DROPS / 188 / 32

Billowing Rose by DROPS Design

Gestrickter Bolero mit Wellenmuster. Größe S - XXXL. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Big Merino.

Schlagwörter: Boleros, Wellenmuster,

DROPS Design: Modell mb-043
Garngruppe C oder A + A
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L - XL/XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS BIG MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
400-450-500-600 g Farbe 19, beige

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe C)" – siehe Link unten.

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 5,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 20 Maschen und 24 Reihen Wellenmuster = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (7)

100% Schurwolle
von 3.45 € /50g
DROPS Big Merino mix DROPS Big Merino mix 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Big Merino uni colour DROPS Big Merino uni colour 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 27.60€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5.
Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.
----------------------------------------------------------

BOLERO:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen in einem Stück gestrickt, dann wird die Arbeit in der Mitte gefaltet und unter den Armen/an der Seite zusammengenäht (siehe gestrichelte Linie in der Maßskizze). Aufgrund der großen Maschenzahl wird auf der Rundnadel gestrickt.
140-163-163-186 Maschen auf Rundnadel Nr. 5,5 mit Big Merino etwas lockerer anschlagen. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Reihen kraus rechts) stricken – siehe oben.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 1 Rand-Masche kraus rechts, A.1 über die nächsten 138-161-161-184 Maschen (= 6-7-7-8 Rapporte à 23 Maschen) und enden mit 1 Rand-Masche kraus rechts. Wenn A.1 zu Ende gestrickt wurde, sind 128-149-149-170 Maschen auf der Nadel. Nun im Muster A.2 stricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig stricken. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Wenn A.2 insgesamt 3-3-4-4 x in der Höhe gestrickt wurde (die Arbeit hat eine Länge von ca. 12-12-14-14 cm, gemessen ab der Mitte des Wellenmusters) am Ende der nächsten 2 Reihen, d.h. beidseitig, je 12 neue Maschen für die Ärmel anschlagen = 152-173-173-194 Maschen.
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 3 Maschen kraus rechts, A.3 (= 10 Maschen – mit der 3. Reihe des Diagramms beginnen, da die ersten 2 Reihen gestrickt wurden, als neue Maschen für die Ärmel angeschlagen wurden), A.2 über die nächsten 126-147-147-168 Maschen (mit der 3. Reihe von A.2 beginnen), A.4 (= 10 Maschen – mit der 3. Reihe von A.4 beginnen) und enden mit 3 Maschen kraus rechts. In dieser Weise weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von ca. 46-50-52-56 cm hat – enden nach einem ganzen Rapport in der Höhe.
Am Anfang der nächsten 2 Reihen, d.h. beidseitig, je 12 abketten = 128-149-149-170 Maschen.
Nun im Muster A.2 stricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig (Beim ersten Mal, wenn A.2 gestrickt wird, mit der 3. Reihe von A.2 beginnen, da die ersten beiden Reihen gestrickt wurden, als die Maschen beidseitig abgekettet wurden). Wenn A.2 insgesamt 3-3-4-4 x in der Höhe gestrickt wurden, im Muster A.5 stricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig (= 6-7-7-8 Rapporte à 21 Maschen). Wenn A.5 zu Ende gestrickt wurde, sind 140-163-163-186 Maschen auf der Nadel. 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) stricken und in der Hin-Reihe mit einem elastischen Abkettrand wie unten beschrieben abketten. Der Bolero hat eine Höhe von ca. 58-62-66-70 cm.

ELASTISCHE ABKETTKANTE:
2 Masche rechts, die linke Nadel von links nach rechts durch die 2 Maschen auf der rechten Nadel führen und die beiden Maschen rechts zusammenstricken, * 1 Masche rechts, die linke Nadel von links nach rechts durch die 2 Maschen auf der rechten Nadel führen und die beiden Maschen rechts zusammenstricken *, von *-* wiederholen, bis noch 1 Masche auf der Nadel ist. Den Faden abschneiden, durch die letzten Masche ziehen, zusammenziehen und gut vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Die Seiten- und Ärmelnähe jeweils ohne Unterbrechung schließen – siehe gestrichelte Linie in der Maßskizze. BITTE BEACHTEN: Die Nähte jeweils am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen arbeiten, damit die Naht flach wird.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag arbeiten
= 2 Maschen rechts zusammenstricken
= so wird der Bolero getragen



Kommentare (7)

Schreiben Sie einen Kommentar!

N. H. 18.10.2018 - 21:50:

Hallo. Ich bin gerade dabei den Bolero zu stricken. Ich bin etwas irritiert weil im Text steht je neue 12 Maschen beidseits für die Ärmel anzuschlagen und es dann 152 Maschen gesamt sind. Wenn aber beidseits 12 Maschen dazu kommen würden wären es doch 164 gesamt Maschen, oder? vielen Dank für die Antwort Lg N. H.

DROPS Design 19.10.2018 kl. 08:39:

Liebe N.H, nach A.1 haben Sie 128 M auf der Nadel, dann stricken Sie A.2 und am Ende der nächsten 2 Reihen schlagen Sie 12 Maschen = 24 neuen Maschen werden insgesamt angeschlagen (12 am Ende der Hinreihe + 12 am Ende der Rückreihe): 128 + 12 + 12 = 152 M. Viel Spaß beim stricken!

J. Beaudry 16.03.2018 - 14:01:

J'ai réalisé ce modèle avec 9 pelotes de Big mérino. Le résultat est magnifique. Un peu lourd, le col a tendance toutefois à rouler vers l'extérieur exposant ainsi l'envers du travail. Malgré tout je suis satisfaite du résultat.

Signe Jansen 15.02.2018 - 18:53:

Jeg kunne ikke få diagrammet til ærmet til at passe så omslagene blev midt for som på resten af arbejdet - med lidt ændringer er problemet løst.

Heather Hicks 19.01.2018 - 17:43:

Hi there! I am currently making this beautiful garment. My question is what do you mean by "measured from middle of the waves"? Do I measure from the large wave or the small wave? I am going to assume you mean the larger wave, but I am not 100% here...? Help. Thank you in advance. Heather

DROPS Design 20.01.2018 kl. 01:10:

Dear Heather, a wave in the pattern has a high point and a low point, and you should measure at the imaginery halfway between this two. Happy Knitting!

Broňa 30.12.2017 - 21:19:

Výborný doplněk k letním šatům atp. Už delší dobu o něm uvažuji, tak doufám, že bude návod v češtině. Děkuji.

Izabela 15.12.2017 - 13:13:

Świetna narzutka. Super na wieczory, w dzień, do pracy i w wolnym czasie.

VU Anna 14.12.2017 - 09:56:

Bonjour Madame, Pourriez-vous m'indiquer combien de pelotes de big mérinos nécessitent ce modèle. Est il tricoté en simple ou double. Merci

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 188-32

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.