DROPS / 139 / 5

Akropolis by DROPS Design

Gestrickter DROPS Bolero in ”BabyAlpaca Silk”. Grösse S - XXXL.

Schlagwörter: Boleros, Fächermuster, Lochmuster, quer,

DROPS Design: Modell Nr. BS-016
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Grösse: S/M - L/XL - XXL/XXXL
Material: Garnstudios DROPS BABYALPACA SILK
200-250-300 gr. Nr. 1306, puder

DROPS NADEL NR. 3,5 - Maschenprobe: 23 M. x 30 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS HÄKELNADEL NR. 3,5 – Maschenprobe: 6 Stb-Gruppen = 10 cm breit.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (147)

70% Alpaka, 30% Seide
von 5.05 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 5.05 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 20.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
VORÜBERGEHENDE ANSCHLAGSKANTE:
Es wird eine Reihe mit Luftmaschen gehäkelt. In diesen Luftmaschen werden Maschen aufgenommen (diese Lm-Reihe wird aufgemacht und die M. werden wieder auf die Nadel gelegt). Lm gemäss Anleitung häkeln. Den Faden abschneiden jedoch nicht vernähen. Mit einem neuen Faden in den Luftmaschen neue M. aufnehmen.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.

TIPP ZUM ABNEHMEN:
Auf beiden Seiten wie folgt 1 M. abn: 1 Randm in Krausrippe, die nächsten 2 M. zusammenstricken, stricken bis noch 3 M. übrig sind, 2 M. zusammenstricken, 1 Randm in Krausrippe. Achten Sie beim Abnehmen auf das Muster M1: manchmal ist am Anfang und am Ende der R kein Platz mehr für einen Musterrapport. Achten Sie auch drauf, dass ansonsten das Muster wie vorher exakt übereinander sitzt.


ST-GRUPPE:
1 Stb-Gruppe = 2 Stb, 2 Lm und 2 Stb in den gleichen Lm-Bogen. Das 1. Stb der Runde wird mit 3 Lm ersetzt, danach je 1 Stb-Gruppe in jeden Lm-Bogen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen. Weiter Kettm bis zum nächsten Lm-Bogen häkeln.
----------------------------------------------------------

BOLERO:
Die Arbeit wird quer hin und zurück gestrickt (zuerst von der linken Schulter bis unten am rechten Ärmel, danach wird die Anschlagskante aufgemacht und man strickt von der linken Schulter bis unten am linken Ärmel).

RÜCKENTEIL:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5 wie folgt: Locker 80-96-101 Lm häkeln, danach mit einem neuen Faden auf Nadel Nr. 3,5 in jeder Lm je 1 M. aufnehmen = 80-96-101 M. (1. R. = Vorderseite). Die nächste R. von der Rückseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, li. und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Stimmt die Maschenprobe?
Grösse S/M und XXL/XXXL:
= 80-101 M. Die nächste R. von der Vorderseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, * M4A, M4B *, von *-* total 3-4 Mal, danach 1 Mal M4A und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Mit dem Muster so weiterstricken bis die Arbeit ca. 32-39 cm misst - nach einem ganzen Rapport M4 A abschliessen - GLEICHZEITIG bei der letzten R. 0-1 M. aufnehmen = 80-102 M.
Grösse L/XL:
= 96 M. Bei der nächsten R. von der Vorderseite wie folgt: 2 Randm in Krausrippe, * M4B, M4A *, von *-* total 4 Mal, danach 1 Mal M4B und mit 2 Randm in Krausrippe abschliessen. Mit dem Muster so weiterstricken bis die Arbeit ca. 35 cm misst - nach einem ganzen Rapport M4 A abschliessen.

RECHTER ÄRMEL:
= 80-96-102 M. M2 mit je 2 Krausrippen auf der Seite 1 Mal in der Höhe stricken und GLEICHZEITIG bei der letzten R. in M2 die Maschenzahl auf 84-94-104 M. anpassen. M3 stricken(= 8-9-10 Rapporte M3 mit je 2 M. Krausrippe auf beiden Seiten), danach 1 Mal M2 mit je 2 M. Krausrippe auf beiden Seiten stricken. Bei der letzten R. in M2 die Maschenzahl auf 82-98-106 M. anpassen (= 10-12-13 Rapporte M1 mit 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten). Die Arbeit auf beiden Seiten markieren (Ärmelnaht).
M1 mit je 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten stricken. Nachdem die 8. R. in M1 gestrickt ist bei der nächsten R. (= 9. R. in M1) auf beiden Seiten nach/vor der Randm 1 M. abn. - siehe TIPP ZUM ABNEHMEN. Total 8-16-16 Mal bei jeder 6.-3.-3. R. = 66-66-74 M. (= 8-8-9 Rapporte M1 mit 1 M. Krausrippe auf beiden Seiten). M1 3 Mal in der Höhe stricken und dann die 1. - 8. R. in M1 nochmals stricken (= total 56 R. M1). Danach 2 R. glatt über alle M. stricken und danach abk. (ca. 61-64-68 cm von der Anschlagskante).

LINKER ÄRMEL:
Von der linken Schulter zum linken Ärmel stricken. Die Luftmaschenreihe aufmachen und die M. auf eine Nadel Nr. 3,5 legen = 80-96-101 M. M2 stricken (bei der 3. R. anfangen) - GLEICHZEITIG 0-0-1 M. aufnehmen = 80-96-102 M. Wie den rechten Ärmel stricken.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Arbeit falten und von unten am Ärmel bis zu den Markierungen nähen (evt. bis zur gewünschten Länge).

HÄKELKANTE:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5, wie folgt:
1. RUNDE: Unter einem der Ärmel anfangen und fM um die Öffnung häkeln (ca. 15 fM per 5 cm, oder ca. 10 fM per Rapporte in M4A, die Maschenzahl muss durch 5 teilbar sein), und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen (die Kante darf nicht zu eng werden).
2. RUNDE : 1 Lm, in die erste 1. fM 3 Lm, 1 Stb, 2 Lm und 2 Stb häkeln, * die nächsten 4 fM überspringen, in die nächste fM 2 Stb, 2 Lm und 2 Stb *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die 3. Lm abschliessen.
3. RUNDE: Um jeden Lm-Bogen 1 Stb-Gruppe häkeln - siehe oben.
Die 3. RUNDE wiederholen bis die Kante ca. 6 cm misst. Bei der nächsten R. wie folgt in jeden Lm-Bogen: 3 Stb, 2 Lm und 3 Stb. Wiederholen bis die Kante ca. 10-11-12 cm misst. Den Faden abschneiden.

HÄKELKANTE FÜR DIE ÄRMEL:
Mit BabyAlpaca Silk auf Nadel Nr. 3,5, wie folgt:
1. RUNDE: Unter einem der Ärmel anfangen und ca. 15 fM per 5 cm häkeln (die Maschenzahl muss durch 5 teilbar sein), und mit 1 Kettm in die 1. fM abschliessen (die Kante darf nicht zu eng werden). Die 2. und 3. RUNDE wie am Vorder- und Rückenteil wiederholen bis die Kante ca. 6-7-8 cm misst. Den Faden abschneiden.

OBERTEIL – siehe: 139-6

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Div. Änderungen. Bitte drucken Sie die Onlineversion neu aus.
Online aktualisiert am: 07.03.2012

Diagramm

= re. von der Vorderseite, li. von der Rückseite
= li. von der Vorderseite, re. von der Rückseite
= 2 re. zusammen
= von der Vorderseite: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen Von der Rückseite: 2 li. zusammen.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen.
= Strickrichtung


Kommentare (147)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Thiron 10.05.2018 - 20:29:

Ik heb problemen met de rand van de mouw. Ik krijg een opstaande mouw in plaats van een aansluitende mouw. Kan iemand mij hier mee helpen?

DROPS Design 14.05.2018 kl. 19:41:

Hallo Thiron, Helaas kan ik vanaf hier niet goed zien hoe het eruit ziet en wat er gebeurt waardoor het een opstaande rand wordt. Misschien is het nodig om een kleinere haaknaald te gebruiken. Voor hulp kun je ook altijd naar de winkel gaan waar je het garen gekocht hebt.

Dominique 31.05.2016 - 08:34:

Bonjour, ce modèle est vraiment très beau. cependant j'ai des doutes quand aux dimensions au fur et à mesure de l'ouvrage. en effet en respectant à la lettre les explications - diagrame représentant les rangs endroit donc par exemple diagramme m4a 10 rgs représentés = au total 20 rgs - j'ai un ouvrage qui fait beaucoup plus que les 32 cm indiqués j'ai peur qu'au final mon tricot soit largement trop grand. est-ce normal merci

DROPS Design 31.05.2016 kl. 09:00:

Bonjour Dominique, les diagrammes montrent tous les rangs des diagrammes, c'est-à-dire ceux sur l'endroit ainsi que ceux sur l'envers, mais vus sur l'endroit (ex. une case blanche = 1 m jersey end à tricoter à l'end sur l'end et à l'env sur l'env), ainsi M.4 se tricote sur 10 rangs et non 20 - voir également ici. Bon tricot!

Ingrid 02.05.2016 - 09:36:

Bij het minderen in de mouw staat beschreven minder in 9e, 6e, 3e, 3e naald hetgeen een vermindering van 8 steken betekent. Ik houd dus 74 (82 - 8) over en niet de 66 die beschreven staan voor een maat S/M. Kan iemand me hiermee helpen?

DROPS Design 10.05.2016 kl. 15:57:

Hoi Ingrid. Er staat in het patroon: Herhaal dit minderen elke 6e nld in totaal 8 keer. Je mindert aan iedere kant = 2 st minder per keer = 16 st = 66 st over.

Byn 25.02.2016 - 18:43:

Tusen tack! Då var det som jag antog men jag får lov att öva på att sticka snyggt! =0)

Nyn 24.02.2016 - 18:17:

Hej! Tack, jag förstår hur varje enskilt diagram ska läsas. Frågan gäller hur dessa, dvs *M4.A, M.4B* som ska upprepas 3 ggr och sedan M4.A en gång till, ska kombineras när du har 80 maskor på Stickan. Video är bra men jag skulle verkligen uppskatta om ni kunde svara på frågan jag ställde! Tack så mycket!

DROPS Design 25.02.2016 kl. 16:00:

Du stickar 2 kantm, M.4A(13m)+M.4B(8m) = 21m x 3 = 63m, sedan M.4A (13m), 2 kantm. 2+21+21+21+13+2 = 80 m.

Nyn 23.02.2016 - 21:22:

2 rätst kantm, *M.4A, M.4B*, upprepa *-* totalt 3-4 ggr, sedan M4.A en gång till, 2 rätst kantm. På bilden står det M4A+M4B. Är det från rätsidan så att första nedersta raden på M.4A med start från höger (13 m) ska stickas 3 ggr om man läser nedifrån och upp för strl 80 m och därefter på motsvarande sett M.4B (8 m) 3ggr och slutligen M4.A en gång till (13 m). Eller är det M.4A+M.4B, dvs först nedersta raden på M.4A från höger och sedan nedersta raden på M.4B?

DROPS Design 24.02.2016 kl. 15:16:

Hej, Se videon så ser du hur man följer diagrammet:

DROPS Knitting Tutorial: How to knit lace pattern M.4B in DROPS 139-5 from Garnstudio Drops design on Vimeo.

Kelly 31.01.2016 - 23:55:

Kan ik deze bolero ook met lange mouwen maken?

DROPS Design 01.02.2016 kl. 15:40:

Hoi Kelly. Ja, dat lijkt me goed mogelijk. Ik zou dan het gedeelte met patroon M.1 langer breien.

Kristina Holmberg 20.12.2015 - 15:49:

Hej! Jag har nu stickat de första 35 cm på boleron och undrar... När ni skriver att jag ska göra en hel rapport M4A, hur menar ni då? Ska jag fortsätta med kantmaskorna och sedan endast sticka M4A resten av varven eller vaddå? Tacksam för svar! Kristina

DROPS Design 25.01.2016 kl. 13:49:

Hej Kristina, Du stickar M.4A&B enligt mönstret, men du ser till att avsluta efter en hel rapport av M.4A i höjden. Lycka till!

Anke Schindler 24.03.2015 - 18:54:

Ich möchte Model Nr. 139-5 arbeiten. In den Strickmustern ist leider micjt angegeben, ob das Hin- und Rückreihe angezeigt sind oder nur Hinreihen. Mir scheint das unterschiedlich zu sein. Ich bitte um schnelle Rückmeldung. Danke

DROPS Design 25.03.2015 kl. 11:35:

Liebe Anke, in den allermeisten unserer Diagramme sind alle R angegeben, also Hin- und Rück-R. So auch bei diesen Mustern. In M.4B wird in allen R gemustert, d.h Umschläge und Zusammenstricken werden sowohl in Hin- als auch in Rück-R gemacht. Sie lesen die Diagramme wie gewohnt, also die Hin-R von rechts nach links und die Rück-R von links nach rechts. Gutes Gelingen!

Signe Sporring 10.10.2014 - 13:15:

Jeg har netop bestilt garn her til. det til taler mig at den er i to dele og den er rigtig smuk bag fra. Den er stikket i let og blødt garn. Jeg glæder mig. Jeg har bestil den i grå/blå farve.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 139-5

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.