DROPS / 183 / 30

Moose on the Loose by DROPS Design

Gestrickte Fäustlinge mit mehrfarbigem Norwegermuster und lettischem Zopf. Die Arbeit wird gestrickt in DROPS Karisma.

Schlagwörter: Fäustlinge, nordisch, Tiere,

DROPS Design: Modell u-827
Garngruppe B
-----------------------------------------------------------
Größe: Einheitsgröße
Material:
DROPS KARISMA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
100 g Farbe 50, grün
100 g Farbe 01, natur

Die Arbeit kann auch mit folgenden Garnen gestrickt werden:
"Garnalternativen (Garngruppe B)" – siehe Link unten.

DROPS NADELSPIEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Maschen und 30 Reihen glatt rechts = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (2)

100% Schurwolle
von 2.50 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 10.00€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.3.

LETTISCHER ZOPF:
Der Zopf besteht aus 2 Runden – beide Runden sind im Diagramm eingezeichnet und werden wie folgt gestrickt:
1. RUNDE: Beide Fäden zur Vorderseite der Arbeit legen. Den grünen Faden zur Rückseite führen, 1 Masche links stricken und den Faden wieder zur Vorderseite führen. Den naturfarbenen Faden unter den grünen Faden ziehen und weiter dann zur Rückseite führen, 1 Masche links stricken und den Faden zur Vorderseite führen. In dieser Weise weiter abwechselnd mit grün und natur links stricken, dabei stets den Faden UNTER den Faden der letzten gestrickten Maschen führen.
2. RUNDE: Wie die 1. Runde stricken, jedocjh nun den Faden stets ÜBER den Faden der letzten gestrickten Masche führen.
----------------------------------------------------------

LINKER FÄUSTLING:
Die Arbeit wird in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt.
52 Maschen auf Nadelspiel Nr. 3,5 mit grün anschlagen und 1 Runde links stricken. Dann gemäß Diagramm A.1 stricken – in der 2.-3.-12. und 13. Reihe des Diagramms den LETTISCHEN ZOPF stricken – siehe oben. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Wenn bis zu den 3 schwarzen Kästchen im Diagramm gestrickt wurde, A.2 (= Daumen) über diese 3 Maschen stricken, die restlichen Maschen wie in A.1 gezeigt weiterstricken. Wenn A.2 bis einschließlich zur 13. Runde gestrickt wurde (siehe Pfeil im Diagramm) und 5 x zugenommen wurde, die 13 Daumen-Maschen stilllegen. Hinter den stillgelegten Maschen 3 neue Maschen anschlagen = 52 Maschen. Im Muster A.1 stricken weiterstricken. Nach allen Abnahmen sind noch 12 Maschen in der Runde. Den Faden abschneiden, durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen. Der Fäustling hat eine Gesamtlänge von ca. 26 cm.

DAUMEN:
Die 13 Daumen-Maschen zurück auf Nadelspiel Nr. 3,5 legen und aus den Maschen hinter dem Daumen 9 Maschen auffassen = 22 Maschen. In Runden im Muster A.2 stricken. Nach allen Abnahmen sind noch 8 Maschen in der Runde. Den Faden abschneiden, durch die restlichen Maschen fädeln, zusammenziehen und gut vernähen.

RECHTER FÄUSTLING:
Wie den linken stricken, jedoch A.3 statt A.1 stricken, sodass der Daumen an die entgegengesetzte Seite kommt.

POMPON:
1 kleinen Pompon mit natur mit einem Durchmesser von ca. 3 cm arbeiten und mit den Fadenenden den Pompon an der Seite des Fäustlings befestigen (siehe Foto). An jede Fäustling jeweils 2 Pompons an der Seite anbringen

Diagramm

= 1 Masche rechts mit natur
= 1 Masche rechts mit grün
= den LETTISCHEN ZOPF stricken – siehe Anleitung – mit dem Faden unter dem Faden, mit dem zuletzt gestrickt wurde
= den LETTISCHEN ZOPF stricken – siehe Anleitung – mit dem Faden über dem Faden, mit dem zuletzt gestrickt wurde
= hier den Daumenkeil stricken, d.h. A.2
= zwischen 2 Maschen 1 Umschlag mit natur arbeiten, den Umschlag in der nächsten Runde rechts verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden
= 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken mit grün
= 2 Maschen rechts zusammenstricken mit grün
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken mit grün, die abgehobene Masche überziehen
= hier die Daumenmaschen stilllegen



Kommentare (2)

Line Søderlund 24.03.2018 - 17:55:

Hej Når jeg sender opskrift til min kindle kommer diagrammerne ikke med. Kan det ændres? Mvh Line

DROPS Design 09.04.2018 kl. 11:29:

Hej Line, Kan du ikke sende et link til opskriften, så kan de selv skrive dem ud? God fornøjelse!

Selam 28.11.2017 - 22:36:

Hi, what colors have they been used in the picture, it looks more like blue than green?

DROPS Design 29.11.2017 kl. 09:36:

Dear Selam, we used colour 50 Karisma - see it here as well as other colours. Happy knitting!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 183-30

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.