DROPS / 184 / 5

Winter's Heart by DROPS Design

Gestrickter Poncho mit Zopfmuster, Noppen und Lochmuster. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gestrickt in 2 Fäden DROPS BabyMerino.

Schlagwörter: Lochmuster, Ponchos, quer, Zopf,

DROPS Design: Modell bm-038
Garngruppe A + A oder C
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M – L/XL – XXL/XXXL
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
600-700-850 g Farbe 02, natur

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 Maschen und 22 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4,5 für den kraus rechts gestrickten Rand – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 18 Maschen und 23 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (12)

100% Schurwolle
von 2.41 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 2.41 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 2.41 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 28.92€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5. Das Diagramm zeigt alle Muster-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Die Arbeit wird in 2 Teilen gestrickt, die anschließend zusammengenäht werden. Jedes Teil wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt.

1. TEIL:
98-106-114 Maschen auf Rundnadel Nr. 4,5 mit 2 Fäden Baby Merino anschlagen. 3 KRAUSRIPPEN (= 6 Reihen kraus rechts) stricken – siehe oben, in der letzten Reihe 10 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 108-116-124 Maschen. Zur Rundnadel Nr. 5 wechseln.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 5 Maschen kraus rechts, A.1 (= 8 Maschen) über die nächsten 8-16-16 Maschen, A.2 (= 44 Maschen), A.1 über die nächsten 8-8-16 Maschen, A.3 (= 15 Maschen), A.4 (= 11 Maschen), A.5 (= 12 Maschen) und enden mit 5 Maschen kraus rechts. In dieser Weise weiterstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von 82-88-95 cm zur Rundnadel Nr. 4,5 wechseln und 3 Krausrippen stricken, dabei in der ersten Reihe 10 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 98-106-114 Maschen. Dann abketten. Die Arbeit hat eine Länge von 84-90-97 cm.

2. TEIL: Wie den 1. Teil stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Abkettkante des 1. Teils an die rechte Längsseite des 2. Teils legen – ab der Anschlagkante und ca. 56-60-65 cm nach oben – darauf achten, nicht zu sehr an den Teilen zu ziehen. Die 2 Teile mit kleinen sauberen Stichen zusammennähen. Dann die Abkettkante des 2. Teils an die rechte Seite des 1. Teils ebenso annähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 24.04.2018
Korrektur: Nach dem Muster am Ende, wenn die 3 Krausrippen gestrickt werden, in der ersten Reihe der 3 Krausrippen 10 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= Noppe: wie folgt in 1 Masche stricken: 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts (= 5 Maschen), wenden. 4 Reihen glatt rechts über diese 5 Maschen stricken. Dann die 2. Masche der rechten Nadel über die 1. Masche ziehen, dann die 3. Masche über die 1. Masche ziehen, dann die 4. Masche über die 1. Masche ziehen und zuletzt die 5. Masche über die 1. Masche ziehen (= 1 Masche übrig)
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, 3 Maschen rechts von der Zopfnadel stricken
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, 3 Maschen rechts von der Zopfnadel stricken
= 4 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 4 Maschen rechts stricken, 4 Maschen rechts von der Zopfnadel stricken


Hadda 03.03.2019 - 20:59:

Ou je peux trouver la vidéo de se magnifique travaille?

DROPS Design 04.03.2019 kl. 11:15:

Bonjour Hadda, nous n'avons pas de vidéo montrant comment réaliser ce poncho du début à la fin, vous trouverez toutefois ici toutes les vidéos des différentes techniques utilisées dans ce modèle. Bon tricot!

Kiss Magdolna 02.03.2019 - 09:11:

Ugyanilyen szabású poncsót készítettem még 2018 januárjában, más mintával, 100/-os egy szálas gyapjúfonalból. Ezzel a címmel található az interneten. Csavart kötésminta | Provinciablog (Kiss Magdolna)

Trauquet Marielle 30.11.2018 - 18:23:

Bonjour Je souhaiterais réaliser ce modèle en qualité drops népal. Combien faut il de pelotes? Merci de votre réponse

DROPS Design 03.12.2018 kl. 07:56:

Bonjour Mme Trauquet, vous trouverez ici toutes les informations relatives aux alternatives ainsi que le mode de calcul pour connaître la nouvelle quantité nécessaire dans la qualité choisie. Bon tricot!

Marion Buijs 09.10.2018 - 16:57:

Kan deze poncho ook met gewone naalden worden gebreid? Dat vind ik namelijk prettiger breien. Alvast bedankt voor uw antwoord.

DROPS Design 09.10.2018 kl. 19:51:

Dag Marion Buijs, De reden dat rondbreinaalden aangeraden worden is dat er heel veel steken op de naalden staan. Als dat geen probleem voor je is kan deze poncho prima op rechte naalden gebreid worden.

Marion Buijs 06.10.2018 - 11:40:

Kan deze poncho op gewone naalden worden gebreid?. Dat vind ik namelijk prettiger breien.

Lydia 02.03.2018 - 16:23:

Verstehe ich es also richtig, dass die Rückseite des Ponchos genau so wie die Vorderseite (Foto) aussieht, also dieses tiefe spitze Ende hat?

DROPS Design 02.03.2018 kl. 16:38:

Liebe Lydia, ja genau, Sie stricken 2 ähnlichen Teilen und nähen Sie sie zusammen wie im Video gezeigt. Viel Spaß beim stricken!

Elfriede 24.01.2018 - 00:20:

Hi can you please email pattern?

DROPS Design 24.01.2018 kl. 09:32:

Dear Elfriede, you can print this pattern clicking on the "Print" button and either send it to your printer or to a virtual printer to save it as a .pdf. You can also add it to your favorites. Happy knitting!

Claudine Piers 07.12.2017 - 18:56:

Zitten er 10 naalden tussen de slakken

DROPS Design 11.12.2017 kl. 12:55:

Hallo Claudine, Wat bedoel je met de slakken? :) Na de rand in ribbelsteek herhaal je steeds de telpatronen A.1 tot en met A.5 in de hoogte, volgens de beschrijving in het patroon en A.2 heeft 24 naalden.

Linda Lawrence 14.11.2017 - 21:13:

I left a comment on Nov 13, recommending a correction. Am not sure if that was the correct way to notify you!

DROPS Design 15.11.2017 kl. 08:47:

Dear Mrs Lawrence, yes thank you, your feedback has been forwarded your design team. They will add a correction if needed. Happy knitting!

Linda Lawrence 13.11.2017 - 16:21:

Correction: After the 3 ridge border, instructions are to increase 10 sts evenly on last row, then begin pattern. However, after pattern is complete, thee is no instruction to DECREASE 10 STS on first row of 3 ridge border. Should read: Change to circular needle size 4.5 mm/US7 and work 3 ridges, decreasing 10 sts evenly across first row.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 184-5

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.