DROPS / 98 / 1

DROPS 98-1 by DROPS Design

Kragen mit Blume in „Alpaca“ und „Eskimo“

Schlagwörter: Blumen, Rundschal, Sets, Stirnbänder, Zopf,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: one-size
Material: Alpaca
200 gr. Fb. Nr. 0100, natur
und
Eskimo
ein Rest Fr. Nr. 01, natur (für die Blume)

DROPS Rundstr. Ndl. Nr. 4 (80 cm)
DROPS Häkelnadel Nr. 7 (für die Blume)
Zubehör: Eine kleine Sicherheitsnadel für die Blume

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (53)

100% Alpaka
von 3.65 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 3.65 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 3.85 € /50g
Lanade
Bestellen

100% Schurwolle
von 2.20 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 2.20 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 2.55 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 2.75 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 14.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
19 M. x 25 R. auf Ndl. Nr. 4 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Muster: Siehe Diagramm M1. Das Diagramm zeigt das Muster von rechts.

Tipp zum Aufnehmen: Auf der Innenseite 1 Randm aufnehmen, indem man einen Umschlag macht und diesen Umschlag in der nächsten R. verschränkt strickt (d.h. in den hinteren Teil der M. einstechen), damit es kein Loch gibt.

Tipp zum Abnehmen: Vor oder nach der Randm abn.
Nach der Randm: 2 li. zusammenstricken.
Vor der Randm: 2 li. verdreht (hinten einstechen) zusammenstricken.

Hals: Der mittlere Teil mit dem Zopf wird zuerst gestrickt und das Bündchen wird danach rund um die Arbeit gestrickt.
Mit 2 Fäden Alpaca auf Rundstricknadel Nr. 4, 15 M. anschlagen. 2 R. re. stricken (hin und zurück), danach M1 mit je 1 Randm auf beiden Seiten stricken. Mit dem Muster weiterfahren (die Randm werden immer re. gestrickt) gleichzeitig auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. 1 M. aufnehmen total 6 Mal – siehe Tipp zum Aufnehmen = 27 M. - die aufgenommenen M. werden re. auf links und li. auf rechts gestrickt. Nach 65 cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. 1 M. abn. total 6 Mal – siehe Tipp zum Abnehmen = 15 M. 1 R. re. stricken und danach abk.

Bündchen: Hier wird die Arbeit rund gestrickt. Mit 2 Fäden Alpaca auf Rundstricknadel Nr. 4, rund um die Arbeit ca. 342 bis 366 M. aufnehmen (muss durch 3 teilbar sein). 1 R. li. und 1 R. re. stricken. Danach 2 re./1 li. stricken. Nach 2 cm in jeder zweiten Links-Rippe 1 li. aufnehmen (1 li auf 2 li. aufnehmen) und nach 3 cm (total) in den restlichen Links-Rippen die 1 li. auf 2 li. aufnehmen. Nach 5 cm wiederum in jeder zweiten Links-Rippe 1 M li aufnehmen (2 li. auf 3 li. aufnehmen) und bei der nächsten R. alle M. re. über rechts und li. über links abk.




Häkelblume:

Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 7: 4 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring zusammenhäkeln.
1. R.: 6 fM in den Ring häkeln und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.
2. R.: * 4 Lm, 1 Stb in die erste der 4 Lm, 1 fM in de nächste M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm abschliessen = 6 Blätter. Faden abschneiden. Die Sicherheitsnadel an der Blume annähen und am Kragen befestigen.

Haarband: Mit 2 Fäden Alpaca auf Ndl. Nr. 4 M. anschlagen. Wie folgt stricken: * 1 M. re., das Garn vor die Arbeit legen, 1 M. li. abheben, das Garn hinter die Arbeit legen *, von *-* wiederholen und nach ca. 150 cm abk.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 3 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re., 3 re. von der Hilfsnadel
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 re., 3 re. von der Hilfsnadel

Kommentare (53)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Ngaire 28.03.2018 - 06:19:

Truly love this. Can this be knitted on straight needles

DROPS Design 28.03.2018 kl. 15:52:

Dear Mrs Ngaire, the main part of the neck warmer can be worked on straight needle, but the edge (ribbingn part) is then worked in the round picking up sts around whole neck warmer. Happy knitting!

Joana Rodrigues 03.12.2016 - 21:06:

Só uma pequena nota em relação à tradução para Português: Nas dicas para as diminuições, falta acrescentar que, antes da m/p ourela, deve-se tricotar 2 ms/pts juntamente em liga/tricô enfiando a agulha na alça de trás (m/pt liga/tricô torcida/o)

DROPS Design 16.12.2016 kl. 17:06:

Obrigado pela nota. Vamos editar as explicações. Bom tricô! Boas Festas!

Gwen Schmitt 16.04.2016 - 06:40:

I was wondering how much yarn to buy? I have a customer that wants to use a different yarn called Lions Pride Woolspun for this. Can anyone convert it for me and tell me how much to buy?

DROPS Design 18.04.2016 kl. 09:02:

Dear Mrs Schmitt, We are able to provide free patterns thanks to our yarns sold throughout the world. You will therefore understand that we can only recomand you to contact our DROPS Storefor any further help & assistance. Thank you for your comprehension.

Josiane ROTA 20.02.2016 - 06:28:

Bonjour , merci pour les explications en faîte c'est vraiment facile , j' ai terminé cette écharpe elle est magnifique . Josie Rota

Josie 15.02.2016 - 19:00:

Bonjour J ai fait les côtes 2m end, 1m env sur les 342m. A 2 cm se côtes, je comprends qu'il faut faire 2 m end, 1 m env, 2 m end, 1 m env+1 augm env, 2 m end, 1 m env, 2 m end, 1 m env+1 aug. Est ce qu'il faut faire comme cela jusqu'à la fin du tour ? Et faire ainsi jusqu'à 3 cm de haut. Ensuite à 3 cm de haut, augm 1 m env dans la section des m env restantes, je ne comprends pas. A 5 cm de haut de côtes je ne comprends pas non plus (augm 1 m env dans la section mailles envers sur 2 ?)

DROPS Design 16.02.2016 kl. 12:32:

Bonjour Josie, à 2 cm, vous augmentez 1 m env dans 1 section m env sur 2, vous aurez ainsi tout le tour *2 m end, 2 m env, 2 m end, 1 m env*, puis à 3 cm, augmentez 1 m env dans les sections 1 m env restantes pour avoir 2 m end/2 m env tout le tour. Ensuite, à 5 cm, augmentez 1 m env dans 1 section 2 m env sur 2 pour avoir tout le tour (2 m end, 3 m env, 2 m end, 2 m env). Bon tricot!

Sandra 09.11.2015 - 21:55:

Pattern drops 98-1. How many stitches you casting on in beginning?If I understand this correctly do you do ribbing after you completed center piece? Can you do this pattern all in one step?

DROPS Design 10.11.2015 kl. 09:39:

Dear Sandra, you cast on first 15 sts (see under "Neck warmer") and work the middle piece with cable, then cast off and pick up sts around whole piece and work ribbing (see under "Rib"). Happy knitting!

Tiffanie 19.09.2013 - 16:11:

Bonjour, Je suis au niveau des côtes, je relève les mailles. Cependant même avec une aiguille circulaire de 80 cm j'ai beaucoup de mal. J'ai l'impression que c'est trop court 80 cm.Est ce normal? Que me conseillez vous?

DROPS Design 19.09.2013 kl. 18:11:

Bonjour Tiffanie, si vous n'êtes pas à l'aise avec 1 aig. circulaire, vous pouvez essayez de tricoter la bordure avec 2 aig. circulaires, comme dans la vidéo ci-dessous. Vos mailles seront moins serrées et votre ouvrage en sera sûrement facilité. Bon tricot!

Sulmon Jacqueline 01.09.2013 - 10:59:

Pour ce modèle , je ne comprend pas les explications des côtes "dans section m env sur 2 ...

DROPS Design 02.09.2013 kl. 10:14:

Bonjour Mme Sulmon, à la 1ère augmentation, vous allez augmenter ainsi: 2 m end, 2 m env + 1 augm, 2 m end, 2 m env pour avoir tout le tour (2 m end, 3 m env, 2 m end, 2 m env), l'augmentation suivante sera dans les sections 2 m env restantes. Pour la dernière augmentation, répétez comme la 1ère fois. Bon tricot!

Françoise 22.03.2013 - 22:43:

Bonsoir, en fait la bordure ce sont des côtes 2/1, puis à partir de 3cm, des côtes 2/2 - 2/1 au premier rang d'augmentation et au rang suivant des côtes 2/2 -2/2, on continue comme ça jusqu'à 5 cm , et là on fait des côtes 2/3 - 2/2 sur un seul tour et on rabat ? c'est ça ?

DROPS Design 25.03.2013 kl. 14:07:

Bonjour Françoise, tout à fait, à 2 cm, vous répétez (2/2 - 2/1)puis à 3 cm (2/2 tout le tour), et à 5 cm, (2/3 - 2/2) tout le tour. Bon tricot!

Françoise 20.03.2013 - 15:02:

Si on veut tricoter ce modèle avec une autre laine proposée dans l'onglet, alternatives, par exemple la baby mérinos, faut-il doubler le fil ?

DROPS Design 20.03.2013 kl. 15:35:

Bonjour Françoise, si vous changez l'Alpaca pour la Baby Merino, il faudra effectivement aussi la doubler (= 2 fils) et se baser le même échantillon de 19 m x 25 rangs = 10 x 10 cm. Bon tricot !

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 98-1

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.