DROPS / 186 / 8

Scarborough Fair by DROPS Design

Poncho mit Lochmuster, quer gestrickt. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Alpaca und DROPS Kid-Silk.

Schlagwörter: asymmetrisch, Ponchos, quer,

DROPS Design: Modell z-812
Garngruppe A + A oder C
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS ALPACA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
300-350-400-500 g Farbe 9022, koralle
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
125-125-150-175 g Farbe 13, cerise

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten:17 Maschen und 22 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 4 – für den Lochrand

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (11)

100% Alpaka
von 2.73 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.73 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.88 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.55 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.55 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.55 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 34.13€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUS RECHTS / KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
Rechts in Hin-Reihen, rechts in Rück-Reihen. 1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.8.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen. BITTE BEACHTEN: In A.6 und A.7 wird sowohl in Hin-Reihen als auch in Rück-Reihen gemustert.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel in 2 Teilen gestrickt und anschließend zusammengenäht.

VORDERTEIL:
123-138-158-173 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit 1 Faden Alpaca und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. Diagramm A.1 in der ganzen Reihe stricken, jedoch in der 7. Reihe von A.1 den Rapport wiederholen, bis 1-2-2-1 Maschen auf der Nadel sind, die letzten 1-2-2-1 Maschen rechts stricken.
Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, zu Rundnadel Nr. 5 wechseln.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 4 Maschen kraus rechts, A.2 (= 12 Maschen), A.3A über die nächsten 50-60-80-100 Maschen (= 5-6-8-10 Rapporte à 10 Maschen), A.3B über die nächsten 0-5-5-0 Maschen (= 0-1-1-0 Rapporte à 5 Maschen), 3 Maschen glatt rechts, A.4 (= 10 Maschen), A.5 (= 27 Maschen), 1 Markierungsfaden anbringen und A.6 stricken (= 17 Maschen). In dieser Weise weiterstricken und den Markierungsfaden mitführen. BITTE BEACHTEN: Der Markierungsfaden kennzeichnet den Übergang zwischen A.5 und A.6, darauf achten, dass bei A.6 sowohl in Hin-Reihen als auch in Rück-Reihen gemustert wird und dass die Maschenzahl in A.6 zwischen 17 und 21 Maschen variiert. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Stricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 67-76-88-97 cm hat – enden nach einem ganzen Rapport A.5/A.6 in der Höhe. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. A.1 über die ganze Reihe stricken, jedoch in der 7. Reihe von A.1 den Rapport wiederholen, bis noch 1-2-2-1 Maschen auf der Nadel sind, die letzten 1-2-2-1 Maschen rechts stricken. Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, in der Hin-Reihe rechts abketten, dabei kann zur Vermeidung einer zu strammen Abkettkante 1 Umschlag gearbeitet werden, der direkt wieder wie eine normale Masche abgekettet wird.

RÜCKENTEIL:
123-138-158-173 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit 1 Faden Alpaca und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. In der ganzen Reihe Diagramm A.1 stricken, jedoch in der 7. Reihe A.1 den Rapport wiederholen, bis noch 1-2-2-1 Maschen auf der Nadel sind, die letzten 1-2-2-1 Maschen rechts stricken.
Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, zu Rundnadel Nr. 5 wechseln.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: A.7 (= 17 Maschen), 1 Markierungsfaden anbringen, A.5 (= 27 Maschen), A.8 (= 10 Maschen), A.3A über die nächsten 50-60-80-100 Maschen (= 5-6-8-10 Rapporte à 10 Maschen), A.3B über die nächsten 0-5-5-0 Maschen (= 0-1-1-0 Rapporte à 5 Maschen), 3 Maschen glatt rechts, A.2 (= 12 Maschen) und 4 Maschen KRAUS RECHTS – siehe oben. In dieser Weise weiterstricken und den Markierungsfaden mitführen. BITTE BEACHTEN: Der Markierungsfaden kennzeichnet den Übergang zwischen A.7 und A.5, darauf achten, dass bei A.7 sowohl in Hin-Reihen als auch in Rück-Reihen gemustert wird und den Rapport in der Höhe ab der Reihe, die im Diagramm mit einem Stern markiert ist, wiederholen. Die Maschenzahl von A.7 variiert zwischen 17 und 21 Maschen.
Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 67-76-88-97 cm hat – enden nach einem ganzen Rapport A.7/A.5 in der Höhe. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln. Die ganze Reihe im Muster A.1 stricken, jedoch in der 7. Reihe von A.1 den Rapport wiederholen, bis noch 1-2-2-1 Maschen auf der Nadel sind, die letzten 1-2-2-1 Maschen rechts stricken. Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, in der Hin-Reihe rechts abketten, dabei kann zur Vermeidung einer zu strammen Abkettkante 1 Umschlag gearbeitet werden, der direkt wieder wie eine normale Masche abgekettet wird.

FERTIGSTELLEN:
Siehe Maßskizze. Die beiden Teile mit der Vorderseite nach außen aufeinander legen und die Naht A und B innerhalb der Abkettkante schließen. Dann die Naht C und D am äußeren Maschenglied der äußersten Masche. Es besteht nun an der einen Seite ein Schlitz mit einer Länge von 30-32-34-36 cm und die andere Seite ist komplett offen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 07.06.2019
Korrektur Diagramm A.6: 1 Linksmasche wurde in der letzten Runde von A.6 hinzugefügt.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Masche rechts verschränkt
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 1 Masche auf die Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts von der Zopfnadel stricken
= In Hin-Reihen 2 Maschen links zusammenstricken und in Rück-Reihen 2 Maschen links zusammenstricken
= 3 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen
= den Rapport ab dieser Reihe wiederholen
= Strickrichtung
= 1 Masche abketten



Otti 01.06.2019 - 14:10:

Hallo liebes Drops-team, nur ein kleiner Hinweis: in der Grafik A6 fehlt in den letzten beiden Reihen links eine Masche. Man findet den Fehler schon wenn man lange genug mit A 7 vergleicht - aber vielleicht könnt ihr das ausbessern.

DROPS Design 03.06.2019 kl. 13:35:

Liebe Otti, danke für den Hinweis, A.6 wird korrigiert. Viel Spaß beim stricken!

Julia 26.03.2019 - 12:36:

Hallo liebes Drops Team, Ich liebe diesen Poncho, mein Vorderteil ist auch bereits fertig. Nun hänge ich bei A7, ich verstehe einfach nicht, wie das mit dem wiederholen des Rapports gemeint ist?? Soll ich dann die erste Reihe auslassen?! Oder immer erst in Reihe 3 anfangen?! Im Gegensatz zu A6 hat A7 ja auch 11 Reihen. Vielen Dank für die Hilfe. liebe Grüße

DROPS Design 26.03.2019 kl. 13:48:

Liebe Julia, wenn die 11 Reihen in A.7 einmal in der Höhe gestrickt werden, dann wiederholen Sie A.7 ab der Reihe mit dem Stern = ab 2. Reihe, dh Reihe 2 bis 11 wiederholen. Viel Spaß beim stricken!

Mimi 22.04.2018 - 15:21:

Bonjour à l'équipe Garnstudio, J'ai une question/remarque à propos du diagramme A7, au niveau de la dernière ligne, il me semble qu'il y ait une maille de trop. Est-ce qu'après les 4 mailles rabattues, il n'y aurait pas que 2 mailles tricotées à l'endroit (à la place de 3). Bien cordialement,

DROPS Design 23.04.2018 kl. 09:41:

Bonjour Mimi, quand on a rabattu les 4 premières mailles, il reste 1 maille sur l'aiguille droite, on tricote les 2 m suivantes à l'endroit = on a bien 3 m end avant le jeté. Bon tricot!

Antje 24.02.2018 - 15:15:

Hallo, in Diagramm A.6 sind schwarze Kästchen gezeichnet , in der Erklärung zum Diagramm finde ich keine passende Erklärung dazu. Ich weiß mir nicht zu helfen und komme nicht weiter.Danke für ihre Hilfe

DROPS Design 26.02.2018 kl. 08:06:

Liebe Antje, diese Maschen sollen abgekettet werden, diese Zeichen werden so bald wie möglich ergänzt. Viel Spaß beim stricken!

Mimi 12.02.2018 - 00:50:

Bonjour, Je pose plusieurs questions concernant respectivement les diagrammes A3A et A6 : Diagramme A3A : la photo du modèle montre des points ajourés régulièrement disposés. Cela pourrait être possible si la (diminution + jeté) est au rang 9 et non au rang 11 ? Diagramme A6 : les cases noires non pas été légendées : est-ce que cela correspond à des diminutions (par exemple tricoter une maille et la passer par dessus la suivante) ? Dans l'attente de vous lire,

DROPS Design 12.02.2018 kl. 09:38:

Bonjour Mimi et merci pour votre retour, nos stylistes vont vérifier A.3A et ajouter la légende manquante à A.6 et A.7. Bon tricot!

Katherine 06.02.2018 - 19:45:

Hello! I love this pattern, but can I use DROPS Lace instead? Please advice. Thank you

DROPS Design 07.02.2018 kl. 08:35:

Dear Katherine, DROPS Lace is quite thinner and generally used only for shawls, you can swatch first and check if you like the fabric with the given tension. For any further assistance do not hesitate to contact your DROPS store even per mail, telephone or on social medias. Happy knitting!

Audrey 18.01.2018 - 14:07:

Bonjour Est il possible d'avoir les explications de ce magnifique châle? en vous remerciant cordialement

Cissi 16.01.2018 - 11:16:

Rolig modell, skulle dock ha valt en annan färg. Varför inte den starkt gula som finns på andra modeller...

Lisette 04.01.2018 - 23:53:

What a lovely poncho and so very practical for walking to the shops to run errands!

Monica 23.12.2017 - 07:52:

Un po' scialle un po' poncho. Bellssimo. Non può mancare nel guardaroba della prossima primavera

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 186-8

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.