DROPS / 191 / 16

Cherelyn by DROPS Design

Das Set umfasst: Gestricktes Top mit Lochmuster, Picoträndern und A-Schnitt. Größe S – XXXL. Gestricktes Stirnband mit Lochmuster und Picoträndern. Das ganze Set wird gestrickt in DROPS Belle.

DROPS Design: Modell vs-042
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------

FÜR DAS GANZE SET REICHEN:
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BELLE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
300-350-350-400-450-500 g Farbe 11, altrosa

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS STRICKNADELN und RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3.
-----------------------------------------------------------

TOP:
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BELLE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
300-300-350-350-400-450 g Farbe 11, altrosa

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 21 Maschen und 28 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

DROPS RUNDNADEL (40 cm) Nr. 3 – für die Halsblende.
---------------------------------------------------------

STIRNBAND:
Größe: Einheitsgröße
Maße: Ca. 9 x 48 cm
Material:
DROPS BELLE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
50 g Farbe 11, altrosa

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS STRICKNADELN Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 23 Maschen und 32 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (6)

53% Baumwolle, 33% Viscose, 14% Leinen
von 1.65 € /50g
DROPS Belle uni colour DROPS Belle uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

MUSTER:
Top: Siehe Diagramm A.1 bis A.3. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen (gilt für A.1).
Stirnband: Siehe Diagramm A.2 til A.4.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ABNAHMETIPP-1 (gilt für die Seiten des Rumpfteils):
3 Maschen vor dem Markierungsfaden beginnen, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierungsfaden sitzt in der Mitte zwischen diesen Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen (= 2 Maschen abgenommen).

ABNAHMETIPP-2 (gilt für die Armausschnitte):
Es wird an den Innenseiten von A.2/A.3 beidseitig abgenommen. Alle Abnahmen erfolgen in Hin-Reihen!
Wie folgt vor A.3 abnehmen: 3 Maschen vor A.3 beginnen und 2 Maschen rechts zusammenstricken und 1 Masche rechts stricken.
Wie folgt nach A.2 abnehmen: Nach A.2 beginnen, 1 Masche rechts stricken, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, die nächste Masche rechts stricken, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen.
----------------------------------------------------------

TOP:
Die Arbeit wird in Runden auf der Rundnadel gestrickt, bis zu den Armausschnitten, dann werden Rückenteil und Vorderteil einzeln in Hin- und Rück-Reihen weitergestrickt.

RUMPFTEIL:
Anschlag: 194-214-230-250-274-302 Maschen auf Rundnadel Nr. 4 mit Belle. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Reihen kraus rechts) stricken – siehe oben. Dann 1 Runde rechts stricken.
Die nächste Runde wie folgt stricken: 1 Markierungsfaden am Rundenbeginn anbringen (= an der Seite), * 36-41-45-48-54-61 Maschen glatt rechts, A.1 (= 25-25-25-29-29-29 Maschen), 36-41-45-48-54-61 Maschen glatt rechts *, 1 Markierungsfaden anbringen (= an der Seite) und von *-* noch 1 x wiederholen. In dieser Weise in Runden weiterstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Länge von 6-6-6-8-8-8 cm je 1 Masche beidseitig jedes Markierungsfadens an den Seiten des Rumpfteils abnehmen – ABNAHMETIPP-1 lesen (= 4 Maschen abgenommen). In dieser Weise alle 6 cm insgesamt 6 x an beiden Seite des Rumpfteils abnehmen = 170-190-206-226-250-278 Maschen.
Bei einer Länge von 38-39-40-41-42-43 cm die je 20-22-26-28-30-32 Maschen an beiden Seiten des Rumpfteils kraus rechts stricken (d.h. je 10-11-13-14-15-16 Maschen kraus rechts beidseitig jedes Markierungsfadens), die restlichen Maschen weiter glatt rechts und im Muster A.1 wie zuvor stricken. Wenn 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) an beiden Seiten des Rumpfteils gestrickt wurden, die nächste Runde wie folgt stricken: Die ersten 3-4-6-7-8-9 Maschen am Rundenbeginn für den Armausschnitt abketten, die nächsten 79-87-91-99-109-121 Maschen wie zuvor stricken, die nächsten 6-8-12-14-16-18 Maschen für den Armausschnitt abketten, die nächsten 79-87-91-99-109-121 Maschen wie zuvor stricken und die letzten 3-4-6-7-8-9 Maschen für den Armausschnitt abketten. Den Faden abschneiden. Rückenteil und Vorderteil werden nun einzeln in Hin- und Rück-Reihen weitergestrickt.

RÜCKENTEIL:
= 79-87-91-99-109-121 Maschen. Wie folgt weiterstricken, d.h. die erste Reihe ist eine Rück-Reihe: A.3 (= 7 Maschen – BITTE BEACHTEN: Mit der 2. Reihe des Diagramms beginnen, d.h. das Diagramm zuerst von links nach rechts lesen), 20-24-26-28-33-39 Maschen glatt rechts, A.1 (= 25-25-25-29-29-29 Maschen), 20-24-26-28-33-39 Maschen glatt rechts und enden mit A.2 (= 7 Maschen – BITTE BEACHTEN: Mit der 2. Reihe des Diagramms beginnen, d.h. das Diagramm zuerst von links nach rechts lesen). In dieser Weise weiterarbeiten – GLEICHZEITIG in der ersten Hin-Reihe je 1 Masche beidseitig für die Armausschnitte neben A.2 und A.3 abnehmen – ABNAHMETIPP-2 lesen (= 2 Maschen abgenommen). In dieser Weise in Größe S, M, L und XL in jeder 4. Reihe (d.h. in jeder zweiten Hin-Reihe) insgesamt 2-5-6-9 x beidseitig abnehmen und in Größe XXL und XXXL in jeder 2. Reihe (d.h. in jeder Hin-Reihe) insgesamt 13-18 x beidseitig abnehmen = 75-77-79-81-83-85 Maschen.
Bei einer Länge von 53-55-57-59-61-63 cm (die Abnahmen für die Armausschnitte sind nun fertig) die mittleren 35-35-37-37-39-39 Maschen für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang jeder Reihe, die am Halsausschnitt beginnt, wie folgt abketten: 1 Masche 2 x = 18-19-19-20-20-21 Maschen übrig. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 56-58-60-62-64-66 cm hat, und in der Hin-Reihe rechts abketten. Die andere Schulter ebenso stricken.

VORDERTEIL:
= 79-87-91-99-109-121 Maschen. Wie folgt weiterstricken, d.h. die erste Reihe ist eine Rück-Reihe: A.3 (= 7 Maschen – BITTE BEACHTEN: Mit der 2. Reihe des Diagramms beginnen, d.h. das Diagramm zuerst von links nach rechts lesen), 20-24-26-28-33-39 Maschen glatt rechts, A.1 (= 25-25-25-29-29-29 Maschen), 20-24-26-28-33-39 Maschen glatt rechts und enden mit A.2 (= 7 Maschen – BITTE BEACHTEN: Mit der 2. Reihe des Diagramms beginnen, d.h. das Diagramm zuerst von links nach rechts lesen). In dieser Weise weiterarbeiten – GLEICHZEITIG in der ersten Hin-Reihe je 1 Masche beidseitig für die Armausschnitte neben A.2 und A.3 abnehmen – ABNAHMETIPP-2 lesen (= 2 Maschen abgenommen). In dieser Weise in Größe S, M, L und XL in jeder 4. Reihe insgesamt 2-5-6-9 x beidseitig abnehmen und in Größe XXL und XXXL in jeder 2. Reihe insgesamt 13-18 x beidseitig abnehmen = 75-77-79-81-83-85 Maschen.
Bei einer Länge von 50-52-54-56-56-58 cm die mittleren 25-25-23-23-23-23 Maschen für den Halsausschnitt stilllegen. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei am Anfang jeder Reihe, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 Maschen 2-2-3-3-3-3 x und 1 Masche 3-3-3-3-4-4 x = 18-19-19-20-20-21 Maschen übrig. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 56-58-60-62-64-66 cm hat, und in der Hin-Reihe rechts abketten. Die andere Schulter ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte innerhalb der Abkettkanten schließen.

HALSBLENDE:
Ca. 96 bis 114 Maschen aus dem ganzen Halsausschnitt (einschließlich der stillgelegten Vorderteilmaschen) mit der kurzen Rundnadel Nr. 3 auffassen. In Runden 2 Krausrippen (= 4 Runden kraus rechts) stricken, dann rechts abketten.
----------------------------------------------------------

STIRNBAND:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen bis zur gewünschten Länge gestrickt, dann wird es an der hinteren Mitte zusammengenäht.
Anschlag: 21 Maschen auf Nadel Nr. 3 mit Belle. 1 Reihe rechts stricken (= Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: A.2 (= 7 Maschen), A.4 (= 7 Maschen) und A.3 (= 7 Maschen). In dieser Weise im Muster hin- und zurückstricken. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Länge von ca. 48 cm (ggf. bis zur gewünschten Länge – ca. 6-8 cm kleiner als der Kopfumfang) 1 Rück-Reihe rechts stricken. In der Hin-Reihe rechts abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Naht an der hinteren Mitte innerhalb der Abkett- und Anschlagkante schließen.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= zwischen 2 Maschen 2 Umschläge arbeiten, in der nächste Reihe den einen Umschlag rechts stricken, den anderen Umschlag rechts verschränkt stricken (= 1 Masche zugenommen)
= 2 Maschen rechts aus 1 Masche herausstricken, indem 1 x in das vordere und 1 x in das hintere Maschenglied eingestochen wird (= 1 Masche zugenommen)
= 1 Masche abketten
= die Masche befindet sich bereits auf der rechten Nadel, nachdem Maschen abgenommen wurden, d.h. zum nächsten Kästchen im Diagramm übergehen.
= den Umschlag rechts verschränkt stricken, sowohl in Hin-Reihen als auch in Rück-Reihen
= 2 Maschen rechts zusammenstricken, sowohl in Hin-Reihen als auch in Rück-Reihen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche über die zusammengestrickten ziehen



Catrine Norr 04.02.2019 - 22:15:

Varför finns det ingen svensk förklaring till diagrammet till detta mönster.

Irena 28.12.2017 - 15:30:

Cudowny! Elegancja i klasyka w jednym!

Monica 23.12.2017 - 07:58:

Un taglio che mette in evidenza le spalle. Il mio preferito!!

Linda VORSTER 18.12.2017 - 17:45:

So lovely. Tbd

MARTY Guénaël 18.12.2017 - 17:33:

J'adore !!! hâte de le faire impérativement !!!!!!

DIVIN Corinne 18.12.2017 - 17:30:

Magnifique ! le classique chic

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 191-16

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.