DROPS / 164 / 18

Madison by DROPS Design

Gestrickter DROPS Rock in ”Cotton Merino” mit Lochmuster. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, Röcke, Wellenmuster,

DROPS Design: Modell Nr. cm-036
Garngruppe B
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS COTTON MERINO von Garnstudio
450-500-550-600-700-750 g Farbe Nr. 21, erika

DROPS RUNDNADEL (60 und 80 cm) Nr. 4 - oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 21 M x 28 R glatt re.
ELASTISCHES BAND: Ca. 60 bis 110 cm

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (17)

50% Schurwolle, 50% Baumwolle
von 3.70 € /50g
DROPS Cotton Merino uni colour DROPS Cotton Merino uni colour 3.70 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 33.30€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 - A.8. Es sind alle Muster-Rd gezeichnet.

ABNAHMETIPP-1:
Wenn in einer Krausrippe (= 2 R kraus re) abgenommen wird, immer in einer rechts gestr Rd abnehmen!
1 M abnehmen, indem 2 M re zusgestr werden.

ABNAHMETIPP-2:
Wie folgt vor dem Markierer abnehmen: Bis 2 M vor dem Markierer str, 2 M re zusstr.
Wie folgt nach dem Markierer abnehmen: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.
----------------------------------------------------------

ROCK:
Der Rock wird von unten nach oben in Rd gestr.
336-357-399-420-462-504 M auf Rundnadel Nr. 4 mit Cotton Merino anschlagen. In Rd 1 KRAUSRIPPE (= 2 Rd kraus re, siehe oben) str. Dann Muster A.1 (= 21 M) 16-17-19-20-22-24 x in der Breite str. Wenn A.1 in der Höhe zu Ende gestr wurde, sind 272-289-323-340-374-408 M auf der Nadel. A.X weitere 4 x in der Höhe wdh. MASCHENPROBE BEACHTEN! Nun 2 Rd glatt re str, dabei in der letzten Rd wie folgt abnehmen: * 2 M re zusstr, glatt re str über die nächsten 15 M *, von *-* noch weitere 15-16-18-19-21-23 x wdh (= 256-272-304-320-352-384 M). 7 M glatt re str, BITTE BEACHTEN: DIE RUNDE BEGINNT NUN HIER! A.2 (= 16 M) 16-17-19-20-22-24 x in der Breite str. Die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 17 cm. Nun 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str und dabei GLEICHZEITIG 3-1-3-1-3-5 M gleichmäßig verteilt abnehmen - ABNAHMETIPP-1 lesen (= 253-271-301-319-349-379 M). Nun wie folgt im Muster str: A.3 (= 3 M), A.4 (= 6 M) bis noch 4 M in der Rd übrig sind, A.5 (= 4 M). Wenn A.3 - A.5 zu Ende gestr wurden, 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str, GLEICHZEITIG 1 M (für alle Größen) abnehmen (= 252-270-300-318-348-378 M). 1 Rd glatt re str, dann A.6 (= 6 M) über alle M der Rd str. Wenn A.6 7-8-10-11-13-14 x in der Höhe gestr wurde, hat die Arb eine Gesamtlänge von ca. 27-28-29-30-31-32 cm. Nun 2 Krausrippen (= 4 Rd kraus re) str und dabei GLEICHZEITIG 23-17-11-5-5-5 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 229-253-289-313-343-373 M). Dann wie folgt im Muster str: A.3 (= 3 M), A.4 bis noch 4 M übrig sind, A.5 (= 4 M). Wenn A.3 - A.5 in der Höhe zu Ende gestr wurden, 4 Krausrippen (= 8 Rd kraus re) str. 1 Rd glatt re str und dabei GLEICHZEITIG die M-Zahl so anpassen, dass 228-252-288-312-348-372 M auf der Nadel sind. 2 Rd glatt re str. Dann im Muster A.7 (= 12 M) über alle M der Rd weiterstr. Wenn A.7 1 x in der Höhe gestr wurde, A.7 noch weitere 2 x in der Höhe wdh, dann A.8 über jeden Rapport von A.7 str. Wenn A.8 in der Höhe zu Ende gestr wurde, sind 190-210-240-260-290-310 M übrig. Glatt re weiterstr. In der nächsten Rd 3-0-3-2-3-2 M gleichmäßig verteilt abnehmen (= 187-210-237-258-287-308 M).

Nun wie folgt 6 Markierer anbringen: 16-18-21-21-26-26 M str, 1 Markierer anbringen, dann die restlichen 5 Markierer im Abstand von je 31-35-39-43-47-51 M. Nach dem letzten Markierer sind noch 16-17-21-22-26-27 M in der Rd übrig. In der nächste Rd 1 M vor jedem Markierer abnehmen - ABNAHMETIPP-2 lesen! Diese Abnahmen in jeder 7. Rd abwechselnd nach und vor jedem Markierer noch weitere 5-5-3-3-1-1 x wdh (d.h. beim nächsten Mal NACH allen Markierern, dann wieder VOR allen Markierern usw.), dann in jeder 5. Rd 0-1-4-4-9-9 x arb (= 151-168-189-210-221-242 M). Bei einer Gesamtlänge von 66-68-70-72-74-76 cm 1 Rd li str (= Bruchkante für den Tunnelzug), dann 2 cm glatt re str. Abketten.

FERTIGSTELLEN:
Für den Tunnelzug die 2 cm, die glatt re gestr wurden, an der Bruchkante nach hinten zur Rückseite falten und sauber festnähen, dabei eine kleine Öffnung lassen und das elastische Band einziehen.

Diagramm

= 1 M re
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M. In der nächsten Rd den Umschlag re str, er soll ein Loch bilden.
= 2 M re zusstr
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen
= 1 M li



Kommentare (17)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Glenis McLaren 07.06.2018 - 21:12:

I am having trouble with the 5th row on the pattern of A3 A4 and A5 I understand that we do A3 and 4 all the way around and then A5 with the 4 remaining sts. But when you get to row 5 of that it is not working out to be 9 sts. I saw that someone else posted about it but its in German and I don't understand the answer. Please advise.

DROPS Design 08.06.2018 kl. 08:20:

Dear Mrs McLaren, on 5th row in A.3-A.5 work the last st in A.3 together with the first 2 sts in A.4 ie the first YO is now the last st in A.3 and work the last st in A.4 together with the first 2 sts next A.4/A.5 - the first YO is now the last st A.4. Make sure there are always the correct number of sts in each repeat: 3 sts in A.3, 6 sts in each A.4 and 4 sts in A.5. Happy knitting!

Rebecca 12.12.2017 - 05:04:

HI, I love this skirt but I see that the yarn is a cotton/wool blend, is there a reason for this as to drape or durability ? Will a wool alpaca work as well or will it effect the drape of the skirt? Also I have noticed a few comments about size is this pattern running big or true to size . Thank you, Rebecca

DROPS Design 12.12.2017 kl. 08:13:

Dear Rebecca, yarn is designer choice, feel free to use any alternative yarn, but remember yarn will different texture will have different look (read more here. You will find at the bottom of the pattern a measurement chart with all measures for each size taken flat from side to side, compare these to a similar garment you have to find out the matching size, and remember to check and keep correct tension to get these finished measurements. Happy knitting!

Rebecca 28.04.2017 - 16:03:

Liebes Drops- Team. Bitte helft mir Ich liebe das Bild von diesem Rock, doch auch ich komme bei A3- A5 nicht weiter. Ich stricke in Größe M und habe daher grade 271 M auf der Nadel. Bei dieser Maschenanzahl können aber am Ende nicht 4 M für A5 übrig bleiben. Und warum A5 nur am Ende der Reihe? So kann das Muster doch gar nicht entstehen. Wäre sehr dankbar für eine Antwort. Liebe Grüße!! Rebecca

DROPS Design 02.05.2017 kl. 08:52:

Liebe Rebecca, so sollen Sie die 271 M stricken: A.3 über die ersten 3 M), die 6 Maschen in A.4 insgesamt 44 Mal wiederholen, dann 4 M sind in der Rd noch übrig mit A.5 (= 4 M) beenden. Viel Spaß beim stricken!

Louise 02.02.2017 - 06:53:

I am 5'7" tall and will need to knit the skirt longer without making it wider. Where should I add the rows, of which pattern, and how many? For size XL, how many more 50g balls will be needed? Thank you for answering my question online, as there is no store available to me.

DROPS Design 02.02.2017 kl. 10:13:

Dear Louise, we are unfortunately not able to adjust each pattern to each individual request, but feel free to contact your DROPS store in/to US (see list and telephone/email here for any individual assistance. Happy crocheting!

Wieke Hoogland 28.11.2016 - 15:40:

Ik heb het idee dat teltekening A3,A4,A5 niet klopt. Moet erbij zeggen dat ik niet rondbrei maar met twee rondbreinaalden, dan krijg je één naad. Volgens beschrijving moet je eerst A3 en A4 breien en op het einde A5. Maar ik denk dat je gewoon A3,A4,A5 achter elkaar moet breien. De laatste patroonpen klopt ook niet. De twee tezamen aan het begin van het patroon en de overhaling aan het einde moeten samengebreid worden. (één afhalen, twee tezamen, afgehaalde steek over de twee tezamen)

DROPS Design 28.11.2016 kl. 16:52:

Hoi Wieke. Ja, dat is ook wat er staat; Brei nu in patroon als volgt: A.3 (= 3 st), A.4 (= 6 st) tot er 4 st over zijn op de nld, A.5 (= 4 st). Let op dat in nld 5 zal de overgang tussen A.3/A.4 aan begin en van A.4/A.5 aan het eind overlappen. Ik zie ook niet dat de laatste nld verkeerd zou moeten zijn. Je hebt 2 r samen aan het begin en je moet eindigen met 1 r afh, 1 r overhalen.

Sophia 29.12.2015 - 10:36:

I start skirt again with 63st less.do you think it will be ok or now it will be small?

DROPS Design 02.01.2016 kl. 15:13:

Dear Sophia, for any individual assistance, you are welcome to contact the store where you bought your yarn. They will help you with tips & advices. Happy knitting!

Sophia 29.12.2015 - 10:16:

I start to knit size s ,i follow all the directions but i think is very big. How can i make the write size? Thank you.

DROPS Design 02.01.2016 kl. 15:12:

Dear Sophia, remember to check and keep correct gauge, ie 21 sts x 28 rows in stocking st = 10 x 10 cm. You then match the measurement in chart at the end of the pattern. Happy knitting!

Sophia 23.11.2015 - 14:35:

To pattern a1 say k2 tog then knit and then slip 1 st as if to k,k1 psso.is it write? Because the video is k2tog then knit and then k2tog again. Thank you.

DROPS Design 24.11.2015 kl. 09:02:

Dear Sofia, work 1st row in A.1 as follows: k2 tog, K2 tog, K17, (slip 1 as if to K, K1, psso) x 2. Then work K2 tog 3 times at the beg of repetition and (slip 1 as if to K, K1, psso) 3 times at the end of repeat, as in diagram. Video to wave pattern shows the technic, there may be some difference with patterns. Happy knitting!

VERONIQUE 15.11.2015 - 11:11:

Magnifique , j'ai réalisé ce modèle en noir et je suis enchantée du résultat , pensez à doubler la jupe pour un meilleur rendu. Bon tricot

Christina Füller 12.11.2015 - 10:05:

S.O.S. :) Ich verstehe den Ablauf von A3/4/5 nicht. Laut Anleitung mit A3 beginnen, aber dann beginne ich doch in Reihe 3 des Musters mitten in einer zusammengestrickten Masche?! Die Anleitung ist super und sonst super klar und nachvollziehbar. Aber an der Stelle... ? Freue mich auf einen Tipp.

DROPS Design 19.11.2015 kl. 10:17:

Betrachten Sie die Muster als zusammengehörig. A.3 zeigt den Anfang und A.5 das Ende des Musters, d.h. Sie beginnen und beenden die R mit 2 M re und stricken dazwischen das Muster wie gezeigt (also die 3 zusammengestrickten M mit den Umschlägen davor und danach und dazwischen jeweils 3 M re).

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 164-18

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.