DROPS Extra / 0-1159

Aberdeen by DROPS Design

Gestrickter DROPS Herrenpullover in ”Air” mit Raglanärmeln und Schalkragen. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. ai-008
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS AIR von Garnstudio
350-400-400-450-500-550 g Farbe Nr. 04, mittelgrau

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 und 80 cm) Nr. 6 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 15 M x 19 R glatt re.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (80 cm) Nr. 5 – für die Bündchen im Rippenmuster.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (88)
DROPS Air DROPS Air
70% Alpaka, 23% Polyamid, 7% Schurwolle
von 4.80 € /50g
DROPS Air mix DROPS Air mix 4.80 € /50g
Lanade
DROPS Air uni colour DROPS Air uni colour 4.80 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 33.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Das Diagramm zeigt alle Rd/R des Musters, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

RAGLANABNAHMEN:
Alle Abnahmen erfolgen in Hin-R!
Beidseitig jedes A.1 wird je 1 M abgenommen (= 8 M abgenommen pro Abnahme-Rd/-R), wie folgt:
Vor A.1: Str bis noch 2 M vor A.1 übrig sind, 2 M re zusstr (= 1 M abgenommen).
Nach A.1: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen (= 1 M abgenommen).

Beidseitig jedes A.1 werden je 2 M abgenommen (= 16 M abgenommen pro R):
Vor A.1: Str bis noch 3 M vor A.1 übrig sind, 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen (= 2 M abgenommen).
Nach A.1: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen (= 2 M abgenommen).

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird, in der nächsten Rd den Umschlag re verschr str (d.h. in das hintere M-Glied einstechen statt in das vordere), um ein Loch zu vermeiden.

ABNAHMETIPP:
Neben 1 kraus re gestr Rand-M wird 1 M abgenommen. Alle Abnahmen erfolgen in Hin-R!
Wie folgt vor 1 Rand-M abnehmen: 2 M re zusstr.
Wie folgt nach 1 Rand-M abnehmen: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.
----------------------------------------------------------

PULLOVER:
Der Pullover wird bis zum Halsausschnitt in Runden gestr (Rd-Beginn = hintere Mitte). Nachdem für den Halsausschnitt abgekettet wurde, wird in Hin- und Rück-R weitergestr.

RUMPFTEIL:
176-188-204-224-244-268 M auf Rundnadel Nr. 5 mit Air anschlagen. In Runden 6 cm im Rippenmuster (= 2 M re/ 2 M li im Wechsel) str. Dann wird bis zum fertigen Maß glatt re gestr, dafür in der nächsten Rd zu Rundnadel Nr. 6 wechseln und 32-32-36-40-44-48 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 144-156-168-184-200-220 M). MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 42-43-44-45-46-47 cm an beiden Seiten des Pullovers für die Armausschnitte wie folgt abketten: 31-34-37-41-45-50 M glatt re str (= halbes Rückenteil), 10 M abketten (= unter dem Arm), 62-68-74-82-90-100 M glatt re str (= Vorderteil), 10 M abketten (= unter dem Arm), die restlichen 31-34-37-41-45-50 M str (= halbes Rückenteil). Die Arb zur Seite legen und die Ärmel str.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden in Runden auf dem Nadelspiel gestr. Im Verlauf der Zunahmen kann nach Bedarf zur Rundnadel gewechselt werden.
40-40-44-44-44-48 M auf Nadelspiel Nr. 5 anschlagen. 4 cm im Rippenmuster (= 2 M re / 2 M li im Wechsel) str. Dann wird bis zum fertigen Maß glatt re gestr, dafür in der nächsten Rd zu Nadelspiel Nr. 6 wechseln und 5-3-5-3-3-7 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 35-37-39-41-41-41 M). Bei einer Gesamtlänge des Ärmels von 8 cm in allen Grössen am Rd-Beginn 1 Markierer anbringen (= untere Ärmelmitte). In der nächsten Rd beidseitig des Markierers je 1 M zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen!
Diese Zunahmen in jeder 6.-6.-6.-6.-5.-5. Rd noch weitere 8-7-3-3-14-7 x wdh, dann in jeder 5.-5.-5.-5.-4.-4. Rd noch 6-7-12-12-2-11 arb (= 65-67-71-73-75-79 M). Die neuen M glatt re str.

Bei einer Gesamtlänge von 54-53-53-53-53-53 cm 10 M an der unteren Ärmelmitte abketten (= je 5 M beidseitig des Markierers) (= 55-57-61-63-65-69 M übrig). Den 2. Ärmel ebenso str.

PASSE:
Die Ärmel-M an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel wie die Rumpfteil-M legen (= 234-250-270-290-310-338 M). Nun wird glatt re weitergestr, an jedem Übergang zwischen Ärmeln und Vorder- bzw. Rückenteil wird jedoch im Muster gestr, wie folgt ab Rd-Beginn (= hintere Mitte) str: die ersten 28-31-34-38-42-47 M glatt re, A.1 (= 7 M), die nächsten 47-49-53-55-57-61 M glatt re, A.1, 56-62-68-76-84-94 M glatt re, A.1, 47-49-53-55-57-61 M glatt re, A.1, 28-31-34-38-42-47 M glatt re. In dieser Weise weiterstr, GLEICHZEITIG in der nächsten Rd mit den RAGLANABNAHMEN beginnen (siehe oben) (= 8 M abgenommen) und wie folgt für den Halsausschnitt abnehmen: VOR DEM WEITERSTR DEN NÄCHSTEN ABSATZ KOMPLETT LESEN:

RAGLANABNAHMEN:
BITTE BEACHTEN: Es wird weiter so lange in Rd gestr, bis für den Halsausschnitt abgekettet wird. Dann wird die restliche Passe in Hin- und Rück-R weitergestr. Damit die Passe die richtige Höhe erhält, ist es wichtig, dass die Maschenprobe eingehalten wird!
Die bereits begonnenen Raglanabnahmen in jeder 2. Rd (bzw. beim Hin- und Zurückstricken in jeder Hin-R) noch weitere 15-16-16-17-18-18 x wdh (= 8 M pro Abnahme-Rd/R), dann beidseitig jedes Markierers je 2 M abnehmen (= 16 M abgenommen). Diese Abnahmen in jeder 2. Rd/R noch weitere 1-1-2-2-2-3 x wdh.
HALSAUSSCHNITT:
Bei einer Gesamtlänge von 44-45-46-47-48-49 cm die mittleren 14-16-16-16-18-20 M des Vorderteils für den Halsausschnitt abketten. Die Arb nun hin- und zurück weiterstr, dabei beidseitig jeweils die äußerste M am Halsrand KRAUS RECHTS (siehe oben) str. Beidseitig neben der kraus re gestr Rand-M je 1 M abnehmen - ABNAHMETIPP lesen! Diese Abnahmen in jeder 2. R bis zum fertigen Maß arb. BITTE BEACHTEN: Die Halsausschnittabnahmen gehen über die Raglanabnahmen des Vorderteils, d.h. wenn nicht mehr genug M für die Raglanabnahmen am Vorderteil übrig sind, werden die Halsausschnittabnahmen weitergearb, auch über A.1.

Wenn die Raglan- und Halsausschnittabnahmen fertig sind, hat die Arb eine Gesamtlänge von ca. 66-68-70-72-74-76 cm.
Nun werden am hinteren Halsrand verkürzte R gestr, damit der hintere Halsrand höher wird, GLEICHZEITIG die Raglanabnahmen wie zuvor weiterarb:
Mit einer Hin-R beginnen und wie zuvor str, bis noch 7 M in der R übrig sind, wenden, den Faden anziehen und zurückstr, bis noch 7 M an der anderen Seite übrig sind,
wenden, den Faden anziehen und str, bis noch 10 M übrig sind, wenden, den Faden anziehen und zurückstr, bis an der anderen Seite noch 10 M übrig sind,
wenden, den Faden anziehen und str, bis noch 13 M übrig sind, wenden, den Faden anziehen und zurückstr, bis noch 13 M an der anderen Seite übrig sind,
wenden, den Faden anziehen und str, bis noch 16 M übrig sind, wenden, den Faden anziehen und zurückstr str, bis noch 16 M an der anderen Seite übrig sind.
Abketten.

SCHALKRAGEN:
An der rechten Seite des Halsrandes beginnen, neben den abgeketteten M des Vorderteils und mit Rundnadel Nr. 5 mit Air wie folgt M auffassen: 43-45-46-48-50-52 M aus der rechten Halsrandseite bis zur Schulter, 26-27-27-27-29-29 M aus dem hinteren Halsrand und zuletzt 43-45-46-48-50-52 M entlang der linken Halsrandseite (= 112- 117-119-123-129-133 M) - BITTE BEACHTEN: es werden keine M aus den abgeketteten M des Vorderteils aufgefasst. 1 Rück-R re str und GLEICHZEITIG 4-7-5-5-7-7 M gleichmäßig verteilt zunehmen (= 116-124-124-128-136-140 M). Wie folgt im Rippenmuster str (ab der Hin-R): 1 Rand-M kraus re, * 2 M re, 2 M li *, von *-* wdh, bis noch 3 M übrig sind, und enden mit 2 M re und 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise das Rippenmuster weiterstr, bis der Kragen eine Länge von ca. 6 cm hat. Nun in jeder der 14 mittleren Linksrippen (betrachtet von der Vorderseite) je 1 M zunehmen (= hinten im Nacken) (= 130-138-138-142-150-154 M). In diesen 14 Linksrippen werden nachfolgend nun 3 M li gestr. Weiterstr, bis der Kragen eine Länge von 10-11-11-11-12-13 cm hat, dann die M locker abketten, wie sie erscheinen, d.h. re M re und li M li abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die unteren Kragenteile übereinander legen (die linke Seite über die rechte Seite) und am Halsausschnitt des Vorderteils (d.h. an den abgeketteten M des Halsausschnitts) durch beide Schichten festnähen.
Die Öffnungen unter den Armen schließen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R

Kommentare (88)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Mareike 10.02.2018 - 15:45:

Ich stricke das Modell in Größe m und soll nach der Anleitung mit den Raglanabnahmen und Halsausschnittabnahmen eine Höhe von 68 cm haben und mit den verkürzten Reihen anfangen. Ich komme aber nur auf eine Länge von 65 cm. Soll ich dennoch mit den verkürzten Reihen anfangen oder noch ein paar Reihen stricken, bis ich die Höhe erreicht habe? Dann stimmt nur wahrscheinlich die Angabe der Maschen von den verkürzten Reihen nicht mehr, da ich ja die Raglanabnahmen weitermachen muss.

DROPS Design 12.02.2018 kl. 08:44:

Liebe Mareike, ich würde bis 68 cm noch weiter stricken, sonnst wird der Halsausschnitt tiefer sein. Die verkürzten Reihen dann genauso stricken, wie bescrieben, dh bis 7 M auf beiden Seiten (Vorderteil) bleiben, usw. Viel Spaß beim stricken!

Zeze 05.02.2018 - 13:26:

Hi i'm stuck at nec shaping,,i wanna ask do i have to cut off after slipping sleeves and start a new yarn at middle of front piece bcz my round now starts at the middle back so when i cast off for neck i'll have 2 starts and 2 ends on my circular needle

DROPS Design 11.02.2018 kl. 10:19:

Dear Zeze, after you put the sleeves and the bidy stitches together on the same needle, first you don't have to cut the yarn, you can continiue on the round, until you have to start the front neck edge- from that point you knit back and forth. Happy Knitting!

Monique 03.01.2018 - 12:05:

Beste, ik heb het lijf en de mouwen op één rondbreinaald gezet .Ik brei zoals gezegd, houd 3 steken over waarvan ik de laatste twee samen brei. Ik snap A1 niet goed, dat moeten 7 steken worden? Dan brei ik er 3 en doe dan de volgende mindering, afh enz. Ik heb er dan 7 gebreid (dat twee keer voor de mouw, bij de volgende mouw wil ik weer hetzelfde doen via het voorpand maar dan heb ik vóór het merkteken bij de mouw slechts 1 steek over en dan loopt het niet meer symmetrisch.

DROPS Design 05.01.2018 kl. 11:59:

Hallo Monique, A.1 bestaat inderdaad uit 7 steken en dit zijn de raglanlijnen die tussen de mouwen en de panden zitten. Je mindert steeds voor en na de 7 steken van de raglan. Dus je breit tot 2 steken vóór A.1, dan minder je op die 2 steken door 1 steek af te halen, 1 steek te breien en dan de afgehaalde steek over te halen. Vervolgens brei je de 7 steken van A.1 en dan minder je weer door 2 steken samen te breien. Op deze manier komen de minderingen steeds vlak voor en vlak na A.1 en blijven de 7 steken van A.1 in tact.

Annette Hulme 01.01.2018 - 02:22:

Hi I am about to begin this project using Knit Picks City Tweed However, I don't understand this instruction: "Then continue in stockinette st until finished measurements" my question is: what is the finished measurement? thank you in advance :) Nettie from Australia

DROPS Design 02.01.2018 kl. 11:24:

Dear Mrs Hulme, this means you just work in stockinette stitch to the end of piece. Happy knitting!

Marlies 22.12.2017 - 17:02:

Ik begrijp niet hoe het zit met de ronding voor de hals. het patroon zegt " Als alle minderingen voor de raglan en de hals gedaan zijn meet het werk 70 cm. Brei nu een ronding voor de hals en ga tegelijkertijd door met minderen voor de raglan". Dit betekent dus dat ik 17 (8 st) en 3 (16st) keer steken geminderd heb in de raglan, dan verkorte toeren ga breien in de hals, en tegelijkertijd een onbekend aantal steken nog moet minderen voor de raglan?

DROPS Design 31.12.2017 kl. 12:07:

Hoi Marlies, Met de ronding voor de hals wordt een verhoging aan de achterkant van de hals bedoeld. Ik heb de tekst een klein beetje aangepast, zodat het wat duidelijker is. Je breit aan de achterkant een aantal verkorte toeren, zodat de hals daar wat hoger wordt en je gaat tegelijkertijd verder met de minderingen voor de raglan, zodat de raglanbelijning door gaat.

Angela Turnbull 12.11.2017 - 01:33:

To whom it may concern, I am very disappointed in your Aberdeen raglan men's sweater. The instructions are very confusing, they are all over the map. You provide tutorials with no sound so that isn't any help to me. I will never ever purchase your products again.

DROPS Design 13.11.2017 kl. 11:40:

Dear Mrs Turnbull, we are very sorry to hear you had such problems with this popular design. Remember you can get any further individual assistance from the store where you bought your yarn. Our videos do not have any sound, that's right: We are a worldwide company and our videos are watched by people around the world, speaking different languages, many of whom do not understand English. Happy knitting!

Denise Arbuckle 29.10.2017 - 23:49:

How does the sizes s, m, l etc translate into inches or centimeters, I am mostly looking for chest measurements. Thank you

DROPS Design 30.10.2017 kl. 08:06:

Hi Denise, If you go to the bottom of the pattern, there is a sketch with the cm measurements for each size. Happy knitting!

Miep 11.10.2017 - 20:58:

Ik loop vast bij het meerderen van de mouwen ik ben al bij ong 45 cm hoogte om de juiste aantal steken, moet ik daarna gewoon doorbreien zonder te meederen tot ik bij 54 cm lengte kom voor maat S? Dank alvast!

DROPS Design 11.10.2017 kl. 21:43:

Hallo Miep, Ja, dat klopt. Je kunt, nadat je de meerderingen hebt gedaan, gewoon doorbreien tot de gewenste lengte, zonder meerderingen te maken.

Andrea 08.08.2017 - 17:17:

Having cast off the central stitches at the front for the neck, should I break the yarn and immediately turn to work back and forth from the neck edge or should I continue through the rest of the round until I meet the neck edge and then turn to start working back and forth? Also, having originally worked in the round starting at the centre back, it seems that, at whichever point I start to work back and forth, I shall have worked the raglan decrease for that row on one side only.

DROPS Design 09.08.2017 kl. 03:23:

Dear Andrea, after you put the stitches of the body and the sleeves, the row starts and ends at the center (at the front edge). You should break all the previous working yarns, except for the one that is at the front edge and continue with that.Thus íou will have the same number of raglan decreases at both sides. I hope this helps. Happy Knitting!

Carolina 26.06.2017 - 01:42:

Hej! Jag förstår inte hur jag ska maska av de 16 maskor som blir över i kanten när man maskar av raglan? Ska jag sticka hela vägen ut och därefter maska av dem? Med vänlig hälsning, Carolina

DROPS Design 26.06.2017 kl. 17:15:

Jo, du ska börja avm från ytterst på kanten, ifall du menar den sista avm då alla maskor avmaskas

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1159

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.