DROPS / 194 / 29

Way to Go by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Raglan in DROPS Kid-Silk. Die Arbeit wird gestrickt von oben nach unten mit Zopfmuster, Krausrippen und A-Schnitt. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell ks-138
Garngruppe A
-------------------------------------------------------

Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
125-125-150-150-175-200 g Farbe 11, lila

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
21 Masche in der Breite und 41 Reihen in der Höhe kraus rechts = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL Nr. 4, 40 cm Länge und 80 cm, für den kraus rechts gestrickten Teil.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL Nr. 3, 40 cm Länge, für die Blenden.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

DROPS ZOPFNADEL – für das Zopfmuster.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (18)

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 19.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2.

ZUNAHMETIPP-1 (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl auf der Nadel (z.B. 92 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 12) = 7,66.
In diesem Beispiel zunehmen, indem 1 Umschlag abwechselnd nach ca. jeder 7. und 8. Masche gearbeitet wird. In der nächsten Runde den Umschlag rechts verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

ZUNAHMETIPP-2 (gilt für Seiten des Rumpfteils):
Stricken bis noch 2 Maschen vor dem Markierer übrig sind, 1 Umschlag, 4 Maschen kraus rechts (der Markierer sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 1 Umschlag. In dieser Weise an beiden Markierern zunehmen (= insgesamt 4 Maschen zugenommen). In der nächsten Runde den Umschlag jeweils verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden. Dann die neuen Maschen kraus rechts stricken.

ABNAHMETIPP (gilt für die Ärmel):
Je 1 Masche beidseitig des Markierers wie folgt abnehmen: Stricken bis noch 3 Maschen vor dem Markierer übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierer sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen (= 2 Maschen abgenommen).

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

PULLOVER - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird von oben nach unten gestrickt. Die Passe wird in Runden gestrickt, dann wird die Arbeit in Rumpfteil und Ärmel geteilt. Das Rumpfteil wird in Runden kraus rechts weitergestrickt. Die Ärmel werden in Runden auf dem Nadelspiel glatt links gestrickt.

PASSE:
Anschlag: 92-96-100-106-110-118 Maschen auf Rundnadel Nr. 3 mit Kid-Silk. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts) stricken – siehe oben. Zu Rundnadel Nr. 4 wechseln.
1 Runde rechts stricken und dabei 12-8-8-14-10-10 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP-1 lesen = 104-104-108-120-120-128 Maschen. 1 Runde links stricken.
Dann wie folgt stricken (die Runde beginnt an der hinteren Mitte):
8-8-9-12-12-14 Maschen kraus rechts, A.1 (= 16 Maschen), 4 Maschen kraus rechts, A.1 über die nächsten 16 Maschen, 16-16-18-24-24-28 Maschen kraus rechts, A.1 über die nächsten 16 Maschen, 4 Maschen kraus rechts, A.1 über die nächsten 16 Maschen und enden mit 8-8-9-12-12-14 Maschen kraus rechts.
MASCHENPROBE BEACHTEN!
Wenn A.1 1 x in der Höhe gestrickt wurde, sind 128-128-132-144-144-152 Maschen auf der Nadel. Nun A.2 (= 22 Maschen) über A.1 stricken und GLEICHZEITIG in der ersten Runde in A.2 wie folgt mit den Raglanzunahmen beginnen: je 1 Umschlag beidseitig jedes A.2 arbeiten (= 8 Maschen zugenommen). Die Umschläge in der nächsten Runde verschränkt stricken und dann kraus rechts weiterstricken.
In dieser Weise in jeder 2. Runde insgesamt 10-13-17-18-20-22 x zunehmen, dann in jeder 4. Runde insgesamt 13-14-13-14-15-16 x (d.h. es wurde insgesamt 23-27-30-32-35-38 x zugenommen) = 312-344-372-400-424-456 Maschen.
Im Muster und kraus rechts weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 22-24-25-27-29-31 cm ab dem Anschlagrand hat.
In der nächsten Runde 3 Maschen über jedem Zopf abnehmen (d.h. 6 Maschen in jedem A.2 = insgesamt 24 Maschen abgenommen) = 288-320-348-376-400-432 Maschen.
Nun die Arbeit wie folgt für das Rumpfteil und die Ärmel aufteilen: 42-46-50-55-60-66 Maschen kraus rechts, die nächsten 60-68-74-78-80-84 Maschen für den Ärmel stilllegen und 8-8-10-10-12-12 Maschen unter dem Arm anschlagen, 84-92-100-110-120-132 Maschen kraus rechts, die nächsten 60-68-74-78-80-84 Maschen für den Ärmel stilllegen und 8-8-10-10-12-12 Maschen unter dem Arm anschlagen und enden mit 42-46-50-55-60-66 Maschen kraus rechts = 184-200-220-240-264-288 Maschen.

RUMPFTEIL:
Je 1 Markierer in der Mitte zwischen den 8-8-10-10-12-12 neue Maschen unter den Armen anbringen (= Seiten des Rumpfteils, = 92-100-110-120-132-144 Maschen pro Vorderteil/Rückenteil). Weiter Krausrippen stricken. Wenn das Rumpfteil eine Länge von 2 cm ab der Teilung hat, je 1 Masche beidseitig jedes Markierers zunehmen – ZUNAHMETIPP-2 lesen.
In dieser Weise alle 2½ cm insgesamt 10 x zunehmen = 224-240-260-280-304-328 Maschen. Weiter Krausrippen stricken, bis das Rumpfteil eine Länge von 31-31-32-32-32-32 cm ab der Teilung hat. Abketten. Die Arbeit hat eine Länge von 56-58-60-62-64-66 cm ab der Schulter.

ÄRMEL:
Die 60-68-74-78-80-84 stillgelegten Maschen der einen Seite der Arbeit zurück auf Nadelspiel Nr. 4 legen und je 1 Masche aus den 8-8-10-10-12-12 unter dem Arm angeschlagenen Maschen auffassen = 68-76-84-88-92-96 Maschen. 1 Markierer in der Mitte zwischen den 8-8-10-10-12-12 Maschen, d.h. an der unteren Ärmelmitte anbringen. Weiter glatt links in Runden stricken, d.h. jede Runde links stricken – um dies zu vermeiden, kann die Arbeit aber auch gewendet werden (d.h. die Rückseite nach außen wenden) und von der Rückseite rechts gestrickt werden (am Ende wird die Arbeit wieder gewendet und es erscheint glatt links auf der Vorderseite).
Bei einer Länge von 2 cm je 1 Masche beidseitig des Markierer abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. In dieser Weise alle 3-2-1½-1½-1½-1 cm insgesamt 12-15-18-19-20-21 x abnehmen = 44-46-48-50-52-54 Maschen. Weiter ohne Abnahmen wie zuvor stricken, bis die Arbeit eine Länge von 40-38-38-36-35-33 cm hat. Zu Nadelspiel Nr. 3 wechseln und 3 cm kraus rechts in Runden stricken. Mit 2 Fäden abketten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten, den Umschlag in der nächsten Runde verschränkt stricken, er soll KEIN Loch bilden.
= 4 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 4 Maschen rechts, 4 Maschen rechts von der Zopfnadel
= 4 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 4 Maschen rechts, 4 Maschen rechts von der Zopfnadel
= Strickrichtung


Françoise Lelarge 19.04.2019 - 11:43:

Bonjour, puis-je faire se modèle en sky. merci

Lauraine 15.02.2019 - 21:21:

J'aime beaucoup vos modèles récents mais plusieurs chandails sont tricotés " top down" et je ne connais pas cette manière. Peut-on prendre le même modèle et le tricoter de façon standard du bas en haut en commençant par les instructions de la fin et en changeant les augmentations par des diminutions ? Merci de me dire.

DROPS Design 18.02.2019 kl. 08:54:

Bonjour Lauraine, tricoter un modèle de haut en bas permet de pouvoir ajuster la longueur en la personnalisant si besoin. Pour refaire ce modèle de bas en haut, il vous faudra effectivement tout recalculer en commençant par la fin pour terminer par le début. Bon tricot!

Tiziana 01.02.2019 - 08:24:

Il modello è lavorato con un solo capo di filato? Perché il kid silk è molto sottile, e mi sembra strano che si possa lavorare con i ferri del 4. Grazie mille per la risposta

DROPS Design 01.02.2019 kl. 09:03:

Buongiorno Tiziana. Il capo è lavorato con un solo capo di Kid Silk. Buon lavoro!

Susanne Schultchen 22.01.2019 - 19:20:

Hallo! Ich wüßte gerne, was damit genau gemeint ist, bzw. wo genau ich abnehmen soll: In der nächsten Runde 3 Maschen über jedem Zopf abnehmen (d.h. 6 Maschen in jedem A.2 = insgesamt 24 Maschen abgenommen) = 288-320-348-376-400-432 Maschen. Vielen Dank!

DROPS Design 23.01.2019 kl. 09:19:

Liebe Frau Schultchen, man braucht mehr Maschen für die Zöpfen, um die richtige Breite zu behalten, wird man 3 Maschen über jedem Zopf abnehmen = 6 Maschen in jedem Zopf x 4 Zöpfe = es sind 24 Abnahme. Viel Spaß beim stricken!

Saara Väänänen 22.01.2019 - 17:10:

Miten teille voi lähettää kysymyksiä? Tämä ohjelma ei hyväksy laatimaan kysymystä.

Mary Barakat 03.01.2019 - 21:16:

Only from 125 to 200 g to make this pull??? I think at least 400g

DROPS Design 04.01.2019 kl. 12:16:

Dear Mrs Barakat, if your tension is correct, you should require 125 to 200 g DROPS Kid-Silk to knit this jumper - 1 ball Kid-Silk = 25 g / approx. 210 m - see shadecard. Happy Knitting!

Hanne 07.12.2018 - 01:12:

Hei! Er det feil i oppskriften på cm lengde på ermene? Nå står det at full ermlengde er 40 cm for str s og 33 cm i str xxxl. Hanne

DROPS Design 07.12.2018 kl. 07:48:

Hei Hanne. Ja, det stemmer at de større størrelsene har kortere ermer fordi de har videre skulder og ermkuppel. Så den totale ermlengden vil være lenger i de større størrelsene. Det er selvfølgelig ikke noe i veien for at du tilpasser ermlengden selv, om du måtte ønske det. God fornøyelse.

Trine 27.11.2018 - 15:37:

Hvordan skal det felles under ermene? Skal det strikkes to m sammen, eller felle helt av 3 masker over hver flette..?

DROPS Design 28.11.2018 kl. 09:33:

Hei Trine. Når du feller over flettene når raglanen er ferdig kan du strikke 2 og 2 masker rett sammen. God fornøyelse

Marylène 12.10.2018 - 10:42:

Bonjour, Peut-on tricoter ce modèle avec des aiguilles classiques. Je ne sais pas et ne peux pas tricoter avec des aiguilles circulaires : il me faut mes aiguilles sous le bras. Bravo et MERCI pour tous vos modèles et leurs explications

DROPS Design 12.10.2018 kl. 11:16:

Bonjour Marylène, pour tricoter ce modèle sur des aiguilles droites, il vous faudra l'adapter entièrement - vous trouverez ici> quelques informations complémentaires. Votre magasin DROPS saura vous aider et vous conseiller, même par mail ou téléphone. Bon tricot!

Marie-Noëlle ABELLARD 08.10.2018 - 19:38:

Pouvez vous m'indiquer le nombre de pelotes, en qualité DROPS Kid-Silk , qu'il me faut pour tricoter un pull taille 40 en côtes anglaises. Si vous avez un modèle je suis preneuse. Merci

DROPS Design 08.10.2018 kl. 20:07:

Madame Abellard, je vous ai recherche quelques modeles ou on utilise les côtes anglaises et la laine Kid Silk comme l'inspiration, verrez ici: https://www.garnstudio.com/search.php?action=search&w=&mt=1&c=1&k=7&y=86&yg=0&lang=fr. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 194-29

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.