DROPS / 190 / 29

Queensland Skirt by DROPS Design

Rock mit Lochmuster, gehäkelt von oben nach unten. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gehäkelt in DROPS Safran.

DROPS Design: Modell e-277
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS SAFRAN von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
500-550-600-650-700-750 g Farbe 05, hell blaulila

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Stäbchen und 12 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS PERLMUTTKNOPF, Konkav (weiß) Nr. 521: 4 Stk. für alle Größen.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (19)

100% Baumwolle
von 1.24 € /50g
DROPS Safran uni colour DROPS Safran uni colour 1.24 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 12.40€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Reihe/Runde mit Stäbchen das erste Stäbchen durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Reihe mit 1 Stäbchen in die 3. Luftmasche des Beginns der Vor-Reihe beenden, wenn in Hin- und Rück-Reihen gehäkelt wird, und die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden, wenn in Runden gehäkelt wird.

ZUNAHMETIPP-1:
1 Stäbchen zunehmen, indem 2 Stäbchen in dieselbe Masche gehäkelt werden.

ZUNAHMETIPP-2 (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl der Runde (z.B. 212 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 40) = 5,3.
In diesem Beispiel 1 Stäbchen zunehmen, indem 2 Stäbchen in ca. jede 5. Masche gehäkelt werden.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.3.
----------------------------------------------------------

ROCK:
Die Arbeit wird von oben nach unten bis zum Ende des Schlitzes an der Seite in Hin- und Rück-Reihen gehäkelt, dann wird in Runden bis zum fertigen Maß weitergehäkelt.

ROCK:
186-209-232-258-279-305 Luftmaschen (einschließlich 3 Luftmaschen zum Wenden) mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Safran anschlagen.
Die erste Reihe wie folgt häkeln: 1 Stäbchen in die 4. Luftmasche ab der Nadel, je 1 Stäbchen in die 4 nächsten Luftmaschen, * 1 Luftmasche überspringen, je 1 Stäbchen in die 6 nächsten Luftmaschen *, von *-* wiederholen bis noch 3-5-7-5-5-3 Luftmaschen übrig sind, 1 Luftmasche überspringen und enden mit je 1 Stäbchen in die letzten 2-4-6-4-4-2 Luftmaschen = 158-178-198-220-238-260 Stäbchen.
Nun in Hin- und Rück-Reihen mit 1 Stäbchen in jedes Stäbchen weiterhäkeln - HÄKELINFO lesen und MASCHENPROBE BEACHTEN!
Wenn insgesamt 5 Reihen in der Höhe gehäkelt wurden, 6 Markierer anbringen, wie folgt: Den ersten Markierer nach den ersten 14-14-16-20-21-22 Stäbchen, dann die 5 nächsten Markierer im Abstand von je 26-30-33-36-39-43 Stäbchen dazwischen. Nach dem letzten Markierer sind noch 14-14-17-20-22-23 Stäbchen in der Reihe.
In der nächsten Reihe 1 Stäbchen vor jedem Markierer zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen-1! In dieser Weise in jeder 2. Reihe insgesamt 9-9-10-11-12-13 x zunehmen – BITTE BEACHTEN: Es wird abwechselnd vor und nch allen Markierern zugenommen = 212-232-258-286-310-338 Stäbchen. GLEICHZEITIG, wenn insgesamt 12 Reihen in der Höhe gehäkelt wurden, endet der Seitenschlitz. Die Arbeit wird nun in Runden weitergehäkelt, Rundenbeginn ist an der Seite – HÄKELINFO beachten!
Bei einer Länge von 25-26-27-28-29-30 cm 40-44-30-26-26-34 Stäbchen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP-2 lesen = 252-276-288-312-336-372 Stäbchen.
A.1 in Runden häkeln (= 21-23-24-26-28-31 Rapporte à 12 Maschen). GLEICHZEITIG in der letzten Runde von A.1 52-60-64-72-64-60 Stäbchen gleichmäßig verteilt zunehmen = 304-336-352-384-400-432 Stäbchen.
A.2 in Runden häkeln (= 19-21-22-24-25-27 Rapporte à 16 Maschen).
Wenn A.2 zu Ende gehäkelt wurde, sind 475-525-550-600-625-675 Stäbchen in der Runde. Nun A.X wie in A.1 gezeigt häkeln (= 2 Runden). GLEICHZEITIG in der letzten Runde 30-28-39-25-36-34 Stäbchen gleichmäßig verteilt zunehmen = 505-553-589-625-661-709 Stäbchen.
Die nächste Runde wie folgt häkeln: A.3A (= 6 Maschen), A.3B über die nächsten 492-540-576-612-648-696 Stäbchen (= 41-45-48-51-54-58 Rapporte à 12 Maschen), enden mit A.3C (= 7 Maschen). Wenn A.3 zu Ende gehäkelt wurde, den Faden abschneiden und vernähen. Der Rock hat eine Länge von ca. 56-57-58-59-60-61 cm ab der Taille nach unten.

KNOPFLOCHSCHLAUFEN:
An der einen Seite der Öffnung, die sich am Vorderteil des Rocks befindet, werden Knopflochschlaufen gehäkelt (mit einer Rück-Reihe oben an der Taille beginnen). 2 feste Maschen um das erste Stäbchen, 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen überspringen, * je 2 feste Maschen um die nächsten 2 Stäbchen, 3 Luftmaschen, 1 Stäbchen überspringen *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten und enden mit 2 festen Maschen um das letzten Stäbchen unten am Schlitz. Wenden und die Hin-Reihe wie folgt häkeln: 1 feste Masche in jede feste Masche und 3 feste Maschen um jeden Luftmaschenbogen. Den Faden abschneiden und vernähen.

KNOPFBELEG:
An der anderen Seite der Öffnung 5 Reihen mit festen Maschen hin- und zurückhäkeln (in der 1. Reihe 2 feste Maschen um jedes Stäbchen häkeln = 24 feste Maschen), den Faden abschneiden und vernähen.
Die Knöpfe passend zu den Knopflochschlaufen auf den Beleg nähen.

RAND:
Oben um die Taille des Rocks wie folgt einen Rand häkeln: Mit einer Hin-Reihe mit 1 Kettmasche in die äußerste Masche am Schlitz beginnen, * 1 Luftmasche, 1 Luftmasche überspringen, 1 feste Masche in die nächste Luftmasche *, von *-* am ganzen oberen Rand entlang wiederholen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 1 Stäbchen in die Masche
= 1 Stäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 feste Masche um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= 1 Dreifachstäbchen in die Masche
= 1 Luftmasche
= 2 Luftmaschen
= 3 Luftmaschen
= 4 Luftmaschen
= 6 Luftmaschen
= 7 Luftmaschen
= 4 Stäbchen um den Luftmaschenbogen (die Stäbchen nicht zusammenhäkeln)
= 2 Stäbchen in derselben Masche wie folgt zusammenhäkeln: 1 Stäbchen in die Masche, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Häkelnadel), 1 Stäbchen in dieselbe Masche und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen
= 3 Stäbchen wie folgt zusammenhäkeln: je 1 Stäbchen in die 3 nächsten Maschen, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag arbeiten und den Umschlag durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 4 Stäbchen wie folgt zusammenhäkeln: je 1 Stäbchen in die 4 nächsten Maschen, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag arbeiten und den Umschlag durch alle 5 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 1 Picot: 3 Luftmaschen häkeln, 1 Kettmasche in die erste gehäkelte Luftmasche
= die 1. Runde beginnt hier
= diese Runde wurde bereits gehäkelt




Marybell Cruz 26.04.2019 - 22:18:

Is there any way i can print out this pattern

DROPS Design 28.04.2019 kl. 11:56:

Dear Marybell, you can print it via button with printer symbol just under the material tab, above the text of te pattern. Happy crocheting!

Andrea Viehweger 20.03.2019 - 13:57:

Guten Tag, gerne möchte ich mir Queensland Skirt häkeln. Meine Hüft- und Tallienmaße liegen genau zwischen Größe M und L. Gibt es eine Möglichkeit den Schnitt anzupassen? Freundliche Grüße, Andrea Viehweger

DROPS Design 20.03.2019 kl. 15:45:

Liebe Frau Viehweger, leider können wir nicht jede Anleitung nach jeder Anfrage anpassen, aber gerne wird Ihnen Ihr DROPS Laden weiterhelfen (auch telefonisch oder per E-Mail). Viel Spaß beim häkeln!

Frieda Schouwenburg 20.03.2019 - 13:39:

Ik heb de knoopvouwrand gehaakt moet ik die nu naar binnen vouwen? Dit stukje snap ik niet.

DROPS Design 21.03.2019 kl. 16:48:

Dag Frieda

Ja, deze vouw je naar binnen en vervolgens naai je de knopen op de dubbel laag stof.

Morgane 22.02.2019 - 12:21:

Bonjour. J'ai un doute concernant la partie A3: doit-on faire des allers et retour, ou crocheter en rond? Certains rangs commencent par des doubles brides et se terminent par des mailles en l'air qui se rattachent à la double bride du rang précédent... merci.

DROPS Design 26.02.2019 kl. 14:35:

Bonjour Morgane, merci pour votre retour, les diagrammes A.3A et A.3C vont être modifiés car ils se crochètent effectivement en rond, pas en rangs. Bon crochet!

Josefin 21.02.2019 - 14:36:

Vid den första omgången ökningar så står det att man ska öka 9 gånger (för storlek S) till totalt 212 stolpar. Sedan när arbetet är 25 cm långt ska man göra nästa omgång ökningar. Betyder detta att man efter de första 9 ökningsvarven ska fortsätta att virka "raka varv" (alltså varv utan ökningar) fram till att arbetet mäter 25 cm? Eller är det meningen att arbetet redan ska vara 25 cm långt när de 9 ökningarna är gjorda?

DROPS Design 21.02.2019 kl. 17:06:

Du ska öka på vartannat varv 9 gånger. När dessa varv med ökningar är klara fortsätter du virka utan ökningar tills arbetet mäter 25 cm.

Ailey 12.02.2019 - 05:10:

Bonjour Je souhaiterais comprendre comment faire la bordure, car on me dit de faire 1m en l'air d'en sauter 1 et de faire 1m serré dans la maille en l'air suivante Seulement le premier rang est fait de 1m en l'air et de 6Bride donc 1m en l'air toute les 6 brides donc comment cela ce passe t'il? Merci d'avance

DROPS Design 05.03.2019 kl. 12:27:

Bonjour Ailey, sautez 1 maille/la largeur de votre maille en l'air pour que la bordure soit nette et ne resserre pas. Bon crochet!

Marie-Laure 31.01.2019 - 09:27:

Est ce possible de continuer la jupe pour en faire une jupe longue ? Cordialement.

DROPS Design 31.01.2019 kl. 09:35:

Bonjour Marie-Laure, probablement, vous devrez juste rajouter quelques rangs supplémentaires correspondant à la longueur souhaitée, par ex le nombre de rangs en brides avant les points ajourés. N'hésitez pas à demander conseil à votre magasin - même par mail ou téléphone. Bon crochet!

Emma Hunt 13.07.2018 - 17:57:

I’m using safari on iOS 11.4 Thank you so much for your help. I have identified it on the diagram. Emma :)

Emma Hunt 13.07.2018 - 13:02:

Hi there. I seem to be missing a symbol as it’s just a grey box for = work 4 double crochets around chain space (do not work the double crochets together) Can you let me know what kind of symbol this should be?

DROPS Design 13.07.2018 kl. 13:31:

Dear Mrs Hunt, weird that you cannot see it, can you tell us which browser you are using? This symbol is used on the 6th row in A.3 (the 4 vertical lines joined tog at the top). Happy crocheting!

Tine 03.07.2018 - 18:12:

Hvorfor er stort set alle jeres model hæklet / stikket oppe fra og ned og ikke nede fra og op ? Det se så dumt ud, at maskerne står på hovedet.

DROPS Design 04.07.2018 kl. 12:06:

Hei Tine. Strikkeretningen er et valg som tas av de forskjellige designerne, og det avgjøres av flere faktorer som for eksempel ønsket mønster og form på plagget. Ovenfra-ned metoden åpner i tillegg for mer fleksibilitet hos strikkeren/hekleren i forhold til å endre lengde/bredde på plagget ettersom det er lettere å prøve det på underveis. Hvis du helst vil ha skjørt som er strikket/heklet nedenfra og opp kan du for eksempel se på 190-32, 190-26 fra samme katalog, eller på eldre lignende modeller som for eksempel 155-16 eller 161-19. God fornøyelse.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 190-29

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.