DROPS / 169 / 24

Summer Elegance by DROPS Design

Von oben nach unten gestrickter DROPS Rock in ”Muskat” mit Lochmuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. r-700
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS MUSKAT von Garnstudio
400-400-450-500-550-600 g Farbe Nr. 18, weiß

DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R im Lochmuster.
DROPS RUNDNADEL (60 oder 80 cm) Nr. 3 – für den Tunnelzug und die Krausrippen
ZUBEHÖR: Ca. 70 bis 120 cm elastisches Band.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (12)
DROPS Muskat DROPS Muskat
100% Baumwolle
von 1.95 € /50g
DROPS Muskat uni colour DROPS Muskat uni colour 1.95 € /50g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Rd):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

ZUNAHMETIPP (gilt für die Verteilung der Zunahmen):
Um zu berechnen, wie oft in einer Rd zugenommen werden muss, die Gesamt-M-Zahl der Rd, z.B. 150 M, durch die Anzahl der Zunahmen, die gemacht werden sollen, z.B. 8, teilen = 18,8. D.h. in diesem Beispiel wird nach ca. 19. M zugenommen.
BITTE BEACHTEN: 1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearb wird. In der nächsten Rd den Umschlag re verschränkt str (wenn die nächste Rd eine Rd re ist) oder li verschränkt str (wenn die nächste Rd eine Rd li ist), um ein Loch zu vermeiden.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4.
----------------------------------------------------------

ROCK:
Die Arb wird in Rd auf der Rundnadel gestr, von oben nach unten.
150-168-184-204-230-256 M auf Rundnadel Nr. 3 mit Muskat anschlagen. In Rd 2 cm glatt re (= Tunnelzug), dann 1 Rd li (= Bruchkante) str. Zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln. 1 Markierer anbringen – DIE ARB WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Glatt re str. Bei einer Gesamtlänge von 3-3-4-4-5-5 cm 8-6-10-6-4-4 M gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen = 158-174-194-210-234-260 M. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 6-6-8-8-10-10 cm zu Rundnadel Nr. 3 wechseln. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Rd kraus re, siehe oben) str und GLEICHZEITIG 10-6-10-6-6-4 M gleichmäßig verteilt in der 1. Rd zunehmen = 168-180-204-216-240-264 M. Wieder zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln und in Rd im Muster A.1A str (= 14-15-17-18-20-22 Rapporte à 12 M). Nach A.1A im Muster A.1B str. Wenn A.1B 1 x in der Höhe gestr wurde, sind 196-210-238-252-280-308 M auf der Nadel. A.1C 1 x in der Höhe str. Zu Rundnadel Nr. 3 wechseln und 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str und dabei 27-19-15-7-9-5 M gleichmäßig verteilt in der 1. Rd zunehmen = 223-229-253-259-289-313 M. Wieder zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln und wie folgt in Rd im Muster A.2 str: A.2A (= 7 M), A.2B bis noch 6 M auf der Nadel sind (= 35-36-40-41-46-50 Rapporte à 6 M) und enden mit A.2C (= 6 M). Wenn A.2 2 x in der Höhe gestr wurde, zu Rundnadel Nr. 3 wechseln. 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str und dabei 29-23-23-17-11-11 M gleichmäßig verteilt in der 1. Rd zunehmen = 252-252-276-276-300-324 M. Wieder zu Rundnadel Nr. 3,5 wechseln und in Rd im Muster A.3 str (= 21-21-23-23-25-27 Rapporte à 12 M). Wenn A.3 1 x in der Höhe gestr wurde, sind 273-273-299-299-325-351 M auf der Nadel. Nun A.X über A.3 str, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 42-44-46-48-50-52 cm hat (ggf. bis zur gewünschten Länge, es fehlen noch ca. 4 cm bis zum fertigen Maß). In Rd im Muster A.4 str und LOCKER abketten.

FERTIGSTELLEN:
Für den Tunnelzug die ersten 2 cm an der Bruchkante nach hinten legen und sauber auf der Rückseite des Rocks festnähen – BITTE BEACHTEN: eine kleine Öffnung lassen und durch diese das elastische Band einziehen.

Diagramm

= 1 M re
= 1 M li
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten Rd re str (es wird ein Loch gebildet)
= 1 Umschlag zwischen 2 M, den Umschlag in der nächsten Rd re verschränkt str (es wird kein Loch gebildet)
= 2 M re zusstr
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen


Kommentare (12)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Maria 16.01.2017 - 16:21:

Hi, what is the gauge on the skirt? I'm not able to find it.

DROPS Design 16.01.2017 kl. 16:59:

Dear Maria, you will find gauge under tab "Materials" tog with amount of yarn and needle sizes. Happy knitting!

Alex 14.10.2016 - 22:11:

Hello! I'm on chart A.2 and my question is: where A.2C "meet" A.2A is the pattern different from the rest of the row? Thanks a lot

DROPS Design 15.10.2016 kl. 12:33:

Hello Alex. The pattern is mainly the same. You will just find 1 st more between the last repeat on round (A.2c) and first repeat on next round (A.2a). Also on round 3: you finish A.2c with: slip 1 st as if to K, K 1, psso, and you start A.2a with: K 2 tog, whereas, on the rest of round, where A.2a meet A.2b and where A.2b meet A.2c you finish/start with slip 1 st as if to K, K 2 tog, psso. Happy knitting!

Hélène Decq 08.09.2016 - 11:06:

Bonjour, Je suis en train de réaliser ce tricot et je ne comprends pas le schéma A.3 aux rangs 11 et 17. Pourquoi le diagramme est-il décalé? Comment prendre en compte ce décalage dans les rangs pour garder le dessin? Doit-on tricoter 1 maille ou 3 mailles endroits en début de rang? Merci beaucoup pour votre réponse et l'aide que vous pourrez apporter!

DROPS Design 08.09.2016 kl. 13:48:

Bonjour Mme Decq, lorsque vous tricotez le 1er A.3 du tour, tricotez les 2 premières m à l'end et commencez le diagramme ensuite à la 1ère case = 1 m end, 2 m ens à l'end, 1 jeté etc... terminez le diagramme en tricotant la dernière m du 1er motif avec les 2 premières m du motif suivant = le 1er jeté = dernière m du motif, surjet double + jeté = 2 premières m du motif suivant. Ainsi, à la fin du tour, quand il reste 1 m, faites 1 jeté (= dernière m du tour), glissez la dernière m du tour, tricotez les 2 premières m du tour ens à l'end, passez la m glissée par-dessus la m tricotée = 1ère m du tour, 1 jeté = 2ème m du tour. Bon tricot!

Tina Schjønberg 16.06.2016 - 08:34:

Efter mønsterdelen A.1B er der vist 2 lininer glatstrik.... Herefter skal man begynde på mønster A.1C. Som også starter med 2 omgange glatstrik... Kommer her ikke 2 omgange for meget? Skal man ikke starte direkte på mønsterdelen på 1C.

DROPS Design 16.06.2016 kl. 14:30:

Hej Tina. Mönstret skulle vaere korrekt, men synes du selv det er paenere kan du jo undlade de 2 omg glatstrik. God fornöjelse videre.

Steffi 23.03.2016 - 10:46:

Bin jetzt bei Muster A3 angelangt. Habe jetzt Runde 10 fertig. Werde aber aus dem Diagramm in Runde 11 und 17 nicht schlau. Warum ist diese Runde versetzt? Hat das eine Bedeutung oder stricke ich einfach normal weiter? Danke

DROPS Design 23.03.2016 kl. 14:23:

Liebe Steffi, das Diagramm ist in dieser Runde nur wegen der Darstellung verschoben, stricken Sie ganz normal weiter und lassen Sie sich davon nicht irritieren.

Lisa 19.03.2016 - 20:45:

I'm stuck on chart A.2. I'm at the end of round 3 and have 6 st left. I'm not sure if I've done something wrong, though everything looks fine. I can't do the first or last 6 st in the pattern as it's in the middle of the slip 1, K2T, psso part. The 6th st at the beginning of the round is the one to be slipped. Is that what I do? Thanks for any help!

DROPS Design 21.03.2016 kl. 09:51:

Dear Lisa, the video below shows how to work a similar diagram (shown for another pattern but diagram is still the same). Check you have correct amount of sts before starting A.2 (= 223-229-253-259-289-313 sts) and then work: A.2A (= 7 sts), repeat A.2B until 6 sts remain on round (= 35-36-40-41-46-50 repetitions of 6 sts) and finish with A.2C (= 6 sts). Happy knitting!

Lisa 20.02.2016 - 17:47:

I'm considering making this skirt. I've scoured the pattern several times and cannot find any schematics for it so I'm not certain what size to make without this information. Thanks for any help.

DROPS Design 22.02.2016 kl. 09:39:

Dear Lisa, you will find the measurement chart at the bottom of the pattern - measurements are in cm (convert here into inch) taken flat from side to side. Happy knitting!

Anja 19.01.2016 - 23:19:

Der ist Suuuuper schön! Summerdream wäre ein schöner Name Bis wann kann man mit der Anleitung rechnen? Diesen würde ich gerne für mich machen und ihn stolz im Büro tragen

Laura 11.01.2016 - 15:40:

I've a weakness for skirts! This is beautiful absolutely beautiful.

Silvi 17.12.2015 - 02:00:

Der Roch ist ein Traum-wann kann man mit der Anleitung rechnen ????

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 169-24

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.