DROPS / 177 / 29

Arabella by DROPS Design

Gehäkelter Poncho mit Lochmuster in DROPS Paris. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, Ponchos,

DROPS Design: Modell w-621
Garngruppe C oder A + A
----------------------------------------------------------
Größe: S/M - M/L - L/XL - XXL/XXXL (siehe Maße in der Maßskizze)
Material:
DROPS PARIS von Garnstudio (gehört zur Garngruppe C)
350-400-450-500 g Farbe 58, puderrosa

DROPS HÄKELNADEL Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 14 Stäbchen = 10 cm in der Breite. A.3 misst ca. 7,5 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (8)

100% Baumwolle
von 0.75 € /50g
DROPS Paris uni colour DROPS Paris uni colour 0.85 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Paris recycled denim DROPS Paris recycled denim 0.75 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 5.25€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.4.
----------------------------------------------------------

PONCHO:
Die Arbeit wird in Form zweier Schals gehäkelt, die anschließend zu einem Poncho zusammengenäht oder zusammengehäkelt werden.

63-75-87-99 Luftmaschen mit Häkelnadel Nr. 5 mit Paris anschlagen. 1 feste Masche in die 2. Luftmasche ab der Nadel (= 2 feste Maschen), 1 feste Masche in die nächste Luftmasche, * 1 Luftmasche überspringen, 1 feste Masche in die 3 nächsten Luftmaschen *, von *-* bis Reihenende wiederholen = 48-57-66-75 feste Maschen. Wie folgt weiterhäkeln – mit der 2. Reihe der Diagramme beginnen (= Hin-Reihe): A.1A (= 1 Masche), A.2 über die nächsten 5 festen Maschen, A.3 über die nächsten 36-45-54-63 festen Maschen (4-5-6-7 Rapporte à 9 Maschen), A.4 über die nächsten 5 festen Maschen und dann A.1B (= 1 Masche). In dieser Musterfolge hin und zurück weiterhäkeln, d.h. wie es die Diagramme zeigen. MASCHENPROBE BEACHTEN! Wenn A.1 bis A.4 1 x in der Höhe gehäkelt wurden, die letzten 4 Reihen der Diagramme wiederholen, bis die Arbeit eine Länge von ca. 68-75-83-90 cm hat. Den Faden abschneiden und vernähen. Den 2. Teil ebenso häkeln.

FERTIGSTELLEN:
Die Abschlusskante des 2. Teils an die rechte Längsseite des 1. Teils legen (betrachtet von der Vorderseite) – ab der Ecke und 38-45-53-60 cm nach oben – darauf achten, dass die Arbeit nicht zu sehr gedehnt wird. Die beiden Teile mit kleinen sauberen Stichen zusammennähen – diese ist das Vorderteil des Ponchos. Dann die Anschlagkante des 1. Teils an die rechte Seite des 2. Teils ebenso annähen. BITTE BEACHTEN: Wenn die Teile lieber zusammengehäkelt statt zusammengenäht werden sollen, kann dies wie folgt erfolgen: 1 feste Masche in die ersten Masche des 2. Teils, 1 feste Masche in die erste Masche des 1. Teils, * 2 Luftmaschen, ca. 1 cm überspringen, 1 feste Masche in die nächste Masche des 2. Teils, 1 Luftmasche, 1 feste Masche in die nächste Masche des 2. Teils *, von *-* am ganzen Rand wiederholen. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm

= 1 Luftmasche
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 feste Masche um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchen in die Masche
= 2 Stäbchen zusammenhäkeln wie folgt: 1 Stäbchen in die feste Masche, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, noch 1 Stäbchen in dieselbe feste Masche häkeln und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle Schlingen auf der Häkelnadel ziehen
= 2 Stäbchen zusammenhäkeln wie folgt: 1 Stäbchen um die Luftmasche in der Stäbchengruppe, jedoch den Faden beim letzten Mal noch nicht holen, noch 1 Stäbchen um dieselbe Luftmasche und nun den Faden beim letzten Mal holen und durch alle Schlingen auf der Häkelnadel ziehen
= 1 Stäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Stäbchengruppe um den Luftmaschenbogen wie folgt: * 1 Stäbchen, 1 Luftmasche *, von *-* noch 2 x um denselben Luftmaschenbogen wiederholen, 1 Stäbchen um denselben Luftmaschenbogen
= Die Reihe aus festen Maschen ist in der Anleitung erklärt und wurde bereits gehäkelt.


Yvette Treglia 04.03.2019 - 08:55:

Je ne sais pas lire un diagramme par quoi faut il commencer j ai une taille m

DROPS Design 04.03.2019 kl. 11:36:

Bonjour Mme Treglia, cette leçon explique comment lire des diagrammes: commencez (sur l'endroit) au rang après la flèche et crochetez 1 fois A.1A, puis 1 x A.2, répétez 5 fois A.3 en largeur, puis terminez par A.4 au-dessus des 5 mailles suivantes et A.1B dans la dernière maille. Bon crochet!

Lohsmann 04.06.2018 - 12:07:

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Lohsmann 01.06.2018 - 12:13:

Die 2.Reihe der Diagramme (nach der Luftm.Reihe) endet mit einem ' Was bedeutet das, bitte? Ist das eine Wendemasche?

DROPS Design 01.06.2018 kl. 15:33:

Liebe Frau Lohsman, Sie denken sicher an die 1. Masche in A.1A (Reihe nach dem Pfeil), es ist das Beginn der Reihe = 1 Luftmasche - Diagram lesen Sie rechts nach links bei der 1. Reihe (nach dem Pfeil) und links nach rechts von A.1B. Viel Spaß beim häkeln!

Henna Paasikivi 17.04.2018 - 06:48:

Hei, teillä on useassa ohjeessa ”laatikko” jonkin symbolin paikalla, taitaa olla pieni koodausvirhe ohjeissa. Tässä ohjeissa se näkyy ”kiinteä silmukka ketjukaaren ympäri”- edessä, silmukka symbolin paikalla. Käytän iPadia.

Vanessa 24.02.2018 - 13:37:

In the written instructions, you say that “when A.1 to A.4 has been worked 1time vertically, repeat the last 4 rows in diagrams...”. I’m confused; should we ignore A.1B? What should I do at the end of A.4 when that section in the pattern shows a chain stitch at the end (e.g. the first row we need to repeat, after the last double crochet around chain space). Grateful for your help!

DROPS Design 26.02.2018 kl. 10:29:

Dear Vanessa, you should repeat the diagrams as before in width, but repeating only the last 4 rows in each of the diagrams. Happy crocheting!

Liz Robledo 17.02.2017 - 17:00:

HELP!!!! Is it possible to give written institutions for the Arabella poncho rather than the diagram to follow. I've tried and tried for hours that I had to give up. Thank you, Liz Robledo

DROPS Design 20.02.2017 kl. 11:17:

Dear Mrs Robledo, there is only diagram to this pattern, for any assistance reading diagrams, you are welcome to contact the store where you bought your yarn, they'll explain you how to work them. Happy crocheting!

Marian 17.01.2017 - 17:27:

Zo mooi, zou ik wel willen maken

Lauren McRoberts 14.12.2016 - 17:30:

Love this one. Not enough votes. Please include.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 177-29

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.