke gehäkelt und die Arbeit sieht nicht aus wie die erste Reihe in A.3c). 1 Hin-Reihe entsprechend häkeln (= 2 Reihen). Dann je 1 Markierungsfaden beidseitig der mittleren 8-10-10 Stäbchengruppen anbringen und die Schultern und den Halsausschnitt ebenso wie beim Vorderteil häkeln, jedoch enden, wenn 2 Reihen für die Schulter gehäkelt wurden (= insgesamt 4 Reihen ab dem Häkelviereck). Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen – die Naht am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen auf der Rückseite der Arbeit mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) arbeiten. Je 1 Markierungsfaden an der Luftmasche nach 6-6-7-7-8-9 Gruppen mit Stäbchen (3 Stäbchen) ab der Schulternaht an beiden Seiten für die Armausschnitte anbringen = ca. 15-15-18-18-20-25 cm ab der Schulternacht nach unten an beiden Seiten des Vorderteils (= Armausschnitt). Am Rückenteil ebenso Markierungsfäden anbringen.
Die Seitennähte jeweils von der Rückseite durch beide Schichten mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) wie folgt schließen: Am Markierungsfaden des einen Armausschnitts beginnen und 1 feste Masche um diese Luftmasche (des Vorderteils und des Rückenteils) häkeln, * 4 Luftmaschen, 3 Stäbchen überspringen, 1 feste Masche um die nächste Luftmasche *, von *-* bis zu dem Teil, der ganz unten hin- und zurückgehäkelt wurde, wiederholen (= ca. 8-5-5-8-8-10 cm Seitenschlitz). An der anderen Seite wiederholen.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden in Runden ab dem Armausschnitt nach unten angehäkelt.
An der unteren Ärmelmitte am Markierungsfaden beginnen und ab der mit eine Pfeil markierten Runde mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) wie folgt häkeln: A.4, 4-4-5-5-6-9 Rapporte A.5b bis zur Schulternaht, das erste Stäbchen von A.5b mitten in die Schulternaht häkeln und weiterhäkeln, bis 4-4-5-5-6-9 Rapporte A.5b ab der Schulternaht gehäkelt wurden und noch 2 Stäbchengruppen vor dem Markierungsfaden unter dem Arm übrig sind, A.6 häkeln. In dieser Weise in Runden weiterhäkeln, bis A.4, A.5b und A.6 in der Höhe zu Ende gehäkelt wurden. Es wurden nun 2 Stäbchengruppen an der unteren Ärmelmitte abgenommen = 10-10-12-12-14-16 Stäbchengruppen für den Ärmel. Nun in den verschiedenen Größen wie folgt weiterhäkeln:

GRÖSSE S und M:
A.5a (zeigt, wie die Runden beginnen und enden), dann A.5b insgesamt 10-10 x in der Runde, A.5c. In dieser Weise weiterarbeiten, bis der Ärmel eine Länge von insgesamt 44-43 cm hat (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter ausgeglichen) – daran angepasst, dass nach einer Runde geendet wird, die wie die letzte Runde von A.5b gehäkelt wird. Den Faden abschneiden und vernähen. Den anderen Ärmel ebenso häkeln.

GRÖSSE L, XL, XXL und XXXL:
Ab der mit einem Pfeil markierten Runde in A.4, A.5b und A.6 wie zuvor weiterhäkeln, bis die Diagramme noch 1-1-2-2 x gehäkelt wurden (insgesamt 2-2-3-3 x in der Höhe ab dem Armausschnitt) = 10-10-10-12 Stäbchengruppen für den Ärmel.
Nun wie folgt weiterhäkeln: A.5a (zeigt, wie die Runden beginnen und enden), dann A.5b 10-10-10-12 x in der Runde, A.5c. Bei einer Länge des Ärmels von insgesamt 41-39-38-36 cm ab dem Armausschnitt (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter ausgeglichen) – daran angepasst, dass nach einer Runde geendet wird, die wie die letzte Runde von A.5b gehäkelt wird, dann den Faden abschneiden und vernähen. Den anderen Ärmel ebenso häkeln.

HALSBLENDE:
Mit 1 Faden Delight und 1 Faden Kid-Silk beginnen und die Fäden mit 1 festen Masche in der Schulternaht befestigen. Dann zuerst über das Vorderteil und danach über das Rückenteil wie folgt häkeln:
1. RUNDE: Die erste Reihe überspringen, 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um die nächste Reihe bis zur ersten Ecke des Halsausschnitts (= 4 Luftmaschenbögen), 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um jede Luftmaschen entlang der letzten Runde des Vierecks am Halsausschnitt (= 8-8-8-8-10-10 Luftmaschenbögen), 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um die nächste Reihe bis zur Schulternaht (= 4 Luftmaschenbögen), die erste Reihe der Schulter/des Halsausschnitts am Rückenteil überspringen, 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um die nächste Reihe bis zur ersten Ecke des Halsausschnitts (= 3 Luftmaschenbögen), 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um jede Luftmasche entlang der letzten Runde des Vierecks am Halsausschnitt (= 8-8-8-8-10-10 Luftmaschenbögen), 3 Luftmaschen + 1 feste Masche um die nächste Reihe bis zur Schulternaht (= 3 Luftmaschenbögen) = 30-30-30-30-34-34 Luftmaschenbögen um den ganzen Halsausschnitt.
In Runden A.7b häkeln (A.7a zeigt, wie die Runden beginnen und enden). Wenn A.7a/A.7b in der Höhe zu Ende gehäkelt wurden, den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 5 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche zum Ring schließen. Der schwarze Punkt ist der Rundenbeginn.
= 1 Luftmasche
= 3 Luftmaschen
= 4 Luftmaschen
= 1 Stäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= am Rundenbeginn das erste Stäbchen durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden und je 1 Kettmasche in jede Masche bis zum ersten Luftmaschenbogen der Runde häkeln.
= am Anfang der Reihe 3 Luftmaschen häkeln
= am Rundenbeginn 3 Luftmaschen häkeln. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden
= mit dieser Runde/Reihe beginnen, die vorherigen Runde/Reihe wurde bereits gehäkelt
= 1 feste Masche um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen/zwischen 2 Stäbchen
= am Rundenbeginn 1 Luftmasche häkeln. Die Runde mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche beenden.




Ana De Seabra 01.09.2018 - 08:21:

É um modelo muito prático e original e parece rápido de se fazer.

Ana De Seabra 01.09.2018 - 08:18:

Gosto de ponchos, casacos, vestidos e gorros

Gunvor Madsen 24.07.2018 - 08:06:

Purple dream Jeg vil lave den lige så snart mønstret kommer :-). ville være oplagt til en af jeres kampagner med rabat på uldgarn eller strømpegarn

Gunvor Madsen 19.07.2018 - 08:27:

Ihhh jeg håber den snart kommer som opskrift. Jeg vil lave den og i de samme farver. Den er bare smutk :-)

Gunvor Madsen 21.06.2018 - 12:51:

Superflotte farver og nytænkende. Den ville jeg gerne lave!

Ľudmila Hoffmanová 06.06.2018 - 22:01:

Beautifull. Please in Czech

Machefer 06.06.2018 - 21:35:

Pull granny

Brigitte 06.06.2018 - 10:35:

Superbe tenue décontractée.

Jo 06.06.2018 - 00:54:

This has to be my favourite

Maria Adele Castiglioni 05.06.2018 - 21:32:

Trovo che le sfumature di questo modello lo rendano molto particolare

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 197-31

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.