DROPS / 169 / 22

Berry Ripple by DROPS Design

Von oben nach unten gehäkelter DROPS Rock in ”Cotton Merino” mit Streifen und Fächermuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. cm-050
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
100-100-100-150-150-150 g Farbe Nr. 13, koralle
100-100-100-100-150-150 g Farbe Nr. 14, pink
50-50-100-100-100-100 g Farbe Nr. 07, burgunder
je 100 g für alle Größen in folgenden Farben:
Farbe Nr. 05, puderrosa
Farbe Nr. 01, natur
BITTE BEACHTEN: Wenn der Rock einfarbig gehäkelt werden soll, reichen 350-400-450-450-500-550 g Cotton Merino.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 18 Stb x 9 R.
DROPS PERLMUTTKNOPF: Rund (hellrosa) Nr. 618: 5 Stk. für alle Größen.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (25)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.35 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.35 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 30.15€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. A.2 zeigt, wie jede R/Rd beginnt und wie jede Rd endet (d.h. wenn hin- und zurückgehäkelt wird, wird am Anfang der R keine Kett-M in die Lm gehäkelt).

HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Stb-R das erste Stb durch 3 Lm ersetzen.
Am Anfang jeder fM-R die erste fM durch 1 Lm ersetzen.

STREIFEN-1:
A.1a wie folgt häkeln:
1. R: Koralle
Dann A.1b in Streifen wie folgt häkeln:
1. R/RD: Puderrosa – BITTE BEACHTEN: In dieser R/Rd wird zugenommen.
2. R/RD: Pink
3. R/RD: Burgunder
4. R/RD: Puderrosa – BITTE BEACHTEN: In dieser R/Rd wird zugenommen.
5. R/RD: Pink
6. R/RD: Natur
7. R/RD: Burgunder – BITTE BEACHTEN: In dieser R/Rd wird zugenommen.
8. R/RD: Koralle
9. R/RD: Natur
10. R/RD: Natur
11. R/RD: Pink – BITTE BEACHTEN: In dieser R/Rd wird zugenommen.
12. R/RD: Puderrosa – BITTE BEACHTEN: In dieser R/Rd wird zugenommen.
13. R/RD: Pink
14. R/RD: Natur
15. R/RD: Koralle

ZUNAHMETIPP:
In R/Rd 1, 4, 7, 11 und 12 im Muster A.1b zunehmen (d.h. es werden 6 M gleichmäßig verteilt insgesamt 5 x pro Rapport von A.1b zugenommen).
1 M zunehmen, indem 2 Stb in/um dieselbe M gehäkelt werden. Um zu berechnen, wie oft in einer Rd zugenommen werden soll, die Gesamt-M-Zahl der R/Rd, z.B. 132 M, durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, z.B. 6, teilen = 22. D.h. in diesem Beispiel wird 1 Stb in jeder 22. M zugenommen.

STREIFEN-2:
Weiter A.1b häkeln, aber dabei koralle und natur vertauschen. D.h. die Rd, die vorher mit koralle gehäkelt wurden, nun mit natur häkeln und umgekehrt.
----------------------------------------------------------

ROCK:
Die Arb wird von oben nach unten gehäkelt. Zuerst wird bis zum Ende des Schlitzes in Hin- und Rück-R gehäkelt, dann wird in Rd weitergehäkelt.

141-155-169-183-211-232 Luft-M (Lm) (einschl. 3 Lm zum Wenden) mit Häkelnadel Nr. 4 mit natur anschlagen. Die erste R wie folgt häkeln: 1 Stäbchen (Stb) in die 4. Lm ab der Nadel (= 2 Stb) – HÄKELINFO lesen, je 1 Stb in die nächsten 4 Lm, * 1 Lm überspringen, je 1 Stb in die nächsten 6 Lm *, von *-* bis R-Ende wdh = 120-132-144-156-180-198 Stb. Die Arb in STREIFEN-1 weiterhäkeln (siehe oben). A.1a insgesamt 20-22-24-26-30-33 x in der Breite arb. Wenn A.1a zu Ende gehäkelt wurde, A.1b über A.1a häkeln (die erste R von A.1b ist eine Rück-R). Weiter in Streifen häkeln. MASCHENPROBE BEACHTEN!

A.1b in der Höhe wdh und 6 M gleichmäßig verteilt zunehmen - ZUNAHMETIPP lesen, diese Zunahmen in insgesamt 16-16-17-18-18-20 R arb = 216-228-246-264-288-318 M. Nach jeder Zunahme-R 1 Rapport mehr von A.1b in der Breite häkeln. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 12 cm endet der Seitenschlitz und die Arb wird in Rd weitergehäkelt, mit dem Rd-Beginn an der Seite. Wenn A.1b 2 x in der Höhe gearb wurde, die Arb in STREIFEN-2 weiterhäkeln - siehe oben. Den Faden abschneiden und vernähen, wenn die Arb eine Gesamtlänge von ca. 40-42-44-46-48-50 cm hat, A.1b dabei so beenden, dass der Abschluss schön aussieht.

OBERER RAND:
In die Stb der ersten R des Rocks einen Rand mit koralle häkeln. 1 R mit 1 fM in jedes Stb häkeln und dann 2 R mit 1 fM in jede fM häkeln = 120-132-144-156-180-198 fM.

KNOPFLOCHSCHLAUFEN:
An der Seite der Öffnung, die am Vorderteil ist, mit koralle wie folgt Knopflochschlaufen häkeln (ganz unten beginnen): 2 fM (um eine Stb-R) bzw. 1 fM (um eine fM-R), 3 Lm, 1 cm überspringen, * 2 fM um die nächste Stb-R bzw. 1 fM um die nächste fM-R, 3 Lm, 1 cm überspringen *, von *-* noch 3 x wdh und enden mit 2 fM um die letzte Stb-R ganz oben, wenden und wie folgt zurückhäkeln: 1 fM in jede fM und 3 fM in jeden Lm-Bogen. Den Faden abschneiden und vernähen.

KNOPFBELEG:
An der anderen Seite der Öffnung mit koralle 5 R mit fM hin- und zurückhäkeln (in der 1. R 2 fM um jede Stb-R und 1 fM um jede fM-R), den Faden abschneiden. Die Knöpfe auf den Knopfbeleg nähen.

Diagramm

= 1 Luft-M (Lm)
= 1 feste M (fM) in die M
= 1 fM in das hintere M-Glied der M der Hin-R und in das vordere M-Glied der M Rück-R
= 1 fM um die Lm
= 1 Stäbchen (Stb) in die M
= 1 Stb zwischen 2 Stb
= 1 Stb um die Lm
= 1 M überspringen, 1 Stb in/um das nächste Stb/die nächste Lm, 1 Stb in die übersprungene M
= Stb-Gruppe: 1 Stb in das nächste Stb, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen (= 2 Schlingen auf der Häkelnadel), 2 Stb in dasselbe Stb ebenso häkeln, jedoch nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= In der ersten R/Rd 1 Lm häkeln, in der nächsten R/Rd 1 Doppel-Stb um die Lm und bis zu den 2 R/Rd davor liegenden festen M.
= In diesen R/Rd gleichmäßig verteilt zunehmen – siehe Anleitung
= die ersten R wird nicht gehäkelt, sie wurde bereits gehäkelt, hier wird nur gezeigt, wo bei der nächsten R die M hineinzuhäkeln sind.
= 1 Kett-M


Kommentare (25)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Alexandra 18.05.2018 - 10:50:

Thank you for a beautiful skirt! In the defined rows, do you always increase by 6 sts? Or is the number of inc always different ?

DROPS Design 18.05.2018 kl. 13:28:

Dear Alexandra, that's right you will increase 6 sts every increase row = 1 repeat so that you will have enought sts to work A.1 one more time in width after each increase row. Happy crocheting!

Ruby Huigen 11.04.2018 - 11:31:

Ook ik heb moeite met toer 11 in het strepenpatroon. Ik heb het idee dat ik hem nu snap maar wil het zeker weten. Naar mijn idee werkt hij zo: in toer 9 haak je de vasten om het waaiertje. In toer 10 worden vervolgens stokjes en lossen gehaakt. Als ik het goed begrijp, ga je in toer 11 over de lossen van toer 10 heen en steek je in in de vasten van toer 9. Nu dus de vraag: heb ik hem zo goed begrepen of moet ik nog even extra haaklessen gaan volgen, hihi? Alvast bedankt!!!

Reix 24.03.2018 - 12:44: https://www.garnstud ...

Bonjour, je souhaiterais annuler ma commande n° 224562. Je la recommanderais plus tard (finance oblige) en enlevant les aiguilles circulaires. Merci

DROPS Design 26.03.2018 kl. 10:57:

Bonjour Mme Reix, pour toute aide sur votre commande, merci de bien vouloir contacter le magasin où vous l'avez passée, retrouvez ses coordonnées dans la liste des magasins DROPS. Bon tricot!

Reix 23.03.2018 - 14:16: https://www.garnstud ...

Bonjour, combien de pelotes me faut il pour une taille 40 (l). Merci

DROPS Design 23.03.2018 kl. 14:50:

Bonjour Reix! Il vous faut: 2 pelotes coloris n° 13, corail; 2 pelotes coloris n° 14, cerise; 2 pelotes coloris n° 07, bordeaux; 2 pelotes Coloris n° 05, rose poudré; 2 pelotes Coloris n° 01, naturel. Au total 10 pelotes. Pour une jupe unie 450 g = 9 pelotes de la couleur choisie. Bon travail!

Antoinette Van Den Akker 21.01.2018 - 10:21:

De uitleg van symbool bij toer 11 snap ik niet. Er staat: haak op 1e toer 1l, haak op de volgende toeren 1 dstk om l en in v 2 toeren naar beneden. Is hier een andere uitleg voor of een instructie video?

DROPS Design 23.01.2018 kl. 09:51:

Hoi Antoinette, Dit symbool is eigenlijk opgesplitst over 2 toeren. In de eerste toer haak je een losse; in de tweede toer haak je een dubbel stokje in de losse van 2 toerendaaronder, waarbij je het dubbele stokje a.h.w over de losse van de vorige toer legt. Als je inzoomt op de foto, kun je zien dat hij eroverheen ligt. Ik zal er 'over' in plaats van 'om' de lossen van maken; dat is wat duidelijker.

Nicola 25.09.2017 - 09:29:

Hello, I am a bit confused with the symbol descriptions that say 'dc around between 2 dc' and 'dc around chain'. Is there a video link for them, or a name for the stitch?

DROPS Design 25.09.2017 kl. 10:54:

Dear Nicola, the video below shows how to cross the dc on previous row, then on next row you will crochet 2 dc between the 2 dc on the row below. Happy crocheting!

Avril 17.03.2017 - 20:11:

Hi I am confused by the symbol on the first row of A.1b (a V with a spot on each side) can you advice me?

DROPS Design 20.03.2017 kl. 08:33:

Dear Avril, on 1st row in A.1b you will work 2 tr between the 2 cross tr worked in A.1a (6th symbol = 1 tr around space between 2 tr). Happy crocheting!

Bethany 04.03.2017 - 19:40:

In row 1a, you have us skipping a chain every 6 dc. Do we ch1 for the skipped stitch? Adorable skirt - thank you.

DROPS Design 06.03.2017 kl. 09:08:

Dear Bethany, do not chain 1 st for every skipped st, you start with more chains on the fundation chains than you will need dc on 1st round to avoid the fundation chain to tighten the work, so that you will start with 141 ch in 1st size, but at the end of 1st row you should have 120 dc. Happy crocheting!

Rossitza Ivanova 31.10.2016 - 12:01:

Thank you very much for your answers :-) ... and just last question - would you advise me to cut the yarn after each row (colour) until the vent is finished or I could crochet continuously back and fourth following the stripe scheme?

DROPS Design 31.10.2016 kl. 14:03:

Dear Mrs Rossitza, you can let the yarn follow but make sure to not tighten when working each colour to keep correct length. If you think stripes maybe too high, rather cut the colour. Happy crocheting!

Rossitza Ivanova 29.10.2016 - 18:54:

"For every inc work 1 more repetition of A.1b in width AT THE SAME TIME when piece measures 12 cm / 4¾''" - is also difficult to understand. What do we repeat- one row, all stripes from A.1b? Thanks in advance

DROPS Design 31.10.2016 kl. 10:23:

Dear Mrs Rossitza, when you inc sts on a row, you will have enough sts to work 1 more repeat of A.1b in width, ie you are inc 6 sts (= 1 repeat of A.1b = 6 sts). Continue on next row as shown in A.1b, repeating the 6 sts around. Happy crocheting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 169-22

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.