DROPS / 191 / 35

French Lavender by DROPS Design

Gehäkelte Stola mit Lochmuster und Fächern. Die Arbeit wird gehäkelt in DROPS Cotton Merino.

Schlagwörter: Fächermuster, Lochmuster, Schals, Stola,

DROPS Design: Modell cm-072
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: Länge: ca. 157 cm. Breite: ca. 36 cm.
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
350 g Farbe 23, lavendel

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 4,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 16 Doppelstäbchen und 5,3 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe. 7 x Muster A.1b = 10 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (2)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 25.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 und A.2.
----------------------------------------------------------

STOLA:
Die Arbeit wird in 2 gleichen Teilen in Hin- und Rück-Reihen gehäkelt. Es wird ab der Mitte der Stola nach außen gehäkelt.

ERSTE HÄLFTE:
92 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 4,5 und Cotton Merino anschlage. Wenden und 1 Stäbchen in die 4. Luftmasche ab der Nadel (= 2 Stäbchen), je 1 Stäbchen in die nächsten 3 Luftmaschen, * 1 Luftmasche überspringen, je 1 Stäbchen in die nächsten 4 Luftmaschen *, von *-* insgesamt 17 x arbeiten = 73 Stäbchen.
Dann im Muster gemäß Diagramm wie folgt häkeln (die erste Reihe ist eine Rück-Reihe): A.1c über die ersten 7 Stäbchen, A.1b über die nächsten 60 Stäbchen (= 20 Rapporte) und A.1a über die letzten 6 Stäbchen. Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gearbeitet wurde, die letzten 2 Reihen fortlaufend wiederholen - MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von ca. 70 cm in der Höhe hat – enden nach der letzten Reihe des Diagramms. Wie folgt weiterhäkeln: A.2a, A.2b insgesamt 5 x in der Breite, enden mit A.2c. In dieser Weise weiterarbeiten, bis A.2 in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, den Faden abschneiden und vernähen. Die erste Hälfte hat ein Maß von ca. 79 cm.

ZWEITE HÄLFTE:
Es wird in die Luftmaschen des Anschlags vom ersten Teil gehäkelt. Den Faden mit 1 Kettmasche befestigen und mit der ersten Reihe des Diagramms beginnen.

Diagramm

= 1 Luftmasche
= 2 Luftmaschen
= 3 Luftmaschen
= 4 Luftmaschen
= 6 Luftmaschen
= 7 Luftmaschen
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen in die Masche
= 1 Stäbchen um die Luftmasche/den Luftmaschenbogen
= 2 STÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 2 Stäbchen in die nächste Masche, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 2 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: 2 Doppelstäbchen um den nächsten Luftmaschenbogen, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 3 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 3 STÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: Je 1 Stäbchen in die nächsten 3 Maschen häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 4 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 4 STÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN: Je 1 Stäbchen in die nächsten 4 Maschen häkeln, jedoch den Faden beim letzten Mal jeweils noch nicht holen, 1 Umschlag und den Umschlag durch alle 5 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= 3 Luftmaschen, 1 Kettmasche in die erste Luftmasche
= diese Reihe wurde bereits gehäkelt - mit der nächsten Reihe beginnen!


Kommentare (2)

Birgitta Svaneblom 08.01.2018 - 14:40:

Hej. Den är läcker

Chrissie 04.01.2018 - 22:05:

Schöne Stola, tolle Borte!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 191-35

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.