Princess Matilde by DROPS Design

Von oben nach unten gehäkeltes Kleid in DROPS BabyMerino oder DROPS ♥ You #7 mit kurzen Raglanärmeln und Fächermuster sowie gehäkeltes Haarband in DROPS BabyMerino mit Blüten für Kinder. Größe 2 - 10 Jahre

DROPS Design: Modell Nr. bm-005-bn
Garngruppe A
----------------------------------------------------------
KLEID:
Größe: 2 - 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 Jahre
Größe in cm: 92 - 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio
200-200-250-250-300 g Farbe Nr. 16, rot

oder:
DROPS ♥ You #7 von Garnstudio
200-200-250-250-300 g Farbe Nr. 16, rot


HAARBAND:
Größe: 2/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 Jahre
Passend für Kopfumfang: 48/50 - 50/52 - 52/53 - 54/55 cm
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio
50 g für alle Größen Farbe Nr. 02, natur
50 g für alle Größen Farbe Nr. 16, rot
50 g für alle Größen Farbe Nr. 30, blau

oder:
DROPS ♥ You #7 von Garnstudio
50 g für alle Größen Farbe Nr. 01, weiss
50 g für alle Größen Farbe Nr. 16, rot
50 g für alle Größen Farbe Nr. 05, marine

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Stb in der Breite und 12 R in der Höhe = 10 x 10 cm.
DROPS KNOPF: Blume (weiß) Nr. 600, 3 Stk. für alle Größen (für das Kleid).

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (11)

100% Schurwolle
von 2.05 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 2.05 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 2.05 € /50g
Lanade
Bestellen

100% Baumwolle
1.00 € /50g
DROPS ♥ You #7 DROPS ♥ You #7 1.00 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 14.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Rd/R mit Stb das 1. Stb durch 3 Lm ersetzen. Jede Rd mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns beenden.
Jede R mit 1 Stb in die 3. Lm des Beginns der vorherigen R beenden.

ZUNAHMETIPP:
1 Stb zunehmen, indem 2 Stb in dieselbe M gehäkelt werden.
----------------------------------------------------------

KLEID:
Die Arb wird von oben nach unten gehäkelt. Zuerst wird ab der hinteren Mitte hin- und zurückgehäkelt, bis der Schlitz hinten fertig ist, dann wird in Runden weitergehäkelt.

PASSE:
77-81-85-85-89 lockere Luft-M (Lm) (einschl. 1 Lm zum Wenden) mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Baby Merino oder DROPS ♥ You #7 anschlagen. 1 feste M (fM) in die 2. Lm ab der Nadel, dann 1 fM in jede Lm bis R-Ende (= 76-80-84-84-88 fM in der R)
Nun 4 Markierer für die Raglanzunahmen wie folgt anbringen (R-Beginn = hintere Mitte – BITTE BEACHTEN: NICHT häkeln, wenn die Markierer gesetzt werden): 12-13-14-14-15 fM überspringen (= rechtes Rückenteil), 1 Markierer in die nächste fM setzen, 12 fM überspringen (= Ärmel), 1 Markierer in die nächste fM setzen, 24-26-28-28-30 fM überspringen (= Vorderteil), 1 Markierer in die nächste fM setzen, 12 fM überspringen (= Ärmel) und den letzten Markierer in die nächste fM setzen (nach dem letzten Markierer sind noch 12-13-14-14-15 fM für das linke Rückenteil vorhanden).
VOR DEM WEITERHÄKELN DEN NÄCHSTEN ABSCHNITT LESEN!
HÄKELINFO lesen und die nächste R (= Hin-R) wie folgt häkeln:
1 Stb in jede fM, jedoch in jede markierte fM für die Raglanlinie 2 Stäbchen (Stb) + 2 Lm + 2 Stb häkeln (= 12 Stb zugenommen, = 88-92-96-96-100 Stb in der R).

Nun wie folgt die Raglanzunahmen arb: Weiter Stb häkeln und um den Lm-Bogen in jeder Raglanlinie 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb häkeln (= 16 Stb zugenommen in der R). Diese Zunahmen in jeder R noch weitere 6-6-7-8-9 x wdh (= insgesamt 7-7-8-9-10 x arb) (= 200-204-224-240-260 Stb in der R). MASCHENPROBE BEACHTEN! Die nächste R (= Hin-R) wie folgt häkeln:

Je 1 Stb in die ersten 28-29-32-34-37 Stb (= rechtes Rückenteil), die nächsten 44-44-48-52-56 Stb überspringen (= Ärmel) und stattdessen für den Armausschnitt 8 Lm häkeln, je 1 Stb in die nächsten 56-58-64-68-74 Stb (= Vorderteil), die nächsten 44-44-48-52-56 Stb überspringen (= Ärmel) und stattdessen für den Armausschnitt 8 Lm häkeln und je 1 Stb in die letzten 28-29-32-34-37 Stb (= linkes Rückenteil). Die kurzen Ärmel sind nun (bis auf die Ärmelblende) fertig und die Arb wird in Runden weitergehäkelt.

RUMPFTEIL:
Die Arb an der hinteren Mitte mit der Vorderseite nach außen zur Rd schließen und 1 Rd Stb häkeln (1 Stb in jedes Stb der vorherigen R und 1 Stb in jede Lm unter jedem Ärmel – HÄKELINFO beachten) (= 128-132-144-152-164 M in der Rd). DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!
Weiter 1 Stb in jedes Stb häkeln, bis die Arb eine Gesamtlänge von 4-4-4-5-5 cm hat, in der letzten Rd 2-3-1-3-1 Stb gleichmäßig verteilt zunehmen - ZUNAHMETIPP lesen (= 130-135-145-155-165 Stb). Nun wie folgt im Fächermuster häkeln:

1. RD: 1 fM das erste Stb, * 4 Lm, 4 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* bis Rd-Ende wdh und enden mit 4 Lm, 4 Stb überspringen und 1 Kett-M in das erste Stb (= 26-27-29-31-33 Lm-Bogen).
2. RD: 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb um jeden Lm-Bogen.
3. RD: Kett-Maschen bis zum ersten Lm-Bogen, dann 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb um jeden Lm-Bogen.
Die 3. Rd wdh, bis die Arb eine Gesamtlänge von 15-17-18-20-21 cm hat.

DIE NÄCHSTE RD WIE FOLGT HÄKELN: Kett-Maschen bis zum ersten Lm-Bogen, dann 4 Stb + 2 Lm + 4 Stb um jeden Lm-Bogen.
Diese Rd wdh, bis die Arb eine Gesamtlänge von 25-28-31-34-36 cm hat.

DIE NÄCHSTE RD WIE FOLGT HÄKELN: Kett-Maschen bis zum ersten Lm-Bogen, dann 4 Doppel-Stb (D-Stb) + 2 Lm + 4 D-Stb um jeden Lm-Bogen. Diese Rd wdh, bis die Arb eine Gesamtlänge von 35-39-43-48-52 cm hat. Den Faden abschneiden und vernähen.

AUSGLEICH DES HALSAUSSCHNITTS:
Um eine bessere Passform zu erhalten, wird der Halsrand hinten im Nacken etwas höher gehäkelt. 1 Markierer in die Masche in jeder "Ecke" am Halsrand setzen, d.h. am Beginn jeder Raglanlinie, und 1 Markierer in die vordere Mitte setzen.
Mit Häkelnadel Nr. 3,5 wie folgt die eine Seite häkeln: an der hinteren Mitte beginnen und 1 fM in jede M häkeln, bis noch 1 M vor der markierten M übrig ist, 1 Halb-Stb (H-Stb) in die nächste M, 1 Stb in die markierte M und 1 H-Stb in die nächste M, dann 1 fM in jede M, bis noch 1 M vor der nächsten markierten M übrig ist, 1 H-Stb in die nächste M, 1 Stb in die markierte M und 1 H-Stb in die nächste M, dann 1 fM in jede M, bis noch 4-4-5-5 (5-6) M vor dem Markierer an der vorderen Mitte übrig sind. Wenden und 1 fM in jede fM bis zur hinteren Mitte zurückhäkeln, jedoch bei jedem Markierer 3 fM zusammenhäkeln, d.h. die Nadel in das H-Stb einstechen und den Faden durchholen (= 2 Schlingen auf der Nadel), die Nadel in die nächste M (= Stb) einstechen und den Faden durchholen (= 3 Schlingen auf der Nadel), die Nadel in die nächste M (= H-Stb) einstechen, den Faden durchholen (= 4 Schlingen auf der Nadel) und nun den Faden holen und durch alle Schlingen auf der Nadel ziehen (= 2 fM abgenommen). Den Faden abschneiden und an der anderen Seite ab der hinteren Mitte bis zur vorderen Mitte wdh.

KNOPFLOCHBLENDE HINTEN:
Am linken hinteren Schlitzrand wie folgt entlanghäkeln: 2 fM um jede Stb-R und 1 fM um jede fM-R. Insgesamt 4 R mit fM hin- und zurückhäkeln, den Faden abschneiden und vernähen. Am rechten Schlitzrand wie folgt Knopflöcher häkeln (mit einer Hin-R am Halsausschnitt beginnen): 4 fM (d.h. je 2 fM um die ersten 2 Stb-R), 4 Lm (= 1 Knopfloch), ca. 1 cm überspringen, fM bis etwa zur Mitte der Blende häkeln, 4 Lm, ca. 1 cm überspringen, fM bis noch ca. 1 cm bis zum Ende der Blende übrig ist, 4 Lm, den cm überspringen und 1 fM in die letzten M. Den Faden abschneiden und vernähen. Die Knöpfe an die linke Knopflochblende nähen.

HALSBLENDE:
Am ganzen Halsausschnitt wie folgt entlanghäkeln: 1 fM in die erste M, * 2 Lm, 2 M überspringen, 1 fM in die nächste M *, von *-* bis R-Ende wdh, den Faden abschneiden und vernähen.

FÄCHERKANTE UM DIE ÄRMELRÄNDER:
Wie folgt häkeln: je 1 fM in die 8 M unter dem Arm, dann um den Ärmelrand wie folgt häkeln: * ca. 2 cm überspringen, in die nächste M 3 Stb + 2 Lm + 3 Stb häkeln, ca. 2 cm überspringen, 1 fM in die nächste M *, von *-* wdh und enden mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns (= ca. 9-9-10-10-11 Fächer am Ärmelrand entlang). Den Faden abschneiden und vernähen. Am anderen Ärmelrand wdh.

----------------------------------------------------------

HAARBAND:
6 Luft-M (Lm) mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit natur anschlagen.
Die erste R wie folgt häkeln: 1 feste M (fM) in die 4. Lm ab der Nadel, je 1 fM in die nächsten 2 Lm, wenden (= 3 fM + 3 Lm in der R).
2. R: 3 Lm, je 1 fM in die 3 fM der vorherigen R, wenden.
Die 2. R wdh, bis das Haarband eine Länge von ca. 42-44-46-48 cm hat (ggf. bis zur gewünschten Länge, dafür ca. 6-8 cm vom Kopfumfang abziehen). Den Faden abschneiden und die beiden Kurzseiten Kante an Kante mit kurzen Stichen zusammennähen.

GROSSE HÄKELBLÜTE:
7 Lm mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit natur anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
1. RD: 3 Lm (= 1 Stäbchen (Stb)), 2 Stb um den Ring, * 6 Lm, 1 fM das letzte gehäkelte Stb, 3 Stb um den Ring *, von *-* insgesamt 6 x arb und enden mit 6 Lm und 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns (= 7 Lm-Bögen mit je 3 Stb dazwischen). Den Faden abschneiden und vernähen.
2. RD: Zu rot wechseln. 1 fM in das mittlere der 3 ersten Stb der Rd, * 12 Stb um den Lm-Bogen, 1 Stb überspringen, 1 fM in das nächste Stb, 1 Stb überspringen *, von *-* bis Rd-Ende wdh und enden mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns. Den Faden abschneiden und vernähen.

KLEINE HÄKELBLÜTE:
6 Lm mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit natur anschlagen mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen.
1. RD: 2 Lm (= 1 Halb-Stb (H-Stb)), 2 H-Stb um den Ring, * 5 Lm, 1 fM in das letzte gehäkelte H-Stb, 3 H-Stb um den Ring *, von *-* insgesamt 5 x arb und enden mit 5 Lm und 1 Kett-M in die 2. Lm des Rd-Beginns (= 6 Lm-Bögen mit je 3 H-Stb dazwischen). Den Faden abschneiden und vernähen.
2. RD: Zu blau wechseln. 1 fM in das mittlere der 3 ersten H-Stb der Rd, * 10 Stb um den Lm-Bogen, 1 H-Stb überspringen, 1 fM in das nächste H-Stb, 1 H-Stb überspringen *, von *-* bis Rd-Ende wdh und enden mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns. Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Die Blüten mit kleinen Stichen an das Haarband nähen.

Diagramm


Kommentare (11)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Sue 13.03.2018 - 15:36:

The stitch counts are the same for size 5/6 and size 7/8. That doesn’t make any sense to me. Can you help clarify this?

DROPS Design 13.03.2018 kl. 15:56:

Dear Sue, the number of sts to cast on ie to start with is the same in these both sizes but you will increase more times in the larger size so that the total number of sts at the end of yoke will be larger and yoke will be longer in size 7/8 than in size 5/6. Happy crocheting!

Lena Chan 08.03.2018 - 08:17:

Thank you so much for this lovely pattern! I made it for my Daughter as her Chinese New Year dress and even though I unknowingly ended up with 4 more stitches at the end of the yoke, the dress still turned out well 😆 I did however add another row to the yoke before the crochet in a round step in order to make the arm hole bigger as I thought it would be too tight. I also sewed a lining and sewed a row of lace at the bottom of the lining to make it similar to the photo.

Heather 30.07.2017 - 21:03:

Is the white underneath crocheted or just fabric lining? Do you have a tutorial on how to make that part? And I just missing it? Thanks!

DROPS Design 30.07.2017 kl. 23:22:

Dear Heather, that white lace edge is the endge of a white underskirt the little girl is wearing in one of the pictures (you can see in the picture with the bike, where is is not wearing it underneath, that there is no white lace edge. However, if you want to try, you can crochet into each stitch in the row before the last (with the white yarn), a treble in each stitch and add any crochet edging you like.Thus it would look like two separate layers. I hope this helps. Happy Crocheting!

Anette Sommer 25.05.2016 - 06:53:

Sidder og hækler fra kataloget, der er fejl i . Kan nu se opskriften online er rettet.

Anette Sommer 25.05.2016 - 06:47:

Der må være fejl i kjolen str 2 år. 76 m op + udt 7 x 16 = 188 m ialt og ikke 200 m !!! Der mangler 12 m , Der er ikke 28 m til hø forstyk, men kun 26 m. Så er spørgsmålet om man skal tage ud en gang mere eller ??

DROPS Design 25.05.2016 kl. 13:52:

Hej Anette. Du har 76 og tager ud förste gang som beskrevet = 88 st på rækken. Saa tager du ud 7 gange totalt: 7 x 16 m = 112 = 200 st i alt.

Noha Ahmed 18.05.2016 - 22:30:

Thank u for you patterns but when i made first size(2 years size) i Work 77 Then inc & repeat inc on every row 6 more times (= 7 times in total) to check stitches number you write it should be Work 1 dc in each of the first 28- dc (= right back piece) but i have only 26 dc on the yoke and i checked all steps many times are there any corrections in this pattern??!!

DROPS Design 19.05.2016 kl. 09:07:

Dear Mrs Ahmed, have you checked the number of sts after all inc for raglan? you should have 200 sts= 28 sts for each back piece, 44 sts for each sleeve, 56 sts for front piece (28+44+56+44+28=200). Happy crocheting!

Helga Z. Gústafsdóttir 14.05.2016 - 12:38:

Aha - no the pattern is right - only I had not had enough coffee :) Soon as I hit the send button I saw I forgot to think about the fm I am increasing in ;)

Helga Z. Gústafsdóttir 14.05.2016 - 12:32:

HELP ! Somethng wrong here.... if I increase 2st+2lm+2st in the fm were the markers are (4 markers) I will have increase 16 st in every round but it reads there should be only 12 in first round you increase. Is this an error in the pattern ?

DROPS Design 14.05.2016 kl. 18:46:

Dear Helda, we're happy you got it!! Happy crocheting!!

Laura 16.10.2015 - 23:41:

Buongiorno, potreste cortesemente controllare la traduzione in italiano? Nella ultima parte del corpo e' scritto 4 m.a . + 2 Cat + 4 m.a come nella parte precedente. Confrontandolo con le traduzioni dovrebbe invece essere 4 m.a.d. Potreste confermarmi? Grazie molte

DROPS Design 17.10.2015 kl. 08:27:

Buongiorno Laura. Abbiamo corretto il testo; sono m.a.d. La ringraziamo per la segnalazione. Buon lavoro!

Giulia 30.09.2015 - 09:19:

Ciao! Vortex realizzare questo modello con le maniche lunghe, è possibile? Mi sapreste dire come fare, per favore? Grazie! Hi! Is it possible to make this pattern with long sleeves? Do you have any suggestion on how I could make it? Thanks!! Giulia

DROPS Design 01.10.2015 kl. 12:14:

Buongiorno Giulia. Per aggiungere delle maniche, può riprendere le m intorno all’apertura delle maniche e invece di lavorare il bordo, proseguire con le maniche, riproponendo p.es lo stesso motivo del vestito o lavorando tutta la manica a maglie alte e lavorare il bordino solo sul polso. Buon lavoro!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 26-5

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.