DROPS / 176 / 12

Amandine by DROPS Design

Von unten nach oben gestricktes Top mit Lochmuster und Lochrand in DROPS Cotton Merino. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, Tops,

DROPS Design: Modell cm-059
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
300-300-350-400-400-450 g Farbe 04, flieder

DROPS RUNDNADEL (40 cm + 80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (11)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 22.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5. Die Diagramme zeigen alle Muster-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ABNAHMETIPP-1:
3 Maschen vor dem Markierungsfaden beginnen, 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, 2 Maschen rechts (der Markierungsfaden sitzt dazwischen), 2 Maschen rechts zusammenstricken.

ABNAHMETIPP-2:
Beidseitig an der Innenseite von A.2/A.3 abnehmen. Alle Abnahmen erfolgen in Hin-Reihen!
Wie folgt vor A.3 abnehmen: 1 Masche vor A.3 beginnen und die letzte glatt rechts gestrickte Maschen und die erste Masche von A.3 rechts zusammenstricken.
Wie folgt nach A.2 abnehmen: Die letzte Masche von A.2 wie zum Rechtsstricken abheben, die nächste Masche rechts stricken, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen.
----------------------------------------------------------

TOP:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, ab den Armausschnitten werden Vorder- und Rückenteil einzeln in Hin- und Rück-Reihen gestrickt.

198-214-230-250-274-302 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit Cotton Merino anschlagen. Im Muster A.1 stricken. Wenn A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde, glatt rechts weiterstricken. Je 1 Markierungsfaden an beiden Seiten des Tops anbringen, d.h. am Rundenbeginn und nach 99-107-115-125-137-151 Maschen (= Seiten). Wenn die Arbeit eine Gesamtlänge von 6 cm hat, je 1 Masche beidseitig jedes Markierungsfadens an den Seiten abnehmen (= 4 Maschen abgenommen) – ABNAHMETIPP-1 lesen. In dieser Weise alle 5-5-5½-5½-6-6 cm insgesamt 7 x abnehmen = 170-186-202-222-246-274 Maschen. Wenn die Arbeit eine Gesamtlänge von 40-41-42-43-44-45 cm hat, KRAUSRIPPEN (siehe oben) über je 12-16-16-24-28-40 Maschen an beiden Seiten des Tops stricken (= je 6-8-8-12-14-20 Maschen beidseitig jedes Markierers), die restlichen Maschen weiter glatt rechts stricken. Wenn 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) an den Seiten gestrickt wurden, in der nächsten Runde wie folgt stricken: die ersten 2-4-4-8-10-16 Maschen abketten, 81-85-93-95-103-105 Maschen rechts stricken, die nächsten 4-8-8-16-20-32 Maschen abketten, 81-85-93-95-103-105 Maschen rechts stricken und die letzten 2-4-4-8-10-16 Maschen abketten. Nun werden Rücken- und Vorderteil einzeln weitergestrickt.

RÜCKENTEIL:
= 81-85-93-95-103-105 Maschen. Wie folgt weiterstricken, die erste Reihe ist eine Rück-Reihe: A.3, dabei mit der 2. Reihe des Musters beginnen (d.h. ab der linken Seite des Diagramms) (= 10 Maschen), glatt rechts stricken bis noch 10 Maschen übrig sind und enden mit A.2, dabei mit der 2. Reihe des Musters beginnen (d.h. ab der linken Seite des Diagramms) (= 10 Maschen). In der nächsten Hin-Reihe je 1 Masche beidseitig abnehmen, an der Innenseite von A.2 und A.3 – ABNAHMETIPP-2 lesen. In dieser Weise in jeder 2. Reihe (d.h. in jeder Hin-Reihe) insgesamt 3-5-6-7-8-9 x abnehmen = 75-75-81-81-87-87 Maschen. Wenn die Arbeit eine Gesamtlänge von 44-46-47-49-50-52 cm hat (die Abnahmen sind nun fertig), wie folgt ab der Hin-Reihe stricken: A.2, A.4 bis noch 11 Maschen übrig sind, enden mit 1 Masche glatt rechts und A.3. Wenn A.4 1 x in der Höhe gestrickt wurde, wie folgt ab der Hin-Reihe weiterstricken: A.2, A.5 A (= 7 Maschen), A.5 B über die nächsten 42-42-48-48-54-54 Maschen, A.5 C (= 6 Maschen), enden mit A.3. In diesem Muster weiterstricken, bis die Arbeit eine Gesamtlänge von 56-58-60-62-64-66 cm hat, dann die mittleren 31-31-35-35-39-39 Maschen abketten. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang der nächsten Reihe, die am Halsrand beginnt, 1 Masche abnehmen = 21-21-22-22-23-23 Maschen übrig pro Schulter. BITTE BEACHTEN: Die Maschen, die nach den Abnahmen am Halsrand nicht im Muster aufgehen, glatt rechts stricken. Abketten, wenn die Arbeit eine Gesamtlänge von 58-60-62-64-66-68 cm hat.

VORDERTEIL:
= 81-85-93-95-103-105 Maschen. Bis zu einer Gesamtlänge von 52-54-56-57-59-61 cm wie das Rückenteil stricken = 75-75-81-81-87-87 Maschen. Nun die mittleren 25-25-29-29-33-33 Maschen stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang jeder Reihe, die am Halsrand beginnt, wie folgt für den Halsausschnitt abketten: 2 Maschen 1 x und 1 Masche 2 x = 21-21-22-22-23-23 Maschen übrig pro Schulter – BITTE BEACHTEN: Die Maschen, die nach den Abnahmen am Halsrand nicht im Muster aufgehen, glatt rechts stricken. Im Muster wie zuvor weiterstricken. Abketten, wenn die Arbeit eine Gesamtlänge von 58-60-62-64-66-68 cm hat. Die andere Schulter ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen, dabei die Naht Kante an Kante arbeiten, damit die Naht flach wird.

HALSBLENDE:
80 bis 100 Maschen (einschließlich der stillgelegten Maschen) auf der kurzen Rundnadel Nr. 4 von der Vorderseite aus dem Halsausschnitt auffassen. In Runden 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts, siehe oben) stricken, in der nächsten Runde rechts abketten.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Kleine Korrektur in Diagramm A.3.
Online aktualisiert am: 02.06.2017

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken in Hin-Reihen und in Rück-Reihen
= 1 Umschlag zwischen 2 Maschen
= 1 doppelter Umschlag zwischen 2 Maschen, in der nächsten Reihe den ersten Umschlag rechts stricken, den anderen Umschlag fallen lassen.
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen
= 1 Masche abketten
= 2 Maschen rechts in 1 Masche stricken (= 1 x in das vordere und 1 x in das hintere Maschenglied einstechen, = 1 Masche zugenommen) in Hin-Reihen und in Rück-Reihen


Kommentare (11)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Anastasia 05.02.2018 - 15:03:

Hallo, ich bin an der Stelle, an der man das Muster A.4 1* in der Höhe stricken soll. An den Seiten wird A.2/A.3 gestrickt. Diese haben eine Höhe von 4 Reihen aber A.4 hat eine Höhe von 6 Reihen. Wenn ich mit A4 fertig bin fange ich mit A.5 an. Dann fehlen aber 2 Reihen von A.2/A.3 für den schönen Rand. Ist das richtig? Schöne Grüße Anastasia

DROPS Design 05.02.2018 kl. 16:52:

Liebe Anastasia, wenn A.2 in der Höhe gestrickt wird, von der 1. Reihe wiederholen. Und nach A.4 stricken Sie A.5 über die Maschen von A.4 (A.2 weiter stricken und in der Höhe widerholen). Viel Spaß beim stricken!

Nagore 28.01.2018 - 21:23:

Este patron que se teje en circular no entiendo porque en el diagrama A1 se diferencia si esta en el derecho o revés del patrón. O es solo ounto derecho y puntos revés?

DROPS Design 31.01.2018 kl. 20:22:

Hola Nagore. Las abreviaturas son iguales para todos los diagramas. A.1 se teje en redondo. A partir del diagrama A.2 se trabajan de ida y vuelta. A.1 se lee de la siguiente manera: fila 1: derecho; fila 2: revés; fila 3: derecho; fila 4: revés; fila 5: derecho; fila 6: 2 puntos juntos de derecho, 1 hebra; fila 7: derecho; fila 8: revés.

Genevieve Foo 07.09.2017 - 10:05:

Thanks very much for the video help. I've also written down the instructions on paper to keep myself in check as I always lost mid way into the pattern.

Genevieve Foo 05.09.2017 - 15:51:

Thanks for getting back to me. After I've started on the 1st row of the wrong side, do I follow on the 3rd row of the pattern or start on 1st row of the pattern?

DROPS Design 06.09.2017 kl. 08:29:

Dear Mrs Foo, you will find below a video showing how to work A.3 and A.5. Happy knitting!

Genevieve Foo 05.09.2017 - 02:12:

Hi. I've just began to knit the back. Started 1st row which is the wrong side. However, I'm lost as to how to decrease on the 2nd row which is the right side. Any videos on how to do the decrease? If not, can advise the steps? Thanks.

DROPS Design 05.09.2017 kl. 08:32:

Dear Mrs Foo, you will decrease before A.3 with K2 tog: knit the last st in st st and first st in A.3 tog. And you will dec after A.2 with slip 1,k1, psso: Slip the last st in A.2, K first st in st st, psso. See DECREASE TIP-2 and videos showing how to decrease at the bottom of the pattern page. Happy knitting!

Sonja 29.07.2017 - 19:49:

Hej! Sitter här med min mamma som förtvivlat grubblar över A.2 och A.3 . Jag tycker inte heller att det är tydligt hur det går till med avmaskningen och att få rätt maskantal. Hon får alltid en maska för mycket eftersom det är så lätt att maska av två maskor och sedan sticka 4 räta efter man har lyft över andra maskan för avmaskningen - och då blir det ju en maska för mycket. Hade gärna sätt en tydligare beskrivning i diagrammet.

Cecilel 05.03.2017 - 21:18:

The instructions on the back peice is not making sense to me. the first row is a purl (wrong side) the next is A.3 for 10 stitiches stockinette the 10 stitches A.2 (right side) The next row from right side decrease 1 stitch......in reality this is NOT the right side but the wrong side row according to the instructions so I am very confused.

DROPS Design 06.03.2017 kl. 10:09:

Dear Cecilel, when working 1st row on back piece from WS, work A.3 from 2nd row in diagram (= K4, P2, K2, P2 (= 10 sts)), then A.2 from 2nd row in diagram (= P2, K2, P2, knit 2 sts in next st, K2 tog, 1 double YO, knit 2 sts in 1 st). Happy knitting!

Anne N Granum 01.03.2017 - 14:37:

Hei. Jeg strikker Amandine strikket topp m hullmønster. Har kommet frem til der man deler til bak og fremstykke. Det står at man skal starte med A3 på andre pinne i mønstret .... fra venstre, ok, men da kommer de maskene man skal felle (kryssene i diagram) utenfor arbeidet. Kan jo ikke felle innenfor A3 eller A2 ??? Hjelp meg...

DROPS Design 01.03.2017 kl. 16:13:

Hej Anna. Nej, du tager jo ud i anden pind (paa vrangen) ved at lave de ekstra masker, saa naar du kommer til fjerde pind (vrangen), saa starter du hver gentagelse af A.3 med at lukke 2 masker af og du har det samme antal m per gentagelse som i förste p.

Rita 25.01.2017 - 01:07:

Das Model Amandine wird fälschlich beschrieben als von oben nach unten gestricktes Top....

DROPS Design 25.01.2017 kl. 09:19:

Liebe Rita, Danke für den Nachricht, Korrektur wird bald gemacht. Viel Spaß beim stricken!

Dagmar 17.01.2017 - 17:11:

Wunderschön!! Freue mich auf`s nacharbeiten!!!!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 176-12

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.