DROPS Baby / 31 / 25

Mini Snow Boots by DROPS Design

Gestrickte Socken mit Zopfmuster und Rippenmuster für Babys. Größe 1 Monat – 4 Jahre. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Puna.

Schlagwörter: socken, Zopf,

DROPS Design: Modell pu-002-by
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2- 3/4) Jahre
Passend für Fußlänge: 10-11-12 (14-16) cm
Material:
DROPS PUNA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
50-50-50 (50-50) g Farbe 02, beige

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL Nr. 2,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 34 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (3)

100% Alpaka
von 3.10 € /50g
DROPS Puna natural DROPS Puna natural 3.10 € /50g
Die Strickerin
Bestellen
DROPS Puna natural mix DROPS Puna natural mix 3.10 € /50g
Die Strickerin
Bestellen
DROPS Puna uni colour DROPS Puna uni colour 3.60 € /50g
Die Strickerin
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.10€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.3.
Das Diagramm zeigt alle Muster-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.
----------------------------------------------------------

SOCKEN:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
48-52-52 (56-56) Maschen auf Nadelspiel Nr. 2,5 mit Puna anschlagen. Wie folgt stricken: Muster A.1 (= 2 Maschen) über die ersten 18-20-20 (22-22) Maschen, A.2a (= 13 Maschen) und enden mit A.3 (= 2 Maschen) über die restlichen 17-19-19 (21-21) Maschen. Wenn A.2a 1 x in der Höhe gestrickt wurde, A.2b über A.2a stricken. In dieser Weise weiterstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Länge von 5-6-6 (6-7) cm wie zuvor stricken, bis noch 1 Masche in der Runde übrig ist, dann die letzte Masche und die ersten 2 Maschen rechts zusammenstricken (= 2 Maschen abgenommen), 4 Runden im Muster stricken, dann an der hinteren Mitte 3 Maschen (= 1 Masche links, 1 Masche rechts verschränkt, 1 Masche links) links zusammenstricken (= 2 Maschen abgenommen) = 44-48-48 (52-52) Maschen.
Bei einer Länge von ca. 8-9-10 (11-12) cm, daran angepasst, dass die nächste Runde von A.2b die 1. oder 3. Runde ist, die ersten 16-18-18 (20-20) Maschen stricken und diese Maschen dann stilllegen, die nächsten 13 Maschen stricken und diese Maschen auf der Nadel lassen (A.2b = Fußrücken) und die restlichen 15-17-17 (19-19) Maschen stricken und diese Maschen dann stilllegen. Den Faden abschneiden und weiter hin- und zurückstricken, d.h. A.2b über die 13 Maschen auf der Nadel stricken.
Wenn der Fußrücken eine Länge von 3½-4-5 (6½-7½) cm hat, 10-12-14 (20-22) Maschen beidseitig des Fußrückens auffassen und die stillgelegten Maschen zurück auf die Nadeln legen = 64-72-76 (92-96) Maschen. Im Rippenmuster (= 1 Masche links, 1 Masche rechts verschränkt) in Runden über alle Maschen stricken, nach 1½-2-2½ (3-3½) cm im Rippenmuster die ersten 26-30-32 (40-42) Maschen abketten und im Rippenmuster wie zuvor über die nächsten 13 Maschen stricken, die letzten 25-29-31 (39-41) Maschen abketten.
9-10-11 (13-15) cm hin und zurück über die restlichen 13 Maschen für die Sohle stricken. Die Maschen, die in der Hin-Reihe rechts verschränkt gestrickt werden, werden in der Rück-Reihe links gestrickt.
Abketten und die Sohle an den Socken nähen, dabei Kante an Kante nähen, damit die Naht flach wird.

Den 2. Socken ebenso stricken.

Diagramm

= 1 Masche rechts verschränkt in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 1 Masche rechts, 3 Masche rechts von der Zopfnadel
= 1 Masche auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen rechts, 1 Masche rechts von der Zopfnadel

Kommentare (3)

Naciye Büyükcanga 21.07.2018 - 16:18:

Hei, hvis jeg skal strikke denne med drops extra fine (4mm pinne), hvor mange masker må jeg starte med?

DROPS Design 27.07.2018 kl. 12:02:

Hei Naciye. Extra fine og Puna tilhører begge garngruppe B, og har samme strikkefasthet, så det er ikke noe i veien for å bytte dem ut med hverandre. Når det er sagt så er de anbefalte pinnene til disse sokkene 2,5, men det erstrikkefastheten som avgjør hvilke pinner du må bruke: oppskriften er skrevet med en strikkefasthet på 24 masker og 34 pinner glattstrikk = 10x10 cm. Det er denne du må sørge for å overholde, ellers risikerer du at sokkene får helt feil mål. Du må prøve deg frem til du finner det pinnenr som gir deg riktig strikkefasthet. God fornøyelse.

Naciye Büyükcanga 21.07.2018 - 16:17:

Hei, hvis jeg skal strikke denne med drops extra fine (4mm pinne), hvor mange masker må jeg starte med?

Karin Bohlin 06.03.2018 - 08:41:

Hur stickar man maskorna som är markerade med kryss? Står inte i diagrammet. Är det den tomma rutan? Avigmaska från rätsidan och tvärtom?

DROPS Design 06.03.2018 kl. 14:33:

Maskan med kryss finns med i diagramförklaringen, den stickas avig från rätsidan och räta från avigsidan.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 31-25

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.