DROPS / 171 / 21

Fall Festival by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Kreisjacke in ”Big Delight”. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Kreis, Kreisjacken,

DROPS Design: Modell Nr. db-065
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL/XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BIG DELIGHT von Garnstudio
500-600-700 g Farbe Nr. 06, herbstwald

DROPS HÄKELNADEL Nr. 5,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 13 Stb x 8 R.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (176)

100% Schurwolle
von 5.90 € /100g
DROPS Big Delight print DROPS Big Delight print 5.90 € /100g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 29.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5.

HÄKELINFO:
Die erste fM am Rd-Beginn durch 1 Lm ersetzen, die Rd mit 1 Kett-M in die 1. Lm des Rd-Beginns beenden.
Das erste Stb am Rd-Beginn durch 3 Lm ersetzen, jede Rd mit 1 Kett-M in die 3. Lm des Rd-Beginns beenden.
Das erste D-Stb am Rd-Beginn durch 4 Lm ersetzen, jede Rd mit 1 Kett-M in die 4. Lm des Rd-Beginns beenden.
----------------------------------------------------------

KREISJACKE:
4 Lm mit Häkelnadel Nr. 5,5 mit Big Delight anschlagen und mit 1 Kett-M in die 1. Lm zum Ring schließen. Dann im Muster A.1 weiterhäkeln. HÄKELINFO lesen! MASCHENPROBE BEACHTEN!
Wenn A.1 zu Ende gehäkelt wurde, hat der Kreis einen Durchmesser von ca. 33 cm und es sind 27 D-Stb-Gruppen in der Rd.

Gr. L/XL-XXL/XXXL: Im Muster A.2 häkeln, in der ersten Rd von A.2 9 Lm-Bögen gleichmäßig verteilt zunehmen (ebenso wie in der 6. Rd von A.1 zunehmen, 1 Lm-Bogen wie folgt zunehmen: 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der D-Stb-Gruppe, 9 Lm, 1 fM um die Lm zwischen den D-Stb-Gruppen, 9 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe) = 36-36 Lm-Bögen. A.2 1 x in der Höhe häkeln.

ALLE GR.: = 27-36-36 D-Stb-Gruppen. Die nächste Rd wie die 1. Rd von A.3 häkeln, GLEICHZEITIG die Armausschnitte wie folgt häkeln:
1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der D-Stb-Gruppe, 30-33-36 lockere Lm häkeln, 5-6-7 D-Stb-Gruppen überspringen, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe (nun wurde 1 Armausschnitt gehäkelt), * 12 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe *, von *-* insgesamt 8-14-12 x arb, 30-33-36 lockere Lm häkeln, 5-6-7 D-Stb-Gruppen überspringen, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe (nun wurde der zweite Armausschnitt gehäkelt), * 12 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe *, von *-* bis Rd-Ende wdh und enden mit 1 Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns (statt 1 fM um den nächsten Lm-Bogen).

Die nächste Rd wie die 2. Rd von A.3 wie folgt häkeln: wie zuvor mit 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb um jeden Lm-Bogen, und um jede Lm-Bogen für den Armausschnitt 6-7-8 Stb-Gruppen häkeln, GLEICHZEITIG 9 Stb-Gruppen gleichmäßig verteilt in der Rd zunehmen, 1 Stb-Gruppe zunehmen, indem 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb + 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb um 1 Lm-Bogen gehäkelt werden = 36-45-45 Stb-Gruppen.
3. RD: 2 D-Stb + 2 Lm + 2 D-Stb um den Lm-Bogen in der Mitte jeder Stb-Gruppe und stets 1 Lm zwischen die D-Stb-Gruppen = 36-45-45 D-Stb-Gruppen mit je 1 Lm dazwischen.

Weiter im Muster A.3 häkeln, GLEICHZEITIG jedes Mal, wenn die 1. Rd gehäkelt wird, 9 Lm-Bögen gleichmäßig verteilt zunehmen, wie folgt häkeln:
1. RD: Kett-Maschen bis zur Mitte des ersten Lm-Bogens (in der Mitte einer D-Stb-Gruppe), 1 fM, * 12 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte einer D-Stb-Gruppe *, von *-* bis Rd-Ende wdh und GLEICHZEITIG 9 Lm-Bögen gleichmäßig verteilt in der Rd zunehmen = 45-54-54 Lm-Bögen (die Rd mit 6 Lm und 1 Dreifach-Stb in die erste fM des Rd-Beginns beenden).
2. RD: 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb um jeden Lm-Bogen bis Rd-Ende = 45-54-54 Stb-Gruppen.
3. RD: 2 D-Stb + 2 Lm + 2 D-Stb um jeden Lm-Bogen in der Mitte einer Stb-Gruppe und stets 1 Lm zwischen die D-Stb-Gruppen bis Rd-Ende = 45-54-54 D-Stb-Gruppen mit je 1 Lm dazwischen.

Die 1.-3. Rd noch weitere 3-3-4 x wdh, GLEICHZEITIG jedes Mal, wenn die 1. Rd gehäkelt wird, 9 Lm-Bögen zunehmen = 72-81-90 D-Stb-Gruppen.

Damit die Jacke oval wird, wird nun nur über die unteren 47-54-61 D-Stb-Gruppen gehäkelt, es wird nicht über die mittleren 25-27-29 D-Stb-Gruppen oben am Nacken gehäkelt.

Mit einer Hin-R beginnen und die 1.-3. R von A.3 wie zuvor insgesamt 2 x arb (d.h. das Rückenteil hat 6 R mehr in der Höhe), für einen sauberen Übergang beim Wenden wie in A.4 und A.5 gezeigt häkeln, GLEICHZEITIG jedes Mal, wenn die 1. R gehäkelt wird, 7 Lm-Bögen zunehmen (= insgesamt 86-95-104 D-Stb-Gruppen in der Rd einschl. der D-Stb-Gruppen am Nacken).
Zuletzt 1 Rd mit Lm-Bögen um die ganze Jacke häkeln (von der Vorderseite), wie folgt: * 4 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte einer D-Stb-Gruppe, 4 Lm, 1 fM vor der nächsten D-Stb-Gruppe *, von *-* bis Rd-Ende wdh, den Faden abschneiden und vernähen.

ÄRMEL:
60-66-72 Stb aus dem Armausschnitt auffassen (ca. 5 Stb in jede D-Stb-Gruppe und ca. 30-33-36 Stb um den Lm-Bogen – an der unteren Ärmelmitte beginnen).

Die nächste Rd wie folgt häkeln:
* 1 Stb in das erste/nächste Stb, 1 Lm, 1 Stb überspringen *, von *-* bis Rd-Ende wdh = 30-33-36 Stb + 30-33-36 Lm.
Wie folgt weiterhäkeln:
1. RD: * 6 Lm, 5 M überspringen, 1 fM in die nächste M *, von *-* bis Rd-Ende wdh = 10-11-12 Lm-Bögen.
2. RD: 2 Stb + 2 Lm + 2 Stb um jeden Lm-Bogen bis Rd-Ende = 10-11-12 Stb-Gruppen.
3. RD: 2 D-Stb + 2 Lm + 2 D-Stb um jeden Lm-Bogen in der Mitte der Stb-Gruppe und stets 1 Lm zwischen die D-Stb-Gruppen bis Rd-Ende = 10-11-12 D-Stb-Gruppen mit je 1 Lm dazwischen.
4. RD: * 12 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der D-Stb-Gruppe *, von *-* bis Rd-Ende wdh = 10-11-12 Lm-Bögen, jedoch gleichzeitig 1 Lm-Bogen in der Rd an der unteren Ärmelmitte wie folgt abnehmen: 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der vorletzten D-Stb-Gruppe der Rd, 6 Lm, 1 Stb um den Lm-Bogen in der Mitte der abzunehmenden D-Stb-Gruppe, 6 Lm, 1 fM um den Lm-Bogen in der Mitte der nächsten D-Stb-Gruppe. In der nächsten Rd die Stb-Gruppe an der unteren Ärmelmitte in das Stb zwischen den 2 Lm-Bögen mit 6 Lm häkeln = 9-10-11 Stb-Gruppen.
Die 2.-4. Rd wdh und gleichzeitig in dieser Weise 1 Lm-Bogen in jeder 3. Rd abnehmen, sodass nach jedem Rapport in der Höhe 1 D-Stb-Gruppe/Lm-Bogen weniger in der Rd ist. Wenn 5-6-7 D-Stb-Gruppen/Lm-Bögen in der Rd sind, weiter ohne Abnahmen häkeln, bis der Ärmel eine Gesamtlänge von 54-54-56 cm hat (oder bis zur gewünschten Länge häkeln, ggf. die Jacke anprobieren). Den Faden abschneiden und vernähen. Den 2. Ärmel ebenso häkeln.

Diagramm

= 4 Luft-M (Lm), 1 Kett-M in die erste Lm (siehe Punkt im Kreis). Die Rd beginnt und endet hier.
= 1 Lm
= 1 Kett-M
= Kett-Maschen bis zum Beginn des ersten Lm-Bogens, 1 Lm
= 1 feste M (fM) um den Lm-Bogen
= 1 Stäbchen (Stb) um den Lm-Bogen
= 1 Stb in die M
= 1 Doppel-Stb (D-Stb) in die M
= 1 Dreifach-Stb in M
= 6 Lm
= 12 Lm
= 9 Lm
= 2 D-Stb + 2 Lm + 2 D-Stb um den Lm-Bogen in der Stb-Gruppe
= 4 Lm, 1 D-Stb + 2 Lm + 2 D-Stb um den Lm-Bogen in der Stb-Gruppe
= Die Rd zeigt die letzte Rd des vorherigen Diagramms, diese Rd wurde bereits gehäkelt




Kommentare (176)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Shalini 18.07.2018 - 11:00:

Thank you for your reply.

Shalini 17.07.2018 - 17:19:

How much yarn do we use for XXX size

DROPS Design 18.07.2018 kl. 07:56:

Hi Shalini, You need 700g Drops Big Delight for your size. Happy crocheting!

Lori 03.07.2018 - 00:34:

Boy, this pattern is compliccated as written! The pictures do help but the one with the armholes only has 36 tr groups and the pattern says to work on bottom of the 47 tr groups. I did a complete A3 for 47 before trying the oval bit. Is that right? Also, are the armholes supposed to start out equal on the sides? It was unclear that there should be 25 tr groups between them - before I got that far. I think I have to rip back to the armholes now as they seem too close to the neck. Help.

DROPS Design 03.07.2018 kl. 08:36:

Dear Lori, after armholes you should have 26 tr groups, then repeat A.3 while increasing 9 ch-space every time you will crochet first round in A.3 = 45 tr group, then repeat A.3 3 more times while increasing 9 ch-space every time you will work 1st round in A.3 = you will have 72 tr groups. Work now the oval shape over the bottom 47 tr groups while the top 25 tr-groups are unworked. Work now A.3 but start and end each row with A.4 and A.6 to give the oval shape. Happy crocheting!

Lori 01.07.2018 - 22:06:

Can you tell me the measurement across the circle for size L/XL when you get to the end of A2? Mine seems a bit small. Thank you! (Love your patterns.)

DROPS Design 02.07.2018 kl. 09:54:

Dear Lori, you will find all measurements for each size under measurement chart at the bottom of the pattern - all measurements are in cm and taken flat from side to side. Happy crocheting!

El Kol 21.06.2018 - 21:31:

I have found that in complicated patterns like this one, it is very difficult to follow the written instructions. It is better to use the diagram in conjunction with the written part, so you can see the whole picture, then it is more manageable.

Lana Presslor 13.06.2018 - 05:55:

Is there a written pattern that is clearer than this one? I am having trouble understanding it. I love this pattern and want to make it, it is so pretty. \\r\\n\\r\\nThank you in advance!

DROPS Design 13.06.2018 kl. 08:18:

Dear Mrs Presslor, there is no written pattern to this jacket but you will find here some pictures showing step by step how to crochet the different diagrams - includes US-crochet terminology. Happy crocheting!

Leny Van Laviere 26.05.2018 - 22:01:

Wie kan mij helpen? Ik ben bezig met een patroon, maar ik kom er even niet uit. Aan het begin van de derde toer zit zo\'n kronkel en die begrijp ik effe niet. Ik begin met 6 lossen en dan? Waar moet ik dat driedubbele stokje doen? Ik hoop dat iemand mij kan vertellen, hoe ik verder moet. Alvast bedankt!

DROPS Design 27.05.2018 kl. 13:56:

Hoi Leny, De 'kronkel' geeft het begin/einde van de toer aan. Wat links van de kronkel zit is het begin van de toer, wat rechts van de kronkel zit is het einde van de toer. Dus je begint de derde toer met een losse, een vaste om de losse van de vorige toer, 12 lossen, enz. Aan het einde van de toer haak je de 6 lossen en driedubbel stokje in de vaste van de vorige toer.

Sandy STRICKLAND 23.05.2018 - 01:51:

Pretty pattern

Soise 16.04.2018 - 11:13:

Bonjour, j\'aimerais savoir si lorsqu\'on rencontre le symbole (dessin) = 9 ml cela signifie que l\'on doit faire 9m en l\'air puis rattacher avec le ms ou 2 fois 9 m en l\'air de fait qu\'il y a un aller vers le haut et un retour vers le bas

DROPS Design 16.04.2018 kl. 13:22:

Bonjour Soise, pour le 12ème symbole, crochetez simplement 9 mailles en l'air, au tour 6, vous crochèterez: 1 ms (= 5ème symbole), 9 ml (= 12ème symbole) tout le tour. Bon crochet!

Marco 15.04.2018 - 12:05:

Salve. I lavori presentati sono bellissimi. Tutti. Ricrearli risulta molto difficile, per via delle cattive spiegazioni e schemi approssimativi. Un vero rompicapo. Almeno per me. Il tutto è confermato dalla mole di commenti e riechieste di spiegazioni. Penso sia il caso di migliorare il tutto. Grazie.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 171-21

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.