DROPS / 186 / 11

Butterfly Queen by DROPS Design

Gehäkelte Viereckjacke mit Lochmuster. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gehäkelt in DROPS Flora.

DROPS Design: Modell fl-033
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS FLORA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
250-250-300-300-350-400 g Farbe 20, pfirsichrosa

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Stäbchen und 12 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (43)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 1.90 € /50g
DROPS Flora uni colour DROPS Flora uni colour 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Flora mix DROPS Flora mix 2.00 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.50€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.4.

HÄKELINFO (gilt für A.4):
Die erste feste Masche am Anfang der Reihe durch 1 Luftmasche ersetzen.
Das erste Dreifachstäbchen am Anfang der Reihe durch 5 Luftmaschen ersetzen.

ABNAHMETIPP (gilt für die untere Ärmelmitte):
5 Luftmaschen häkeln, 1 feste Masche + 1 Luftmaschenbogen überspringen, 1 feste Masche um den nächsten Luftmaschenbogen + 1 Luftmaschenbogen (= 1 Rapport abgenommen), im Muster wie zuvor bis noch 1 Luftmaschenbogen + 1 feste Masche der vorherigen Reihe übrig ist, diese Maschen überspringen und enden mit 1 Doppelstäbchen in die erste Luftmasche am Anfang der vorherigen Reihe (= 1 Rapport abgenommen).
----------------------------------------------------------

JACKE:
Die Arbeit wird in Runden ab der Rückenmitte nach außen als Viereck gehäkelt, dann werden die Vorderteile hin- und zurückgehäkelt. Die Ärmel werden ab dem Rumpfteil in Hin- und Rück-Reihen angehäkelt, dann werden die Ärmel zusammengehäkelt.

4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Flora anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen. In Runden gemäß Diagramm A.1b häkeln, d.h. A.1b insgesamt 4 x in der Runde häkeln – Diagramm A.1a zeigt, wie die Runden beginnen und enden und wird zusätzlich zu A.1b gehäkelt. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1a und A.1b zu Ende gehäkelt wurden, den Faden abschneiden und die nächste Runde am Luftmaschenbogen zwischen der letzten gehäkelten Stäbchengruppe beginnen und dort den Faden mit 1 Kettmasche in diesen Luftmaschenbogen befestigen.
Nun in Runden gemäß A.2 wie folgt häkeln: * A.2b, A.2c insgesamt 6 x in der Breite, A.2d *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde arbeiten – Diagramm A.2a zeigt, wie die Runden beginnen und enden und werden zusätzlich zu A.2b/c/d gehäkelt. Wenn A.2a und A.2b zu Ende gehäkelt wurden, hat das Viereck ein Maß von ca. 36 x 36 cm. Es sind nun 4 Eckluftmaschenbögen (1 Stäbchen + 6 Luftmaschen + 1 Stäbchen) und je 14 Luftmaschenbögen an jeder Seite des Vierecks vorhanden. DEN REST DES RUMPFTEILS VOR DEM WEITERHÄKELN LESEN!

Wie folgt weiterhäkeln: * A.3b um den Eckbogen, A.3c wiederholen bis noch 1 Luftmaschenbogen vor der Ecke übrig ist, A.3d um den nächsten Luftmaschenbogen *, von *-* insgesamt 4 x in der Runde häkeln – Diagramm A.3a zeigt, wie die Runden beginnen und enden und wird zusätzlich zu A.3b/c/d gehäkelt.
GLEICHZEITIG bei einem Maß von 36-38-40-42-44-46 cm x 36-38-40-42-44-46 cm die Armausschnitte wie folgt arbeiten: A.3 wie zuvor bis zur ersten Ecke, um den Luftmaschenbogen in der Ecke wie zuvor häkeln. Dann Luftmaschen bis zur Mitte der nächsten Seite häkeln (d.h. bis zur Mitte zwischen der ersten und zweiten Ecke), dabei 1 Luftmasche für jede Luftmasche/feste Masche, die übersprungen wird, häkeln. Dann im Muster wie zuvor bis zur Mitte zwischen der 3. und 4. Ecke. Nun Luftmaschen bis zur 4. Ecke häkeln, dabei 1 Luftmasche für jede Luftmasche/feste Masche häkeln, die übersprungen wird, um den Luftmaschenbogen in der Ecke wie zuvor häkeln und die Runde wie zuvor zu Ende häkeln. In der nächsten Runde wieder A.3 wie zuvor über alle Maschen häkeln (d.h. das Muster an den Armausschnitten so anpassen, dass die Runde korrekt wird).
A.3 in Runden weiterhäkeln (d.h. die 9 Runde in der Höhe wiederholen), bis das Viereck ein Maß von 68-70-72-74-76-78 cm x 68-70-72-74-76-78 cm hat (d.h. ca. 16 cm ab dem Armausschnitt für alle Größen) – daran angepasst, dass nach einer Runde mit Stäbchengruppen geendet wird. Den Faden abschneiden und 1 Markierer anbringen (zwischen die erste und die zweite Ecke).

VORDERTEIL:
Es wird nun in Hin- und Rück-Reihen zwischen der ersten und der zweiten Ecke gehäkelt. BITTE BEACHTEN: Die Vorderteile ohne Zunahmen häkeln. HÄKELINFO lesen! A.4a um die Ecke häkeln, A.4b bis noch 1 Luftmaschenbogen vor der Ecke übrig ist, A.4c um diesen Luftmaschenbogen und um die Ecke häkeln. Im Muster wie im Diagramm gezeigt weiterhäkeln und A.4 in der Höhe wiederholen, bis die Reihe mit Stäbchengruppen insgesamt 2 x in der Höhe gehäkelt wurde, dann nur noch die Reihen mit Luftmaschenbögen wiederholen, bis die Arbeit eine Länge von ca. 19-20-21-22-23-24 cm ab dem Markierer hat, dann die Reihe mit Stäbchengruppen 1 x für alle Größen häkeln. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 21-22-23-24-25-26 cm ab dem Markierer. Den Faden abschneiden und vernähen. An der anderen Seite der Arbeit ebenso häkeln (d.h. hin und zurück zwischen der dritte und vierten Ecke häkeln).

ÄRMEL:
Die Ärmel werden direkt an die Armausschnitte des Rumpfeils angehäkelt. Es wird in Hin- und Rück-Reihen von oben nach unten gehäkelt, die Ärmel werden anschließend zusammengenäht. An der unteren Ärmelmitte beginnen und wie folgt häkeln: HÄKELINFO beachten! A.4a um den ersten Luftmaschenbogen, A.4b insgesamt 15-16-17-18-19-20 x in der Breite (so anpassen, dass A.4b am Armausschnitt gleichmäßig verteilt wird, d.h. entweder müssen 2 Luftmaschenbögen um denselben Luftmaschenbogen gehäkelt werden oder es muss 1 Luftmaschenbogen übersprungen werden), A.4c um die letzten 2 Luftmaschenbögen. Weiter A.4 hin- und zurückhäkeln – GLEICHZEITIG bei einer Länge von 4 cm (daran angepasst, dass die nächste Reihe eine Reihe mit Luftmaschen/festen Maschen ist) je 1 Rapport beidseitig abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. In dieser Weise ca. alle 8-8-8-6-6-6 cm insgesamt 3-3-3-4-4-4 x abnehmen = 12-13-14-15-16-17 Luftmaschenbögen à 6 Luftmaschen nach letzten der letzten Abnahmen. Weiterhäkeln, bis die Arbeit eine Länge von ca. 28 cm für alle Größen hat – enden nach einer Reihe mit Luftmaschenbögen. Den Faden abschneiden und vernähen. Den anderen Ärmel an der anderen Seite der Arbeit ebenso häkeln.

FERTIGSTELLEN:
Die Nähte unter den Armen schließen, dabei die Naht an den äußersten Maschen arbeiten und darauf achten, dass die Naht nicht zu stramm wird.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 27.06.2018
Korrigiertes Diagramm A.1b. A.2c wird daher 6x wiederholt (vorher 7x). Es sind nun 14 Luftmaschenbögen an jeder Seite des Quadrats (vorher 15).

Diagramm

= 1 feste Masche in die Masche
= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen
= 3 Luftmaschen
= 4 Luftmaschen
= 6 Luftmaschen
= 5 Luftmaschen
= 8 Luftmaschen
= 14 Luftmaschen
= 8 Luftmaschen, 1 Kettmasche in das Doppelstäbchen, 18 Luftmaschen, 1 Kettmasche in das Doppelstäbchen, 8 Luftmaschen
= 1 Stäbchen um den Luftmaschenbogen
= STÄBCHENGRUPPE: wie folgt um den Luftmaschenbogen häkeln: 3 Stäbchen, 4 Luftmaschen, 3 Stäbchen
= 2 STÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 2 Stäbchen um den Luftmaschenring, jedoch den Faden jeweils beim letzten Mal noch nicht holen, 1 Umschlag arbeiten und den Umschlag durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen
= die Runde beginnt mit 3 Luftmaschen und endet mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns
= die Runde beginnt mit 3 Luftmaschen und endet mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns, dann Kettmaschen bis zum ersten Luftmaschenbogen häkeln
= die Runde beginnt mit 1 Luftmasche und endet mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche des Rundenbeginns, dann Kettmaschen bis zum ersten Luftmaschenbogen häkeln
= die Runde beginnt mit 4 Luftmaschen und endet mit 1 Kettmasche in die 4. Luftmasche des Rundenbeginns. Den Faden abschneiden und vernähen. Die nächste Runde beginnt um den Luftmaschenbogen zwischen der letzten gehäkelten Stäbchengruppe – den Faden mit 1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen beenden.
= 4 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen – siehe Punkt im Kreis, die Runde beginnt und endet hier.
= 7 Luftmaschen
= 14 Luftmaschen
= 2 Luftmaschen, 1 feste Masche um den 18-Luftmaschenbogen, 2 Luftmaschen
= 8 Luftmaschen, 1 Halbstäbchen in die erste Luftmasche
= 1 Doppelstäbchen in die feste Masche
= 1 Dreifachstäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= die Runde wurde bereits gehäkelt - mit der nächsten Runde beginnen!
= 1 Kettmasche in den Luftmaschenbogen, auf den der Pfeil zeigt
= zeigt, wo die Runde fortgesetzt wird




Kommentare (43)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Laurent 08.02.2019 - 13:46:

Pour le 3 ème tour il y a bien 5 mailles en l air entre chaque groupes de 11 brides ?

DROPS Design 08.02.2019 kl. 14:07:

Bonjour Laurent, tout à fait! Bon crochet!

Laurent 08.02.2019 - 10:57:

Bonjour pour le 2 éme tour de A1b , je fait bien 4 brides dans les arceaux de 5 mailles en l air du rang précédant et 2 brides , 14 mailles en l air et 2 brides dans les arceaux de 4 mailles en l air du rang précédant

DROPS Design 08.02.2019 kl. 12:02:

Bonjour Laurent, tout à fait, mais au début du tour, vous commencez par 3 ml (vous avez crocheté des mailles coulées jusqu'au milieu de cet arceau à la fin du tour précédent), 2 brides dans le 1er arceau (= celui de 5 ml), et vous terminez le tour par 2 brides dans le même arceau que les 3 ml et 2 brides du début du tour. Bon crochet!

Bonita Colley 12.11.2018 - 01:25:

Is there a youtube that shows how to make this? I am advanced and can't make heads or tails out of this!

DROPS Design 12.11.2018 kl. 01:49:

Dear Bonita, you can find the videos, related to this pattern at the left of the page, below the pictures. Also there are detailed explanation of the symbos of the pattern chart. If you need further help you can also ask for it in person in the store where you bought your DROPS yarn from. Happy Crafting!

Kat Arnett 08.10.2018 - 18:09:

Thanks for the reply. In the diagram < symbol was used for three chain stitches. You may want to change that on the chart

Kathryn 08.10.2018 - 01:34:

I'm confused about the symbol (3 dashes) when starting the front piece of Butterfly Queen in the beginning and end section A.4a & c. When I worked it as 3 times 6 chains or 18 chains after or before the double treble it didn't seem to work. What stitch should be used after or before the double treble in A.4 a & c?

DROPS Design 08.10.2018 kl. 09:52:

Dear Kathryn, at the beg of row in A.4a you work 3 chains (= 3 dashes) after the first dtr on row, then 1 sc in same ch space, and 6 chains (= 5th symbol from diagram key) then repeat A.4b = 1 sc in next ch-space, 6 ch and finish with A.4c: 1 sc in next ch-space, 6 ch, 1 sc in next ch-space, 3 chains (= 3 dashes), 1 double treble in same ch-space. Happy crocheting!

Enap 13.08.2018 - 10:24:

Sg Team von drops design, ich habe eine Frage zum Diagramm A1a bzw. A1b: wieso werden in der 4. Runde nach den Anfangsluftmaschen nur vor den 11 Stäbchen 5 Luftmaschen gehäkelt und danach (vor den 3 Stäbchen) nicht? Das sieht total ungleichmässig aus! Ist das ein Fehler?

DROPS Design 14.08.2018 kl. 07:38:

Liebe Frau Enap, so wurde das Muster gezeichnet und gehäkelt. Viel Spaß beim häkeln!

Nourhan Osama 10.08.2018 - 03:59:

Can you make video show us how we can make the front piece and the armholes sleeves beacuse i am getting hard to understand how i can make it and i want to finish it please i am crochet beginner can you help me please with a video on your youtube channel please help me :(

DROPS Design 10.08.2018 kl. 08:46:

Dear Mrs Osama, you will start the sleeve from RS mid under sleeve and crochet around the chain-spaces skipped for armhole and around the chain-spaces from the front side after armhole (right sleeve). Work then A.4b around adjusting the number of ch-spaces for your size crocheting 2 ch-space in 1 or skipping 1 ch-space depending on your size. Happy crocheting!

Manon Cloutier 17.07.2018 - 16:16:

Bonjour;-) Je voudrais faire ce modèle mais j'aurais besoin d'explications détaillées pour le premier tour, je suis un peu perdue avec lui mais si j'ai une version écrites du diagrammes pour ce premier tour, je devrais être capable de me débrouiller ensuite;-)! Merci d'avance pour votre précieuse aide! Bonne journée

DROPS Design 17.07.2018 kl. 16:54:

Bonjour Mme Cloutier, crochetez d'abord A.1a (= au 1er tour on fait 3 mailles en l'air pour commencer et on terminera le tour par 1 mc dans la 3ème de ces ml ) puis répétez A.1b 4 fois en largeur (soit au 1er tour: *5 ml, 2 brides écoulées ensemble, 4 mailles en l'air, 2 brides écoulées ensemble*, répétez de *-* 4 fois au total et terminez le tour comme indiqué ci-dessus. Bon crochet!

Netty 23.06.2018 - 12:19:

Jammer dat ik op mijn vraag geen antwoord krijg.

Netty Van Der Burgt 21.06.2018 - 14:02:

Ik kom echt niet uit het telpatroon. Te beginnen bij telpatroon A.1b. Waar loopt toer 1 door naar toer 2 enz. Ik moet eerlijk zeggen dat ik al vaker een van jullie patronen geprobeerd heb maar er echt niet uitkom. Ik ben toch al een redelijk ervaren haakster.

DROPS Design 25.06.2018 kl. 10:41:

Dag Netty, Je haakt A.1b 4 keer in de rondte (de eerste toer haak je in de lossnlus), zodat je weer aan het begin uitkomt. Op de tweede toer begin je met 3 lossen (het zwartegkleurde ovale symbool van A.1a) en dan haak je 2 stokjes om de lossenlus, 2 stokjes om de volgende lossenlus, enz.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 186-11

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.