Bright Smile by DROPS Design

Gestricktes Kleid in mit Krausrippen, Wellenmuster, Rundpasse und rückwärtigen Knöpfen in DROPS Cotton Merino. Größe 3 - 14 Jahre.

Schlagwörter: Kleider, Rundpasse, Wellenmuster,

DROPS Design: Modell Nr. cm-008-bn
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 - 13/14 Jahre
Größe in cm: 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152 - 158/164
Material: DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
200-250-250-300-300-350 g Farbe Nr. 17, vanille
50-50-50-100-100-100 g Farbe Nr. 01, natur

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 Maschen x 28 Reihe glatt rechts oder 28 Maschen im Wellenmuster = 10 cm in der Breite.
DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 x 42 Reihen kraus rechts.
DROPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß) Nr. 521: 7-7-7-7-8-8 Stk.
ZUBEHÖR: Weißes Seidenband, ca. 10 mm breit und 2 m lang

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (6)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 2.60 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 2.60 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 13.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-Reihe):
Jede Reihe rechts stricken. 1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

STREIFEN:
Wenn im Muster A.1 gestrickt wird, werden Streifen wie folgt gestrickt: Die Farbe jedes Mal wechseln, wenn A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde.
1. Rapport von A.1: vanille
2. Rapport von A.1: natur
Die Streifen noch weitere 3 x in der Höhe wiederholen (A.1 insgesamt 8 x in der Höhe arbeiten).

ABNAHMETIPP:
Wie folgt an den Seiten abnehmen, 3 Maschen vor dem Markierer beginnen:
2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt dazwischen), 1 Masche abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Maschen überziehen.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearbeitet (= an der hinteren Mitte). 1 Knopfloch = die dritte und vierte Masche ab dem Rand rechts zusammenstricken, 1 Umschlag. Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb:
GR. 3/4 Jahre: 18, 23, 28, 33, 38, 43 und 48 cm
GR. 5/6 Jahre: 18, 24, 30, 36, 42, 47 und 53 cm
GR. 7/8 Jahre: 22, 28, 34, 40, 46, 52 und 58 cm
GR. 9/10 Jahre: 20, 27, 34, 41, 48, 55 und 63 cm
GR. 11/12 Jahre: 19, 26, 33, 40, 47, 54, 61 und 68 cm
GR. 13/14 Jahre: 18, 26, 34, 42, 50, 58, 65 und 73 cm
----------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt, Die Knopflochleiste befindet sich an der hinteren Mitte.
248-248-265-265-282-299 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit vanille anschlagen.
1 Rück-Reihe rechts, 1 Hin-Reihe rechts und 1 Rück-Reihe rechts str. Wie folgt weiterstr – ab der Hin-Reihe: 5 Maschen KRAUS RECHTS (siehe oben), A.1 über die nächsten 238-238-255-255-272-289 Maschen (= 14-14-15-15-16-17 Rapporte von A.1), enden mit 5 Maschen kraus rechts. In dieser Weise weiter im Muster A.1, kraus rechts und in STREIFEN (siehe oben) stricken. Die je 5 Maschen kraus rechts beidseitig sind für die rückwärtigen Blenden und werden bis zum fertigen Maß kraus rechts gestrickt. Die KNOPFLÖCHER (siehe oben) nicht vergessen und MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 8 x in der Höhe gestrickt wurde, mit vanille glatt rechts weiterstricken (die Blenden weiter kraus rechts stricken), GLEICHZEITIG in der ersten glatt rechts gestrickten Reihe 74-66-75-67-76-85 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – BITTE BEACHTEN: darauf achten, dass über den Abnahmen von A.1 abgenommen wird und dass NICHT über den Maschen mit Umschlägen in A.1 abgenommen wird, ebenfalls nicht bei den Blenden-Maschen abnehmen = 174-182-190-198-206-214 Maschen auf der Nadel. 2 Markierer anbringen, d.h. je 1 Markierer nach den ersten und vor den letzten 46-48-50-52-54-56 Maschen (= Rückenteile, Vorderteil = 82-86-90-94-98-102 Maschen). Bei einer Gesamtlänge von 13 cm je 1 Masche beidseitig jedes Markierers abnehmen (= 4 Maschen abgenommen) – ABNAHMETIPP lesen. Diese Abnahmen alle 4-5-6-6½-7-7½ cm noch weitere 6 x wiederholen = 146-154-162-170-178-186 Maschen. Bei einer Gesamtlänge von 37-41-45-49-53-57 cm die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 5 Maschen kraus rechts, * 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen und enden mit 5 Maschen kraus rechts. Die nächste Rück-Reihe wie folgt stricken (die Umschläge links stricken, sodass Löcher gebildet werden): 36-38-40-42-44-46 Maschen wie zuvor (= rechtes Rückenteil), 6 Maschen für den Armausschnitt abketten, 62-66-70-74-78-82 Maschen wie zuvor (= Vorderteil), 6 Maschen für den Armausschnitt abketten und die letzten 36-38-40-42-44-46 Maschen stricken (= linkes Rückenteil). Die Arbeit zur Seite legen und die Ärmelblenden str.

ÄRMELBLENDEN:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
44-47-49-52-55-57 Maschen auf Nadelspiel Nr. 3 mit vanille anschlagen. Im Muster A.2 str (die Runde mit 0-1-1-0-1-1 Masche rechts beenden, wenn ein Umschlag gestrickt wird), in der letzten Runde des Diagramms 6 Maschen an der unteren Ärmelmitte abketten = 38-41-43-46-49-51 Masche übrig.
Die Arbeit zur Seite legen und die 2. Ärmelblende ebenso stricken.

PASSE:
Die Ärmelblenden an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel wie die Rumpfteil-Maschen legen = 210-224-236-250-264-276 Maschen. Zu Rundnadel Nr. 3 wechseln.
9 Markierer anbringen, wie folgt (ohne dabei zu stricken): Den 1. Markierer nach 21-24-26-25-28-30 Maschen, dann die nächsten 8 Markierer mit je 21-22-23-25-26-27 Maschen dazwischen (nach dem letzten Markierer sind noch 21-24-26-25-28-30 Maschen auf der Nadel). Kraus rechts über alle Maschen stricken, GLEICHZEITIG an der linken Seite jedes Markierers je 1 Masche abnehmen (= 9 Maschen abgenommen). Diese Abnahmen in jeder 4. Reihe noch weitere 11-12-13-14-15-16 x wiederholen, dabei abwechselnd an der rechten und der linken Seite aller Markierer abnehmen (= insgesamt 12-13-14-15-16-17 x arbeiten) = 102-107-110-115-120-123 Maschen. Nach allen Abnahmen wie folgt weiterstricken – ab der Hin-Reihe: 5 Maschen kraus rechts, A.2, enden mit 0-1-0-1-0-1 Masche rechts und 5 Maschen kraus rechts. In der 8. Runde von A.2 (siehe Pfeil im Diagramm) 18 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 84-89-92-97-102-105 Maschen. A.2 zu Ende stricken. Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von ca. 50-55-60-65-70-75 cm bis zur Schulter.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen. Die Knöpfe an die linke Blende nähen. Das Seidenband durch die Loch-Reihe vor der Passe fädeln. Die Knopfleiste ist nur zur Zierde, wenn das Kleid jedoch aufgeknöpft werden soll, muss das Seidenband geteilt werden und beidseitig der Blende befestigt werden.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= Abnahmenreihe


Kommentare (6)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Pia 09.07.2018 - 18:52:

Er det noe som ikke stemmer her? «Når arb måler 13 cm felles det 1 m i hver side av merketrådene (= 4 m felt) – LES FELLETIPS. Gjenta fellingene på hver 4.-5.-6.-6½.-7.-7½.cm 6 ganger til» Etter fellingene vil arbeidet da måle 37-43-49-52-55-58cm etter mine beregninger, men hullraden skal strikkes etter 37-41-45-49-53-57cm? På bildet ser det ut som det felles mye oftere, og at man strikker et stykke uten felling før hullraden strikkes.

DROPS Design 10.07.2018 kl. 09:48:

Hej Pia, det kan være at det er en anden størrelse på billedet, men opskriften er skrevet så fellingerne skal være jævnt fordelt. Hvis du følger opskriften så får du målene som står i måleskitsen. God fornøjelse!

Kristine 05.07.2018 - 15:06:

Det mangler bilde av knappestolpen bak.

Jacqui 04.07.2018 - 08:06:

I am having difficulty understanding, when the pattern reads: Work next row as follows from WS (P YOs to make holes): Work 36-38-40-42-44-46 sts as before (= right back piece), cast off 6 sts for armhole, work 62-66-70-74-78-82 sts as before (= front piece), cast off 6 sts for armhole and work the last 36-38-40-42-44-46 sts (= left back piece) Do I perl all stiches and then knit 36? Or do I cast off on the WS

DROPS Design 04.07.2018 kl. 10:01:

Dear Jacqui, that's right you are working this row from WS so that you will purl all sts - but still work the 5 sts in each side as before, ie in garter st. Happy knitting!

Kathryn Briggs 08.06.2018 - 01:47:

Size 9/10 The first button hole is 20 cm down the back?

DROPS Design 08.06.2018 kl. 08:29:

Dear Mrs Briggs, first buttonhole will be knitted when piece measures 20 cm from bottom edge. Happy knitting!

Ida 30.06.2017 - 14:29:

Hei, er det mulig å bruke et annet garn. eks. merinoull?

Joan 24.06.2017 - 14:56:

Findes opskriften også på dansk.... synes kun det er i starten med garnangivelse og størrelser mv. det er på dansk. Jeg er ikke nogen strikkeørn, og har tidligere ikke haft super godt held med oversættelser.

DROPS Design 26.06.2017 kl. 09:57:

Hei Joan. Her har det blitt noe feil, vi skal få denne oversatt til dansk så fort som mulig. Takk for at du gjorde oss oppmerksom på dette. God fornøyelse på å strikke denne flotte sommerkjolen.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 28-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.