DROPS / 193 / 2

Picking Pumpkins by DROPS Design

Gestrickte Socken in DROPS Fabel. Die Arbeit wird gestrickt von oben nach unten mit Lochmuster und Rippenmuster. Größe 35 - 43.

DROPS Design: Modell fa-418
Garngruppe A
-------------------------------------------------------

Größe: 35/37 – 38/40 – 41/43
Fußlänge: 22 - 24 - 27 cm
Schafthöhe: 15-16-17 cm
Material:
DROPS FABEL Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
100-100-100 g Farbe 110, rost

-------------------------------------------------------
ZUBEHÖR FÜR DIE ARBEIT:

MASCHENPROBE:
26 Maschen in der Breite und 34 Reihen in der Höhe glatt rechts = 10 x 10 cm.
33 Maschen in der Breite und 40 Reihen in der Höhe im Rippenmuster (= 1 Masche rechts/1 Masche links) = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 2,5.
Die Nadelstärke gilt nur zur Orientierung. Wenn Sie für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigen, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn Sie für 10 cm weniger Maschen benötigen, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)

75% Schurwolle, 25% Polyamid
von 1.65 € /50g
DROPS Fabel uni colour DROPS Fabel uni colour 1.65 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel print DROPS Fabel print 1.75 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Fabel long print DROPS Fabel long print 1.90 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 3.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Die gewünschte Größe im Diagramm beachten.

FERSENABNAHME:
1. REIHE (= Hin-Reihe): Rechts stricken bis noch 7-8-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
2. REIHE (= Rück-Reihe): Links stricken bis noch 7-8-8 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
3. REIHE (= Hin-Reihe): Rechts stricken bis noch 6-7-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
4. REIHE (= Rück-Reihe): Links stricken bis noch 6-7-7 Maschen übrig sind, die nächste Masche wie zum Linksstricken abheben, 1 Masche links, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen, wenden.
In dieser Weise weiter abnehmen d.h. stricken, bis noch 1 Masche weniger übrig ist, bevor 1 Masche abgehoben wird, bis noch 14-14-16 Maschen auf der Nadel sind.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

SOCKEN - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt von oben nach unten

SOCKEN:
Anschlag: 64-72-80 Maschen auf Nadelspiel Nr. 2,5 mit Fabel. 1 Runde rechts stricken. Dann im Rippenmuster (= 1 Masche links / 1 Masche rechts) stricken. Nach 2-3-4 cm Rippenmuster im Muster wie folgt stricken: A.1 (die gewünschte Größe im Diagramm beachten = 33-37-41 Maschen), im Rippenmuster wie zuvor über die restlichen Maschen. Das Muster in der Höhe wiederholen. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn 3 Rapporte A.1 in der Höhe gestrickt wurden (die Arbeit hat eine Länge von ca. 14-15-16 cm) wie folgt stricken: A.1 wie zuvor über die ersten 33-37-41 Maschen und diese Maschen dann stilllegen (= Fußrücken), rechts über die 31-35-39 Fersenmaschen und dabei 5-7-9 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen = 26-28-30 Maschen für die Fersen.
Glatt rechts hin- und zurück über die Fersen-Maschen stricken. Nach 5-5½-6 cm 1 Markierer in der Mitte der Reihe anbringen - DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN! Nun die FERSENABNAHME stricken – siehe oben. Nach der Fersenabnahmen je 13-15-16 Maschen aus beiden Seiten der Ferse auffassen und dazwischen die 33-37-41 stillgelegten Maschen zurück auf die Nadel nehmen = 73-81-89 Maschen. Je 1 Markierer beidseitig der 33-37-41 Fußrücken-Maschen anbringen. Diagramm A.1 über die Fußrücken-Maschen stricken und rechts über die Maschen unter dem Fuß stricken. GLEICHZEITIG in der ersten Runde an beiden Seiten der Fußrücken-Maschen wie folgt abnehmen: Die 2 letzten Maschen vor dem ersten Fußrücken-Markierer rechts verschränkt zusammenstricken und die 2 ersten Maschen nach dem letzten Fußrücken-Markierer rechts zusammenstricken (= 2 Maschen abgenommen). In dieser Weise in jeder 2. Runde insgesamt 9-10-12 x abnehmen = 55-61-65 Maschen. Weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von 18-19-21 cm hat, daran angepasst, dass nach einem ganzen Rapport A.1 in der Höhe geendet wird, dann die Fußrücken-Maschen im Rippenmuster weiterstricken (= 1 Masche rechts/ 1 Masche links), bis die Arbeit eine Länge von 18-19-21 cm hat (es fehlen nun noch ca4-5-6 cm vor dem fertigen Maß). Je 1 Markierer an beiden Seiten des Fußes anbringen, sodass 27-31-33 Maschen in der oberen Fußhälfte und 28-30-32 Maschen in der unteren Fußhälfte sind. Nun rechts bis zum fertigen Maß stricken und beidseitig der Markierer wie folgt für die Spitze abnehmen: Vor den Markierern: 2 Maschen rechts zusammenstricken. Nach den Markierern: 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (= 4 Maschen abgenommen pro Abnahme-Runde). In dieser Weise in jeder 2. Runde insgesamt 4-7-9 x abnehmen und dann in jeder Runde insgesamt 6-3-2 x = 15-21-21 Maschen übrig. In der nächsten Runde stets 2 Maschen rechts zusammenstricken, bis noch 1 Masche übrig ist, diese Masche rechts stricken = 8-11-11 Maschen. Den Faden abschneiden, durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Den anderen Socken ebenso stricken.

Diagramm

= 1 Masche rechts
= 1 Masche links
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten. In der nächsten Runde den Umschlag rechts oder links stricken - siehe nächste Runde im Diagramm. Der Umschlag soll ein Loch bilden!
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen

Cecilia 05.03.2019 - 18:11:

Hej, efter 3 rapporter a1, står det att det ska stickas vidare i a1 på mitten maskorna och att dessa sedan ska träs på tråd (totalt 4 rapporter A1 om texten tolkas bokstavligt). Jag antar att ni inte menar så för det verkar helt tokigt. Kanske vore det en idé att skriva att mönstermaskorna vilar tills häl & hälminskningen är klar och SEDAN stickas vidare enligt A1? Mvh en frustrerad Cecilia

DROPS Design 08.03.2019 kl. 12:01:

Hej. Det är mönstermaskorna (A.1) som sätts på en tråd när man stickar vidare på hälen. Man hade precis som du skriver kunnat uttrycka det som om att de maskorna vilar istället för att sätta de på en tråd. Mvh DROPS Design

Nadja 20.11.2018 - 20:09:

Det står att om man vill ha storlek 38/40 ska man ha totalt 72 maskor (på fyra stickor). Detta blir då 18 maskor på varje sticka. Men i diagrammet står det att det ska vara 37 maskor på två stickor men det blir bara 36 maskor (18+18=36). Hur läser jag detta?

DROPS Design 23.11.2018 kl. 10:01:

Hei Nadja. Det stemmer at du skal fordele maskene over 4 pinner, og hvordan du deler dem blir opp til deg - dette har ikke noe å si for hvilke masker som inngår i A.1. Det strikkes jo rundt, så om A.1 går over 2 pinner gjør ikke dette noe. Når det er sagt: Du strikker kun A.1 over de 37 maskene foran på leggen/oppå foten, resten av maskene strikkes i vrangbord. Når A.1 er strikket 1 gang i høyden, begynner du på nytt, på samme sted slik at A.1 fortsetter nedover foten. God fornøyelse.

Jeannette 26.10.2018 - 17:42:

Hallo!\r\nIch verstricke sehr gerne die Drops Wolle!!\r\nIm Moment bin ich im Sockenwahn und verschenke sehr viele. Jedoch gibt es einige die finden die Sockenwolle ( fabel, Flora, Nord) zu kratzig. Die Merinowolle ist etwas zu dick. Gibt es denn Sockenwolle mit Merinoanteil oder wird es die bald geben???\r\nVielen Dank für die Hilfe

Ekaterina 07.08.2018 - 22:07:

"Weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von 18-19-21 cm hat, daran angepasst, dass nach einem ganzen Rapport A.1 in der Höhe geendet wird, dann die Fußrücken-Maschen im Rippenmuster weiterstricken (= 1 Masche rechts/ 1 Masche links), bis die Arbeit eine Länge von 18-19-21 cm hat (es fehlen nun noch ca4-5-6 cm vor dem fertigen Maß)." - nicht ganz klar, wie lange mit dem Rippenmuster nach dem letzten ganzen Rapport A.1. zu stricken (18-19-21 cm zweimal angegeben). Danke!

DROPS Design 08.08.2018 kl. 08:17:

Liebe Ekaterina, Sie stricken A.1 bis die Arbeit 18-19-21 cm misst, aber nach einem ganzen A.1 anpassen, sollte A.1 früher enden, dann im Rippenmuster weiterstricken bis die Arbeit 18-19-21 cm misst. Viel Spaß beim stricken!

Sara 29.07.2018 - 12:12:

Diagrammet har väl 35 maskor i strl 38/40? Skulle man ha lagt till en rm på varje sida eller?

DROPS Design 14.08.2018 kl. 10:57:

Hei Sara. 38/40 er den midterste klammen, og her er det 37 masker. Mønsteret begynner og avsluttes med en vrangamaske. God fornøyelse.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 193-2

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.