DROPS / 76 / 1

DROPS 76-1 by DROPS Design

Gestrickter Pulli mit Perlmuster in DROPS Angora-Tweed und Vivaldi. Bommel-Schal in DROPS Alaska + Vienna oder Melody.

Schlagwörter: hoher Kragen, Perlmuster, Pullover, Schals,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: XS - S/M - M/L - XL - XXL

Material:
DROPS Angora- Tweed von Garnstudio, 30% Angora, 70% Lammwolle, 50 gr = ca 145 m. 350-350-400-450-500 gr Fb.Nr, 15 lavendelblau.
sowie: DROPS Vivaldi von Garnstudio, 43% Mohair, 27% Acryl, 30% Polyester, 50 gr = ca 280 m.
200-200-250-250-250 gr Fb.Nr. 06, naturweiss.

ODER:
DROPS LIMA von Garnstudio
500-550-600-650-750g. Farbe Nr. 8112 eisblau
sowie: BRUSHED ALPACA SILK von Garnstudio
200-200-250-250-250 g. Farbe Nr. 01 natur

DROPS Nadel Nr. 7.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
12 M x 22 R auf Ndl. Nr. 7 mit 1 Faden Angora-Tweed + 1 Faden Vivaldi und Perlmuster = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (1)
DROPS Angora-Tweed DROPS Angora-Tweed
30% angora, 70% merinowolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
DROPS Vivaldi DROPS Vivaldi
56% Mohair, 30% Polyamid, 14% Schurwolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
DROPS Vienna DROPS Vienna
91% Mohair, 9% Polyester
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives

100% Schurwolle
von 1.48 € /50g
DROPS Alaska uni colour DROPS Alaska uni colour 1.48 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alaska mix DROPS Alaska mix 1.48 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Perlmuster: 1.Ndl: * 1 re, 1 li * von *-* wiederholen. 2.Ndl: re über li und li über re. Die 2.Ndl wiederholen.

Bündchen: * 1 re, 2 li *, von *-* wiederholen.

Vorderteil: Mit 1 Faden Angora-Tweed bzw. Lima + 2 Fäden Vivaldi bzw. Brushed Alpaca Silk auf Ndl.Nr. 7, 58-64-70-76-82 M anschlagen (Inkl.1 Randm. auf beiden Seiten). 1 Faden Vivaldi bzw. Brushed Alpaka Silk entfernen und Perlmuster bis zum fertigen Mass stricken. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Arb. 46-47-48-49-50 cm misst, für die Armlöcher auf beiden Seiten alle 2.Ndl abketten: 3 M 1 Mal, 2 M 0-1-2-3-4 Mal und 1 M 3-3-4-4-5 Mal = 46-48-48-50-50 M. Wenn die Arb. 60-62-64-66-68 cm misst, die mittleren 8-10-10-12-12 M für den Hals abketten. Weiter gegen den Hals auf alle 2.Ndl abketten: 2 M 1 Mal und 1 M 2 Mal = 15 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 66-68-70-72-74 cm misst, abketten.

Rückenteil: M anschlagen und wie das Vorderteil stricken. Die Armlöcher so wie beim Vorderteil abketten und weiterfahren bis die Arb 64-66-68-70-72 cm misst. Jetzt die mittleren 14-16-16-18-18 M für den Hals abketten. Weiter 1 M auf der nächsten Ndl gegen den Hals abketten = 15 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 66-68-70-72-74 cm misst, abketten.
Ärmel: Mit 1 Faden Angora-Tweed + 1 Faden Vivaldi auf Ndl.Nr. 7, 35-35-35-38-38 M locker anschlagen (inkl 1 Randm auf jeder Seite). 14 cm Bündchen mit 1 Randm auf jeder Seite stricken, mit Perlmuster bis zum fertigen Mass weiterfahren. Gleichzeitig, nach dem Bündchen 1 M auf jeder Seite alle 6,5.-5.-4.-4.-3,5. cm total 6-7-8-8-9 Mal aufnehmen = 47-49-51-54-56 M. Wenn der Ärmel 49-48-46-46-44 cm misst, für die Schulter auf jeder Seite alle 2.Ndl abketten: 3 M 1 Mal, 2 M 1-1-1-1-0 Mal, 1 M 5-6-10-11-16 Mal, weiter 2 M auf jeder Seite abketten bis der Ärmel 57-57-58-59-60 cm misst. Die restlichen M abketten.

Zusammennähen: Die rechte Schulternaht zusammennähen.
Hals: Mit 1 Faden Angora-Tweed bzw. Lima + 1 Faden Vivaldi bzw. Brushed Alpaca Silk auf Ndl.Nr. 7 ca. 42 bis 54 M (mit 3 teilbar) um den Hals aufnehmen. Wenn Sie zu viele M aufnehmen, sollten Sie diese M auf der 1.Ndl gleich verteilt abketten, so dass der Hals nicht zu weit wird. 12 cm Perlmuster stricken, mit Bündchen weiterfahren bis der Hals 24 cm misst, danach locker abketten. Die linke Schulternaht und weiter auf der Halskante entlang zusammennähen – der Hals im äussersten Teil der äussersten M nähen, damit die Naht nicht dick sein soll. Den Hals doppelt gegen die linke Seite falten und vernähen. Die Ärmel annähen. Die Seiten- und Ärmelnaht, in einem, innerhalb 1 Randm zusammennähen.

------------------------------------

Bommel-Schal

Länge: ca 126 cm.
Material: Alaska von Garnstudio,
100% reine neue Wolle, 50 gr = ca 75 m.
250 gr Fb.Nr 02, naturweiss.

und: Vienna von Garnstudio,
90% Mohair, 10% Polyester, 50 gr = ca 95 m.
50 gr Fb.Nr. 21, naturweiss.
DROPS Häkelnadel Nr. 4.
ODER: DROPS Melody von Garnstudio
50 gr Farbe Nr. 01, natur

Karton: Benutzen Sie z.B. eine Schachtel, die Rückseite eines Zeichenblocks oder gewaschenen Milchkarton.

Kartonscheibe: Schneiden Sie 2 ”Bagel” aus Karton aus. Die Äusserkante sollte 12 cm Durchmesser sein und das Loch 4 cm Durchmesser.

Bommel: 1 Bommel: 1 Faden Alaska von 5,5 meter abschneiden, den Faden doppelt falten und durch beide Kartons wickeln. Wiederholen Sie dies noch 3 Mal mit Alaska + 1 Mal mit Vienna/Melody – der Bommel wird von 4 Mal 5,5 meter Alaska + 1 Mal 5,5 meter Vienna/Melody gemacht. Jetzt zwischen den 2 Karton-Scheiben aufschneiden. 1 Faden von ca 25 cm abschneiden, doppelt falten und zwischen den Kartonscheiben legen (dieser Faden wird ab jetzt Vernäh-Faden genannt) und stramm befestigen. Die Kartonscheiben vorsichtig entfernen und die überstehenden Reste der Fäden auf der Bommel mit der Schere abschneiden – achten Sie darauf dass der Bommel nicht zu klein wird, er sollte ca 8 cm Durchmesser sein.

Schal: 16 Bommel, wie oben erklärt, machen. Mit Alaska auf Ndl.Nr. 4, die Bommel so zusammenhäkeln: Mit 1 fM um den Vernäh-Faden am 1.Bommel anfangen, * 10 Lm häkeln, danach 1 fM in den Vernäh-Faden am nächsten Bommel, 10 Lm häkeln (die in diesem Bommel versteckt werden) und 1 fM um den Vernäh-Faden auf der anderen Seite desselben Bommels *, von *-* wiederholen bis alle Bommeln zusammengehäkelt sind. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm


Maria 16.11.2017 - 14:04:

Posso usare ferri diritti?

DROPS Design 16.11.2017 kl. 14:16:

Buongiorno Maria. Può usare i ferri dritti. Le spiegazioni sono già per una lavorazione in ferri di andata e ritorno; può quindi seguirle senza doverle modificare. Buon lavoro!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 76-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.