DROPS / 175 / 3

Crashing Waves by DROPS Design

Von oben nach unten gestricktes Top mit Raglanärmeln und Lochmuster in DROPS Cotton Light. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell cl-071
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON LIGHT von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
300-300-350-350-400-450 g Farbe 08, eisblau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm + 60 oder 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts oder 17 Maschen und 28 Reihen im Lochmuster = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (21)
DROPS Cotton Light DROPS Cotton Light
50% Baumwolle, 50% Polyester
von 1.25 € /50g
DROPS Cotton Light uni colour DROPS Cotton Light uni colour 1.25 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 7.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.8. Siehe Pfeil für die gewünschte Größe in A.1 und A.4.
----------------------------------------------------------

TOP:
Das Top wird in Runden auf der Rundnadel von oben nach unten gestrickt. Es werden Raglanzunahmen gearbeitet, die Zunahmen sind in Diagram A.1 und A.3 eingezeichnet.

132 Maschen für alle Größen auf Rundnadel Nr. 4 mit Cotton Light anschlagen. In Runden 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts) stricken – siehe oben, dann 1 Runde rechts stricken. Wie folgt weiterstricken: * A.1 (= 5 Maschen), A.2 (= 21 Maschen), A.3 (= 7 Maschen) *, von *-* insgesamt 4 x arbeiten. Der erste Rapport von A.1, A.2 und A.3 = Rückenteil, der zweite Rapport von A.1, A.2 und A.3 = Ärmel, der dritte Rapport von A.1, A.2 und A.3 = Vorderteil und der vierte Rapport von A.1, A.2 und A.3 = Ärmel. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Musterfolge weiterstricken, bis noch 3 Runden vor der mit einem Pfeil markierten Runde übrig sind – siehe Pfeil für die gewünschte Größe! Wie zuvor über den ersten und dritten Rapport von A.1, A.2 und A.3 stricken. Über den zweiten und vierten Rapport von A.1, A.2 und A.3 die nächsten 3 Runden wie folgt stricken: in der ersten Runde alle Maschen dieser Rapporte links stricken, in der nächsten Runde alle Maschen dieser Rapporte rechts stricken und in der dritten Runde alle Maschen dieser Rapporte rechts stricken, jedoch die Zunahmen wie in A.1 und A.3 gezeigt weiterarbeiten. Die nächste Runde wie folgt stricken (= Runde mit Pfeil): die ersten 55-59-63-67-75-79 Maschen stricken (= Rückenteil), die nächsten 55-59-63-67-75-79 Maschen abketten (= zweiter Rapport von A.1, A.2 und A.3), die nächsten 55-59-63-67-75-79 Maschen stricken (= Vorderteil), die letzten 55-59-63-67-75-79 Maschen abketten (= vierter Rapport von A.1, A.2 und A.3).

RUMPFTEIL:
VOR DEM WEITERSTRICKEN DEN GANZEN ABSATZ LESEN! DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!
Wie folgt weiterstricken – mit der Runde beginnen, die in der gewünschten Größe mit einem Pfeil markiert ist: * A.4 (= 16-19-20-23-27-28 Maschen), A.5 (= 22-20-22-20-20-22 Maschen), A.6 (= 17-20-21-24-28-29 Maschen), 14-14-20-22-26-30 neue Maschen anschlagen *, von *-* noch weitere 2 x wiederholen = 138-146-166-178-202-218 Maschen. 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) über die je 14-14-20-22-26-30 neuen Maschen an beiden Seiten des Rumpfteils stricken, die anderen Maschen wie zuvor im Muster stricken. BITTE BEACHTEN: in A.4, A.5 und A.6 wird keine Masche abgenommen. Die Anzahl an Maschen, die zwischen Vorderteil und Rückenteil glatt rechts gestrickt werden, erhöht sich, während die Anzahl an Maschen, die im Muster A.4, A.5 und A.6 gestrickt wird, geringer wird. Wenn 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) über die neuen Maschen gestrickt wurden, A.7 über die mittleren 6 Maschen an beiden Seiten des Rumpfteils stricken. Die zugenommenen Maschen in A.7 werden glatt rechts gestrickt = 4 zugenommene Maschen in jeder 8. Runde. Wenn A.4, A.5 und A.6 1 x in der Höhe gestrickt wurden, weiter im Muster A.8 über diese Maschen stricken.

Wenn A.8 in der Höhe zu Ende gestrickt wurde, die Maschen von Vorderteil und Rückenteil weiter glatt rechts stricken und im Muster A.7 mit den Zunahmen wie zuvor weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 41-42-43-43-43-43 cm hat, es sind nun ca. 190-206-222-238-258-278 Maschen in der Runde. 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) über alle Maschen stricken, dann abketten. Die Arbeit hat eine Länge von insgesamt 58-60-62-64-66-68 cm ab der Schulter.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen, in der nächsten Runde den Umschlag rechts stricken, er soll ein Loch bilden
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen





Kommentare (21)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Trine Juul Berg 12.11.2017 - 15:20:

Jeg har skrevet to uklare spørgsmål - prøver igen - der står i opskriften, at antal masker mindskes i A4, A5 og A6 - men det sker ikke hvis jeg følger opskriften? der er lige mange strik sammen og slå nye masker op?

Trine Juul Berg 12.11.2017 - 15:16:

Når jeg starter på A4, A5 og A6 står der, får jeg IKKE en maske mindre i A4 og A6 - men mønstret går ind af? skal jeg så fylde op med glat på hver sin side?

DROPS Design 14.11.2017 kl. 12:12:

Ja det stemmer, du ser at mønsteret går på skrå og da skal du fylde op med glatstrik på hver side af mønsteret. God fornøjelse!

Luana 19.08.2017 - 16:36:

Buongiorno, anch'io mi trovo in confusione quando parto con a4-a6 poi le 14 da aggiungere (misura s). Anche per a6 devo calcolare di seguire il diagramma partendo da un'ipotetica freccia (quindi 25 righe più in su )? Così facendo cmq mi ritrovo con delle maglie in più sulle parti con il disegno e non ne capisco il motivo. Grazie mille

Ursula 16.08.2017 - 15:17:

Buongiorno, mi sono bloccata nel passaggio fra la prima parte del lavoro e il corpo. Come si lavorano gli ultimi tre giri prima del giro con la freccia e come si ricomincia a lavorare su A4 A5 e A6? Grazie

DROPS Design 16.08.2017 kl. 17:19:

Buongiorno, sui 3 giri prima del giro con la freccia deve lavorare in modo diverso a seconda delle ripetizioni: sulla 1° e 3° ripetizione dei motivi deve lavorare come prima, mentre sulla 2° e 4° ripetizione deve lavorare 1 giro a rovescio, 1 a diritto e 1 a rovescio, continuando però con gli aumenti. Poi continua seguendo le indicazioni per il giro con la freccia. Buon lavoro!

Ashleigh 03.08.2017 - 04:48:

Do all sizes start on the same place on chart A8? I'm working on sized medium and not sure if i need to start at the bottom of the chart or not. Thanks!

DROPS Design 03.08.2017 kl. 08:02:

Dear Ashleigh, Pattern A.8 in this piece starts at the same place for every size, so you should start with the bottom row. I hope this helps. Happy Knitting!

DE VERON 17.05.2017 - 08:18:

Bonjour, je commence la partie dos/devant en taille S : A4 (16 mailles), A5 (22 mailles) et A6 (17 mailles). Pour A6 le diagramme comporte 29 mailles et non pas 17. Comment faut-il procéder? Merci de votre aide

DROPS Design 17.05.2017 kl. 09:11:

Bonjour Mme De Veron, vous devez commencer au même tour dans A.4, A.5 et A.6, ainsi vous avez bien 17 m sur le même rang de A.6 qu'il y en a 16 pour le 1er rang de A.4 en taille S. Bon tricot!

Marianne Kruchov Jensen 27.04.2017 - 22:35:

Det er når jeg skal igang med A4-A5-A6, så kan jeg strikke første mønster pind i str XXL , men anden pind i mønstret kan ikke lade sig gør , da der ikke bliver 2 masker mindre i første mønster pind og jo jeg lukker masker af til ærmer og slår nye op

DROPS Design 09.05.2017 kl. 10:26:

Hej Marianne, du tager ikke ind i diagram A.8, det er selve diagrammet/hulmønsteret som kommer til at gå ned i en spids, maskerne på hver side af diagrammet fortsættes i glatstrik. God fornøjelse!

Marianne Kruchov Jensen 23.04.2017 - 11:21:

Kan ikke komme videre efter aflukning ærmerne da jeg ikke får mindre masker i for og rygstykket når jeg strikket efter str XXL 😉

DROPS Design 26.04.2017 kl. 16:19:

Hej Marianne, Kan du beskrive hvor du er i opskriften. Du lukker ikke af til ærmer. Du slår nye masker op under ærmegabet og fortsætter at strikke rundt... så jeg forstår ikke dit spørgsmål.

Karin Priesum 11.04.2017 - 12:12: https://www.garnstud ...

Jeg forstår ikke helt disse diagrammer. Blusen strikkes oppefra så det er vel ikke meningen af starte nedefra i disse diagrammer ? Jeg kan virkelig ikke helt greje dette- skal starte på 3 diagrammer på een gang- hvordan?har ellers efterhånden strikket en del fra jeres sider, men her skal jeg ha hjælp

DROPS Design 26.04.2017 kl. 15:11:

Hej Karin, Jo du starter altid diagrammerne fra nederste højre hjørne. Og som du også kan se så er raglan udtagningerne tegnet ind i diagrammet som bliver bredere og bredere. Du starter med at slå 132 masker og og følger opskriften herfra. God fornøjelse!

Kathleen 28.03.2017 - 11:36:

Hallo, kann es sein, dass sich in A6 bei Größe XL ein Fehler eingeschlichen hat? Dort müssten doch 3 Rechte Maschen zwischen den Umschlägen sein?

DROPS Design 28.03.2017 kl. 13:54:

Liebe Kathleen, A.6 ist der selbe in jeder Größe und sieht aus wie A.4 aber spiegelverkehr. Viel Spaß beim stricken!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 175-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.