Bright Smile by DROPS Design

Gestricktes Kleid in mit Krausrippen, Wellenmuster, Rundpasse und rückwärtigen Knöpfen in DROPS Cotton Merino. Größe 3 - 14 Jahre.

DROPS Design: Modell Nr. cm-008-bn
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 - 13/14 Jahre
Größe in cm: 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152 - 158/164
Material: DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
200-250-250-300-300-350 g Farbe Nr. 17, vanille
50-50-50-100-100-100 g Farbe Nr. 01, natur

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 Maschen x 28 Reihe glatt rechts oder 28 Maschen im Wellenmuster = 10 cm in der Breite.
DROPS RUNDNADEL (60 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 x 42 Reihen kraus rechts.
DROPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß) Nr. 521: 7-7-7-7-8-8 Stk.
ZUBEHÖR: Weißes Seidenband, ca. 10 mm breit und 2 m lang

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Kleider, Rundpasse, Wellenmuster,

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-Reihe):
Jede Reihe rechts stricken. 1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

STREIFEN:
Wenn im Muster A.1 gestrickt wird, werden Streifen wie folgt gestrickt: Die Farbe jedes Mal wechseln, wenn A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde.
1. Rapport von A.1: vanille
2. Rapport von A.1: natur
Die Streifen noch weitere 3 x in der Höhe wiederholen (A.1 insgesamt 8 x in der Höhe arbeiten).

ABNAHMETIPP:
Wie folgt an den Seiten abnehmen, 3 Maschen vor dem Markierer beginnen:
2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt dazwischen), 1 Masche abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Maschen überziehen.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearbeitet (= an der hinteren Mitte). 1 Knopfloch = die dritte und vierte Masche ab dem Rand rechts zusammenstricken, 1 Umschlag. Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarb:
GR. 3/4 Jahre: 18, 23, 28, 33, 38, 43 und 48 cm
GR. 5/6 Jahre: 18, 24, 30, 36, 42, 47 und 53 cm
GR. 7/8 Jahre: 22, 28, 34, 40, 46, 52 und 58 cm
GR. 9/10 Jahre: 20, 27, 34, 41, 48, 55 und 63 cm
GR. 11/12 Jahre: 19, 26, 33, 40, 47, 54, 61 und 68 cm
GR. 13/14 Jahre: 18, 26, 34, 42, 50, 58, 65 und 73 cm
----------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt, Die Knopflochleiste befindet sich an der hinteren Mitte.
248-248-265-265-282-299 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit vanille anschlagen.
1 Rück-Reihe rechts, 1 Hin-Reihe rechts und 1 Rück-Reihe rechts str. Wie folgt weiterstr – ab der Hin-Reihe: 5 Maschen KRAUS RECHTS (siehe oben), A.1 über die nächsten 238-238-255-255-272-289 Maschen (= 14-14-15-15-16-17 Rapporte von A.1), enden mit 5 Maschen kraus rechts. In dieser Weise weiter im Muster A.1, kraus rechts und in STREIFEN (siehe oben) stricken. Die je 5 Maschen kraus rechts beidseitig sind für die rückwärtigen Blenden und werden bis zum fertigen Maß kraus rechts gestrickt. Die KNOPFLÖCHER (siehe oben) nicht vergessen und MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 8 x in der Höhe gestrickt wurde, mit vanille glatt rechts weiterstricken (die Blenden weiter kraus rechts stricken), GLEICHZEITIG in der ersten glatt rechts gestrickten Reihe 74-66-75-67-76-85 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – BITTE BEACHTEN: darauf achten, dass über den Abnahmen von A.1 abgenommen wird und dass NICHT über den Maschen mit Umschlägen in A.1 abgenommen wird, ebenfalls nicht bei den Blenden-Maschen abnehmen = 174-182-190-198-206-214 Maschen auf der Nadel. 2 Markierer anbringen, d.h. je 1 Markierer nach den ersten und vor den letzten 46-48-50-52-54-56 Maschen (= Rückenteile, Vorderteil = 82-86-90-94-98-102 Maschen). Bei einer Gesamtlänge von 13 cm je 1 Masche beidseitig jedes Markierers abnehmen (= 4 Maschen abgenommen) – ABNAHMETIPP lesen. Diese Abnahmen alle 4-5-6-6½-7-7½ cm noch weitere 6 x wiederholen = 146-154-162-170-178-186 Maschen. Bei einer Gesamtlänge von 37-41-45-49-53-57 cm die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 5 Maschen kraus rechts, * 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen und enden mit 5 Maschen kraus rechts. Die nächste Rück-Reihe wie folgt stricken (die Umschläge links stricken, sodass Löcher gebildet werden): 36-38-40-42-44-46 Maschen wie zuvor (= rechtes Rückenteil), 6 Maschen für den Armausschnitt abketten, 62-66-70-74-78-82 Maschen wie zuvor (= Vorderteil), 6 Maschen für den Armausschnitt abketten und die letzten 36-38-40-42-44-46 Maschen stricken (= linkes Rückenteil). Die Arbeit zur Seite legen und die Ärmelblenden str.

ÄRMELBLENDEN:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
44-47-49-52-55-57 Maschen auf Nadelspiel Nr. 3 mit vanille anschlagen. Im Muster A.2 str (die Runde mit 0-1-1-0-1-1 Masche rechts beenden, wenn ein Umschlag gestrickt wird), in der letzten Runde des Diagramms 6 Maschen an der unteren Ärmelmitte abketten = 38-41-43-46-49-51 Masche übrig.
Die Arbeit zur Seite legen und die 2. Ärmelblende ebenso stricken.

PASSE:
Die Ärmelblenden an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel wie die Rumpfteil-Maschen legen = 210-224-236-250-264-276 Maschen. Zu Rundnadel Nr. 3 wechseln.
9 Markierer anbringen, wie folgt (ohne dabei zu stricken): Den 1. Markierer nach 21-24-26-25-28-30 Maschen, dann die nächsten 8 Markierer mit je 21-22-23-25-26-27 Maschen dazwischen (nach dem letzten Markierer sind noch 21-24-26-25-28-30 Maschen auf der Nadel). Kraus rechts über alle Maschen stricken, GLEICHZEITIG an der linken Seite jedes Markierers je 1 Masche abnehmen (= 9 Maschen abgenommen). Diese Abnahmen in jeder 4. Reihe noch weitere 11-12-13-14-15-16 x wiederholen, dabei abwechselnd an der rechten und der linken Seite aller Markierer abnehmen (= insgesamt 12-13-14-15-16-17 x arbeiten) = 102-107-110-115-120-123 Maschen. Nach allen Abnahmen wie folgt weiterstricken – ab der Hin-Reihe: 5 Maschen kraus rechts, A.2, enden mit 0-1-0-1-0-1 Masche rechts und 5 Maschen kraus rechts. In der 8. Runde von A.2 (siehe Pfeil im Diagramm) 18 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 84-89-92-97-102-105 Maschen. A.2 zu Ende stricken. Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von ca. 50-55-60-65-70-75 cm bis zur Schulter.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen. Die Knöpfe an die linke Blende nähen. Das Seidenband durch die Loch-Reihe vor der Passe fädeln. Die Knopfleiste ist nur zur Zierde, wenn das Kleid jedoch aufgeknöpft werden soll, muss das Seidenband geteilt werden und beidseitig der Blende befestigt werden.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= Abnahmenreihe


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Children 28-1 im Original.