DROPS / 108 / 47

Wisteria by DROPS Design

Gestrickter DROPS Schal mit Lochmuster in ”Kid-Silk”.

Mass:
Länge hinten in der Mitte: ca. 85 cm.
Breite oben: ca. 170 cm.
Material: Garnstudios DROPS Kid-Silk
100 gr. Fb. Nr. 11, lila

DROPS Rundstricknadel Nr. 3 (80 cm) – Maschenprobe: 24 M. x 32 R glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (84)

75% Mohair, 25% Seide
von 2.95 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 11.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Muster: Siehe Diagramm M1 bis M.4.
Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.
Fig-1 zeigt den Anfang der Arbeit.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Tipp zum Aufnehmen: Alle Abnahmen werden von der rechten Seite gemacht. Bei jeder 2. R. wie folgt 4 M. aufnehmen:
1 M. am Anfang der R.: 3 M Krausrippe, 1 Umschlag. Bei der nächsten R. den Umschlag li. stricken.
2 M. in der Mitte der R.: 1 Umschlag, 2 M. glatt (= Mittelmaschen), 1 Umschlag. Bei der nächsten R. den Umschlag li. stricken.
1 M. am Schluss der R.: 1 Umschlag, 3 M Krausrippe. Bei der nächsten R. den Umschlag li. stricken.

Schal: Die Arbeit wird, auf einer Rundstricknadel, hin und zurück gestrickt. Der Schal wird von der oberen Mitte nach unten gestrickt. P.S. Wechseln Sie den Faden am Anfang/Schluss der R. und nicht in der Mitte der Arbeit.
Mit Kid-Silk auf Rundstricknadel Nr. 3, 10 M. anschlagen und in der Mitte der Arbeit (5. M.) einen Markierungsfaden einziehen. Die erste R. wie folgt (= rechte Seite): 3 M. Krausrippe, 1 Umschlag, 4 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe = 12 M. Glatt mit je 3 M Krausrippe auf beiden Seiten weiterstricken und gleichzeitig bei jeder 2. R. 4 M. aufnehmen – siehe Tipp zum Aufnehmen! Stimmt die Maschenprobe? So weiterstricken bis 20 M. auf der Nadel liegen. Danach wie folgt von rechts: 3 M. Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., M1, 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen),1 Umschlag, 1 re., M1 und mit 1 re., 1 Umschlag und 3 M. Krausrippe abschliessen. Mit den Aufnahmen auf den Seiten und in der Mitte weiterfahren – siehe Fig 1. Nachdem M1 total 17 Mal in der Höhe gestrickt ist (= 88 M.) die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M. Krausrippe, 1 Umschal, 1 re., * M1, 13 re. *, von *-* total 2 Mal wiederholen, M1, 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re. , * M1, 13 re. *, von *-* total 2 Mal wiederholen, M1,1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. Diese 6 Rapporte in M1 total 17 Mal in der Höhe stricken = 156 M.
Die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M. Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., * M1, 13 re. *, von *-* total 4 Mal wiederholen, M1, 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re. , * M1, 13 re. *, von *-* total 4 Mal wiederholen, M1,1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. Diese 10 Rapporte in M1 total 17 Mal in der Höhe stricken = 224 M.
Die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., * M1, 13 re. *, von *-* total 6 Mal wiederholen, M1, 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re. , * M1, 13 re. *, von *-* total 6 Mal wiederholen, M1,1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. Diese 14 Rapporte in M1 total 15 Mal in der Höhe stricken = 284 M.
Die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M. Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., M2 über die nächsten 136 M., 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re., M2 über die nächsten 136 M., 1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. M2 1 Mal in der Höhe stricken = 352 M. Die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M. Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., M3 über die nächsten 170 M., 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re., M3 über die nächsten 170 M., 1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. M3 1 Mal in der Höhe stricken, danach M4 stricken. Die neuen Maschen werden nach und nach ins Muster eingestrickt. Mit M4 und den Aufnahmen weiterfahren bis das Wellenmuster ca. 18 cm lang ist. Danach abk.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 15.04.2009
Die nächste R. von der rechten Seite wie folgt: 3 M Krausrippe, 1 Umschlag, 1 re., * M1, 13 re. *, von *-* total 6 Mal wiederholen, M1, 1 re., 1 Umschlag, 2 re. (= Mittelmaschen), 1 Umschlag, 1 re. , * M1, 13 re. *, von *-* total 6 Mal wiederholen, M1,1 re., 1 Umschlag, 3 M. Krausrippe. Diese 14 Rapporte in M1 total 15 Mal in der Höhe stricken = 284 M.

Diagramm

= re. auf rechts und li. auf links
= 2 re. zusammen
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= li. auf rechts und re. auf links
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 M. li. zusammen


Charlotte Rendil 21.02.2019 - 23:44:

Jeg er nået til rapport M3 og M4 ,men det virker som volapyk for mig . Jeg kan ikke få krydsene til at passe oven på hinanden . Hvor mange masker er der mellem rapporterne , det kan man ikke se på diagrammet . Kan jeg få en forklaring hvordan jeg kommer videre . Der må også skulle tages nogle masker ind ved hulmønsteret ellers bliver der for mange masker . Håber på hurtigt svar ,da jeg skal have sjalet færdigt til en konfirmation . Venlig hilsen Charlotte Rendil

DROPS Design 05.04.2019 kl. 12:02:

Hej Charlotte, Hvis du sørger for at få de 9 midterste masker (med de 6 midterste omslag) over hinanden, så skal der på første møsterpind strikkes 8 masker sammen 2 og 2 imellem. Sæt gerne en mærketråd for hver gang du starter diagrammet forfra igen, så er det lettere at holde styr på. Husk at du på første pind skal have 17 masker mellem mærketrådene. God fornøjelse!

Sabine Adam 14.02.2019 - 12:27:

Vielen Dank - in der Anleitung ist das leider nicht klar ausgedrückt.

Sabine 14.02.2019 - 09:37:

Guten Tag, können Sie mir sagen, was in M4 bedeutet 'Die neuen Maschen werden nach und nach ins Muster eingearbeitet'? Danke!

DROPS Design 14.02.2019 kl. 11:43:

Liebe Sabine, wenn Sie M.4 stricken, nehmen Sie immer neuen Maschen zu (auf beiden Seiten + beidseitig der mittleren Maschen), diese Maschen stricken Sie wie im M.4, dh rechts oder links, aber erst wenn Sie genügend Maschen für ein ganzes Muster (21 M) werden diese Maschen wie im M.4 gestrickt. Viel Spaß beim stricken!

Sabine Adam 31.01.2019 - 16:50:

Tut mir Leid, aber lt. 1. Symbol (leeres Karo = re. auf re. und li. auf li.) müsste ich doch die 6 Maschen von M2 (je 3 am Anfang u 3 am Ende v M2) m d Kreuz, die auf der Vorderseite links erscheinen, in der 1. R. v M3 links stricken (li auf li)?

DROPS Design 01.02.2019 kl. 08:26:

Liebe Frau Adam, nach M.2 stricken Sie M.3 mit je 1 Masche rechts (glatt rechts) auf beiden Seiten von den 170 M in M.3, die 2 ersten Reihen in M.3 stricken Sie glatt rechts. Bei der 3. Reihe in M.3 (= Hinreihe) werden die Maschen in M.3 entweder 2 li zs oder rechts gestrickt. Die Maschen auf beiden Seiten der 170 M stricken Sie immer noch glatt rechts. Viel Spaß beim stricken!

Sabine 30.01.2019 - 17:56:

Hallo, ich beginne mit M3, d.h. die ersten beiden Reihen sind re. auf re. und li. auf li. Bei der ersten Hinreihe erscheinen von M2 jeweils 6 Maschen links - muss ich diese in der ersten Hinreihe auch links stricken bzw. auf der Rückreihe rechts?

DROPS Design 31.01.2019 kl. 09:25:

Liebe Sabine, ja genau, jetzt stricken Sie M.3 über M.2, dh alle Maschen werden jetzt glatt rechts gestrickt, wie im Muster und wie in der schrifftlichen Anleitung erklärt. Viel Spaß beim stricken!

Sabiane 28.01.2019 - 16:01:

Ja, danke - so hatte ich es auch verstanden.

Sabine 24.01.2019 - 17:00:

Hallo; Sie schreiben am 21.1., dass die mittlere M. in M2 auch glatt links gestrickt wird (was ja heißt hin links, zurück rechts bzw. umgekehrt, oder?). Bezieht sich das nur auf die mittlere M. von M2? Das verstehe ich nicht. Die mittlere M.hat doch ein Kreuz für li. auf re./re. auf li. wie die M. daneben auch und ist nicht anders als diese. Danke.

DROPS Design 25.01.2019 kl. 08:43:

Liebe Sabine, die 9. Reihe in M.2 stricken Sie so: 1 Abnahme, 1 Umschlag, 4 M re, 1 Abnahme, 1 Umschlag, 1 M li, 1 Umschlag, 1 Abnahme, 4 M re, 1 Umschlag, 1 Abnahme. Bei der 10. Reihe (Rückreihe) stricken Sie die 3 mittleren Maschen rechts: 7 M li, 3 M re, 7 M li. Viel Spaß beim stricken!

Sabine Adam 21.01.2019 - 19:44:

Danke für Ihre Antwort. Sie schreiben, die mittlere M. in M2 wird glatt rechts gestrickt -aber sie hat doch ein Kreuz, also muss sie doch kraus gestrickt werden (hin re, zurück auch re)?

DROPS Design 22.01.2019 kl. 08:00:

Liebe Frau Adam, die Maschen mit dem Kreuz sollen links bei Hinreichen und rechts bei Rückreihen gestrickt werden, dh glatt links, nicht krausrechts. siehe 5. Symbol. Viel Spaß beim stricken!

Sabine Adam 19.01.2019 - 21:35:

Hallo, wie stricke ich in Muster 2 in der Rückreihe die Zunahmen in der Mitte des Musters (ich meine die zwischen den Maschen, die links auf rechts und rechts auf links gestrickt werden). Ich stricke sie ja rechts - steche ich wie beim Rechtsstricken vorne in die Masche (dann werden die Löcher sehr groß) oder hinten? Danke

DROPS Design 21.01.2019 kl. 10:26:

Liebe Frau Adam, die Zunahmen zwischen den linken Maschen in der Mitte M.2 sollen links bei den Hinreihen und rechts ben den Rückreihen gestrickt (= kreuz im Diagram), beachten Sie nur daß die Umschläge nicht zu locker sind, die mittlere Masche im M.2 wird auch glatt links gestrickt. Viel Spaß beim stricken!

Sabine Adam 07.01.2019 - 19:35:

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sabine

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 108-47

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.