DROPS / 176 / 4

Rose Twist by DROPS Design

Von oben nach unten gestrickter Pullover mit offenem Zopf an der vorderen Mitte in DROPS Alpaca und DROPS Kid-Silk. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Pullover, von oben nach unten, Zopf,

DROPS Design: Modell z-790
Garngruppe A + A - oder C
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS ALPACA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
250-250-300-300-350-350 g Farbe 3112, staubrosa
Sowie:
DROPS KID-SILK (gehört zur Garngruppe A)
100-100-125-125-150-150 g Farbe 01, natur

DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm + 60 oder 80 cm) Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 Maschen und 22 Reihen glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität (= zweifädig gestrickt) = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe.
DROPS NADELSPIEL und RUNDNADEL (40 cm + 60 oder 80 cm) Nr. 4 – für die kraus rechts gestrickten Ränder und das Rippenmuster.
DROPS ZOPFNADEL – für den Zopf.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (103)

100% Alpaka
von 2.55 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.55 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.70 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 3.80 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 3.80 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 27.95€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links.

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.3. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.

ZUNAHMETIPP-1 (gilt für die Armausschnitte):
Alle Zunahmen erfolgen in Hin-Reihen.
Neben 3 kraus rechts gestrickten Maschen an den Armausschnitten zunehmen. 1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten Reihe den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

ZUNAHMETIPP-2 (gilt für die Seiten von Vorder- und Rückenteil):
Alle Zunahmen erfolgen in Hin-Reihen.
Neben 1 kraus rechts gestrickten Rand-Masche und + 2 glatt rechts gestrickten Maschen zunehmen (= 3 Maschen). 1 Masche zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten Reihe den Umschlag links verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

ZUNAHMETIPP-3 (gilt für die Linksbereiche beidseitig des Zopfes an der vorderen Mitte):
Alle Zunahmen erfolgen in Hin-Reihen.
1 Masche in der letzten Linksmasche vor dem Glatt-rechts-Bereich an der linken Seite der Arbeit (betrachtet von der Vorderseite) zunehmen und 1 Masche in der ersten Linksmasche nach dem Glatt-rechts-Bereich an der rechten Seite der Arbeit (betrachtet von der Vorderseite) zunehmen. 1 Masche links zunehmen, indem 1 x in das vordere und 1 x in das hintere Maschenglied eingestochen wird.

ABNAHMETIPP-1 (gilt für die Linksbereiche beidseitig des Zopfes an der vorderen Mitte):
Alle Abnahmen erfolgen in Hin-Reihen.
Ganz außen in den Linksbereichen abnehmen (d.h. in Richtung Seiten). 1 Masche abnehmen, indem 2 Maschen links zusammengestrickt werden.

ABNAHMETIPP-2 (gilt für die untere Ärmelmitte):
3 Maschen vor dem Markierungsfaden beginnen, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts (der Markierungsfaden sitzt in der Mitte zwischen diesen 2 Maschen), 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen (= 2 Maschen abgenommen).
----------------------------------------------------------

Pullover:
Vorder- und Rückenteil werden einzeln in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt.

RÜCKENTEIL:
Mit der rechten Schulter (beim Tragen des Kleidungsstücks) beginnen, dann die linke Schulter stricken, Maschen für den Halsausschnitt anschlagen und dann über alle Maschen weiterstricken.

RECHTE SCHULTER HINTEN (beim Tragen des Kleidungsstücks):
17-18-19-17-18-19 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen, es wird durchweg mit beiden Garnen gestrickt. 1 Reihe rechts stricken (1. Reihe = Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab dem Halsrand): 14-15-16-14-15-16 Maschen glatt rechts, 3 Rand-Maschen kraus rechts am Armausschnitt. In der Rück-Reihe die Maschen entsprechend stricken, zusätzlich 1 neue Masche am Ende der Reihe in Richtung Halsrand anschlagen. 1 Hin-Reihe rechts stricken. In der Rück-Reihe die Maschen entsprechend stricken, d.h. kraus rechts und glatt rechts, zusätzlich 26-26-26-32-32-32 neue Maschen am Ende der Reihe anschlagen = 44-45-46-50-51-52 Maschen in der Reihe. Die Arbeit zur Seite legen und die linke hintere Schulter stricken.

LINKE SCHULTER HINTEN (beim Tragen des Kleidungsstücks):
17-18-19-17-18-19 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca und 1 Faden Kid-Silk anschlagen (= 2 Fäden). 1 Reihe rechts stricken (1. Reihe = Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab dem Armausschnitt): 3 Rand-Maschen kraus rechts, 14-15-16-14-15-16 Maschen glatt rechts, zusätzlich 1 neue Masche am Ende der Reihe am Halsrand anschlagen = 18-19-20-18-19-20 Maschen in der Reihe. In der Rück-Reihe die Maschen entsprechend stricken. In der nächsten Hin-Reihe die linke und die rechte Schulter wie folgt zum Rückenteil zusammenstricken:

RÜCKENTEIL:
Mit den Maschen der linken Schulter beginnen, 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt stricken, glatt rechts über die restlichen Maschen der linken Schulter, glatt rechts über die Maschen der rechten Schulter bis noch 3 Maschen übrig sind, enden mit 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt = 62-64-66-68-70-72 Maschen in der Reihe. Weiter hin und zurück glatt rechts stricken, mit je 3 Maschen kraus rechts beidseitig. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Länge von 16-16-16-15-13-11 cm je 1 Masche beidseitig für die Armausschnitte zunehmen – ZUNAHMETIPP-1 LESEN. In dieser Weise in jeder 2. Reihe (d.h. in jeder Hin-Reihe) insgesamt 2-3-5-7-10-13 x zunehmen, dann je 3-4-5-6-7-8 neue Maschen am Ende der nächsten 2 Reihen anschlagen = 72-78-86-94-104-114 Maschen in der Reihe.
Glatt rechts stricken, mit je 6-7-8-9-10-11 Maschen kraus rechts beidseitig. Wenn 1 Krausrippe (= 2 Reihen kraus rechts) über die äußersten je 6-7-8-9-10-11 Maschen beidseitig gestrickt wurde, weiter glatt rechts, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig, weiterstricken.
Bei einer Länge von 28-30-31-32-33-34 cm ab der Schulter je 1 Masche beidseitig zunehmen – ZUNAHMETIPP-2 LESEN. In dieser Weise alle 2½-2½-2½-2-2-2 cm insgesamt 8-9-9-10-10-12 x beidseitig zunehmen = 88-96-104-114-124-138 Maschen.
Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 54-56-58-60-62-64 cm ab der Schulter nach unten hat (daran angepasst, dass die nächste Reihe eine Hin-Reihe ist). Zur Rundnadel Nr. 4 wechseln und 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) über alle Maschen stricken. Wieder zu Rundnadel Nr. 5 wechseln und abketten (darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt).

VORDERTEIL:
Mit der linken Schulter beginnen, Maschen für den Halsaussausschnitt anschlagen, dann die rechte Schulter stricken und dann über alle Maschen weiterstricken.

LINKE SCHULTER VORNE (beim Tragen des Kleidungsstücks):
17-18-19-17-18-19 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 1 Reihe rechts stricken (1.Reihe = Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab dem Halsrand): 1 Rand-Masche kraus rechts, 13-14-15-13-14-15 Maschen glatt rechts, 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt. Weiter hin und zurück glatt rechts stricken, mit 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt und 1 Rand-Masche kraus rechts am Halsrand. Bei einer Länge von 3 cm neue Maschen für den Halsausschnitt am Ende jeder Rück-Reihe wie folgt anschlagen: 1 Masche 3 x, 2 Maschen 1 x und 18-18-18-24-24-24 Maschen 1 x (die zugenommenen Maschen glatt rechts stricken) = 40-41-42-46-47-48 Maschen in der Reihe. Nach dem Anschlagen der letzten Maschen die Arbeit zur Seite legen. Nun die rechte vordere Schulter stricken.

RECHTE SCHULTER VORNE (beim Tragen des Kleidungsstücks):
17-18-19-17-18-19 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. 1 Reihe rechts stricken (1. Reihe = Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab dem Armausschnitt): 3 Maschen kraus rechts, 13-14-15-13-14-15 Maschen glatt rechts, 1 Rand-Masche kraus rechts am Halsrand. Weiter hin und zurück glatt rechts stricken, mit 1 Rand-Masche kraus rechts am Halsrand und 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt. Bei einer Länge von 4 cm neue Maschen für den Halsausschnitt am Ende jeder Hin-Reihe wie folgt anschlagen: 1 Masche 3 x und 2 Maschen 1 x = 22-23-24-22-23-24 Maschen. Nachdem die letzten Maschen angeschlagen wurde, die Rückreihe entsprechend stricken (d.h. linke Maschen links und kraus rechte Maschen kraus rechts stricken). In der nächsten Hin-Reihe die rechte und linke Schulter wie folgt zum Vorderteil zusammenstricken:

VORDERTEIL:
Die Maschen der rechten und linken Schulter auf dieselbe Rundnadel Nr. 5 legen, ohne die Maschen dabei zu stricken = 62-64-66-68-70-72 Maschen in der Reihe. 1 Markierungsfaden nach 31-32-33-34-35-36 Maschen anbringen und diesen beim Stricken mitführen (= vordere Mitte).
VOR DEM WEITERSTRICKEN DEN NÄCHSTEN ABSATZ LESEN!
Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt, glatt rechts bis noch 11-11-11-14-14-14 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, 8-8-8-10-10-10 Maschen glatt links, je 2 Maschen aus den nächsten 6-6-6-8-8-8 Maschen herausstricken (= 6-6-6-8-8-8 Maschen zugenommen), 8-8-8-10-10-10 Maschen glatt links, glatt rechts bis noch 3 Maschen in der Reihe sind und enden mit 3 Maschen kraus rechts am Armausschnitt = 68-70-72-76-78-80 Maschen in der Reihe. In der Rück-Reihe die Maschen mustergemäß stricken (die mittleren 12-12-12-16-16-16 Maschen links stricken).
OFFENER ZOPF: Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 3 Maschen kraus rechts, glatt rechts bis noch 14-14-14-18-18-18 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, 8-8-8-10-10-10 Maschen glatt links, die nächsten 6-6-6-8-8-8 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 6-6-6-8-8-8 Maschen rechts, 6-6-6-8-8-8 Maschen rechts von der Zopfnadel, 8-8-8-10-10-10 Maschen glatt links, glatt rechts bis noch 3 Maschen in der Reihe sind und 3 Maschen kraus rechts. Die Arbeit an der vorderen Mitte nun wie folgt teilen: Die Hälfte der Maschen (d.h. 34-35-36-38-39-40 Maschen) an der rechten Seite der Arbeit (betrachtet von der Vorderseite) stilllegen = 34-35-36-38-39-40 Masche übrig.
Die Maschen an der linken Seite der Arbeit weiter hin und zurück mustergemäß stricken, d.h. rechte Maschen rechts, linke Maschen links und kraus rechte Maschen kraus rechts stricken – die äußerste Masche in Richtung vordere Mitte nun kraus rechts stricken. GLEICHZEITIG in jeder 2. Reihe (d.h. in jeder Hin-Reihe) je 1 Masche in jedem Linksbereich abnehmen – ABNAHMETIPP-1 LESEN – bis 4-4-4-5-5-5 Links-Maschen übrig sind. 3 Reihen hin- und zurückstricken, ohne dabei im Linksbereich abzunehmen. Dann 1 Masche im Linksbereich in jeder 2. Reihe zunehmen (d.h. in jeder Hin-Reihe) – ZUNAHMETIPP-3 LESEN -, bis 8-8-8-10-10-10 Links-Maschen vorhanden sind.
ARMAUSSCHNITTE: GLEICHZEITIG bei einer Länge von 16-16-16-15-13-11 cm für die Armausschnitte an der Seite ebenso wie beim Rückenteil zunehmen.
Wenn 1 Rück-Reihe gestrickt wurde, nachdem die letzte Masche im Linksbereich zugenommen wurde, bleiben die Maschen der linken Seite der Arbeit auf der Nadel ruhend. Die stillgelegten Maschen der rechten Seite der Arbeit zurück auf Rundnadel Nr. 5 legen und ebenso stricken, jedoch die Zunahmen und Abnahmen im Linksbereich an der jeweils anderen Seite arbeiten. Wenn 1 Rück-Reihe gestrickt wurde, nachdem die letzte Masche im Linksbereich zugenommen worden ist, den Zopf zusammenstricken, wie folgt:
ZUSAMMENSETZEN DES OFFENEN ZOPFES:
In der Hin-Reihe wie zuvor über die Maschen der rechten Seite stricken bis noch 6-6-6-8-8-8 Maschen in der Reihe sind, diese 6-6-6-8-8-8 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, die 6-6-6-8-8-8 ersten Maschen der linken Seite rechts stricken, die 6-6-6-8-8-8 Maschen von der Zopfnadel rechts stricken und wie zuvor über die restlichen Maschen an der linken Seite der Arbeit stricken. Nun die Arbeit an der vorderen Mitte wieder teilen und dafür die Hälfte der Maschen, d.h. die Maschen an der rechten Seite der Arbeit bis zum Markierungsfaden (betrachtet von der Vorderseite) stilllegen.
DEN REST DES VORDERTEILS VOR DEM WEITERSTRICKEN LESEN!!

ZOPF:
* Die Maschen an der linken Seite der Arbeit mustergemäß weiterstricken (d.h. kraus rechte Maschen kraus rechts und linke Maschen links stricken), bis noch 14-14-14-18-18-18 Maschen vor dem Markierungsfaden an der vorderen Mitte übrig sind, A.1B über diese Maschen stricken – BITTE BEACHTEN: 1. Reihe = Rück-Reihe, d.h. das Diagramm von links nach rechts lesen. Noch 2 Reihen mit A.1B über die äußersten Maschen in Richtung vordere Mitte, glatt rechts und kraus rechts am Armausschnitt stricken und dabei wie im Diagramm gezeigt abnehmen (in Hin-Reihen das Diagramm von rechts nach links lesen). Nun die Maschen stilllegen. Den Faden abschneiden und 3 Reihen ebenso über die Maschen an der rechten Seite der Arbeit stricken – d.h. an der vorderen Mitte beginnen, die erste Rück-Reihe mit A.1A über die äußersten 14-14-14-18-18-18 Maschen am vorderen Rand stricken (1. Reihe = Rück-Reihe, d.h. das Diagramm von links nach rechts lesen).
Die stillgelegten Maschen der linken Seite auf die Nadel nehmen (ohne die Maschen dabei zu stricken). In der Hin-Reihe wie zuvor über die Maschen der rechten Seite der Arbeit stricken, bis noch 13-13-13-17-17-17 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, A.2 über die nächsten 26-26-26-34-34-34 Maschen (der Markierungsfaden sitzt in der Mitte von in A.2) und wie zuvor über die restlichen Maschen an der linken Seite der Arbeit stricken. In dieser Weise weiterstricken, und dabei wie im Diagramm gezeigt zunehmen und abnehmen. Wenn A.2 1 x in der Höhe gestrickt wurde, die Arbeit an der vorderen Mitte wieder teilen und dafür die Hälfte der Maschen, d.h. die Maschen an der rechten Seite der Arbeit stilllegen. 3 Reihen über die Maschen an der linken Seite mustergemäß stricken (d.h. kraus rechte Maschen kraus rechts, glatt rechte Maschen glatt rechts) und A.3B über die äußersten Maschen am vorderen Rand stricken, dabei wie im Diagramm gezeigt zunehmen. Nach den 3 Reihen die Maschen stilllegen. Den Faden abschneiden und 3 Reihen ebenso über die Maschen an der rechten Seite der Arbeit stricken – d.h. an der vorderen Mitte beginnen und die erste Rück-Reihe mit A.3A über die äußersten 13-13-13-17-17-17 Maschen am vorderen Rand stricken.
Die stillgelegten Maschen der linken Seite der Arbeit auf die Nadel nehmen (ohne die Maschen dabei zu stricken). Ab der Hin-Reihe wie zuvor über die Maschen an der rechten Seite der Arbeit stricken, bis noch 6-6-6-8-8-8 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, diese 6-6-6-8-8-8 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, die 6-6-6-8-8-8 nächsten Maschen rechts stricken. Die Maschen der rechten Nadel stilllegen. Rechts über die 6-6-6-8-8-8 Maschen der Zopfnadel stricken und die Reihe zu Ende stricken *.
Den ganzen Abschnitt von *-* insgesamt 3 x in der Höhe arbeiten.

ZUNAHMEN AN DEN SEITEN: GLEICHZEITIG bei einer Länge von 28-30-31-32-33-34 cm ab der Schulter je 1 Masche beidseitig zunehmen – ZUNAHMETIPP LESEN-2. In dieser Weise alle 2½-2½-2½-2-2-2 cm insgesamt 8-9-9-10-10-12 x beidseitig zunehmen.

Wenn der letzte Zopf-Rapport zu Ende gestrickt wurde und die Zunahmen an den Seiten abgeschlossen sind, ist die Arbeit in der Mitte wieder geteilt und die Maschen an der rechten Seite der Arbeit sind stillgelegt. Weiter die Maschen an der linken Seite der Arbeit mustergemäß stricken, d.h. rechte Maschen rechts, linke Maschen links und je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig stricken. GLEICHZEITIG nun in dem Linksbereich ebenso wie unter ZOPF abnehmen, jedoch in jeder 4. Reihe (statt in jeder 2. Reihe) insgesamt 6-6-6-7-7-7 x abnehmen. Nach allen Zunahmen und Abnahmen sind 41-45-49-54-59-66 Maschen an der linken Seite der Arbeit vorhanden. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 54-56-58-60-62-64 cm ab der Schulter nach unten hat (daran angepasst, dass die nächste Reihe eine Hin-Reihe ist). Zur Rundnadel Nr. 4 wechseln und 2 Krausrippen (= 4 Reihen kraus rechts) über alle Maschen hin- und zurückstricken. Wieder zur Rundnadel Nr. 5 wechseln und abketten (darauf achten, dass die Abkettkante nicht spannt).
Über die Maschen an der rechten Seite der Arbeit ebenso stricken, jedoch die Abnahmen an der andere Seite arbeiten.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird von oben nach unten gestrickt. Die Armkugel wird in Hin- und Rück-Reihen gestrickt, dann wird der Ärmel in Runden auf der kurzen Rundnadel/dem Nadelspiel zu Ende gestrickt.
20-24-24-24-24-24 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) anschlagen. Glatt rechts hin- und zurückstricken und dabei neue Maschen für die Armkugel am Ende jeder Reihe, d.h. beidseitig, wie folgt anschlagen: 3 Maschen 1 x für alle Größen, 2 Maschen 3-3-2-2-1-1 x, 1 Masche 2-2-3-4-7-9 x, 2 Maschen 2-2-3-3-3-3 x und 3-4-5-6-7-8 Maschen 1 x = 56-62-66-70-74-80 Maschen in der Reihe. Die Arbeit hat nun eine Länge von ca. 8-8-9-10-12-14 cm. 1 Markierungsfaden am Anfang der Reihe anbringen (= an der unteren Ärmelmitte). Zur Runde schließen und glatt rechts in Runden weiterstricken. Bei einer Länge von 2 cm ab dem Markierungsfaden 2 Maschen an der unteren Ärmelmitte abnehmen – ABNAHMETIPP-2 LESEN. In dieser Weise alle 3-2½-2-2-1½-1½ cm insgesamt 12-14-15-16-17-19 x abnehmen = 32-34-36-38-40-42 Maschen. Bei einer Länge von 37-37-37-36-35-33 cm ab dem Markierungsfaden (der ganze Ärmel hat eine Länge von ca. 45-45-46-46-47-47 cm von oben nach unten), 1 Runde rechts stricken und 8-6-12-10-8-14 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen = 40-40-48-48-48-56 Maschen. Zu Nadelspiel Nr. 4 wechseln. In Runden im Rippenmuster stricken (= 4 Maschen rechts / 4 Maschen links). Bei einer Länge des Rippenmusters von 10 cm die Maschen mustergemäß abketten (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten) – BITTE BEACHTEN: Es ist wichtig, dass die Abkettkante nicht spannt. Um dies zu verhindern, kann nach jeder 4. Masche 1 Umschlag gearbeitet werden, der sofort wieder wie eine normale Masche abgekettet wird. Der Ärmel hat eine Länge von ca. 55-55-56-56-57-57 cm ab dem Anschlagrand nach unten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte innerhalb der Anschlagkanten schließen. Die Seitennähte ab den Armausschnitten nach unten innerhalb 1 Rand-Masche schließen. Die Ärmel einnähen – der kraus rechts gestrickte Rand am Armausschnitt soll außen sichtbar sein (d.h. den kraus rechts gestrickten Rand etwas über den Rand der Armkugel legen).

HALSBLENDE:
Von der Vorderseite ca. 74 bis 84 Maschen aus dem Halsausschnitt auf der kurzen Rundnadel Nr. 4 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk auffassen. 1 Runde links, 1 Runde rechts und 1 Runde links stricken, dann locker rechts abketten.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 2 Maschen links aus 1 Masche herausstricken (= 1 x in das vordere und 1 x in das hintere Maschenglied einstechen, = 1 Masche zugenommen)
= 2 Maschen links zusammenstricken (= 1 Masche abgenommen)
= Strickrichtung



Marie 21.02.2019 - 18:31:

Hei. Hva er målene på størrelsene small og medium? Hvilken størrelse bruker modellen?

DROPS Design 25.02.2019 kl. 14:44:

Hei Marie. Helt nederst, under diagrammene finner du en målskisse med alle plagget mål i alle størrelser, oppgitt i cm. Vi har nå sjekket at det er tilgjengelig, og det var det. God fornøyelse

Kali 24.01.2019 - 22:35:

Bonjour, je suis à la division de la torsade au début, mais je ne comprends pas le terme "la maille côté milieu devant" ! De quelle maille s'agit-il ? est-ce la dernière maille de la torsade ? merci

DROPS Design 25.01.2019 kl. 08:58:

Bonjour Kali, c'est la maille qui se trouve au milieu du devant, à l'opposé du côté couture au dos. Bon tricot!

Laura 21.01.2019 - 13:42:

Buongiorno, mi piacerebbe eseguire questo modello con il filato baby Alpacha Silk ad un filo lavorato con i ferri nr. 3 , quanto ne devo acquistare? Grazie mille

DROPS Design 21.01.2019 kl. 14:14:

Buongiorno Laura. A questa pagina trova le indicazioni necessarie per sostituire i filati consigliati con un altro. Per ogni ulteriore aiuto, può rivolgersi al suo rivenditore Drops di fiducia. Buon lavoro!

Monica 12.01.2019 - 00:10:

Buonasera, vorrei sapere se per fare l'arrotondamento della manica, le maglie vengono aumentate solo a diritto oppure anche a rovescio perché dice alla fine di ogni ferro. Grazie per la risposta

DROPS Design 12.01.2019 kl. 06:46:

Buongiorno Monica. Per l'arrotondamento della manica, aumenta sia sul diritto che sul rovescio. Buon lavoro!

Carolina 02.12.2018 - 22:29:

Hej! Undrar hur många kantmaskor det ska vara på framstycket? Står 3, därefter står det inget fram till att flätan är klar och då är det 1 kantmaska. När ska man byta från 3 till 1? Tack för ett fint mönster. Hälsningar Carolina

DROPS Design 05.12.2018 kl. 10:50:

Hei Carolina. Du strikker 3 kantmasker i riller rundt ermhullet, når dette er ferdig strikker du med kun 1 kantmaske i rille videre. Du øker til ermhull som på bakstykket, og så strikker du 2 pinner med rillemasker over maskene rett under ermhullet og glattstrikk over resten av maskene. Videre strikkes glattstrikk og 1 kantmaske rille. God fornøyelse.

Kari Lisbjerg 28.11.2018 - 17:30:

Kære Drops. Har stillet et spm og vil høre, om nogen har mulighed for at svare, da jeg er gået i stå ked arbejdet? På forhånd mange tak Mvh Kari

DROPS Design 29.11.2018 kl. 14:00:

Hei kari. Se svar under

Daniela 26.11.2018 - 17:21:

Buonasera. Sto lavorandinil davanti, tg XL. Devo fare questo passaggio in "confezione della treccia aperta".*Dividere ora il lavoro di nuovo al centro sul davanti e mettere la metà delle maglie in attesa su un ferma maglie, mettere quindi in attesa su un ferma maglie le maglie del lato destro fino al segno. Sarebbe possibile avere il numero delle maglie su ciascun ferro perché penso che il mio segno non sia nel punto giusto. Grazie

DROPS Design 27.11.2018 kl. 12:32:

Buongiorno Daniela. Dopo aver aumentato per gli scalfi, deve avere in tutto 94 maglie (47 m per la metà destra e 47 per la metà sinistra). Il segno si trova al centro delle maglie, quindi al centro della treccia. Buon lavoro!

Kari Lisbjerg 22.11.2018 - 21:30:

2.afsnit i “snoning”; strik fra retsiden....strik A2,og forstår ikke, jeg skal strikke A2 og starte fra retsiden,idet 1.pind i A2 jo er fra vrangsiden? Skal jeg så bare strikke 1 pind og følge maskerne, FØR jeg strikker 1.pind i A2?

DROPS Design 29.11.2018 kl. 13:59:

Hei Kari. Beklager sent svar. Hvorfor tror du første omgang i A.2 er fra vrangsiden? Dette er rettsiden. Du starter med å strikke 2 masker vrang sammen, så strikker du 5 (eller7) masker vrang (avhengig av hvilken størrelse du strikker), 12 (eller 16) masker rett, 5 (eller 7) masker vrang og 2 masker vrang sammen. Så strikker du 2 rad tilbake, fra vrangsiden. God fornøyelse.

Annette 08.10.2018 - 01:28:

Can you please explain (make clearer) the starting instructions. Cannot get past this...

DROPS Design 08.10.2018 kl. 08:10:

Hi Annette, The starting instructions about right and left shoulder are an overview of the work you are about to do - that you work first the right shoulder, then the left and join them by casting on for the neck afterwards. So the work actually starts with casting on for the right shoulder. I hope this helps and happy knitting!

Grand 10.07.2018 - 19:20:

Bonjour peut être serait il bien de préciser 1 fil de chaque qualité .......... "=2 fils". C'est précisé sur le modèle Pastel Elegance. Du coup c'était pour moi soit alpaca soit kid silk mais pas les 2 ensemble et j'ai passé ma commande!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 176-4

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.