DROPS / 131 / 35

Florence by DROPS Design

DROPS Kragen, Fäustlinge und Mütze mit Lochmuster in ”Nepal”

DROPS Design: Modell NE-064-065-066
Garngruppe C
-------------------------------------------------------
KRAGEN:
Grösse: S - M - L/XL - XXL/XXXL
Umfang: 65-71-76-82 cm
Material: Garnstudios DROPS NEPAL
150-150-150-150 gr. Nr. 0100, natur

DROPS RUNDNADEL NR. 5 (60 cm) – Maschenprobe: 17 M. x 22 R.
glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
--------------------------------------------------------
MÜTZE:
Grösse: One-size
Material: Garnstudios DROPS NEPAL
100 gr. Nr. 0100 M., natur

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 5 – Maschenprobe: 17 M. x 22 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS RUNDNADEL (40 cm für das Bündchen) Nr. 3,5
--------------------------------------------------------
FÄUSTLINGE:
Grösse: S/M - L
Material: Garnstudios DROPS NEPAL
100-100 gr. Nr.. 0100, natur

DROPS NADELSPIEL NR. 4 – Maschenprobe: 19 M. x 25 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS NADELSPIEL NR. 3,5 - für das Bündchen.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.75 € /50g
DROPS Nepal uni colour DROPS Nepal uni colour 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Nepal mix DROPS Nepal mix 1.85 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.25€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

KRAUSRIPPE (rund gestrickt)
1 Krausrippe = 2 Runden. 1. R.: li., 2. R.: re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt die Hin- und die Rückreihen von der Vorderseite.
TIPP ZUM AUFNEHMEN – für die Fäustlinge:
1 Umschlag machen und diesen bei der nächsten R. verschränkt re. stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein).
TIPP ZUM ABNEHMEN – für die Fäustlinge:
Bei der gleichen Runde wie in M4 abn.
Bei der 1. Markierung: bis 1 M. vor die Markierung stricken, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen.
Beider 2. Markierung: bis 1 M. vor die Markierung stricken, 2 re. zusammen.


--------------------------------------------------------

KRAGEN:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Nepal auf Rundnadel Nr. 5, 132-144-156-168 M. anschglagen und 2 KRAUSRIPPEN stricken – siehe oben. Danach M1 stricken. Nachdem M1 einmal in der Höhe gestrickt ist sind 110-120-130-140 M. auf der Nadel. Jetzt 2 KRAUSRIPPEN stricken und danach abk.
--------------------------------------------------------

MÜTZE:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Nepal auf Rundnadel 3.5, 90 M. anschlagen und M2 stricken - GLEICHZEITIG nach 10 Runden zu Rundnadel 5 wechseln. STIMMT DIE MASCHENPROBE? – Wenn nötig zu einem Nadelspiel Nr. 5 wechseln. Nach M2 sind 18 M. auf der Nadel. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen. Die Mützen misst ca. 24 cm. Damit die Arbeit ihre Form bekommt. Macht man die Mütze nass und spannt sie über einen Tellerrand.

-------------------------------------------------------

FÄUSTLINGE:
Die Arbeit wird rund gestrickt. Mit Nepal auf Nadelspiel Nr. 3,5, 39-39 M. anschlagen und 1 Runde re. stricken. Danach das Bündchen wie folgt = 2 li., 2 re., 2 li., 2 re., 2 li., 1 re., * 2 li., 2 re. *, von *-* wiederholen. Re. über re. und li. über li. bis das Bündchen 8-9 cm misst. Zu Nadelspiel 4 wechseln und die nächste R. wie folgt: 4 re., 2 li., 9 re., 2 li., die restlichen M. re. stricken - GLEICHZEITIG gleichmässig verteilt 4-1 M. abn. = 35-38 M. Die nächste R. wie folgt: 4 re., M3 über die nächsten 13 M., die restlichen M. re.
Nach 11-13 cm auf beiden Seiten der ersten M. je 1 M. aufnehmen – siehe TIPP ZUM AUFNEHMEN – (beim zweiten Fäustling auf beiden Seiten der 4. M. re. nach M3 aufnehmen). Total 5 Mal bei jeder 2. Runde = 45-48 M. Jetzt die 11 Daumenmaschen auf einen Hilfsfaden legen. Mit dem Muster so weiterstricken und GLEICHZEITIG hinter den Daumenmaschen 1 M. aufnehmen = 35-38 M. Nach ca. 25-27 cm – nach einem ganzen Rapport M3 (ca. 3 cm bis zur fertigen Länge) wie folgt markieren: 1 Markierung nach der 21.-23. M. und 1 Markierung nach der 31.- 32. M. (= 10-9 M. zwischen den Markierunge). Jetzt bei jeder 2. Runde auf beiden Seiten der Markierung je 1 M. abn. – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN – GLEICHZEITIG M4 über M3 stricken. Nachdem M4 fertig gestrickt ist sind noch 17-20 M. auf der Nadel. Bei der nächsten R. alle M. 2 und 2 zusammen stricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.
DAUMEN:
Die 11 Daumenmachen auf eine Nadelspiel 4 legen und hintern dem Daumen 4-5 neue M. aufnehmen = 15-16 M. Glatt rund stricken bis der Daumen ca. 4½-5½ cm misst (ca. ½ cm bis zur fertigen Länge). Jetzt alle M. 2 und 2 zusammen stricken. Bei der nächsten R. wiederholen. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 25.01.2012
FÄUSTLING:....(beim zweiten Fäustling auf beiden Seiten der 4. M. nach M3 aufnehmen).

Diagramm

= re.
= li.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen.
= 2 li. zusammen
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen
= 3 M. li. zusammen

Simona 03.01.2019 - 16:37:

Verstehe ich das richtig ?die Maschenproben werden Nur mit Nadel 5 und 4 Glatt rechts gemacht? Oder muss man mit Nadel 3,5 im Bündchenmuster auch eine Maschenprobe fertigen?

DROPS Design 04.01.2019 kl. 11:56:

Liebe Simona, ja genau, es gibt keine Maschenprobe für die Nadel Nr 3,5 - sollte die Maschenprobe mit Nadel 4 und 5 stimmen, dann stimmt sie auch mit dünneren Nadeln. Viel Spaß beim stricken!

Laura Menegatti 09.01.2018 - 07:53:

Buongiorno, per favore 2 chiarimenti sulle muffole. Sto facendo la taglia S. 1) si dice di lavorare gli aumenti con gettato a dir. ritorto per non creare buchi, ma nella foto i buchi ci sono; quindi vanno lavorati normalmente come negli altri diagrammi? 2) Le diminuzioni per la punta delle muffole vanno fatte tra i 2 Marcapunto, cioè entro le 10 maglie, o esternamente ai Marcapunto? Grazie

DROPS Design 09.01.2018 kl. 09:34:

Buongiorno Laura, il suggerimento per il lavoro a diritto ritorto vale solo per gli aumenti, per il resto della muffola si lavora il diagramma, che crea i buchi. Per quanto riguarda le diminuzioni per la punta è tutto spiegato nel suggerimento per le diminuzioni. Buon lavoro!

Karin 13.10.2017 - 19:19:

Hallo, möchte sehr gerne den Kragen stricken, aber ich verstehe nicht, wie die Rückreihe gestrickt wird. In der Anleitung steht das Diagramm zeigt die Hin und Rückreihe der Vorderseite.? Was bedeutet dies? Wie stricke ich die 2. Musterreihe? Sorry, aber ich bin noch Anfänger. LG

DROPS Design 16.10.2017 kl. 09:20:

Liebe Karin, der Kragen ist in der Runde gestrickt, dh immer von der Vorderseite. Wenn Sie M.1 stricken, lesen Sie jede Runde von rechts nach links (bei der rechten Ecke unten anfangen), dh Reihe 1 im M.1 = 1 M li, 11 M re. Reihe 2 im M.1: 1 M li, 1 Umschlag, 4 M re, 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickten ziehen, 4 M re, 1 Umschlag. Viel Spaß beim stricken!

Marianna 14.07.2017 - 10:09:

Fino a li ho capito.... ma le maglie da diminuire sono 2 per giro è il primo schema con i calati che faccio

DROPS Design 14.07.2017 kl. 11:04:

Buongiorno Marianna. Il diagramma M2 viene lavorato 9 volte sulle maglie del giro (9 ripetizioni del motivo). Quando lavora il giro 32, diminuisce 2 maglie in ognuna di queste ripetizioni; quindi su tutto il giro, diminuisce 2 m x 9 volte = 18 maglie. Analogamente al giro 42 e sugli altri giri con diminuzioni. Buon lavoro!

Marianna 13.07.2017 - 21:38:

Ho bisogno di aiuto nelo schema M2 non capisco quando si iniziano a calare le maglie mi aiutate

DROPS Design 13.07.2017 kl. 21:55:

Buonasera Marianna, seguendo il diagramma M.2 le maglie verranno diminuite in modo graduale: la prima diminuzione viene lavorata sul 32° giro, segua il diagramma dal basso verso l'alto e da destra verso sinistra. Buon lavoro!

Birthe 06.01.2017 - 17:34:

Garnmængden passer ikke til Halsen i største str.. Har lavet strikkeprøve og strikkefastheden passer , der skal bruges 250G. vil i rette dette?

DROPS Design 11.01.2017 kl. 12:12:

Hej Birthe. Vi har endnu ikke modtaget andre lignende kommentarer paa dette populaere mönster, men kommer de saa skal vi revidere opskriften.

Birthe Nielsen 29.12.2016 - 19:33:

Der er oplyst forkert mængde garn til halskraven, der skal bruges 250g til den største str. har tjekket strikkefastheden.

Stella 07.12.2016 - 12:19:

Cosa significa "far asciugare su un piatto grande" per rendere visibile il motivo?

DROPS Design 07.12.2016 kl. 12:33:

Buongiorno Stella. Deve far asciugare il berretto mettendolo intorno a un piatto tondo. Può trovare un esempio nel seguente video. Buon lavoro!

Nicole 27.01.2015 - 18:14:

I am working on the hat and am running out of correct number of stitches before next round starts. So my pattern looks wrong all the way up that part of hat. Picture looks even all the way around. I am counting and have correct number on needles. Anyone else have this issue? Help starting over again!

DROPS Design 28.01.2015 kl. 10:38:

Dear Nicole, you are working M2 in the round for the hat, ie you will repeat 9 times M1 in width around. On 10th round in M2 you inc 2 sts x 9 repeat = 18 sts (+90 sts = 108 sts). Then you will dec 2 sts per repeat on row 32, 42, 50, 54, 57 (ie 2 dec x 9 repeats x 5 dec row = 90 sts dec), 2sts remain per repeat = 18 sts left when M.2 has been worked 1 time in height. Do not hesitate to add a marker between each repeat so that you can check your number of sts on each row. Happy knitting!

Lillvohr Andersson 02.11.2013 - 07:28:

Mönster 131-35 är ej komplett, resårkanten på mössan finns ej med den får man titta på bilden för att räkna ut maskantalet och antal varv själv

DROPS Design 04.11.2013 kl. 13:29:

Resårkanten på mössan är med i diagrammet. Se även tidigare svar!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 131-35

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.