Perkins by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit falschem Patentmuster und Raglanärmeln für Kinder. Größe 2 - 12 Jahre. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS BabyMerino.

Schlagwörter: maritim, Patent, Pullover, Raglan,

DROPS Design: Modell bm-010-bn
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: 2 - 3/4 - 5/6 - 7/8 - 9/10 - 11/12 Jahre
Größe in cm: 92 - 98/104 - 110/116 - 122/128 - 134/140 - 146/152
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
250-250-300-300-350-350 g Farbe 42, petrol

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 + 60 oder 80 cm) Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Maschen und 32 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 und 80 cm) Nr. 2,5 für das Rippenmuster - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 26 Maschen und 34 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (19)
Helfen Sie uns dabei, eine neue DROPS Kollektion zu gestalten! Stimmen Sie hier für Ihre Lieblingsdesigns ab!

100% Schurwolle
von 3.15 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 3.15 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 3.15 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.75€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1.

ZUNAHMETIPP:
Stricken, bis noch 1 Masche vor dem Markierungsfaden übrig ist. 1 Umschlag, 2 Maschen rechts (der Markierungsfaden sitzt zwischen diesen 2 Maschen) und 1 Umschlag (= 2 Maschen zugenommen). In der nächsten Runde den Umschlag jeweils verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden, und die Maschen fortlaufend in A.1 einarbeiten.

RAGLANABNAHMEN:
An jedem Übergang zwischen Rumpfteil und Ärmeln wird abgenommen.
3 Maschen vor dem Markierungsfaden beginnen, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierungsfaden sitzt zwischen diesen 2 Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen (= 2 Maschen abgenommen).

ABNAHMETIPP:
Um zu berechnen, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt, die gesamte Maschenzahl der Runde (z.B. 100 Maschen) durch die Anzahl an Abnahmen, die gemacht werden sollen (z.B. 19), teilen = 5,3.
In diesem Beispiel ca. jede 4. und 5. Masche rechts zusammenstricken.
----------------------------------------------------------

PULLOVER:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt.

RUMPFTEIL:
156-168-174-186-192-204 Maschen auf Rundnadel Nr. 2,5 mit Baby Merino anschlagen. 1 Runde rechts stricken, dann im Rippenmuster wie folgt stricken: 1 Masche links, * 1 Masche rechts, 2 Maschen links*, von *-* bis noch 2 Maschen in der Runde sind und enden mit 1 Masche rechts und 1 Masche links. In dieser Weise 4 cm im Rippenmuster stricken. Zur Rundnadel Nr. 3 wechseln und A.1 in Runden über alle Maschen stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von 20-23-26-29-32-35 cm die nächste Runde wie folgt stricken: 4 Maschen für den Armausschnitt abketten, 70-76-79-85-88-94 Maschen stricken (= Vorderteil), 8 Maschen für den Armausschnitt abketten, 70-76-79-85-88-94 Maschen stricken (= Rückenteil) und die letzten 4 Maschen für den Armausschnitt abketten. Die Arbeit zur Seite legen und die Ärmel stricken.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel/der kurzen Rundnadel gestrickt.
42-42-42-48-48-48 Maschen auf Nadelspiel Nr. 2,5 mit Baby Merino anschlagen. 1 Runde rechts stricken, dann im Rippenmuster wie folgt stricken: 1 Masche links, * 1 Masche rechts, 2 Maschen links*, von *-* stricken, bis noch 2 Maschen in der Runde sind und enden mit 1 Masche rechts und 1 Masche links. In dieser Weise 4 cm im Rippenmuster stricken. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und A.1 in Runden über alle Maschen stricken. 1 Markierungsfaden am Rundenbeginn anbringen (= an der unteren Ärmelmitte). Bei einer Länge von 6 cm je 1 Masche beidseitig des Markierungsfadens zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen! Diese Zunahmen alle 2½-2½-2½-3-3-2½ cm insgesamt 7-9-10-9-11-13 x arbeiten = 56-60-62-66-70-74 Maschen. Bei einer Länge von ca. 23-28-31-35-39-42 cm (daran angepasst, dass mit der gleichen Runde in A.1 geendet wird wie am Rumpfteil) 8 Maschen an der unteren Ärmelmitte abketten (d.h. je 4 Maschen beidseitig des Markierungsfadens abketten) = 48-52-54-58-62-66 Maschen. Die Arbeit zur Seite legen und den 2. Ärmel ebenso stricken.

PASSE:
Die Ärmel-Maschen an den beiden Stellen, an denen beim Rumpfteil für die Armausschnitte abgekettet wurde, auf dieselbe Rundnadel wie die Rumpfteil-Maschen legen (ohne die Maschen dabei zu stricken) = 236-256-266-286-300-320 Maschen in der Reihe. Je 1 Markierungsfaden an jedem Übergang zwischen Rumpfteil und Ärmeln anbringen (= 4 Markierungsfäden).

RAGLANABNAHMEN:
In Runden im Muster wie zuvor stricken. 2 cm in Runden über alle Maschen stricken, dann in der nächsten Runde mit den RAGLANABNAHMEN beginnen – siehe oben (= 8 Maschen abgenommen). Diese Abnahmen in jeder 2. Runde insgesamt 17-19-20-22-24-26 x arbeiten.
Nach allen Raglanabnahmen sind 100-104-106-110-108-112 Maschen übrig und die Arbeit hat eine Länge von ca. 36-40-44-48-52-56 cm bis zur Schulter.

HALSBLENDE:
Zur Rundnadel Nr. 2,5 wechseln. In Runden 1 KRAUSRIPPE (= 2 Runden kraus rechts) über alle Maschen stricken, GLEICHZEITIG in der ersten Runde 19-17-13-11-6-7 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen – ABNAHMETIPP lesen = 81-87-93-99-102-105 Maschen. 3 cm im Rippenmuster stricken (= 1 Masche rechts / 2 Maschen links), dann die Maschen abketten, wie sie erscheinen, d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnungen unter den Armen schließen.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= die rechte Nadel nicht in die Masche auf der linken Nadel, sondern 1 Masche tiefer einstechen und 1 Masche rechts stricken

Kommentare (19)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Stephanie 29.04.2018 - 19:33:

De steken worden onnodig gecompliceerd beschreven... en dan dat filmpje... is er ook een filmpje voor mensen die Engels breien?

DROPS Design 30.04.2018 kl. 09:11:

Dag Stephanie, De patronen en steken zijn zo geschreven dat het voor iedereen te volgen is. Wat bedoel je met Engels breien? Bij de instructiefimpjes kun je diverse filmpjes vinden voor patentsteek, valse patentsteek, etc.

Molenberghs Amy 28.04.2018 - 23:08:

Kan het zijn dat dit gewoon een \"dubbele steek\" is? Mss is het eenvoudiger om dit gewoon zo te vermelden, want het is echt ingewikkeld geformuleerd..

Molenberghs Amy 28.04.2018 - 18:52:

Ik snap niet wat ik moet doen met jet zwarte vakje, als ik hem van de naald haal zal die steek toch teruglopen naar onder? Of moet ik eerst vermeerderen door een steek in de vorige rij en dan weer minderen door de vorige steek over de laatste steek te halen?

DROPS Design 29.04.2018 kl. 17:18:

Dag Molenberghs Amy, Nee je hoeft niet te meerderen of te minderen. Normaliter steek je de naald in de steek van der linker naald, maar nu steek je hem in de steek van 1 naald daaronder. In deze video kun je zien hoe je de steken van de zwarte vakjes maakt.

Molenberghs Amy 28.04.2018 - 13:45:

Ik kom maar niet uit het patroon A.1. Kan iemand me helpen?

DROPS Design 28.04.2018 kl. 17:56:

Hallo Molenberghs Amy, Misschien kun je wat specifieker uitleggen waar je precies tegenaan loopt, zodat we je beter kunnen helpen. Er is ook een les op onze site over hoe je telpatronen leest. Misschien heb je daar wat aan. Je vindt het hier

Tiziana 24.04.2018 - 21:41:

Buonasera, ritorno sugli aumenti relativi alle maniche per poter andare avanti con il lavoro. È possibile inserire un video tutorial per aiutarmi nella realizzazione o, qualora già esistesse, indicarmi il link di riferimento? Ringrazio in anticipo per l\'attenzione dedicatami.

DROPS Design 25.04.2018 kl. 09:57:

Buongiorno Tiziana. Un video specifico per questo modello non è al momento disponibile. La prima volta che aumenta, lavora le maglie aumentate a rovescio (sulle altre maglie, prosegue il lavoro come già impostato); la seconda volta lavora le maglie a diritto se il ferro che sta lavorando prevede un quadrato bianco, altrimenti come indicato dal quadrato nero. La terza volta, lavora la maglia aumentata a rovescio. Buon lavoro!

Tiziana 22.04.2018 - 18:10:

Buongiorno, pur avendo letto i commenti che mi precedono, ho difficoltà sugli aumenti delle maniche, si perde il motivo. È possibile inserire un video tutorial per la realizzazione. Grazie

Laila Nielsen 21.04.2018 - 17:07:

Har strikket denne bluse i str 3/4 år men halsen er for lille? Drengen er kun 3 og lille af sig så hvad kan jeg gøre anderledes ? Hvad har jeg mon lavet galt for har fulgt opskriften . Kan jeg lave en mere elastisk rib?

DROPS Design 24.04.2018 kl. 12:00:

Hej Laila, pil aflukningen op igen og luk af elastisk - se her:

How to bind off with yarn overs (yo) from Garnstudio Drops design on Vimeo.

Enzo 20.04.2018 - 17:48:

Buonasera, quando faccio le maniche ed arrivo agli aumenti non riesco più a mantenere il motivo che si sfalza completamente. Come posso fare? ci sono correzioni su questo modello?

DROPS Design 20.04.2018 kl. 22:35:

Buonasera Enzo. Quando aumenta le m, lavora le maglie già presenti sul ferro come già impostate, continuando correttamente il motivo. Lavora poi il diagramma anche sulle m aumentate. P.es la prima volta che aumenta, lavora le nuove m a rovescio. Buon lavoro!

Emilie JOUBERT 15.04.2018 - 22:39:

Bonsoir, je tricote la taille 7/8 ans et après 10cm de dos/devant la largeur mesurée est de 28cm, en mettant bien à plat mais sans étirer, au lieu de 38cm. Est-ce normal vu que la maille est très élastique? Merci!

DROPS Design 16.04.2018 kl. 09:57:

Bonjour Mme Joubert, aviez-vous bien tricoté votre échantillon? la différence ne devrait pas être aussi grande, vérifiez bien que vous avez bien 24 m x 32 rangs jersey = 10 x 10 cm. N'hésitez pas à laver/faire sécher votre échantillon avant de vérifier les mesures et ajustez la taille des aiguilles si nécessaire. Bon tricot!

Emilie JOUBERT 15.04.2018 - 22:31:

Bonsoir, je tricote la taille 7/8 ans et après 10cm de dos/devant la largeur mesurée est de 28cm, en mettant bien à plat mais sans étirer, au lieu de 38cm. Est-ce normal vu que la maille est très élastique? Merci!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 30-9

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.