DROPS / 197 / 33

Simple Mind by DROPS Design

Gestrickter Pullover mit Raglan in 3 Fäden DROPS Kid-Silk. Die Arbeit wird gestrickt von oben nach unten mit Perlmuster. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell ks-135
Garngruppe A + A + A oder D
-------------------------------------------------------

Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
100-125-125-125-150-150 g Farbe 05, erika
100-125-125-125-150-150 g Farbe 12, beige
100-125-125-125-150-150 g Farbe 15, dunkelbraun

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
14 Maschen in der Breite und 22 Reihen in der Höhe im Perlmuster mit 3 Fäden Kid-Silk = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 6, für das Perlmuster.
DROPS RUNDNADELN Nr. 6, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für das Perlmuster des Pullovers.
DROPS NADELSPIEL Nr. 5, für das Rippenmuster.
DROPS RUNDNADEL Nr. 5, 40 cm Länge und 80 cm Länge, für das Rippenmuster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (13)

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 45.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1.

PERLMUSTER (großes Perlmuster):
1. RUNDE: * 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* wiederholen.
2. RUNDE: Rechte Maschen rechts und linke Maschen links stricken.
3. RUNDE: Linke Maschen rechts und rechte Maschen links stricken.
4. RUNDE: Wie die 2. Runde.
Die 1. bis 4. Runde fortlaufend wiederholen.

RAGLANZUNAHMEN:
Beidseitig jedes A.1 je 1 Masche zunehmen (= 8 Maschen zugenommen in der Runde).
1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten Runde den Umschlag verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden. Dann die neuen Maschen in das Perlmuster (großes Perlmuster) einarbeiten.

ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl auf der Nadel (z.B. 74 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 5) = 14,8.
In diesem Beispiel 1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag nach ca. jeder 15. Masche gearbeitet wird. In der nächsten Runde den Umschlag verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

ABNAHMETIPP (gilt für die Ärmel):
Je 1 Masche beidseitig der markierten Masche wie folgt abnehmen: Stricken bis noch 4 Maschen vor dem Markierer übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 4 Maschen Perlmuster (= der Markierer sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

PULLOVER – KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, von oben nach unten. Die Ärmel werden in Runden auf der kurzen Rundnadel/dem Nadelspiel gestrickt. Die ganze Arbeit wird in 3 Fäden Kid-Silk gestrickt.

HALSBLENDE:
Anschlag: 68-72-76-76-80-88 Maschen auf der kurzen Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Kid-Silk von jeder Farbe (= 3 Fäden). 1 Runde rechts stricken. Dann 4 cm im Rippenmuster (2 Maschen rechts/2 Maschen links) stricken. 1 Runde rechts stricken und dabei 6 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen (gleichmäßig verteilt) = 74-78-82-82-86-94 Maschen. 1 Runde links stricken. Zu Rundnadel Nr. 6 wechseln.

PASSE:
Nun im Muster wie folgt stricken: 8-9-10-10-11-13 Maschen PERLMUSTER (großes Perlmuster) – siehe oben, (= halbes Rückenteil), 1 Umschlag, A.1 (= 6 Maschen), 1 Umschlag, 8 Maschen Perlmuster (= Ärmel), 1 Umschlag, A.1, 1 Umschlag, 17-19-21-21-23-27 Maschen Perlmuster (= Vorderteil), 1 Umschlag, A.1, 1 Umschlag, 8 Maschen Perlmuster (= Ärmel), 1 Umschlag, A.1, 1 Umschlag, 9-10-11-11-12-14 Maschen Perlmuster (= halbes Rückenteil). MASCHENPROBE BEACHTEN! Die erste RAGLANZUNAHME – siehe oben – ist nun fertig = 82-86-90-90-94-102 Maschen. In dieser Weise weiterarbeiten und die Raglanzunahmen in jeder 2. Runde insgesamt 22-23-25-27-29-31 x arbeiten = 250-262-282-298-318-342 Maschen. Weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von 27-29-31-33-34-36 cm ab dem Anschlagrand nach unten hat, gemessen an der hinteren Mitte.

Die nächste Runde wie folgt stricken: Wie zuvor über die ersten 33-35-38-40-43-47 Maschen (= halbes Rückenteil), 5-5-7-7-9-9 neue Maschen anschlagen (= an der Seite unter dem Arm), die nächsten 58-60-64-68-72-76 Maschen stilllegen (= Ärmel), die nächsten 67-71-77-81-87-95 Maschen stricken (= Vorderteil), 5-5-7-7-9-9 neue Maschen anschlagen (= an der Seite unter dem Arm), die nächsten 58-60-64-68-72-76 Maschen stilllegen (= Ärmel), die restlichen 34-36-39-41-44-48 Maschen stricken (= halbes Rückenteil). DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!

RUMPFTEIL:
= 144-152-168-176-192-208 Maschen. In Runden im großen Perlmuster wie zuvor weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 36-36-36-36-37-37cm hat. Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Um zu vermeiden, dass die Abkettkante spannt, kann nach ca. jeder 4. Masche 1 Umschlag gearbeitet werden, der direkt wieder wie eine normale Masche abgekettet wird. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 68-70-72-74-76-78 cm ab der Schulter nach unten.

ÄRMEL:
Die 58-60-64-68-72-76 stillgelegten Maschen der einen Seite der Arbeit auf die kurze Rundnadel/Nadelspiel Nr. 6 legen und zusätzlich je 1 Masche aus den 5-5-7-7-9-9 neuen Maschen, die an der Seite unter dem Arm angeschlagen wurden, auffassen = 63-65-71-75-81-85 Maschen. 1 Markierer in der mittleren der 5-5-7-7-9-9 neuen Maschen anbringen = untere Ärmelmitte. In Runden im großen Perlmuster weiterstricken. Bei einer Länge von 2 cm 2 Maschen an der unteren Ärmelmitte abnehmen – ABNAHMETIPP lesen. In dieser Weise in jeder 3.-3.-2.-2.-2.-1. Runde 4-9-4-11-24-1 x abnehmen und dann in jeder 4.-4.-3.-3.-3.-2. Runde 14-9-17-11-1-25 x = 27-29-29-31-31-33 Maschen. Im Perlmuster weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 35-33-32-30-29-28 cm hat (die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch einen breiteren Halsausschnitt und eine längere Passe wieder ausgeglichen). 1 Runde rechts stricken und dabei 5-7-7-9-9-11 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 32-36-36-40-40-44 Maschen. Zu Nadelspiel Nr. 5 wechseln und 4 cm im Rippenmuster (2 Maschen rechts/2 Maschen links) stricken. Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten). Darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt! Der Ärmel hat eine Länge von ca. 39-37-36-34-33-32 cm. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links

Magali 19.03.2019 - 11:39:

J'ai du mal à m'y retrouver dans le point de blé car les mailles sont peu visibles dans ce type de laine. Comment me repérer? Comment faire les augmentations du raglan, est-ce que l'on répète 25 fois ce qui est expliqué pour le début de l'empiècement? Merci pour votre réponse.

DROPS Design 19.03.2019 kl. 11:49:

Bonjour Magali, quand vous tricotez le point de blé, vous devez toujours avoir alternativement 1 m end/1 m env sur 2 rangs puis 1 m env/1 m end sur 2 rangs, et vous répétez ces 4 rangs. Les augmentations du raglan vont se faire comme décrit la première fois = avant et après A.1 (= de chaque côté de A.1) avec 1 jeté. Au rang suivant, tricotez ce jeté torse à l'endroit pour éviter un trou. Tricotez ensuite cette maille soit à l'endroit (si la maille suivante/précédente doit être/a été tricotée à l'envers) soit à l'envers (si la maille suivante/précédente doit être/a été tricotée à l'endroit). Bon tricot!

Tina 16.03.2019 - 20:46:

What does it mean when it states increase on every A1 is that right side and wrong side? Increase 1 stitch on each side of every A.1 (= 8 stitches increased on round)

DROPS Design 18.03.2019 kl. 12:29:

Dear Tina, you are working A.1 a total of 4 times in the round (= A.1 = raglan line) - you will have to increase on each side of each A.1, ie work to A.1, increase 1 stitch before A.1, work A.1, and increase 1 stitch. Repeat this at each A.1 = you will increase a total of 8 sts on the round. Happy knitting!

Marlene Hoynck 29.01.2019 - 12:41:

Ik wil de XL versie maken maar ik kan niet vinden hoeveel wol ik dan moet bestellen. Ik begrijp dat ik met 3 draden tegelijkertijd moet werken en dat het 52 euro (16 bollen?) kost voor de kleinste maat?

DROPS Design 30.01.2019 kl. 16:46:

Dag Marlene,

De getallen met de streepjes ertussen refereren naar de maat. Voor heidepaars bijvoorbeeld heb je dus 100 gr voor maat S nodig en voor maat XL heb je 125 gram nodig. 1 bol Kid Silk is 25 gram.

Lone 27.01.2019 - 09:55:

Jeg undrer mig over at der står man skal bruge 3 farver, lyng, beige og mørkebrun, da det ser ud til at modellen er strikket i en farve, er der blandet 2 opskrifter sammen, så man ikke kan regne med det antal gram der står

Gerty 15.01.2019 - 23:44:

Il faut commencer par le dos et devant ou le col ?

DROPS Design 16.01.2019 kl. 08:56:

Bonjour Gerty, ce pull se tricote de haut en bas, on commence par le col. Bon tricot!

Nilla Persson 11.12.2018 - 22:16:

Hej Ni kan ta bort min undran - har nu förstått . Min förvirring uppstod i att jag inte stickar mönstret. ( slätstickn) Tack ! Hälsar Nilla

DROPS Design 12.12.2018 kl. 07:53:

Hei Nilla. Så bra at du fant ut av det. God fornøyelse videre

Nilla Persson 11.12.2018 - 21:51:

Hej! Jag undrar över raglanärmen. Vid första beskrivningen (starten på OK) står det efter (= halva bakstycket): gör 1 omslag om stickan A1 (=6 maskor) gör 1 omslag. Osv\r\nVad menas med (= 6 maskor) från var räknar jag detta? \r\nFörklaringen för raglan är ett omslag på varje sida A1, är det genomgående eller är det mer ökning första varvet? \r\nTacksam för hjälp! \r\nVänliga hälsningar Nilla

Corinne Guardiola 26.10.2018 - 18:03:

Bonjour, Ce modèle peut-il être réalisé avec des aiguilles droites? Je ne sais pas tricoter avec des aiguilles circulaires et je ne trouve aucun modèle. Merci

DROPS Design 28.10.2018 kl. 10:46:

Bonjour Mme Guardiola, vous devez voir la lecon ICI. Bon tricot!

Wenche 17.10.2018 - 13:23:

Hei Jeg er ferdig med økning i ragland og det står at jeg skal fortsette til arbeidet måler 29 cm. Skal jeg da fortsette med mønster A1 til jeg deler av til ermer eller skal jeg bare strikke perlestrikk

DROPS Design 08.11.2018 kl. 10:13:

Hej Wenche, du fortsætter mønsteret til arbejdet måler 29 cm. God fornøjelse!

Grasset Edith 29.09.2018 - 20:49:

A la fin de l’empiècement, lorsqu'on monte les mailles de dessous de manche, les 6 mailles de A1 qui encadrent les manches sont elles comptabilisées avec les manches ou avec le dos et le devant. Continue t on de les faire A1 ou au point de ble. Merci

DROPS Design 01.10.2018 kl. 08:32:

Bonjour Mme Grasset, le dos et le devant se tricotent ensuite en rond, entièrement au point de blé, c'est-à-dire sans A.1. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 197-33

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.