DROPS / 139 / 5

Akropolis by DROPS Design

Gestrickter DROPS Bolero in ”BabyAlpaca Silk”. Grösse S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. BS-016
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Grösse: S/M - L/XL - XXL/XXXL
Material: Garnstudios DROPS BABYALPACA SILK
200-250-300 gr. Nr. 1306, puder

DROPS NADEL NR. 3,5 - Maschenprobe: 23 M. x 30 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL NR. 3,5 – Maschenprobe: 6 Stb-Gruppen = 10 cm breit.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Bolero, Muster/Technik: Lochmuster, Muschelmuster, Schnitt: quer,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

VORÜBERGEHENDE ANSCHLAGSKANTE:
Es wird eine Reihe mit Luftmaschen gehäkelt. In diesen Luftmaschen werden Maschen aufgenommen (diese Lm-Reihe wird aufgemacht und die M. werden wieder auf die Nadel gelegt). Lm gemäss Anleitung häkeln. Den Faden abschneiden jedoch nicht vernähen. Mit einem neuen Faden in den Luftmaschen neue M. aufnehmen.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.

TIPP ZUM ABNEHMEN:
Auf beiden Seiten wie folgt 1 M. abn: 1 Randm in Krausrippe, die nächsten 2 M. zusammenstricken, stricken bis noch 3 M. übrig sind, 2 M. zusammenstricken, 1 Randm in Krausrippe. Achten Sie beim Abnehmen auf das Muster M1: manchmal ist am Anfang und am Ende der R kein Platz mehr für einen Musterrapport. Achten Sie auch drauf, dass ansonsten das Muster wie vorher exakt übereinander sitzt.


ST-GRUPPE:
1 Stb-Gruppe = 2 Stb, 2 Lm und 2 Stb in den gleichen Lm-Bogen. Das 1. Stb der Runde wird mit 3 Lm ersetzt, danach je 1 Stb-Gruppe in jeden Lm-Bogen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen. Weiter Kettm bis zum nächsten Lm-Bogen häkeln.
----------------------------------------------------------

BOLERO:
Die Arbeit wird quer hin und zurück gestrickt (zuerst von der linken Schulter bis unten am rechten Ärmel, danach wird die Anschlagskante aufgemacht und man strickt von der linken Schulter bis unten am linken Ärmel).

RÜCKENTEIL:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5 wie folgt: Locker 80-96-101 Lm häkeln, danach mit einem neuen Faden auf Nadel Nr. 3,5 in jeder Lm je 1 M. aufnehmen = 80-96-101 M. (1. R. = Vorderseite). Die nächste R. von der Rückseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, li. und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Stimmt die Maschenprobe?
Grösse S/M und XXL/XXXL:
= 80-101 M. Die nächste R. von der Vorderseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, * M4A, M4B *, von *-* total 3-4 Mal, danach 1 Mal M4A und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Mit dem Muster so weiterstricken bis die Arbeit ca. 32-39 cm misst - nach einem ganzen Rapport M4 A abschliessen - GLEICHZEITIG bei der letzten R. 0-1 M. aufnehmen = 80-102 M.
Grösse L/XL:
= 96 M. Bei der nächsten R. von der Vorderseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, * M4B, M4A *, von *-* total 4 Mal, danach 1 Mal M4B und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Mit dem Muster so weiterstricken bis die Arbeit ca. 35 cm misst - nach einem ganzen Rapport M4 A abschliessen.

RECHTER ÄRMEL:
= 80-96-102 M. M2 mit je 2 Krausrippen auf der Seite 1 Mal in der Höhe stricken und GLEICHZEITIG bei der letzten R. in M2 die Maschenzahl auf 84-94-104 M. anpassen. M3 stricken(= 8-9-10 Rapporte M3 mit je 2 M. Krausrippe auf beiden Seiten), danach 1 Mal M2 mit je 2 M. Krausrippe auf beiden Seiten stricken. Bei der letzten R. in M2 die Maschenzahl auf 82-98-106 M. anpassen (= 10-12-13 Rapporte M1 mit 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten). Die Arbeit auf beiden Seiten markieren (Ärmelnaht).
M1 mit je 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten stricken. Nachdem die 8. R. in M1 gestrickt ist bei der nächsten R. (= 9. R. in M1) auf beiden Seiten nach/vor der Randm 1 M. abn. - siehe TIPP ZUM ABNEHMEN. Total 8-16-16 Mal bei jeder 6.-3.-3. R. = 66-66-74 M. (= 8-8-9 Rapporte M1 mit 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten). M1 3 Mal in der Höhe stricken und dann die 1. - 8. R. in M1 nochmals stricken (= total 56 R. M1). Danach 2 R. glatt über alle M. stricken und danach abk. (ca. 61-64-68 cm von der Anschlagskante).

LINKER ÄRMEL:
Von der linken Schulter zum linken Ärmel stricken. Die Luftmaschenreihe aufmachen und die M. auf eine Nadel Nr. 3,5 legen = 80-96-101 M. M2 stricken (bei der 3. R. anfangen) - GLEICHZEITIG 0-0-1 M. aufnehmen = 80-96-102 M. Wie den rechten Ärmel stricken.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Arbeit falten und von unten am Ärmel bis zu den Markierungen nähen (evt. bis zur gewünschten Länge).

HÄKELKANTE:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5, wie folgt:
1. RUNDE: Unter einem der Ärmel anfangen und fM um die Öffnung häkeln (ca. 15 fM per 5 cm, oder ca. 10 fM per Rapporte in M4A, die Maschenzahl muss durch 5 teilbar sein), und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen (die Kante darf nicht zu eng werden).
2. RUNDE : 1 Lm, in die erste 1. fM 3 Lm, 1 Stb, 2 Lm und 2 Stb häkeln, * die nächsten 4 fM überspringen, in die nächste fM 2 Stb, 2 Lm und 2 Stb *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
3. RUNDE: Um jeden Lm-Bogen 1 Stb-Gruppe häkeln - siehe oben.
Die 3. RUNDE wiederholen bis die Kante ca. 6 cm misst. Bei der nächsten R. wie folgt in jeden Lm-Bogen: 3 Stb, 2 Lm und 3 Stb. Wiederholen bis die Kante ca. 10-11-12 cm misst. Den Faden abschneiden.

HÄKELKANTE FÜR DIE ÄRMEL:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5, wie folgt:
1. RUNDE: Unter einem der Ärmel anfangen und ca. 15 fM per 5 cm häkeln (die Maschenzahl muss durch 5 teilbar sein), und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen (die Kante darf nicht zu eng werden). Die 2. und 3. RUNDE wie am Vorder- und Rückenteil wiederholen bis die Kante ca. 6-7-8 cm misst. Den Faden abschneiden.

OBERTEIL – siehe: 139-6

Diagramm

= re. von der Vorderseite, li. von der Rückseite
= li. von der Vorderseite, re. von der Rückseite
= 2 re. zusammen
= von der Vorderseite: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen Von der Rückseite: 2 li. zusammen.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen.
= Strickrichtung


Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 139-5 im Original.