DROPS Baby / 21 / 15

McDreamy by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Strukturmuster und Raglanpasse für Babys und Kinder in DROPS BabyMerino

Schlagwörter: Pullover, Raglan,

DROPS design: Modell BM-025-by
Garngruppe A
--------------------------------------------------------
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Grösse cm: 56/62 - 68/74 - 80/86 (92 - 98/104)
Material:
Garnstudios DROPS BABY MERINO
150-150-150 (150-200) gr. Nr. 11, hell blau

DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL (60 cm) NR. 3 – Maschenprobe: 24 M. x 32 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL (40 cm) NR. 2,5 – für das Bündchen.
DROPS HOLZKNÖPFE HELL, NR. 503: 4 Stk.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (249)

100% Schurwolle
von 3.15 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 3.15 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 3.15 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.45€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
PULLI:

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.

TIPP ZUM ABNEHMEN (gilt für die Raglanpasse):
VON DER VORDERSEITE:
Am Anfang der R.: 1 Randm, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Am Schluss der R. wenn noch 3 M. zu stricken sind: 2 re. zusammen, 1 Randm.
Bei den 3 anderen Markierung wie folgt: stricken bis vor der Markierung noch 3 M. zu stricken sind: 2 re. zusammen, 2 re. (hier liegt die Markierung dazwischen), 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
VON DER RÜCKSEITE:
Am Anfang der R.: 1 Randm, 2 li. zusammen. Am Schluss der R. wenn noch 3 M. zu stricken sind: 2 M. li. verschränkt zusammenstricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).
Bei den 3 anderen Markierung wie folgt: stricken bis vor der Markierung noch 3 M. zu stricken sind: 2 verschränkt li. zusammen, 2 li. (hier liegt die Markierung dazwischen), 2 li. zusammen.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re..

--------------------------------------------------------

VORDER- UND RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Baby Merino auf Rundstricknadel Nr. 2,5, 148-168-184 (204-216) M. anschlagen und 1 R. re. stricken. Danach das Bündchen 2 re./2 li. stricken. Nach 4 cm 1 R. re. stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 28-32-32 (36-40) M. abnehmen = 120-136-152 (168-176) M. Am Anfang der R. eine Markierung einziehen, nach 60-68-76 (84-88) M. eine weitere Markierung einziehen (= Seiten). Zu Rundstricknadel Nr. 3 wechseln und glatt stricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 14-15-18 (20-23) cm Gesamthöhe M1 über alle M. stricken. Nach M1 mit M2 weiterfahren. GLEICHZEITIG nach 17-18-21 (24-27) cm die nächste R. wie folgt: 4 M. für das Armloch abk., 52-60-68 (76-80) M. stricken (= Vorderteil), 8 M. für das Armloch abk., 52-60-68 (76-80) M. stricken (= Rückenteil) und die letzten 4 M. für das Armloch abk.
Den Faden abschneiden und die Arbeit zur Seite legen. Die Ärmel stricken.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Baby Merino auf Nadelspiel Nr. 2,5, 44-48-52 (56-60) M. anschlagen und 1 R. re. stricken. Danach das Bündchen 2 re./2 li. stricken. Nach 4 cm 1 R. stricken und gleichmässig verteilt 10-12-14 (16-16) M. abn. = 34-36-38 (40-44) M. am Anfang der R. einen Markierungsfaden einziehen = unter dem Ärmel. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und glatt stricken. Nach 6 cm auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 1 M. aufnehmen.
GRÖSSE 1/3 Monate + 6/9 Monate: total 7-8 Mal bei jeder 4. R.
GRÖSSE 12/18 Monate + 2 Jahre: total 9 (12) Mal abwechslungsweise bei jeder 4. und 5. R.
GRÖSSE 3/4 Jahre: total (12) Mal
bei jeder 6. R.
= 48-52-56 (64-68) M. GLEICHZEITIG nach 13-14-17 (20-24) cm M1 stricken. Nach M1 mit M2 weiterfahren bis die Arbeit ca. 16-17-20 (24-28) cm misst. Dem Vorder- und Rückenteil anpassen. Jetzt unter dem Ärmel 8 M. abk. (= auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 4 M.) = 40-44-48 (56-60) M. Die Arbeit zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RUNDPASSE:
Alle M. auf eine Rundstricknadel legen = 184-208-232 (264-280) M. In allen Übergängen je eine Markierung einziehen. Die vordere Mitte ebenfalls markieren (= 26-30-34 (38-40) M. auf beiden Seiten.
LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Jetzt von der „Raglanöffnung“ auf der vorderen rechten Seite (wenn man die Arbeit anzieht) her hin und zurück stricken. Am Anfang und am Schluss der R. je 3 M. abk.. Mit M2 und je 1 Randm auf beiden Seiten weiterfahren. Nachdem M2 über 6-6½-7 (8-8½) cm gestrickt ist M3 stricken. Danach wieder M2 stricken.
GLEICHZEITIG bei der 1. R. auf beiden Seiten der Markierung an den Übergängen je 1 M. abnehmen (= 8 Abnahmen pro Runde) – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN!
Bei jeder 2. R. total 13-15-16 (15-16) Mal wiederholen und danach bei jeder R. 0-0-1 (6-7) Mal wiederholen.
GLEICHZEITIG Nach 24-26-30 (34-38) cm vorne die mittleren 14-18-22 (22-22) M. auf einen Hilfsfaden legen (d.h. je 7-9-11-11-11 M. auf beiden Seiten des Markierungsfadens). Die Seiten separat fertig stricken. Weiter wie folgt am Anfang der R für den Halsausschnitt abk.: 1 Mal 2 M. und 1 Mal 1 M. Nach allen Abnahmen sind noch ca. 54-58-62 (62-62) M. auf der Nadel und die Arbeit misst ca. 28-30-34 (38-42) cm. Die M. auf einen Hilfsfaden legen und die Blenden stricken.


RAGLANBLENDE:
An der Raglanöffnung am Ärmel mit Baby Merino auf Nadel Nr. 2,5, ca. 24 bis 36 M. aufnehmen (muss durch 4 teilbar sein) und das Bündchen 2 re./2 li. mit je 2 re. auf beiden Seiten stricken. Nach 2 cm re. über re. und li. über li. abk.
An der anderen Blende wiederholen, jedoch nach 2 R. gleichmässig verteilt 3 Knopflöcher einstricken (ein weiteres Knopfloch wird an der Halskante eingestrickt). 1 Knopfloch = 2 M. abk. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen.

HALS:
Rund um den Hals mit Nadel Nr. 2,5, ca. 100 bis 128 M. aufnehmen (inkl. den M. vom Hilfsfaden und je 6 M. über den Blendenm). Das Bündchen (= 2 re. /2 li.) mit je 1 Randm in Krausrippe und 2 re. auf beiden Seiten stricken. GLEICHZEITIG nach 2 R. über den anderen Knopflöchern ein weiteres Knopfloch anstricken. Nach 4,5 cm ein letzte Knopfloch einstricken. 2 weitere R. stricken und danach re. über re. und li. über li. abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Halskante auf der linken Seite annähen. Die Blenden unten annähen und die Knöpfe annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite

Kommentare (249)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Anna Szczepanik 22.07.2018 - 18:09:

Umieścić marker na środku przodu (= 26-30-34 (38-40) o. z każdej strony. Nie rozumiem tego. Z jakiej każdej strony? No a na środku?

Anna Szczepanik 22.07.2018 - 15:45:

Wzór jest śliczny, tylko opis mógłby być bardziej czytelny.

Anna Szczepanik 22.07.2018 - 15:44:

W TYM SAMYM CZASIE w 1-szym rz. na prawej stronie robótki zamknąć 1 o. na reglan z każdej strony każdego markera – PATRZ ZAMYKANIE OCZEK! Nie rozumiem opisu zamykania oczek na reglan. Tu 1o, a w zamykaniu oczek 3o. Czy zamykanie oczek ma być w każdym rzędzie, zarówno na prawej jak i lewej stronie? Bardzo proszę mi to wyjaśnić, bo robótka bardzo mi się zwęziła.

Anja 19.07.2018 - 14:42:

... oder stricke ich nur noch die "Seiten" neben den stillgelegten 18 M des Vorderteiles (jew 3 Maschen) und der Rest (Ärmel und Rückenteil) sind fertig? Und wie komme ich da auf 4cm? Mir fehlen leider ein paar Zwischenschritte in der Erklärung. Vielen Dank im Voraus.

DROPS Design 19.07.2018 kl. 16:17:

Liebe Anja, jede "Seite" wird separat gestrickt, damit die Halsausschnitt am beiden Seiten den 18 stillgelegten Maschen gleich sind. Viel Spaß beim stricken!

Anja 19.07.2018 - 14:40:

Vielen Dank für Ihre Geduld. Hatte einen Fehler beim Abketten für das rechte Armloch, den ich beheben konnte. Habe nun M3 gestrickt. Nun soll M2 weiter gestrickt werden. Stricke ich dann auch weiterhin Abnahmen in den Raglan-Übergängen oder wird wirklich nur 15x in jeder 2. Reihe (Größe 2) dort abgenommen? Wenn ich vorn 18 M stilllege, stricke ich dann Raglan, li Ärmel, Rückenteil, Raglan und re Ärmel weiter und wenn ja wie lange oder ...

DROPS Design 19.07.2018 kl. 16:16:

Liebe Anja, die Raglanabnahmen beginnen bei der 1. Hinreihe an der Passe, 6.5 cm mit M.2 und Raglanabnahmen, dann M.3 mit Raglanabnahmen wie zuvor und dann weiter stricken mit M.2 und immer noch Raglanabnahmen. Es wird insgesamt 15 x 8 M (= 2 M für Vorder- bzw Rückenteil und 2 M für jeden Ärmel) in jeder 2. Reihe abgenommen. Gleichzeitig legen Sie die 18 mittleren Maschen still und stricken Sie weiter beide Teile separat (= der Seite mit nur Vorderteil und alle andere Teile wie zuvor mit Raglan- und Halsausschnitt abnahmen). Viel Spaß beim stricken!

Anja 18.07.2018 - 08:31:

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Vielleicht habe ich mich unklar ausgedrückt. Wenn ich wie folgt stricke: 3 M abk, Vorderteil, linker Ärmel, Rückenteil, rechter Ärmel, wenden, 3 M abk => dann kette ich ja die letzten 3 M des rechten Ärmels ab und der Ärmel hängt lose am Rückenteil. Das kann doch nicht richtig sein?

DROPS Design 18.07.2018 kl. 09:37:

Liebe Anja, bei der 2. Reihe werden die ersten 3 Maschen der Rückreihe abgekettet, dann weiter alle Maschen stricken = es sollen 3 Maschen auf beiden Seiten abgekettet dh 3 Maschen am Anfang der Hinreihe + 3 Maschen am Anfang der Rückreihe (und nicht zwischen Ärmel und Rückenteil). Viel Spaß beim stricken!

Anja 17.07.2018 - 14:16:

... d.h. wie mache ich den rechten Ärmel am Pulli fest (Übergang letzte Ärmel-Masche und Vorderteil)? Vielen Dank.

DROPS Design 17.07.2018 kl. 15:03:

Liebe Anja, von der Passe wird die Arbeit in Reihen gestrickt: Reihe fängt von der Vorderseite mit Vorderteil und endet mit den 2. Ärmel. Die Blende werden dann entlang Vorderteil und dann entlang Ärmel gestrickt - siehe RAGLANBLENDE. Viel Spaß beim stricken!

Anja 17.07.2018 - 14:14:

Liebes Drops-Team, ich habe eine Frage zum Zusammenlegen der Maschen auf eine Nadel: Werden die Ärmel-Maschen auf die Rund-Nadel gestrickt oder gelegt? Werden sie nicht gestrickt, dann bliebe der rechte (zweite) Ärmel ja lose und nicht mit der Vorderseite (dem Pullover an sich) verbunden, oder? Werden die Ärmel auf die Rund-Nadel gestrickt, befände ich mich dann ja aber schon in der ersten Musterreihe (Hinreihe), in welcher ich aber die ersten 3 Maschen bereits abketten soll....

DROPS Design 17.07.2018 kl. 15:01:

Liebe Anja, Sie können die Maschen entweder legen oder stricken, dann stricken Sie von der Raglanöffnung auf der vorderen rechten Seite = zuerst die Maschen vom Vorderteil stricken (= 3 M zuerst abketten), dann 1. Ärmel, Rückenteil und 2. Ärmel stricken, wenden und die 3 ersten Maschen bei der nächsten Reihe abketten (= 3 M auf beiden Seiten werden für die Blende abgekettet). Viel Spaß beim stricken!

Siri 17.07.2018 - 12:58:

Hei, jeg har nettopp satt på ermene på samme rundpinne som bolen, men skjønner ikke helt hvordan jeg skal fortsette. Skal jeg strikke første omgang på vrangen? Hvor starter egentlig omgangen? Er det meningen at raglanåpningen skal være åpen helt ned under armen. Skal det bare sys sammen etterpå?

DROPS Design 18.07.2018 kl. 08:06:

Hei Siri, Du begynner første rad fra "raglanåpningen" på høyre side foran - overgangen mellom høyre erme og bolen. Du begynner fra retten og strikker fram og tilbake med 1 kantmaske i hver side. Stolpene blir strikket langs åpningen etterpå. Knappene sydd på til slutt. God fornøyelse!

Anna 03.07.2018 - 12:48:

Dziękuję pięknie

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 21-15

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.