Sweet Promenade by DROPS Design

Gestrickte Strumpfhose mit Lochmuster und Rippenmuster in DROPS Baby Merino. Größe 3 - 12 Jahre.

DROPS Design: Modell Nr. bm-009-bn
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
Größe: 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 Jahre
Größe in cm: 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
200-200-250-250-250 g Farbe 02, natur

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 2,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 26 Maschen x 35 Reihen glatt rechts = 10 x 10 cm.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Hosen, Lochmuster, Shorts,

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1og A.2.

ZUNAHMETIPP:
Beidseitig von 2 Rechtsmaschen zunehmen, indem je 1 Umschlag gearbeitet wird, in der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken (d.h. in das hintere Maschenglied einstechen). Die zugenommenen Maschen fortlaufend in das Rippenmuster einarbeiten, d.h. die ersten 2 zugenommenen Maschen rechts stricken, die nächsten 2 links usw.

ABNAHMETIPP:
Stricken bis noch 2 Maschen vor dem Markierer übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken und 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (in die hinteren Maschenglieder einstechen statt in die vorderen).
---------------------------------------------------------

STRUMPFHOSE:
Die Arbeit wird in Runden von oben nach unten gestrickt. Der Rundenbeginn ist an der hinteren Mitte.

152-168-168-184-184 Maschen auf Rundnadel Nr. 2,5 mit Baby Merino anschlagen. 1 Markierer am Rundenbeginn anbringen (= hintere Mitte) und 1 Markierer nach 76-84-84-92-92 Maschen (= vordere Mitte). Ab der hinteren Mitte wie folgt im Rippenmuster stricken: 1 Masche rechts, * 2 Maschen links, 2 Maschen rechts *, von *-* wiederholen, enden mit 2 Maschen links, 1 Masche rechts. Bei einer Länge von 5 cm hinten eine Erhöhung wie folgt stricken: 11 Maschen im Rippenmuster, wenden, den Faden anziehen, 22 Maschen im Rippenmuster zurückstricken, wenden, den Faden anziehen, 32 Maschen im Rippenmuster stricken. In dieser Weise weiterarbeiten, d.h. jedes Mal nach dem Wenden 10 Maschen mehr stricken, bis insgesamt 122-142-142-162-162 Maschen gestrickt wurden. Wenden, nun wieder in Runden über alle Maschen stricken, dabei weiter im Rippenmuster stricken, bis die Arbeit eine Länge von 8 cm an der vorderen Mitte hat. Wie folgt stricken – ab der hinteren Mitte: 1 Masche rechts, * 2 Maschen links, 2 Maschen rechts *, von *-* über die nächsten 24-28-28-32-32 Maschen stricken, 2 Maschen links, A.1 (= 22 Maschen), * 2 Maschen links, 2 Maschen rechts *, von *-* über die nächsten 52-60-60-68-68 Maschen stricken, enden mit 2 Maschen links, A.1, * 2 Maschen links, 2 Maschen rechts *, von *-* über die nächsten 24-28-28-32-32 Maschen stricken und enden mit 2 Maschen links, 1 Masche rechts. In dieser Musterfolge weiterstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von 28-30-32-34-36 cm (an der vorderen Mitte gemessen) je 1 Masche beidseitig der je 2 mittleren Maschen vorne und hinten zunehmen – SIEHE ZUNAHMETIPP! Diese Zunahmen in jeder 2. Runde insgesamt 12 x arbeiten = 200-216-216-232-232 Maschen. Bei einer Länge von 35-37-39-41-43 cm je 16 Maschen an der vorderen und hinteren Mitte abketten. Jedes Bein wird nun einzeln weitergestrickt, die Maschen des einen Beins stilllegen.

BEN:
= 84-92-92-100-100 Maschen. Die Maschen auf 4 Nadeln des Nadelspiels Nr. 2,5 verteilen und im Rippenmuster und dem Lochmuster an der Seite weiterstricken – an der inneren Mitte des Beins 1 Markierer anbringen. Bei einer Länge des Beins von 2 cm je 1 Masche beidseitig des Markierers abnehmen – ABNAHMETIPP LESEN. Diese Abnahmen alle 4-4-5-5-5 cm insgesamt 4 x arbeiten = 76-84-84-92-92 Maschen. GLEICHZEITIG bei einer Länge von 14-16-18-20-22 cm – an einen ganzen oder halben Rapport von A.1 in der Höhe angepasst – 1 cm im Rippenmuster (= 2 Maschen rechts/2 Maschen links) über alle Maschen stricken. Dann A.2 über alle Linksmaschen stricken, alle Rechtsmaschen wie zuvor rechts stricken. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestrickt wurde, sind 152-168-168-184-184 Maschen in der Runde. Die Maschen locker abketten, wie sie erscheinen, d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten.

Die stillgelegten Maschen des anderen Beins zurück auf die Nadeln legen und ebenso wie das erste Bein stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die je 16 abgeketteten Maschen zwischen den Beinen aneinandernähen.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= 1 Masche abheben, 1 Masche rechts stricken, die abhobene Masche über die gestrickte ziehen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= keine Masche, dieses Kästchen überspringen
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen
= 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Children 28-8 im Original.