DROPS Extra / 0-1411

The Santa Bunch by DROPS Design

Gehäkelte Wichtel für Weihnachten. Die Arbeit wird gehäkelt in DROPS Baby Merino.

DROPS Design: Modell bm-044
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------

WICHTELVATER:
Maße: Höhe: ca. 15 cm
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50 g Farbe 16, rot
50 g Farbe 02, natur
50 g Farbe 23, hellbeige
+ ein Rest Farbe 20, dunkelgrau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Stäbchen und 19,5 Strukturreihen (1 Strukturreihe = 1 Reihe Stäbchen + 1 Reihe feste Maschen) = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

ZUBEHÖR: Füllwatte, falls der Wichtel gefüllt werden soll.
----------------------------------------------------------

WICHTELMUTTER:
Maße: Höhe: ca. 15 cm
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50 g Farbe 16, rot
50 g Farbe 02, natur
50 g Farbe 23, hellbeige
+ ein Rest Farbe 20, dunkelgrau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Stäbchen und 19,5 Strukturreihen (1 Strukturreihe = 1 Reihe Stäbchen + 1 Reihe feste Maschen) = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

ZUBEHÖR: Füllwatte, falls der Wichtel gefüllt werden soll.
----------------------------------------------------------

WICHTELKIND
Maße: Höhe: ca. 13 cm
Material:
DROPS BABY MERINO von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
50 g Farbe 16, rot
50 g Farbe 02, natur
50 g Farbe 23, hellbeige
+ ein Rest Farbe 20, dunkelgrau

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gehäkelt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe A)" – siehe Link unten.

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 24 Stäbchen und 19,5 Strukturreihen (1 Strukturreihe = 1 Reihe Stäbchen + 1 Reihe feste Maschen) = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

ZUBEHÖR: Füllwatte, falls der Wichtel gefüllt werden soll.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (1)

100% Schurwolle
von 3.45 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 31.05€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

HÄKELINFO:
Die erste feste Masche jeder Runde durch 1 Luftmasche ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen.
Das erste Stäbchen der Runde durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die dritte Luftmasche beenden.

FARBWECHSEL:
Für einen schönen Farbübergang die letzte Kettmasche wie folgt häkeln: Die Nadel in die erste Luftmasche des Rundenbeginns einstechen, den neuen Faden nehmen, 1 Umschlag mit dem neuen Faden machen und den Umschlag durch die Schlinge auf der Häkelnadel ziehen (die Kettmasche wird also mit der neuen Farbe abgemascht).

7 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN:
6 Doppelstäbchen in die erste Masche häkeln, jedoch jeweils den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, noch 1 Doppelstäbchen in dieselbe Masche häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle 8 Schlingen auf der Häkelnadel ziehen.
----------------------------------------------------------

WICHTELVATER:
Die Arbeit wird von oben nach unten gehäkelt. Dann werden die Haare, der Bart, der Troddel und die Augen gehäkelt. Der Wichtel kann, falls gewünscht, mit Watte gefüllt werden. In diesem Fall wird ein Boden wie unten beschrieben gehäkelt. Den Wichtel mit Watte füllen und den Boden dann an den Wichtel häkeln.

KÖRPER:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 3 mit rot anschlagen und mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen.

1. RUNDE: 8 feste Maschen um den Luftmaschen-Ring – HÄKELINFO lesen.
2. RUNDE: * 1 Stäbchen in die erste feste Masche, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 12 Stäbchen.
3. RUNDE: * je 1 feste Masche in die 2 ersten/nächsten Stäbchen, 2 feste Maschen in das nächste Stäbchen *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 16 feste Maschen.
4. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 3 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 20 Stäbchen.
5. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 20 feste Maschen.
6. OMGANG: * je 1 Stäbchen in die 4 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 24 Stäbchen.
7. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 24 feste Maschen.
8. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 5 ersten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 28 Stäbchen.
9. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 28 feste Maschen.
10. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 6 ersten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 32 Stäbchen.
11. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 32 feste Maschen.
12. RUNDE: * 4 Luftmaschen, 3 feste Maschen überspringen, 1 Kettmasche in das hintere Maschenglied der nächsten festen Masche * von *-* bis Rundenende wiederholen = 8 Luftmaschenbögen. FARBWECHSEL lesen und zu hellbeige wechseln.
13. RUNDE: Kettmaschen bis zum ersten Bogen, 5 Stäbchen um jeden Bogen = 40 Stäbchen.
14. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 40 feste Maschen.
15. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 9 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 44 Stäbchen.
16. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 44 feste Maschen.
17. RUNDE: * 4 Luftmaschen, 3 feste Maschen überspringen, 1 Kettmasche in das hintere Maschenglied der nächsten festen Masche * von *-* bis Rundenende wiederholen = 11 Luftmaschenbögen. Zu rot wechseln.
18. RUNDE: Kettmascher bis zum ersten Bogen, * 4 Stäbchen um den ersten Bogen, 4 Stäbchen um den nächsten Bogen, 5 Stäbchen um den nächsten Bogen *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten, 4 Stäbchen um den nächsten Bogen und 5 Stäbchen um den nächsten Bogen = 48 Stäbchen.
19. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 48 feste Maschen.
20. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 11 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 52 Stäbchen.
21. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 52 feste Maschen.
22. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 12 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 56 Stäbchen.
23. RUNDE: 1 feste Masche in jedes Stäbchen = 56 feste Maschen.
24. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 13 ersten/nächsten festen Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 60 Stäbchen. Den Faden abschneiden und vernähen.

TRODDEL:
5 Luftmaschen anschlagen (einschließlich 4 Luftmaschen zum Wenden). In der ersten gehäkelten Luftmasche 7 DOPPELSTÄBCHEN ZUSAMMENHÄKELN – siehe oben. Den Faden abschneiden. Beide Fadenenden oben durch die Öffnung des Wichtels ziehen und die Fäden auf der Rückseite der Arbeit vernähen.

HAARE:
Die Haare werden in der letzen Runde mit festen Maschen vor den roten Bögen angehäkelt (d.h. an die 11. Runde). Mit natur mit Häkelnadel Nr. 3 wie folgt häkeln:
1 Kettmasche in die erste festen Masche, * 1 feste Masche überspringen, 3 Stäbchen + 3 Luftmaschen + 3 Stäbchen in die nächste feste Masche, 1 feste Masche überspringen, 1 Kettmasche in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen, enden mit 1 Kettmasche in die erste Kettmasche der Runde. Den Faden abschneiden und vernähen.

BART:
Den Bart ebenso wie die Haare häkeln. Es wird mit natur gehäkelt, aber in die Runde mit festen Maschen vor den hellbeigen Bögen (d.h. an die 6. Runde).

AUGEN:
3 Luftmaschen (einschließlich 2 Luftmaschen zum Wenden) mit Häkelnadel Nr. 3 mit einem Rest dunkelgrau anschlagen. 5 Halbstäbchen in die erste gehäkelte Luftmasche häkeln. .
Zu natur wechseln. Wenden und je 1 Kettmasche in die 5 Halbstäbchen, dann 1 Kettmasche in die 2. Luftmasche des Beginns der vorherigen Reihe.
Den Faden abschneiden und noch ein Auge ebenso häkeln. Die Augen vorne am Wichtel mit kleinen unsichtbaren Stichen festnähen, dabei ein Auge über ein Stäbchengruppe des Bartes festnähen und 1 Stäbchengruppe Abstand zwischen den beiden Augen lassen.

BODEN:
4 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 3 mit rot anschlagen und mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche zum Ring schließen.
1. RUNDE: 12 feste Maschen um den Luftmaschen-Ring – HÄKELINFO lesen.
2. RUNDE: 2 Stäbchen in jede feste Masche = 24 Stäbchen.
3. RUNDE: * 1 feste Masche in das erste/nächste Stäbchen, 2 feste Maschen in das nächste Stäbchen *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 36 feste Maschen.
4. RUNDE: * je 1 Stäbchen in die 2 ersten/nächsten feste Maschen, 2 Stäbchen in die nächste feste Masche*, von *-* bis Rundenende wiederholen = 48 Stäbchen.
5. RUNDE: * je 1 feste Masche in die 3 ersten/nächsten Stäbchen, 2 feste Maschen in das nächste Stäbchen *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 60 feste Maschen.
Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Den Wichtel mit Watte füllen. Den Boden an den Wichtel legen und mit rot mit 1 festen Masche durch beide Schichten zusammenhäkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.
----------------------------------------------------------

WICHTELMUTTER:
Wie den Wichtelvater häkeln, jedoch nach der 21. Runde enden = 52 feste Maschen.
An die 16. Runde der Wichtelmutter einen Rüschenrand häkeln, diesen wie den Bart des Wichtelvaters häkeln, jedoch mit rot. Dann ganz unten einen Rüschenrand um die Wichtelmutter mit rot wie folgt häkeln: 1 Kettmasche in die erste Masche, * 1 feste Masche überspringen, 3 Stäbchen + 3 Luftmaschen + 3 Stäbchen in die nächste feste Masche, 1 feste Masche überspringen, 1 Kettmasche in die nächste feste Masche *, von *-* bis Rundenende wiederholen und enden mit 1 Kettmasche in die Kettmasche des Rundenbeginns. Den Faden abschneiden und vernähen.
Troddel, Haare und Augen ebenso wie beim Wichtelvater häkeln.

BODEN:
Die 1. -4. Runde ebenso wie beim Wichtelvater häkeln, dann wie folgt weiterhäkeln:
5. RUNDE: * je 1 feste Masche in die 11 ersten/nächsten Stäbchen, 2 feste Maschen in das nächste Stäbchen *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 52 feste Maschen.
Den Faden abschneiden und vernähen.

FERTIGSTELLEN:
Den Wichtel mit Watte füllen. Den Boden an die 21. Runde des Wichtels legen (= = 52 feste Maschen) und mit rot mit 1 festen Masche durch beide Schichten zusammenhäkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.
----------------------------------------------------------

WICHTELKIND:
Wie den Wichtelvater häkeln, jedoch nach der 20. Runde enden = 52 Stäbchen.
Troddel, Haare und Augen ebenso wie beim Wichtelvater häkeln. Einen Rüschenrand in der 16. Runde mit rot ebenso wie bei der Wichtelmutter häkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.

BODEN:
Ebenso wie bei der Wichtelmutter häkeln.

FERTIGSTELLEN:
Den Wichtel mit Watte füllen. Den Boden an den Wichtel legen und mit rot mit 1 festen Masche durch beide Schichten zusammenhäkeln. Den Faden abschneiden und vernähen.

Kommentare (1)

Monika Opočenská 19.12.2017 - 19:56:

Dobrý den, moc děkuji za skvělé překlady a přeju paní Hano krásné svátky a šťastný nový rok. Ještě mám dotaz k ceně příze uvedené u návodu. Není to nějak moc za 3 Santy? :-) Monika Opčenská

DROPS Design 21.12.2017 kl. 00:21:

Dobrý den, Moniko, díky za milý komentář i přání. K ceně příze u návodu: program je nastaven tak, aby počítal každé uvedené klubíčko - u každé ze 3 figurek jsou vždy 3 klubíčka + zbytek, tedy 3 x 3 = 9 klubek po 88 Kč... a z toho vyjde ta závratná suma, která v praxi tak velká samozřejmě není (protože celková spotřeba na Santí rodinku bude menší než 9 klubek). Každopádně ale díky za připomínku - předám dál, je to zbytečně matoucí. Krásně propletené svátky! Hana

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-1411

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.