DROPS / 102 / 33

DROPS 102-33 by DROPS Design

Settet består av: Rätstickad DROPS halsduk och lång mössa med stor garnboll i "Eskimo".

Detta mönster har inget namn än. Föreslå gärna ett!

HALSDUK
Storlek: One size
Mått: ca 30 x 120 cm
Garnåtgång: DROPS Eskimo från Garnstudio
300 gr nr 36, ametist mix

DROPS St nr 9 - eller det st.nr du måste ha för att få 10 m x 22 v i rätst på 10 x 10 cm.
DROPS Virknål nr 9 - till virkad kant.

Har du stickat/virkat detta mönster, eller några av våra andra designs? Dela dina bilder i sociala medier och använd taggen #dropsdesign så vi också kan se dem!

Vill du använda ett annat garn? Testa vår konverterare!
Är du osäker på vilken storlek du skall välja? Då kanske det kan hjälpa dig att veta, att modellen på bilden är ca 170 cm lång och använder storlek S eller M. Om du gör en tröja, kofta, klänning eller liknande, hittar du plaggets mått i måttskissen nederst i mönstret.
Kommentarer (22)

100% Ull
från 20.00 kr /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 20.00 kr /50g
Garnaffären
Beställ 
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 25.00 kr /50g
Garnaffären
Beställ 
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 26.00 kr /50g
Garnaffären
Beställ 
Stickor och virknålar
Garnet till detta mönstret kostar 120kr. Läs mer.
Rätstickning (fram och tillbaka på st):
Sticka räta maskor på varje varv.

Halsduk: Kontrollera stickfastheten! Lägg upp 20 m på st 9 med Eskimo. Sticka rätst – se förkl ovan. När arb mäter 20 cm ökas det 1 m i varje sida på vart 6:e v totalt 5 ggr = 30 m. När arb mäter 89 cm avm 1 m i varje sida på vart 6:e v totalt 5 ggr = 20 m. Maska av när arb mäter 120 cm.

Virkad kant: Virka en kant med nål 9 och Eskimo runt hela halsduken så här: 1 fm, * 3 lm, hoppa över ca 1 cm, 1 fm *, upprepa *-* och avsluta med 1 sm i första fm.




MÖSSA
Storlek: One size
Huvudmått: 56/58 cm
Garnåtgång: DROPS Eskimo från Garnstudio
300 gr nr 36, ametist mix

DROPS Strumpst nr 8 - eller det st.nr du måste ha för att få 9 m x 16 v i moss-st med 2 trådar på 10 x 10 cm eller 11 m x 15 v i slätst med 1 tråd på 10 x 10 cm.

Moss-stickning: varv 1: * 1 rm, 1 am *, upprepa *-*. varv 2: rm över am och am över rm. Upprepa varv 2.

Ökning: Öka genom att sticka de 2 trådarna från 1 m var för sig i alla m, förutom i var 4:e m. Dvs att 1 m med 2 trådar blir till 2 m med 1 tråd, men var 7:e och 8:e tråd stickas som 1 m (m-antalet blir då alltså till 77 m).

Mössa: Arb stickas runt. Lägg upp 44 m fördelat på strumpst 8 med 2 trådar Eskimo. Sticka 1 räta v. Sedan stickas det moss-st tills arb mäter 9 cm. Byt till 1 tråd och mössan stickas färdig i slätst samtidigt ökas 1 m i varje m - se förkl ovan = 77 m på st. Fortsätt i slätst tills arb mäter 45 cm. Nu stickas m ihop 2 och 2 (den sista m stickas som förut) = 39 m. När arb mäter 48 cm stickas m ihop 2 och 2 på vartannat v totalt 2 ggr = 10 m. Drag tråden genom de 10 m. Mössan mäter ca 51 cm.

Garnboll: Gör en stor garnboll, ca 13 cm i diameter – se förkl på sidan 3. Fäst den överst på mössan.

Regnier 28.10.2016 - 20:08:

Bonjour , pourriez vous me dire combien faut il de pelote pour le bonnet et l écharpe . merci

DROPS Design 31.10.2016 kl. 09:08:

Bonjour Mme Regnier, vous trouverez les quantités nécessaires à la réalisation de chaque pièce sous l'onglet "matériels". Soit pour chaque pièce: 300 g / 50 g une pelote Eskimo = 6 pelotes x 2 = 12 pelotes pour réaliser l'ensemble. Bon tricot!

NICOLETA JAUCA 10.03.2016 - 13:45:

Il y a une erreur, s'il vous plaît: l'echantillon aparaît pour 10 mailles sous la photo, et sous neuf mailles dans l'explication, ce qui empêche le moteur de recherche de trouver le modèle, je vous remeric de m'avoir lue:)

DROPS Design 10.03.2016 kl. 14:45:

Bonjour Mme Jauca, effectivement, la raison en est que le bonnet et l'écharpe ont une tension différente (10 m pour l'écharpe et 9/11 m pour le bonnet). Merci. Bon tricot!

Merete Gulbrandsen Lundiin 17.12.2014 - 11:40:

Kjempefin, skal strikkes til datteren min, så få gjerne inn oppskriften i barnestr også

Romy 18.02.2013 - 12:27:

Ok, danke. Ich werd's mal so probieren. Es ist möglich das die Bommel etwas schwerer ist, als gedacht. Obwohl sie eigentlich kaum was wiegt. Liebe Grüße und danke noch mal.

Romy 17.02.2013 - 14:50:

Hallo, Ja ich hab die originalwolle genommen. Ich habe auch nach Anleitung gestrickt und zum Schluss sogar ein Knäul übrig gehabt. Dabei hab ich noch ein ganzes Knäul für die Bommel genommen. Es ist ja auch so, dass mit zunehmenden Tragen die Mütze sich weitet. Dadurch die Mütze so lange ist, zieht sie dann immer so nach hinten. Kann man da nachträglich nix machen um die Mütze wieder etwas enger zu machen?! Liebe Grüße Romy

DROPS Design 18.02.2013 kl. 09:35:

Liebe Romy, haben Sie evtl. die Bommel schwerere und kompakter gemacht als bei unserem Modell? Ich würde an Ihrer Stelle als Notlösung versuchen die überschüssige Weite hinten einzunähen und eine Naht zu machen.

Romy 14.02.2013 - 16:34:

Danke noch mal für die Hilfe. Ich hab die Mütze jetzt fertig, sieht schick aus. Leider ist sie nach zwei dreimal tragen mir viel zu groß geworden. Die Wolle hat sich sehr gedehnt. Was ganz man da machen. Ich möchte die Mütze nicht wieder auftrennen. Vielen Dank Romy

DROPS Design 15.02.2013 kl. 14:13:

Hallo Romy, haben Sie die Originalwolle bennutzt und hat die Maschenprobe gestimmt?

Romy 06.02.2013 - 22:00:

Danke für die schnelle Antwort. Ich muss aber noch mal nachfragen. Wenn ich so stricke wie im Video, dann stricke ich 2 M re zusammen, eine M rechts und zwei M rechts verschränkt. Das wiederhole ich dann immer wieder? Die nächste Reihe normal rechts stricken bis 48 cm erreicht sind und dann alle 2 Reihen 2 zusammenstricken? Sorry für die vielen Fragen, bin noch nicht so strickerfahren. Liebe Grüße

DROPS Design 07.02.2013 kl. 08:47:

Hallo Romy, die M werden ganz normal rechts zusammengestrickt, also nicht verschränkt . Im Video werden verschiedene Techniken gezeigt (siehe Begleittext), hier braucht man nur das re zusammenstricken. Und ja, nachdem das 1. x zusammengestrickt wird, wird bis 48 cm weitergestrickt und dann wieder 2 R über alle M je zwei M zusammenstricken. Gutes Gelingen!

Romy 05.02.2013 - 22:52:

Hallo, Ich stricke die Mützen bei dieser Anleitung. Da ich nicht ganz so strickgewandt bin, komme ich an einer Stelle nicht weiter. Der letzte Abschnitt von " Glatt weiterstricken bis.......Die Mütze Mist jetzt 51 cm." Ich hab mir die Videoanleitung von dem 2 und 2 zusammenstricken angeschaut. Aber wie oft und wo wird das wiederholt. Die ganze Reihe durch oder nur an einer Stelle? Und welche letzte Masche wie gehabt stricken? Wäre sehr dankbar für eine schnelle Anwort. Liebe Grüße

DROPS Design 06.02.2013 kl. 09:42:

Liebe Romy, es werden über alle Maschen je 2 M zusammengestrickt. Die Maschenzahl halbiert sich also. Sie sie mit 39 M starten, stricken Sie 19 x 2 M zusammen und dann eine einzeln, Bei der nächsten R mit je 2 M zusammenstricken werden aus den 20 Maschen 10 Maschen. Da die Mütze rund gestrickt wird, haben Sie hier keine Randmasche, die wie gehabt gestrickt wird.

DROPS Desing DE 19.09.2010 - 21:40:

Jede 4. Masche wird nicht verdoppelt (steht in der Anleitung unter "Aufnehmen"), so kommt man auf die 77 M. Ich werde es zur Verdeutlichung nochmals in den Text schreiben.

Heike 19.09.2010 - 20:35:

Heute ist die Wolle gekommen und ich habe angefangen zu stricken. Wenn ich 44 Maschen habe und soll in Jede 1 Masche aufnehmen komme ich doch auf 88, oder? In der Anleitung steht aber 77. Wie gehts denn jetzt richtig?

Kommentér oppskrift DROPS 102-33

Vi vill gärna ha din åsikt om denna modell!

Om du har en fråga kring den, kom ihåg att välja rätt kategori i menyn under, så får du snabbare svar! Obligatoriska fält är markerade med *.