DROPS Baby / 31 / 3

Odeta by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestrickte Jacke mit angestrickten Ärmeln und Schühchen mit Lochmuster und Krausrippen für Babys. Größe Frühchen - 4 Jahre. Das Set wird gestrickt in DROPS BabyMerino.

DROPS Design: Modell bm-084-by
Garngruppe A
----------------------------------------------------------

FÜR DAS GANZE SET REICHEN:
Größe: (<0) 0/1 - 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre Die Größe entspricht ca. der Größe des Kindes in cm: (40/44) 48/52 - 56/62 - 68/74 - 80/86 (92 - 98/104)
Passend für Fußlänge: (8) 9-10-11-12 (14-16) cm
Material:
DROPS BABYMERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
(150) 150-150-200-200 (200-250) g Farbe 43, hell seegrün

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 48 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL Nr. 2,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 26 Maschen und 51 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 2,5 – für die Blenden und das Bindeband.
-----------------------------------------------------------

JACKE:
Größe: (<0) 0/1 - 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Die Größe entspricht ca. der Größe des Kindes in cm: (40/44) 48/52 - 56/62 - 68/74 - 80/86 (92 - 98/104)
Material:
DROPS BABYMERINO von Garnstudio
(100) 150-150-150-150 (200-200) g Farbe 43, hell seegrün

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 48 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 2,5 – für die Blenden und das Bindeband.
----------------------------------------------------------

SCHÜHCHEN:
Größe: (<0) 0/1 - 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Passend für Fußlänge: (8) 9-10-11-12 (14-16) cm
Material:
DROPS BABYMERINO von Garnstudio
(50) 50-50-50-50 (50-50) g Farbe 43, hell seegrün

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL Nr. 2,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 26 Maschen und 51 Reihen kraus rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (51)

100% Schurwolle
von 2.58 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 2.58 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 2.58 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.74€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUS RECHTS/KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen. 1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Jacke: Siehe Diagramm A.1 und A.2. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.
Schühchen: Siehe Diagramm A.3 und A.4.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ABNAHMETIPP (gilt für die Jacke):
Es wird neben 1 kraus rechten Blenden-Masche abgenommen. Alle Abnahmen erfolgen in Hin-Reihen!
Wie folgt nach 1 Blenden-Masche abnehmen: 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen.
Wie folgt vor 1 Blenden-Masche abnehmen: 2 Maschen rechts zusammenstricken.
----------------------------------------------------------

JACKE:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt. Zuerst wird das Rumpfteil gestrickt, dann werden Maschen für die Ärmel angeschlagen und Vorderteil und Rückenteil werden einzeln weitergestrickt.

RUMPFTEIL:
(111) 125-145-157-173 (181-205) Maschen auf Rundnadel Nr. 3 mit BabyMerino anschlagen. Wie folgt stricken, ab der Hin-Reihe:
(3) 2-4-2-2 (2-2) Maschen KRAUS RECHTS – siehe oben – (= Blende), A.1 (= 8 Maschen) über die nächsten (104) 120-136-152-168 (176-200) Maschen (= (13) 15-17-19-21 (22-25) x in der Breite), A.2 (= 1 Masche) und enden mit (3) 2-4-2-2 (2-2) Maschen kraus rechts. MASCHENPROBE BEACHTEN! In der letzten Reihe von A.1 die Maschenzahl so anpassen, dass (112) 124-146-158-172 (182-204) Maschen.
Wenn A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde, die Arbeit bis zum fertigen Maß kraus rechts stricken. Die Arbeit hat eine Länge von ca. (10) 12-16-16-16 (19-19) cm.
Je 1 Markierer nach den ersten und vor den letzten je (34) 37-44-48-52 (55-62) Maschen anbringen. Die Markierer beim Stricken mitführen, sie kennzeichnen die Vorderteile, = (44) 50-58-62-68 (72-80) Maschen zwischen den Markierern für das Rückenteil.

VOR DEM WEITERSTRICKEN DEN GANZEN ABSATZ LESEN VIDERE! ES WIRD FÜR DEN HALSAUSSCHNITT NEBEN 1 BLENDEN-MASCHE BEIDSEITIG ABGENOMMEN UND GLEICHZEITIG WIRD DIE ARBEIT GETEILT UND ES WERDEN MASCHEN FÜR DIE ÄRMEL ANGESCHLAGEN.
ES WIRD AN DER VORDEREN MITTE WIE FOLGT FÜR DEN HALSAUSSCHNITT ABGENOMMEN:
Bei einer Länge von (10) 12-16-16-17 (20-23) cm – daran angepasst, dass die nächste Reihe eine Hin-Reihe ist – je 1 Masche neben 1 Blenden-Masche beidseitig abnehmen (= 2 Maschen abgenommen) – ABNAHMETIPP lesen. In dieser Weise in jeder 2. Reihe insgesamt (18) 18-22-24-26 (28-32) x abnehmen, dann in jeder 4. Reihe insgesamt 2 x abnehmen.
DIE ARBEIT TEILEN und MASCHEN FÜR DIE ÄRMEL WIE FOLGT ANSCHLAGEN:
RECHTES VORDERTEIL:
Bei einer Länge von (12) 15-19-20-21 (24-27) cm die Arbeit an den beiden Markierern teilen und Vorder- und Rückenteil einzeln weiterstricken, darauf achten, dass die nächste Reihe eine Hin-Reihe ist. Nun nur die Maschen bis zum ersten Markierer stricken (= rechtes Vorderteil). Die restlichen Maschen stilllegen.
Neue Maschen am Ende jeder Hin-Reihe (= an der Seite der Jacke) für den Ärmel wie folgt anschlagen: (3) 4-6-6-6 (6-6) Maschen insgesamt (4) 4-4-5-6 (7-8) x und dann (16) 19-19-18-19 (23-26) Maschen 1 x. Wenn alle Ärmelmaschen angeschlagen wurden und die Abnahmen für den Halsausschnitt fertig sind, sind (42) 52-63-70-79 (90-102) Maschen auf der Nadel für die Schulter/Ärmel. Kraus rechts stricken, bis die Arbeit eine Länge von (20) 24-28-30-32 (36-40) cm hat. Abketten.

LINKES VORDERTEIL:
Die stillgelegten Maschen des linken Vorderteils, d.h. bis zum Markierer an der Seite der Jacke, zurück auf die Nadel nehmen und wie das rechte Vorderteil stricken, jedoch gegengleich. D.h. Maschen für die Schulter/Ärmel am Ende jeder Rück-Reihe anschlagen. Für den Halsausschnitt weiter am Ende jeder Hin-Reihe neben 1 Blenden-Masche abnehmen (d.h. in Richtung Halsrand).

RÜCKENTEIL:
= (44) 50-58-62-68 (72-80) Maschen. Neue Maschen am Ende jeder Reihe, d.h. beidseitig, wie folgt für die Ärmel anschlagen: (3) 4-6-6-6 (6-6) Maschen insgesamt (4) 4-4-5-6 (7-8) x beidseitig und dann (16) 19-19-18-19 (23-26) Maschen 1 x beidseitig = (100) 120-144-158-178 (202-228) Maschen.
Bei einer Länge von (19) 23-27-29-31 (35-39) cm die mittleren (16) 16-18-18-20 (22-24) Maschen für den Halsausschnitt abketten und jede Schulter/Ärmel einzeln weiterstricken = (42) 52-63-70-79 (90-102) Maschen übrig pro Schulter/Ärmel. Stricken, bis die Arbeit eine Länge von (20) 24-28-30-32 (36-40) cm hat, an die Vorderteile angepasst. Die andere Schulter/Ärmel ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulter-/Ärmelnaht im Maschenstich von der Vorderseite schließen. Die Naht unter den Armen Kante an Kante am äußeren Maschenglied der äußersten Masche schließen.

HÄKELRAND:
Mit Häkelnadel Nr. 2,5 mit BabyMerino um die ganze Jacke (d.h. ab dem rechten Vorderteil nach oben um den Halsausschnitt und nach unten am linken Vorderteil entlang bis zur Anschlagkante des linken Vorderteils) auffassen, wie folgt:
1. REIHE: 1 Kettmasche in die Anschlagkante des rechten Vorderteils, * 1 Luftmasche, ca. 2 Maschen/Reihen überspringen, 1 feste Masche in die nächste Masche/Reihe *, von *-* bis zur Ecke mit dem Beginn der Halsausschnittabnahmen wiederholen. Nun ein Bindeband wie folgt häkeln: 1 feste Masche in die Ecke, dann Luftmaschen ca. 20-25 cm, wenden und 1 Kettmasche in jede Luftmasche, dann noch 1 feste Masche in die Ecke des Vorderteils, dann wie zuvor um den Halsrand bis zur Ecke des linken Vorderteils häkeln, an diese Ecke ein Bindeband wie am rechten Vorderteil häkeln, dann wie zuvor nach unten am linken Vorderteil entlang häkeln und enden mit 1 Kettmasche in die Anschlagkante.
2. REIHE: 1 Luftmasche, 1 feste Masche um die erste Luftmasche der vorherigen Reihe, * 4 Luftmaschen, 1 Stäbchen in die 4. Luftmasche ab der Nadel, 1 feste Masche + 1 Luftmasche + 1 feste Masche überspringen, 1 feste Masche um die nächste Luftmasche *, von *-* wiederholen (darauf achten, dass die Bindebänder unter dieser 2. Reihe liegen), enden mit 1 Kettmasche in die letzte Masche.
Die 1. und 2. Reihe ebenso unten an den Ärmeln arbeiten (die Runden mit 1 Luftmasche beginnen und mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche beenden).
2 separate Bindebänder häkeln, wie folgt: Eine Luftmaschenkette von ca. 20-25 cm, wenden und 1 Kettmasche in jede Luftmasche zurückhäkeln. Den Faden abschneiden und noch ein Bindeband ebenso häkeln. 1 Bindeband an der Innenseite an der rechten Seite der Jacke anbringen und 1 Bindeband an der Außenseite der linken Seite anbringen, dabei darauf achten, dass sie in der gleichen Höhe wie die anderen Bindebänder angebracht werden.
----------------------------------------------------------

SCHÜHCHEN:
Die Schühchen werden in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel ab der hinteren Mitte gestrickt, von oben nach unten, d.h. zuerst wird der Schaft gestrickt, dann der Fuß.
(36) 38-40-44-48 (52-56) Maschen auf Rundnadel Nr. 2,5 mit BabyMerino anschlagen. Muster A.3 (= 2 Maschen) über alle Maschen stricken. Wenn A.3 1 x in der Höhe gestrickt wurde, die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: (2) 3-0-2-0 (2-0) Maschen glatt rechts, A.4 (= 8 Maschen) insgesamt (4) 4-5-5-6 (6-7) x in der Breite und enden mit (2) 3-0-2-0 (2-0) Maschen glatt rechts. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.4 1 x in der Höhe gestrickt wurde, A.3 wie folgt weiterstricken: (0) 1-0-0-0-(0-0) Maschen rechts, A.3 über die nächsten (36) 36-40-44-48 (52-56) Maschen und enden mit (0) 1-0-0-0-(0-0) Maschen rechts (später wird ein Bindeband durch diese Lochreihe gezogen). Wenn A.3 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Reihen kraus rechts, siehe oben) stricken und (6) 8-6-6-6- (10-14) Maschen gleichmäßig verteilt in der letzten Hin-Reihe abnehmen = (30) 30-34-38-38 (42-42) Maschen. Den Faden abschneiden.
Nun die ersten (11) 11-12-13-13 (15-15) Maschen und die letzten (11) 11-12-13-13 (15-15) Maschen jeweils separat stilllegen. Die Arbeit nun bis zum fertigen Maß kraus rechts stricken. (3) 3½-4-4½-5½ (6½-8) cm über die mittleren (8) 8-10-12-12 (12-12) Maschen stricken (= Fußrücken), den Faden abschneiden.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: Die stillgelegten Maschen der einen Seite zurück auf die Rundnadel stricken, (7) 9-10-11-13 (16-21) Maschen am äußeren Maschenglied der äußersten Masche aus der Seite des Fußrückens auffassen, die (8) 8-10-12-12 (12-12) Maschen der Nadel stricken (= vorne am Fuß), (7) 9-10-11-13 (16-21) Maschen am äußeren Maschenglied der äußersten Masche aus der anderen Seite des Fußrückens auffassen und die stillgelegten Maschen der anderen Seite zurück auf die Rundnadel stricken = (44) 48-54-60-64 (74-84) Maschen auf der Nadel. DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Insgesamt (2½) 3-3-4-5 (5-5) cm kraus rechts über alle Maschen stricken, GLEICHZEITIG nach ca. (1) 1½-1½-2-3 (3-3) cm 1 Markierer nach den ersten (22) 24-27-30-32 (37-42) Maschen anbringen (= Mitte des Schühchens). Nun in jeder 2. Reihe bis zum fertigen Maß wie folgt abnehmen:
1 Masche rechts, die nächsten 2 Maschen rechts zusammenstricken (= 1 Masche abgenommen), rechts stricken bis noch 2 Maschen vor dem Markierer übrig sind, die nächsten 4 Maschen paarweise rechts zusammenstricken (= 2 Maschen abgenommen), rechts stricken bis noch 3 Maschen übrig sind, die nächsten 2 Maschen rechts zusammenstricken (= 1 Masche abgenommen), 1 Masche rechts (= 4 Maschen abgenommen in jeder 2. Reihe) = ca. (32) 36-42-48-52 (62-72) Maschen.
Abketten. Die Naht unter dem Fuß und an der hinteren Mitte am äußeren Maschenglied der äußersten Masche schließen, sodass die Naht flach wird.
Das 2. Schühchen ebenso stricken.

BINDEBAND:
Ein Bindeband wie folgt häkeln: ca. 30-40 cm Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 2,5 mit BabyMerino häkeln und 1 Kettmasche jede Luftmasche zurückhäkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.
Das Band durch die Lochreihe des Schühchens fädeln (an der vorderen Mitte beginnen und enden).

----------------------------------------------------------
Für die Shorts siehe DROPS Baby 31-4.
----------------------------------------------------------

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche überziehen



Claire Frigiotti 16.06.2019 - 21:48:

Comment arriver à 63 mailles pour le côtés en diminuant de 24 mailles pour l'encolure soit 20m restantes et en ajoutant les mailles des manches 4 fois 3 =12 +6+19 on arrive à 37 mailles rajoutés soit 57 mailles? Et même si on fait 4m et 3 fois 6 m puis 19 M pour les manches on arrive à 41 M pour les manches ajouter à 20 restantes du côtés encolure on a toujours un décalage entre le nombre de m obtenue et celui du modèle. Et on se retrouve avec le même décalage pour le dos

DROPS Design 17.06.2019 kl. 08:40:

Bonjour Mme Frigiotti, dans la 3ème taille, vous avez 44 m pour le devant, vous diminuez 24 m pour l'encolure (=22 x tous les 2 rangs + 2 x tous les 4 rangs) et vous montez pour la manche: 24 m (= 4 x 6 m) puis 1 x 19 m soit: 44 - 24 + 24+19= 63 m. Bon tricot!

Ivy 14.05.2019 - 03:48:

Does decreasing 1 on each end of right side for 18 rows or 9 rows x 2 = 18 Would you still be decreasing while you are casting on and knitting the sleeves?

DROPS Design 14.05.2019 kl. 09:10:

Dear Ivy, you decrease 1 stitch on each side a total of 18 times every row from RS (= 36 rows in total) then 2 times every 4th row (= every other row from RS), you first start to decrease on mid front then while continuing decreasing mid front divide piece when work measures (12) 15 cm and cast on new stitches for sleeve. Happy knitting!

Nunes 24.04.2019 - 23:05:

Bonjour les explications ne sont pas tres claire c est dommage le modèle est tres jolie

DROPS Design 25.04.2019 kl. 09:38:

Bonjour Mme Nunes, les explications peuvent vous paraître différentes de celles dont vous avez l'habitude, suivez simplement chaque étape comme expliqué. Pour toute question, vous pouvez utiliser cet espace ou bien contacter - même par mail ou téléphone - le magasin où vous avez acheté votre laine. Bon tricot!

Claudine 14.04.2019 - 11:23:

Je ne comprends pas comment on monte les mailles des manches. Avez vous une vidéo

DROPS Design 16.04.2019 kl. 17:10:

Bonjour Claudine, regardez le video ICI. Bon tricot!

Ilse Wellershoff-Schuur 24.03.2019 - 19:01:

Auf einem der Bilder gibt es auch ein Mützchen... Wo gibt es dazu eine Anleitung? Oder soll man sie einfach entsprechend selbst werkeln?

DROPS Design 24.03.2019 kl. 19:26:

Liebe Frau Wellershoff-Schuur, die Anleitung können Sie hier finden: https://www.garnstudio.com/pattern.php?id=8503&cid=9. Viel Spaß beim stricken!

Anna 09.03.2019 - 07:51:

Liebes Drops Team, werden in den Diagrammen Hin und Rückreihen gezeigt oder nur die Hinreihen? Außerdem verstehe ich nicht wofür das Diagramm a2 ist. Wenn ich 4 Maschen Blende stricke, habe ich 136 Maschen über die ich das Muster 17 mal laufen lasse (Größe 56/62) was mach ich mit der einen Masche im Diagramm a2? LG Anna

Mieke 05.03.2019 - 13:01:

Ik ben net met het vestje begonnen, en wil graag de totale (onder)breedte weten bij de kleinste maat. Bij de afbeelding staat alleen een enkele breedte vermeld, niet de totale afmeting incl onder- en overslag. Bedankt !

DROPS Design 05.03.2019 kl. 17:47:

Dag Mieke,

De punt van de overslag komt bijna tot de zijnaden, dus de totale breedte is dan ongeveer 3 keer de breedte die onderaan bij de tekening staat.

Johanna 05.03.2019 - 10:19:

Beim Rumpfteil für die Jacke steht es wird insgesamt 22x in jeder 2. Reihe abgenommen. Heißt das, dass ich insgesamt 22 Maschen in 11 Abnahme-Reihen abnehmen muss oder dass ich insgesamt 44 Maschen in 22 Abnahme-Reihen abnehmen muss?

DROPS Design 05.03.2019 kl. 11:42:

Liebe Johann, es wird 1 Masche insgesamt 22 Mal in jeder 2. Reihe dann 2 Mal in jeder 4. Reihe abgenonmmen. Viel Spaß beim stricken!

Carin Ehrs 01.02.2019 - 14:49:

Varför ska man använda rundsticka till koftan? Gå det inte lika bra med långa stickor?

DROPS Design 04.02.2019 kl. 14:55:

Hei Carin. Det er fordi det skal strikkes over ganske mange masker, og det kan være lettere om man strikker på rundpinne. Det kan også være lettere når du senere skal dele arbeidet og sette delene på en tråd. Det er selvfølgelig ikke noe i veien for at du strikker på 2 pinner om du ønsker det, men vær da obs på høyt maskeantall og deling av arbeidet. God fornøyelse

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 31-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.