DROPS Baby / 21 / 15

McDreamy by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Strukturmuster und Raglanpasse für Babys und Kinder in DROPS BabyMerino

Schlagwörter: Pullover, Raglan,

DROPS design: Modell BM-025-by
Garngruppe A
--------------------------------------------------------
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Grösse cm: 56/62 - 68/74 - 80/86 (92 - 98/104)
Material:
Garnstudios DROPS BABY MERINO
150-150-150 (150-200) gr. Nr. 11, hell blau

DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL (60 cm) NR. 3 – Maschenprobe: 24 M. x 32 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL UND RUNDSTRICKNADEL (40 cm) NR. 2,5 – für das Bündchen.
DROPS HOLZKNÖPFE HELL, NR. 503: 4 Stk.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (273)

100% Schurwolle
von 3.45 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
PULLI:

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.

TIPP ZUM ABNEHMEN (gilt für die Raglanpasse):
VON DER VORDERSEITE:
Am Anfang der R.: 1 Randm, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Am Schluss der R. wenn noch 3 M. zu stricken sind: 2 re. zusammen, 1 Randm.
Bei den 3 anderen Markierung wie folgt: stricken bis vor der Markierung noch 3 M. zu stricken sind: 2 re. zusammen, 2 re. (hier liegt die Markierung dazwischen), 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
VON DER RÜCKSEITE:
Am Anfang der R.: 1 Randm, 2 li. zusammen. Am Schluss der R. wenn noch 3 M. zu stricken sind: 2 M. li. verschränkt zusammenstricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).
Bei den 3 anderen Markierung wie folgt: stricken bis vor der Markierung noch 3 M. zu stricken sind: 2 verschränkt li. zusammen, 2 li. (hier liegt die Markierung dazwischen), 2 li. zusammen.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re..

--------------------------------------------------------

VORDER- UND RÜCKENTEIL:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Baby Merino auf Rundstricknadel Nr. 2,5, 148-168-184 (204-216) M. anschlagen und 1 R. re. stricken. Danach das Bündchen 2 re./2 li. stricken. Nach 4 cm 1 R. re. stricken und GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 28-32-32 (36-40) M. abnehmen = 120-136-152 (168-176) M. Am Anfang der R. eine Markierung einziehen, nach 60-68-76 (84-88) M. eine weitere Markierung einziehen (= Seiten). Zu Rundstricknadel Nr. 3 wechseln und glatt stricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 14-15-18 (20-23) cm Gesamthöhe M1 über alle M. stricken. Nach M1 mit M2 weiterfahren. GLEICHZEITIG nach 17-18-21 (24-27) cm die nächste R. wie folgt: 4 M. für das Armloch abk., 52-60-68 (76-80) M. stricken (= Vorderteil), 8 M. für das Armloch abk., 52-60-68 (76-80) M. stricken (= Rückenteil) und die letzten 4 M. für das Armloch abk.
Den Faden abschneiden und die Arbeit zur Seite legen. Die Ärmel stricken.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Baby Merino auf Nadelspiel Nr. 2,5, 44-48-52 (56-60) M. anschlagen und 1 R. re. stricken. Danach das Bündchen 2 re./2 li. stricken. Nach 4 cm 1 R. stricken und gleichmässig verteilt 10-12-14 (16-16) M. abn. = 34-36-38 (40-44) M. am Anfang der R. einen Markierungsfaden einziehen = unter dem Ärmel. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und glatt stricken. Nach 6 cm auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 1 M. aufnehmen.
GRÖSSE 1/3 Monate + 6/9 Monate: total 7-8 Mal bei jeder 4. R.
GRÖSSE 12/18 Monate + 2 Jahre: total 9 (12) Mal abwechslungsweise bei jeder 4. und 5. R.
GRÖSSE 3/4 Jahre: total (12) Mal
bei jeder 6. R.
= 48-52-56 (64-68) M. GLEICHZEITIG nach 13-14-17 (20-24) cm M1 stricken. Nach M1 mit M2 weiterfahren bis die Arbeit ca. 16-17-20 (24-28) cm misst. Dem Vorder- und Rückenteil anpassen. Jetzt unter dem Ärmel 8 M. abk. (= auf beiden Seiten des Markierungsfadens je 4 M.) = 40-44-48 (56-60) M. Die Arbeit zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RUNDPASSE:
Alle M. auf eine Rundstricknadel legen = 184-208-232 (264-280) M. In allen Übergängen je eine Markierung einziehen. Die vordere Mitte ebenfalls markieren (= 26-30-34 (38-40) M. auf beiden Seiten.
LESEN SIE DIE GANZE ANLEITUNG BEVOR SIE WEITERSTRICKEN!
Jetzt von der „Raglanöffnung“ auf der vorderen rechten Seite (wenn man die Arbeit anzieht) her hin und zurück stricken. Am Anfang und am Schluss der R. je 3 M. abk.. Mit M2 und je 1 Randm auf beiden Seiten weiterfahren. Nachdem M2 über 6-6½-7 (8-8½) cm gestrickt ist M3 stricken. Danach wieder M2 stricken.
GLEICHZEITIG bei der 1. R. auf beiden Seiten der Markierung an den Übergängen je 1 M. abnehmen (= 8 Abnahmen pro Runde) – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN!
Bei jeder 2. R. total 13-15-16 (15-16) Mal wiederholen und danach bei jeder R. 0-0-1 (6-7) Mal wiederholen.
GLEICHZEITIG Nach 24-26-30 (34-38) cm vorne die mittleren 14-18-22 (22-22) M. auf einen Hilfsfaden legen (d.h. je 7-9-11-11-11 M. auf beiden Seiten des Markierungsfadens). Die Seiten separat fertig stricken. Weiter wie folgt am Anfang der R für den Halsausschnitt abk.: 1 Mal 2 M. und 1 Mal 1 M. Nach allen Abnahmen sind noch ca. 54-58-62 (62-62) M. auf der Nadel und die Arbeit misst ca. 28-30-34 (38-42) cm. Die M. auf einen Hilfsfaden legen und die Blenden stricken.


RAGLANBLENDE:
An der Raglanöffnung am Ärmel mit Baby Merino auf Nadel Nr. 2,5, ca. 24 bis 36 M. aufnehmen (muss durch 4 teilbar sein) und das Bündchen 2 re./2 li. mit je 2 re. auf beiden Seiten stricken. Nach 2 cm re. über re. und li. über li. abk.
An der anderen Blende wiederholen, jedoch nach 2 R. gleichmässig verteilt 3 Knopflöcher einstricken (ein weiteres Knopfloch wird an der Halskante eingestrickt). 1 Knopfloch = 2 M. abk. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen.

HALS:
Rund um den Hals mit Nadel Nr. 2,5, ca. 100 bis 128 M. aufnehmen (inkl. den M. vom Hilfsfaden und je 6 M. über den Blendenm). Das Bündchen (= 2 re. /2 li.) mit je 1 Randm in Krausrippe und 2 re. auf beiden Seiten stricken. GLEICHZEITIG nach 2 R. über den anderen Knopflöchern ein weiteres Knopfloch anstricken. Nach 4,5 cm ein letzte Knopfloch einstricken. 2 weitere R. stricken und danach re. über re. und li. über li. abk.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Halskante auf der linken Seite annähen. Die Blenden unten annähen und die Knöpfe annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite

Kommentare (273)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Małgorzata 21.08.2018 - 08:21:

I jeszcze: jak zamykam oczka na podkrój dekoltu, to czy również zamykam oczka na reglan z przodu na rękaw i z przodu, gdzie ma być zapinanie?

Małgorzata 21.08.2018 - 08:17:

Ile powinno mi zostać oczek na przodzie zanim zacznę zamykać oczka na podkrój dekoltu? Na pewno 22 oczka środkowe. A dalej?

Małgorzata 20.08.2018 - 16:03:

Dzięki za odpowiedź i jeszcze jedno pytanie. Nie mam jeszcze długości jak jest w opisie : W TYM SAMYM CZASIE na wys. 24-26-30 (34-38) cm od dołu robótki przełożyć na drut pomocniczy na dekolt przodu 14-18-22 (22-22) o. środk. (lub 7-9-11-11-11 o. z każdej strony markera na środku przodu) i kończyć każdą część oddzielnie. Jak mam dalej robić? W dalszym ciągu zamykać oczka na reglan?

DROPS Design 20.08.2018 kl. 17:21:

Witaj! Jeżeli nie wykonałaś wystarczającej liczby powtórzeń przy zamykaniu oczek na reglan, to oczywiście tak, zamykasz dalej oczka na reglan. Powodzenia!

Małgorzata 20.08.2018 - 07:45:

" przełożyć na drut pomocniczy na dekolt przodu 14-18-22 (22-22) o. środk. (lub 7-9-11-11-11 o. z każdej strony markera na środku przodu) i kończyć każdą część oddzielnie. Zamykać na dekolt w każdym rz. na pocz. rzędu, zaczynając od środka przodu: 1 raz 2 o. i 1 raz 1 o. " Czy robię tak przód i tył? To znaczy na przodzie robię podkrój a tył jak? Proszę wytłumacz mi.

DROPS Design 20.08.2018 kl. 11:38:

Witaj Małgosiu! To malutki sweterek dziecięcy, podkrój dekoltu z przodu jest wykonywany, ale tył jest prosty (nie zamykamy oczek na podkrój dekoltu). Miłej pracy! Pozdrawiamy

Britt 12.08.2018 - 15:33:

Goedendag, ik ben dit patroon aan het breien maar kom niet uit de pas. Je hebt 208 steken op je naald, je moet er 3st afhalen aan de raglan kanten dus -12 dan eerste naald ook meteen -4 steken voor de raglan, 15x herhalen dus is -60. Dan moet je minderen voor de hals waar er nog -3 steken afgaan. Ik kom dan uit op 129 steken maar in het patroon staat 58. Zou u mij misschien wat verheldering kunnen geven hoe dit moet? En brei ik nog wel het voor en achterpand tegelijk maar dan niet rond? Groetjes

Anna Szczepanik 08.08.2018 - 08:52:

Witam, zadając pytanie w dn. 04.08.2018 - 16:22:: nie miałam odpowiedzi i stąd pytanie w dniu 06.08.2018 - 20:38 Dziękuję za wyjaśnienie

Anna Szczepanik 06.08.2018 - 20:38:

Czy jest jakaś trudność w odpowiedzi na moje pytanie z dnia 04.08.2018 - 16:22:

DROPS Design 06.08.2018 kl. 21:59:

Witamy, odpowiedź na to pytanie została już udzielona. Pozdrawiamy

Anna Szczepanik 04.08.2018 - 16:22:

Dlaczego przy większych rozmiarach (2 – 3 /4 lata) musimy zamykać oczka na reglan także na lewej stronie. Jaki to ma cel?

DROPS Design 06.08.2018 kl. 21:58:

Witam, podkrój rękawa będzie dłuższy i lepiej dopasowany na górze. Pozdrawiamy

Anna Szczepanik 01.08.2018 - 09:58:

Dziękuję za szybką odpowiedź. Pozdrawiam

Anna Szczepanik 01.08.2018 - 04:17:

76-56-76-56 -tak mam oczka po złączeniu rękawków (razem 264 oczka). Zamykamy 3 o.przy otworze na zapięcie i mamy 73-56-76-53 i przy takiej ilości oczek zaczynamy zamykanie oczek na reglan -8 oczek w każdym rzędzie, w którym zamykamy oczka na reglan (pytam, żebym znowu nie musiała pruć)

DROPS Design 01.08.2018 kl. 08:33:

Dokładnie jest tak jak Pani pisze. Powodzenia!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 21-15

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.