DROPS / 127 / 7

Up North by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Jacke in ”Safran” Grösse S - XXXL

DROPS design: Modell Nr. E-171
---------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS SAFRAN
550-600-650-700-800-850 gr. Nr. 18, naturweiss

DROPS HÄKELNADEL NR. 3 – Maschenprobe: 4 Rapporte = 10 cm.

DROPS METALLKNÖPFE, NR. 530: 5 Stk.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Jacken, Muster/Technik: Lochmuster, Schnitt: Taschen, trapezförmig, V-Ausschnitt,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

HÄKELINFO:
Das erste Stb jeder Reihe wird mit 3 Lm ersetzt.
STÄBCHENGRUPPE:
Wie folgt in die gleiche M. häkeln: 2 Stb, 2 Lm, 2 Stb.
MUSTER:
Siehe Diagramm M1 – M4.
TIPP ZUM ABNEHMEN :
Es wird ein ganzer oder ein halber Rapport abgenommen - siehe M2 und M3.
Am Anfang der Reihe:
Einen ganzen Rapport mit 6 Kettm und einen halben Rapport mit 3 Kettm ersetzen.
Am Schluss der Reihe:
Arbeit vor einem ganzen oder einem halben Rapport drehen.
TIPP ZUM AUFNEHMEN (gilt für den Ärmel):
Einen halben Rapport aufnehmen indem man anstelle von 3 Lm mit 5 Lm dreht und bei der nächsten Reihe einen halben Rapport in die 2 neuen Lm häkelt.

RÜCKENTEIL:
Mit Safran auf Nadel Nr. 3, 118-130-142-154-166-178 Lm häkeln (inkl. 6 Lm zum Drehen der Arbeit).
1 STÄBCHENGRUPPE – siehe oben – in die 7. Lm von der Nadel, 2 Lm überspringen, 1 Stb in die nächste Lm, * 2 Lm überspringen, 1 STÄBCHENGRUPPE in die nächste Lm, 2 Lm überspringen, 1 Stb in die nächste Lm*, von *-* wiederholen (18-20-22-24-26-28 Mal).
Danach M1 häkeln (die erste Reihe ist bereits gehäkelt, beginnen Sie bei der 2. Reihe) = 19-21-23-25-27-29 Rapporte.
Nach 10 und 20 cm auf beiden Seiten jeweils ½ Rapport abnehmen – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN = 17-19-21-23-25-27 Rapporte.
Nach 51-52-53-54-55-56 cm auf beiden Seiten bei jeder Reihe abnehmen - siehe TIPP ZUM ABNEHMEN:
1-1-2-2-2-2 x 1 Rapport, danach
0-2-2-2-4-4 x ½ Rapport = 15-15-15-17-17-19 Rapporte.
Nach 68-70-72-74-76-78 cm die Arbeit teilen.

RECHTE SCHULTER RÜCKEN:
Von der Seite gegen die Mitte häkeln. Das Muster über die 6-6-6-6-6-7 ersten Rapporte, bei der nächsten R. für den Halsausschnitt einen Rapport abn. = 5-5-5-5-5-6 Rapporte. Den Faden abschneiden. Die Arbeit misst ca. 70-72-74-76-78-80 cm.

LINKE SCHULTER RÜCKEN:
Wie die rechte Schulter nur spiegelverkehrt.

RECHTES VORDERTEIL:
Mit Safran auf Nadel Nr. 3, 64-70-76-82-88-94 Lm häkeln (inkl. 6 Lm zum Drehen der Arbeit). 1. Reihe = Vorderseite. Von der vorderen Mitte gegen die Seite arbeiten.
1 STÄBCHENGRUPPE in die 7. Lm von der Nadel, 2 Lm überspringen, 1 Stb in die nächste Lm, * 2 Lm überspringen, 1 STÄBCHENGRUPPE in die nächste Lm, 2 Lm überspringen, 1 Stb in die nächste Lm *, von *-* (9-10-11-12-13-14 Mal).
Danach M1 häkeln (die erste Reihe ist bereits gehäkelt, beginnen Sie bei der 2. Reihe) = 10-11-12-13-14-15 Rapporte. Nach 15 und 25 cm auf der Seite (am Schluss der Reihe von der Vorderseite) wie am Rückenteil abn. = 9-10-11-12-13-14 Rapporte. Nach 51-52-53-54-55-56 cm auf der Seite wie am Rückenteil für das Armloch abk. und GLEICHZEITIG bei jeder 2. R. gegen die vordere Mitte total 6-6-6-8-8-8 Mal einen halben Rapport abn. Nach allen Abnahmen sind noch 5-5-5-5-5-6 Rapporte übrig. Nach 70-72-74-76-78-80 cm den Faden abschneiden.

LINKES VORDERTEIL:
Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt. 1. R. = von der Rückseite.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird hin und zurück gearbeitet. Mit Safran auf Nadel Nr. 3, 65-65-72-72-79-79 Lm häkeln (inkl. 3 Lm zum Drehen). 1 Stb in die 4. Lm von der Nadel, *1 Stb in jede der 6 nächsten 6 Lm, 1 Lm überspringen *, von *-* wiederholen und mit je 1 Stb in die letzten 5 Lm abschliessen = 55-55-61-61-67-67 Stb.
1 Stb in jedes Stb bis die Arbeit 6 cm misst – siehe HÄKELINFO, ab hier häkelt man M1. (die erste Reihe in M1: 3 Lm in das 1. Stb, * 2 Stb überspringen, 1 STÄBCHENGRUPPE in das nächste Stb, 2 Stb überspringen, 1 Stb in das nächste Stb *, von *-* wiederholen) = 9-9-10-10-11-11 Rapporte. Nach 15-18-18-18-18-18 cm auf beiden Seiten einen halben Rapport aufnehmen,
bei jeder 8.-4.-4.-4.-4.-4. Reihe total 4-6-6-6-6-6 x - SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN = 13-15-16-16-17-17 Rapporte.
Nach 48-47-47-46-46-45 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) auf beiden Seiten je 1 Rapport abn.
Weiter bei jeder 2. Reihe auf beiden Seiten je einen halben Rapport abn.,
total 0-0-0-0-2-2 x danach bei jeder Reihe total 6-7-8-8-6-6 x = 5-6-6-6-7-7 Rapporte – siehe TIPP ZUM ABNEHMEN. Weiterhäkeln bis die Arbeit 57-57-58-58-59-59 cm misst. Danach den Faden abschneiden.

TASCHEN:
Mit Safran auf Nadel Nr. 3, 44 Lm häkeln (inkl. 3 Lm zum Drehen). 1 Stb in die 4. Lm von der Nadel, * 1 Stb in jede der 6 nächsten Lm, 1 Lm überspringen *, von *-* wiederholen und mit 1 Stb in jede der 5 letzten Lm abschliessen = 37 Stb. 1 Stb in jedes Stb bis die Arbeit 12 cm misst. Danach die Kante wie folgt:
1 fM, * 2 cm überspringen , 4 D-Stb in das nächste Stb, 2 Lm, 4 D-Stb in das selbe Stb, 2 cm überspringen, 1 fM in das nächste Stb *, von *-* total 4 Mal.
Danach rund um die Tasche wie folgt: 1 fM, *2 Lm, ½ cm überspringen, 1 fM* , von *-* an den Seiten und an der Anschlagskante wiederholen .
Den Faden abschneiden und eine zweite Tasche häkeln.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Schulternaht schliessen. Die Ärmel einnähen. Die Ärmel- und Seitennaht schliessen. Die Taschen auf beiden Seiten ca. 10 cm von der unteren Kante und 4 cm von der Mitte aufnähen.


KANTE:
Die Kante wird von der Rückseite der Arbeit gehäkelt. Mit Safran auf Nadel Nr. 3, rund um die Jacke und danach auch an den Ärmeln:
1 fM, * 2 cm überspringen, 4 D-Stb in die nächste Lm, 2 Lm, 4 D-Stb in die selbe M., 2 cm überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen und GLEICHZEITIG am rechten Vorderteil wie folgt 5 Knopflöcher einarbeiten:
das 1. Knopfloch 2-4 cm nach dem Halsausschnitt (von oben gemessen), das Knopfloch kommt zwischen D-Stb-Bogen (1 D-Stb-Bogen = * 2 cm überspringen, 4 D-Stb in die nächste Lm, 2 Lm, 4 D-Stb in die selbe M., 2 cm überspringen, 1 fM um die nächste *). Nach 1 fM in die nächste M. werden 12 Lm gehäkelt, 1 fM in die selbe. Mit den D-Stb wie gehabt weiterhäkeln bis 5 Knopflöcher gehäkelt sind.

KNÖPFE:
Mit Safran auf Nadel Nr. 3, 5 Knopfüberzüge häkeln. 2 Lm, danach 16 Stb in die erste Lm und mit 1 Kettm in das erste Stb abschliessen. (= 1. Runde).
2. Runde: 1 fM in jedes Stb und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.
3. Runde: 1 Stb in jede zweite fM und mit 1 Kettm in das erste Stb abschliessen = 8 Stb.
Den Knopf in den Überzug legen und den Faden anziehen. Die Knöpfe am linken Vorderteil annähen.

Diagramm

= Lm
= Stb
= STÄBCHENGRUPPE:: 2 Stb, 2 Lm, 2 Stb in die gleiche M.
= Kettm


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 127-7 im Original.