DROPS / 184 / 6

Snow Queen by DROPS Design

Poncho, quer gestrickt mit Zopfmuster und hohem Kragen. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gestrickt in 2 Fäden DROPS Air.

Schlagwörter: hoher Kragen, Ponchos, quer, Zopf,

DROPS Design: Modell ai-057
Garngruppe C + C oder E
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS AIR von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
750-850-950-1050 g Farbe 03, perlgrau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe C)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 9 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 Maschen und 14 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (40 + 80 cm) Nr. 8 für die kraus rechts gestrickten Ränder und den hohen Kragen - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 11 Maschen und 15 Reihen glatt rechts mit 2 Fäden = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)

65% Alpaka, 28% Polyamid, 7% Schurwolle
von 4.24 € /50g
DROPS Air mix DROPS Air mix 4.24 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Air uni colour DROPS Air uni colour 4.24 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 63.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.8. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP:
1 Masche am Ende jedes Rechtsbereichs zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten Runde den Umschlag rechts verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden. Beim nächsten Mal 1 Umschlag an Anfang jedes Rechtsbereichs zunehmen.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Die Arbeit wird quer gestrickt. Vorder- und Rückenteil werden separat in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt. Dann werden die Schulternähte geschlossen und anschließend ein hoher Kragen angestrickt.

VORDERTEIL:
66-70-74-78 Maschen auf Rundnadel Nr. 8 mit 2 Fäden Air anschlagen. 4 KRAUSRIPPEN (= 8 Reihen kraus rechts) stricken – siehe oben. Zur Rundnadel Nr. 9 wechseln und die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, 18-22-24-28 Maschen glatt rechts, A.1 (= 17 Maschen), A.2 (= 20 Maschen), 6-6-8-8 Maschen glatt rechts und 1 Rand-Masche kraus rechts. Die Rück-Reihe ebenso stricken = 75-79-83-87 Maschen in der Reihe.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, 18-22-24-28 Maschen glatt rechts, A.3 (= 20 Maschen), A.4 (= 26 Maschen), 6-6-8-8 Maschen glatt rechts und 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiterstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.3 und A.4 4-4-5-5 x in der Höhe gestrickt wurden, hat die Arbeit eine Länge von ca. 51-51-63-63 cm ab dem Anschlagrand. Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, 18-22-24-28 Maschen glatt rechts, A.5 (= 20 Maschen), A.6 (= 26 Maschen), 6-6-8-8 Maschen glatt rechts und 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiterstricken und GLEICHZEITIG für den Halsausschnitt am Anfang jeder Rück-Reihe wie folgt abketten:
S/M und L/XL: 2 Maschen 1 x und 1 Masche 2 x = 71-75 Maschen.
XXL und XXXL: 3 Maschen 1 x, 2 Maschen 1 x und 1 Masche 1 x
= 77-81 Maschen.
Nach der letzten Abnahme 1 Markierer am Ende der Hin-Reihe anbringen. Im Muster wie zuvor weiterarbeiten, mit 1 Rand-Masche kraus rechts am Halsausschnitt, bis A.5 und A.6 1 x in der Höhe gestrickt wurden. 1 neuen Markierer anbringen = vordere Mitte (falls die Maschenprobe in der Höhe stimmt, hat die Arbeit eine Länge von ca. 4½ cm ab dem ersten Markierer). Im Muster A.5 und A.6 weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 4½ cm ab dem Markierer an der vorderen Mitte hat.
Nun Maschen für den Halsausschnitt am Ende jeder Hin-Reihe wie folgt anschlagen:
S/M und M/L: 1 Masche 2 x und 2 Maschen 1 x = 75-79 Maschen.
XXL und XXXL: 1 Masche 1 x, 2 Maschen 1 x und 3 Maschen 1 x = 83-87 Maschen.
A.5 und A.6 ist nun 1 x in der Höhe nach dem neuen Markierer an der vorderen Mitte gestrickt worden (es wurden insgesamt 2 Rapporte in der Höhe von A.5 und A.6 gestrickt) und der Halsausschnitt hat eine Länge von ca. 17 cm für alle Größen.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, 18-22-24-28 Maschen glatt rechts, A.3 (= 20 Maschen), A.4 (= 26 Maschen), 6-6-8-8 Maschen glatt rechts und 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiterstricken, bis A.3 und A.4 4-4-5-5 x in der Höhe nach dem Halsausschnitt gestrickt wurden. Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, 18-22-24-28 Maschen glatt rechts, A.7 (= 20 Maschen), A.8 (= 26 Maschen), 6-6-8-8 Maschen glatt rechts und 1 Rand-Masche kraus rechts. Wenn A.7 und A.8 zu Ende gestrickt wurden, sind 66-70-74-78 Maschen in der Reihe. Zur Rundnadel Nr. 8 wechseln und 3 Krausrippen (= 6 Reihen kraus rechts) stricken. In der Hin-Reihe rechts abketten, dabei mit Rundnadel Nr. 9 abketten, damit die Abkettkante nicht spannt.

RÜCKENTEIL:
Bis zum Halsausschnitt ebenso wie das Vorderteil stricken. Dann am Anfang jeder Rück-Reihe wie folgt für den Halsausschnitt abketten: 1 Masche 2 x = 73-77-81-85 Maschen. 1 Markierer am Ende der Hin-Reihe anbringen. Weiterstricken, bis A.5 und A.6 1 x in der Höhe gestrickt wurden. 1 neuen Markierer anbringen = hintere Mitte (die Arbeit hat eine Länge von ca. 5½ cm ab dem ersten Markierer). Im Muster A.5 und A.6 weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 5½ cm ab dem Markierer an der hinteren Mitte hat. Nun Maschen für den Halsausschnitt am Ende jeder Hin-Reihe wie folgt anschlagen: 1 Masche 2 x = 75-79-83-87 Maschen.
A.5 und A.6 wurden nun 1 x in der Höhe nach dem Markierer an der hinteren Mitte gestrickt (es wurden insgesamt 2 Rapporte in der Höhe von A.5 und A.6 gehäkelt) und der Halsausschnitt hat ein Maß von ca. 17 cm für alle Größen. Nun bis zum fertigen Maß ebenso wie das Vorderteil stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die beiden Teile an den Schultern zusammennähen – die Naht Kante an Kante am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen arbeiten, damit die Naht flach wird. Wenn ein Armausschnitt festgelegt werden soll, können an beiden Seiten ca. 30-35 cm ab der Schulter nach unten ein paar Stiche an Vorder- und Rückenteil gearbeitet werden.

HOHER KRAGEN:
Von der Vorderseite ca. 42 bis 48 Maschen aus dem Halsausschnitt auf der kurzen Rundnadel Nr. 8 mit 2 Fäden Air auffassen. 1 Runde rechts stricken und dabei gleichmäßig verteilt so zunehmen, dass 56-56-64-64 Maschen in der Runde sind (die Maschenzahl muss durch 4 teilbar sein). In Runden im Rippenmuster stricken (= 2 Maschen rechts / 2 Maschen links). Bei einer Länge des Rippenmusters von 10 cm in jedem zweiten Rechtsbereich 1 Masche zunehmen, sodass aus 2 Maschen rechts 3 Maschen rechts – ZUNAHMETIPP lesen = 63-63-72-72 Maschen. Bei einer Länge des Rippenmusters von 18 cm in den restlichen Rechtsbereichen aus 2 Maschen rechts 1 Masche zunehmen, sodass nun alle Rechtsbereiche aus 3 Maschen rechts bestehen = 70-70-80-80 Maschen. In Runden mit 3 Maschen rechts / 2 Maschen links weiterstricken, bis der Kragen eine Länge von ca. 22-24 cm hat (den Poncho ggf. anprobieren und den Kragen bis zur gewünschten Länge stricken). Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten), dabei kann nach jeder 5. Masche 1 Umschlag gearbeitet werden, der direkt wieder wie eine normale Masche abgekettet wird, um zu vermeiden, dass die Abkettkante spannt. Den Kragen umschlagen.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, in der nächsten Reihe den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden
= 1 Masche auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 3 Masche rechts stricken, dann 1 Masche links von der Zopfnadel stricken
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 1 Masche links stricken, dann 3 Maschen rechts von der Zopfnadel stricken
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, dann 3 Maschen rechts von der Zopfnadel stricken
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= Strickrichtung



Kommentare (5)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Michele 04.09.2018 - 02:43:

There are several people I have found making your patterns for profit.

Pascale 27.05.2018 - 17:01:

Bonjour, pouvez-vous me dire en millimètre les aiguilles utilisées svp. Au Canada, une aiguille #8 est de 5mm. Merci!

DROPS Design 28.05.2018 kl. 09:36:

Bonjour Pascale, la taille des aiguilles des modèles français est toujours indiquée en système métrique, pour connaître l'équivalence en système US, vous pouvez modifier la langue du modèle en English (US) ou retrouver ici le récapitulatif des tailles d'aiguilles US/métrique. Bon tricot!

Berit 22.05.2018 - 19:54:

Skal den strikkes med en tråd i hver anden maske eller med to tråde i hver maske?

DROPS Design 23.05.2018 kl. 11:57:

Hei Berit. Det skal strikkes med 2 tråder i alle maskene, på samme måte som når du strikker med 1 tråd. God fornøyelse

Susan Weston 24.10.2017 - 13:21:

Hi, I would like to make this for my daughter, I have some wool from something my mother in law started, but no pattern. Please could you tell me how to find how many balls I need for the small to medium. My son has also chosen a pattern for himself so I'll be very busy! Many thanks, I love the look of your website, do you have an app?

DROPS Design 24.10.2017 kl. 13:35:

Dear Mrs Weston, you will find total amount of yarn required for each size under tab "Materials", ie in size S/M you need 750 g DROPS Air / 50 g a ball Air = 15 balls Air. Read more about alternatives here>/a>. Happy knitting!

Anpatito 02.09.2017 - 18:24:

Très joli J'adore!!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 184-6

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.