DROPS / 165 / 40

Gypsy Blue by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Kreisjacke in ”Big Delight” und ”Karisma”. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. db-053
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BIG DELIGHT von Garnstudio
300-400-400-500-500-500 g Farbe Nr. 09, atlantis
DROPS KARISMA von Garnstudio
250-300-300-350-350-400 g Farbe Nr. 60, blautürkis

DROPS HÄKELNADEL Nr. 6 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 12 Doppe-Stäbchen in der Breite und 4,5 Doppel-Stäbchen in der Höhe mit abwechselnd 1 Rd Big Delight und 1 Rd Karisma.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (123)

100% Schurwolle
von 5.90 € /100g
DROPS Big Delight print DROPS Big Delight print 5.90 € /100g
Lanade
Bestellen

100% Schurwolle
von 2.25 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.25 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.25 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 28.95€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
ABNAHMETIPP:
2 D-Stb wie folgt zu 1 D-Stb zushäkeln: 1 D-Stb häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, 1 D-Stb in die nächste M häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.

HÄKELTIPP:
Das 1. D-Stb der Rd durch 4 Lm ersetzen. Jede Rd mit 1 Kett-M in die 4. Lm des Rd-Beginns beenden.
----------------------------------------------------------

KREIS:
Für den Kreis wird mit dieser Technik begonnen, um in der Mitte ein Loch zu vermeiden (statt eines Luft-M-Rings) - mit Big Delight anfangen: Das Garnende festhalten und 1 x um den linken Zeigefinger legen, sodass eine Schlaufe gebildet wird. Die Schlaufe mit dem linken Daumen und Zeigefinger festhalten, den Arbeitsfaden über den linken Zeigefinger legen. Die Häkelnadel durch die Schlaufe führen, den Arbeitsfaden holen und durch die Schlaufe ziehen, 1 Lm häkeln, dann wie folgt um die Schlaufe häkeln:
1. RD: 1 Luft-M (Lm), 1 feste M (fM), 2 Halb-Stäbchen (H-Stb), 2 Stb, 2 Doppel-Stb (D-Stb). 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge des letzten D-Stb anbringen, sodass sie sich nicht löst, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen (d.h. die Schlinge wird ”stillgelegt”). Zu Karisma wechseln und wie folgt um die Anfangsschlaufe weiterhäkeln (neu ansetzen): 1 fM, 2 H-Stb, 2 Stb, 2 D-Stb. Am Garnende der Anfangsschlaufe ziehen, sodass sie sich zusammenzieht. Das Garnende auf der Rückseite vernähen.

2. RD (weiter mit Karisma): je 1 D-Stb + 1 Lm in die ersten 7 M (= 1 fM, 2 H-Stb, 2 Stb und 2 D-Stb, die mit Big Delight gehäkelt wurden). 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge anbringen, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen. Die ”stillgelegte” Schlinge Big Delight der 1. Rd wieder aufgreifen und wie folgt weiterhäkeln: je 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 7 M (= 1 fM, 2 H-Stb, 2 Stb und 2 D-Stb, die mit Karisma gehäkelt wurden) = 14 D-Stb + 14 Lm.
3. RD (weiter mit Big Delight): je 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in die ersten 7 D-Stb, 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge anbringen, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen. Die ”stillgelegte” Schlinge Karisma der 2. Rd wieder aufgreifen und wie folgt weiterhäkeln: Je 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 7 D-Stb = 28 D-Stb + 28 Lm.
4. RD (weiter mit Karisma): * 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 7 x arb. 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge anbringen, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen. Die ”stillgelegte” Schlinge Big Delight der 3. Rd wieder aufgreifen und wie folgt weiterhäkeln. * 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 7 x arb = 42 D-Stb + 42 Lm.
5. RD (weiter mit Big Delight): * je 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 2 D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 7 x arb. 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge anbringen, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen. Die ”stillgelegte” Schlinge Karisma der 4. Rd wieder aufgreifen und wie folgt weiterhäkeln: * je 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 2 D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 7 x arb = 56 D-Stb + 56 Lm.

Die 4. und 5. Rd fortlaufend wdh, jedoch in jeder Rd 1 D-Stb + 1 Lm mehr zwischen den Zunahmen häkeln = 14 D-Stb + 14 Lm zugenommen in jeder Rd. Häkeln, bis 112-112-126-126-140-140 D-Stb + 112-112-126-126-140-140 Lm in der Rd sind, der Kreis misst ca. 20-20-23-23-25-25 cm ab der Mitte nach außen (= 40-40-46-46-50-50 cm im Durchmesser).

Die nächste Rd wie folgt häkeln (weiter wie zuvor mit dem Farbwechsel häkeln, jedoch nun keine Zunahmen mehr arb): je 1 D-Stb + 1 Lm in die ersten 16-16-18-18-20-20 D-Stb, 24-24-28-28-32-32 lockere Lm für den Armausschnitt häkeln, die nächsten 16-16-18-18-20-20 D-Stb überspringen, 1 D-Stb + 1 Lm in jedes D-Stb bis noch 32-32-36-36-40-40 D-Stb in der Rd übrig sind, 24-24-28-28-32-32 lockere Lm für den Armausschnitt häkeln, die nächsten 16-16-18-18-20-20 D-Stb überspringen, je 1 D-Stb + 1 Lm in die letzten 16-16-18-18-20-20 D-Stb.

Die nächste Rd wie folgt häkeln:
* 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 7-7-8-8-9-9 D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 2 x arb, 18-18-20-20-22-22 D-Stb mit je 1 Lm dazwischen um den Lm-Bogen des Armausschnitts, * je 1 D-Stb + 1 Lm in die 7-7-8-8-9-9 nächsten D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 3 x arb. 1 Maschenmarkierer an der auf der Nadel liegenden Schlinge anbringen, die Nadel herausziehen und das Garn zur Seite legen. Mit dem anderen Garn wie folgt weiterhäkeln: * je 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 7-7-8-8-9-9 D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 3 x arb, 18-18-20-20-22-22 D-Stb mit je 1 Lm dazwischen um den Lm-Bogen des Armausschnitts, * je 1 D-Stb + 1 Lm in die nächsten 7-7-8-8-9-9 D-Stb, 1 D-Stb + 1 Lm + 1 D-Stb + 1 Lm in das nächste D-Stb *, von *-* insgesamt 2 x arb = 126-126-140-140-154-154 D-Stb + Lm in der Rd.

Dann wie die 4. und 5. Rd im Wechsel weiterhäkeln, jedoch in jeder Rd 1 D-Stb + 1 Lm mehr zwischen den Zunahmen häkeln = 14 D-Stb + 14 Lm zugenommen in jeder Rd. Weiterhäkeln, bis der Kreis 52-54-56-58-60-62 cm ab der Mitte misst (= 104-108-112-116-120-124 cm im Durchmesser oder bis zur gewünschten Länge).

Den Kreis wie folgt beenden: Mit dem gleichen Garn wie am Ende der letzten Rd weiterhäkeln. Je 1 D-Stb in die nächsten 2 D-Stb, je 1 Stb in die nächsten 2 D-Stb, je 1 H-Stb in die nächsten 2 D-Stb, 1 fM in das nächste D-Stb, 1 Kett-M in das nächste D-Stb, den Faden abschneiden und vernähen. Die andere Seite ebenso häkeln.

ÄRMEL
Die Ärmel werden in Rd ab dem Armausschnitt nach unten angehäkelt. Mit Häkelnadel Nr. 6 in der anderen Farbe häkeln, als die letzte D-Stb-Rd am Armausschnitt gehäkelt wurde. Abwechselnd 1 Rd mit Karisma und 1 Rd mit Big Delight häkeln -HÄKELTIPP lesen.

36-38-40-42-44-46 D-Stb um den ganzen Armausschnitt häkeln, dabei an der unteren Ärmelmitte beginnen. Dann 3 Rd mit 1 D-Stb in jedes D-Stb häkeln. Weiter 1 D-Stb in jedes D-Stb häkeln und GLEICHZEITIG 2 D-Stb an der unteren Ärmelmitte abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. Diese Abnahmen alle 8 cm noch weitere 6 x wdh = 22-24-26-28-30-32 D-Stb. Weiterhäkeln, bis der Ärmel eine Länge von 54-55-54-55-54-55 cm hat. Den Faden abschneiden und vernähen. Den 2. Ärmel ebenso häkeln.

Diagramm


Kommentare (123)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Corine 16.04.2018 - 09:57: https://www.garnstud ...

En réponse à ma question de hier...J'ai résolu mon problème en observant les photos du modèle. Après mon rang totalisant 126 mailles, je vais continuer à faire des augmentations en reprenant le comptage c'est à dire 1DB-1ml dans les 8 mailles suivantes puis 1DB-1ml-1DB-1ml dans la 9ème ce qui me donnera 126 DB-ml + 14 DB-ml à la fin du rang...et ainsi de suite à chaque rang jusqu'à mes 108 cm de diamètre pour la taille M.

Theresa 16.04.2018 - 06:14:

I am trying to follow your directions but an not getting the proper counts at end of round for armholes. I have ended the last row with the proper amount of stitches, 126, with each ending on opposite sides. Am I working each armhole in each color? From where to where are the remaining stitches for the round? I know it’s probably me just not grasping it , but could you explain where I should be ending with each color? I think this is where I I making my mistake. Thank you.

DROPS Design 16.04.2018 kl. 10:09:

Dear Theresa, you continue working the spiral with both colours as before (change colour as before) but do not increase on the round shaping armhole, start counting the sts from the beg of round (and from the end of round for 2nd armhole). Adding a marker at the beg of each round help to vizualize the round changes. Happy crocheting!

Corine 15.04.2018 - 15:43: https://www.garnstud ...

Bonjour je fais ce cardigan en taille M. j’en suis au rang totalisant 126DB-ml, juste après avoir fait le rang après les ouvertures pour les manches. Après on nous demande de je site : crocheter comme les tours 4 et 5, c’est à dire : rang 4 1DB-1ml dans la maille suivante puis 1DB-1ml-1DB-1ml dans la maille suivante, mais quand ajouter ces 14 DB-ml. C’est pas très clair pour moi, merci de votre réponse rapide

DROPS Design 16.04.2018 kl. 09:38:

Bonjour Corine, après les emmanchures, vous allez continuer comme avant, c'est-à-dire en augmentant 14 DB par tour comme avant. Les augmentations vont ainsi s'aligner les unes au-dessus des autres, après les tours des emmanchures et le cercle va s'agrandir, tout comme avant les emmanchures de 14 DB et 14 ml par tour. Bon crochet!

Lennie Stegeman 15.04.2018 - 00:24:

Ik heb een vraag over het eindigen van de cirkel: ik werk met één gemêleerde kleur; ik heb een markeerder in de laatste steek van de cirkel; als ik nu de cirkel ga eindigen volgens het patroon, begrijp ik niet goed hoe ik nu 'vanaf de andere kant' op dezelfde manier moet haken. .

DROPS Design 16.04.2018 kl. 09:20:

Hallo Lennie, Zo te zien staat er een foutje in het patroon en kan de zin 'Haak op dezelfde manier aan de andere kant' weggelaten worden. Ik zal het doorgeven aan design-afdeling.

Berit Isebakke 12.04.2018 - 00:45:

Går det an å hekle denne i bomullsgarn og i tilfelle hvilket

Deborah Creekmore 04.04.2018 - 05:10:

I am new to crochet. I do not understand what this paragraph means:Work next round as follows: (Continue with spiral and color change but without inc.) Work 1 tr + 1 ch in each of the first 16-16-18-18-20-20 tr, work 24-24-28-28-24-28-28-32-32 loose ch for armholes. Is there a video of this vest in its entirety?

DROPS Design 04.04.2018 kl. 09:16:

Dear Mrs Creekmore, you will now create armholes, ie skip some sts and replace them by crocheting loosely chains. Continue in pattern as before (spiral and color changes) but do not increase as before on this round, crochet as before over the first 16-28-20 tr, crochet 24-28-32 chains and skip the next 16-18-20 tr, then continue as before (work 1 tr in next tr = in the 17th-19th-20th tr) until 32-36-40 tr remain before end of round, now crochet the 2nd armhole the same way: chain 24-28-32 ch and skip the next 16-18-20 tr, finish round as before over the last 16-18-20 tr. Happy crocheting!

Rachel Dishman 20.03.2018 - 22:53:

Is there a video tutorial for this? I'm at the sleeves and a newbie therefore completly lost.

DROPS Design 21.03.2018 kl. 09:16:

Dear Mrs Dishman, for sleeve crochet tr (36-46, see size) around the opening for sleeve starting mid under sleeve and crocheting in each of the skipped sts on body and in the chain cast on over skipped sts. Then continue with tr and dec mid under sleeve. Happy crocheting!

Elena 17.03.2018 - 22:46:

Sto cercando di eseguire la taglia L della giacca e vorrei capire come inserire le mad sulle catenelle l'asse.... sono 20 mad+1cat su una catenella di 28 maglie? E poi come inserire le 40 maglie della manica? Inoltre le istruzioni dicono di proseguire come per il giro 4 e 5 aumentando di 14 maglie a giro... ma con quante mad? Sono 9 mad e 1+1mad? Spero di essere stata chiara. Grazie

DROPS Design 20.03.2018 kl. 08:57:

Buongiorno Elena. Deve lavorare 20 mad + 1 cat intorno alla fila di 28 catenelle avviate nel giro precedente. Quando ripete i giri 4 e 5 lavora sempre 1 mad in più tra gli aumenti e aumenta 14 m sul giro. Inizia lavorando nelle prime 9 mad. Lavora le 40 m della manica intorno alla stessa catenella dello scalfo. Buon lavoro!

Helen 11.03.2018 - 02:19:

What is the yarn size for US purchases of yarns don’t have those brands where I am? Thank you

DROPS Design 12.03.2018 kl. 09:10:

Dear Helen, you will find list of DROPS stores in/shipping to your country. Happy crocheting!

Anouk Schipper 20.02.2018 - 17:38:

Beste Drops, Ik begrijp een deel niet. In het patroon staat: herhaal 4e en 5e toer, maar haak elke toer 1 dst en 1 l meer tussen elke meerdering. Wil dat zeggen dat je 1 dst 1 l 1 dst 1 l dan 1dst 1l 1dst 1l 1dst 1 l moet zijn??? dus 1dst en 1 l in elke van de volgende 2dst, haak 1 dstk en 1 l en 1 dst en 1 l en 1 dst en 1 l? of moet je het ergens anders er tussen in proppen? ik ben benieuwd naar het antwoord, alvast bedankt, Anouk

DROPS Design 26.02.2018 kl. 11:25:

Hoi Anouk, Wat ermee bedoeld wordt is dat je steeds boven elke meerdering van de vorige toer opnieuw een meerdering maakt; in totaal steeds 14 meerderingen per toer.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 165-40

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.