DROPS / 150 / 7

Fox Sweater by DROPS Design

Gestrickter DROPS Pullover aus „BabyAlpaca Silk“, „Kid- Silk“ und „Glitter" mit Rundpasse und Lochmuster. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Lochmuster, Pullover, Rundpasse, Zickzack,

DROPS Design: Modell Nr. bs-047
Garngruppe A + A
-----------------------------------------------------------
Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL
Material:
DROPS BABYALPACA SILK von Garnstudio
250-250-300-300 g Farbe 8465, mittelgrau
und:
DROPS KID- SILK von Garnstudio
100-100-125-125 g Farbe 10, grau
und:
DROPS GLITTER von Garnstudio
4 Spulen für alle Größen Farbe 02, silber

DROPS NADELSPIEL UND RUNDNADEL (40 und 80 cm) NR 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 M x 22 R glatt re mit 1 Faden jeder Qualität = 10 x 10 cm.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (175)
DROPS BabyAlpaca Silk DROPS BabyAlpaca Silk
70% Alpaka, 30% Seide
von 5.05 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 5.05 € /50g
Lanade
DROPS Kid-Silk DROPS Kid-Silk
75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
Lanade
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
Lanade
DROPS Glitter DROPS Glitter
60% Cupro, 40% Metallfaser
von 1.80 € /10g
DROPS Glitter colours DROPS Glitter colours 3.00 € /10g
Lanade
DROPS Glitter gold & silver DROPS Glitter gold & silver 1.80 € /10g
Lanade
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 41.45€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts = 1 Runde rechts und 1 Runde links

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, wie sie auf der Vorderseite erscheinen. Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen.

ABNAHMETIPP (gilt für das Rumpfteil):
Vor dem Markierer wie folgt abnehmen: 2 M re zusammenstricken.
Nach dem Markierer wie folgt abnehmen: 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.

ZUNAHMETIPP:
1 M zunehmen, indem 1 Umschlag gearbeitet wird. In der nächsten R/Rd den Umschlag verschränkt stricken, um ein Loch zu vermeiden.

-------------------------------------------------------------
PULLOVER:

RUMPFTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel rund gestrickt.
168-192-216-240 M Rundnadel 5 mit 1 Faden BabyAlpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk + 2 Fäden Glitter anschlagen. 1 Krausrippe stricken - siehe oben. Dann wie folgt stricken: A.1 über alle M (= 12 Rapporte). Nachdem A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, werden zwei Markierungen angebracht: die erste nach der 7-.8.-9.-10. M und die zweite nach der 91.-104.-117.-130. M (= 1 Markierung auf jeder Seite, Vorder- und Rückenteil = je 84-96-108-120 M). Glatt re stricken. BEACHTEN SIE DIE MASCHENPROBE.
Nach 7 cm auf jeder Seite beider Markierungen 1 M abn – SIEHE TIPP ZUR ABNAHME (= 4 M abgenommen). Die Abnahmen alle 3½-4-4½-5 cm noch 3 x wdh (= insgesamt 4 Abn) = 152-176-200-224 M.
Nach 24-26-27-29 cm auf jeder Seite beider Markierungen je 1 M aufnehmen – SIEHE TIPP ZUR AUFNAHME (= 4 M aufgenommen). Wiederholen Sie diese Aufnahmen alle 3-3-2½-2 cm noch 3 x (= insgesamt 4 Aufnahmen) = 168-192-216-240 M. Nach 38-38-37-37 cm auf jeder Seite für das Armloch 14-16-18-20 M abk (d.h. je 7-8-9-10 M auf jeder Seite beider Markierungen) = 70-80-90-100 M übrig für das RÜCKEN- und für das VORDERTEIL. Die Arb zur Seite legen und die Ärmel stricken.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird auf einem NADELSPIEL rund gestrickt. 42-48-54-60 M mit NADELSPIEL 5 mit 1 Faden 1 Faden BabyAlpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk + 2 Fäden Glitter anschlagen. 1 Krausrippe stricken –
Dann A.1 über alle M stricken (= 3 Rapporte in der Breite). Wenn A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, wird glatt re gestrickt.
Am Rd-Anfang eine Markierung anbringen (=Ärmelunterkante).
Nach 8 cm auf jeder Seite der Markierung 1 M aufnehmen. Diese Aufnahmen alle 5-4-3-2 cm noch 6-7-8-9 x wdh (= insgesamt 7-8-9-10 Aufnahmen) = 56-64-72-80 M.
Nach 41-38-34-31 cm (Die kürzeren Ärmellängen bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter wieder ausgeglichen), A.1 über alle M stricken (= 4 Rapporte).
BITTE BEACHTEN: Beginnen Sie den ersten Mustersatz von A.1 7-8-9-10 M vor der Markierung!
In der letzten Rd von A.1 14-16-18-20 M an der Ärmelunterkante abk (d.h. auf jeder Seite der Markierung 7-8-9-10 M) = 42-48-54-60 M übrig (= 3 ganze Rapporte von A.1). Der Ärmel misst nun 46-44-41-39 cm. Die Arb zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RAGLAN:
Die Ärmel auf die gleiche Rundnadel nehmen wie Vorder- und Rückenteil = 224-256-288-320 M. A.1 über alle M stricken (= 16 Rapporte in der Breite). Wenn A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, strickt man A.2 über A.1. Im Muster weiterstricken. Bei Bedarf (geringer werdende Maschenzahl) zur kürzeren Rundnadel wechseln.
Nach A.2 hat man 96-128-160-192 M. 1 Rd re stricken, dabei GLEICHZEITIG in der 1. R gleichmäßig verteilt 22-50-68-92 M abn = 74-78-92-100 M. Dann die verkürzten R am hinteren Halsausschnitt stricken, damit dieser etwas höher wird als der vordere Ausschnitt: glatt re, die mittlere M markieren (= hintere Mitte).
Den Faden abschneiden und so beginnen: bis 7 M nach der Markierung in der hinteren Mitte stricken, wenden, den Faden anziehen und 14 M li zurückstricken, wenden, den Faden anziehen und 21 M re stricken, wenden, den Faden anziehen und 28 M li zurückstricken. In jeder R über 7 M mehr stricken, bis man über insgesamt 56-56-70-70 M strickt. Wenden und 1 Rd re bis zur hinteren Mitte stricken. 2 Krausrippen stricken. In der Hin-R mit re M abketten. Der Raglan misst nun ca. 20-24-27-31 cm (in der vorderen Mitte) und der ganze Pullover misst ca. 58-62-64-68 cm.

FERTIGSTELLEN:
Die kleine Öffnung unter den Ärmeln schließen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

ÄRMEL:....Am Rd-Anfang eine Markierung anbringen (=Ärmelunterkante).
...Nach 41-38-34-31 cm (Die kürzeren Ärmellängen bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter wieder ausgeglichen), A.1 über alle M stricken (= 4 Rapporte).
BITTE BEACHTEN: Beginnen Sie den ersten Mustersatz von A.1 7-8-9-10 M vor der Markierung!
In der letzten Rd von A.1 14-16-18-20 M an der Ärmelunterkante abk (d.h. auf jeder Seite der Markierung 7-8-9-10 M) = 42-48-54-60 M übrig...
Online aktualisiert am: 05.09.2013
Korrektur im Diagramm für Gr. XXL, 34. und 48. R. Korrektur im Diagrmam für Größe S/M, 26. R.
Online aktualisiert am: 30.09.2016

Diagramm

= 1 M re
= 1 M li
= 1 M abh, 2 M re zusammen, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M



Kommentare (175)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Conny 07.01.2018 - 14:03:

Ab wo werden bei der kleinsten Grösse die 7, 24, 38 cm gemessen. Die 7 cm verstehe ich als = 7 cm glatt Rechts NACH dem A1-Teil. werden die 24 und 38 cm auch NACH dem A1-Teil gemessen ? Irgendwie muss ich ja bis die Ärmel dazukommen gemäss Skizze auf 58 cm kommen.

DROPS Design 08.01.2018 kl. 09:26:

Liebe Conny, diese Massen werden von Anschlagsrand gemessen. Viel Spaß beim stricken!

Margit 16.12.2017 - 16:21:

Liebes Garnstudio-Team, sie verweisen bei der Anleitung auf die "Tipps zur Abbnahme" oder "kraus rechts siehe oben". Ich kann diese Beschreibungen allerdings nirgends finden. Freue mich auf Ihrer Antwort! LG Margit

DROPS Design 18.12.2017 kl. 08:48:

Liebe Margit, danke für den Hinweis, die Anleitung wird ergänzt. Viel Spaß beim stricken!

Corina 25.10.2017 - 20:16:

Hallo! Ich würde den Pulver gerne nur mit der von ihnen angegebenen Alpaka Wolle stricken, also ohne Silk und Glitzer.wie kommt das dann mit der Größe hin? Mit umrechnen hab Jahres nicht so wirklich. Vielen Dank für Ihre Antwort.

DROPS Design 26.10.2017 kl. 09:49:

Liebe Corina, die 2 Fäden Garnguppe A können Sie mit je einem anderen Garn Garngruppe A ersetzen oder dann mit 1 Faden Garngruppe C (Nepal z.B.) - Glitter ändert überhaupt nicht die Maschenprobe. Hier lesen Sie mehr. Viel Spaß beim stricken!

Lagrange Joelle 08.10.2017 - 17:29: http://jojoeflolies. ...

Bonjour Je ne m'explique pas pourquoi je me retrouve avec seulement 58 m au lieu de 70 pour le dos/devant et 48 m au lieu de 56 pour la manche après A1 . C'est logique et clair sur le papier mais sur mes aig les m s'envolent et pourtant j'ai bien suivi le A1 de la bonne taille (S/M). Il me manquait déjà des m au bas de la manche (j'ai bidouillé pour avoir le nombre). Sauriez-vous me dire ce que je fais de mal lorsque je tricote A1 ? Merci

DROPS Design 09.10.2017 kl. 09:18:

Bonjour Mme Lagrange, en taille S/M, vous avez 168 m quand les augmentations sont faites, Vous rabattez ensuite 14 m de chaque côté pour les emmanchures, il reste 168- (2x14) = 140 m soit 70 m pour le dos et 70 m pour le devant. Vérifiez bien que vous avez bien fait toutes les diminutions (152 m après les diminutions) et surtout les augmentations (= 4 x 2 m de chaque côté = on augmente 16 m au total avant de rabattre les mailles des emmanchures). Bon tricot!

Jule 28.04.2017 - 15:30:

Vielen Dank für den Link zum gleichmäßigen Abnehmen. Scheinbar kommt es bei mir aber nicht hin: Ich habe 160M und soll 68M abnehmen. Wenn ich 160 durch 68 teile erhalte ich 2,35, was ich ja scheinbar auf 2 abrunden muss. D.h. ich nehme die Hälfte der Maschen ab (jede zweite Masche). Dann habe ich am Ende 80 Maschen übrig. Laut Anleitung soll ich aber 92 Maschen übrig behalten, ich nehme also zu viele ab... Vielen Dank für Ihre Hilfe!!

DROPS Design 02.05.2017 kl. 08:45:

Lieber Jule, so können Sie z.B. abnehmen: [ 5×(1 M., 3 Abnahme), 1 M., 2 Abnahme ], von [bis] insgesamt 4 x wiederholen. Viel Spaß beim stricken!

Jule 17.04.2017 - 19:45:

Liebes Drops-Team, ich stricke diesen Pullover in der Größe XXL und bin beim Abschnitt Raglan an der Stelle, an der ich gleichmäßig 68 von 160 Maschen abnehmen soll. Wie kann ich dies denn gleichmäßig hinbekommen? Mal jede zweite und mal jede dritte Masche? Und dann zwei rechts zusammen stricken? Vielen Dank für Ihre Hilfe!

DROPS Design 18.04.2017 kl. 11:29:

Lieber Jule, hier lesen Sie, wie man gleichmäßig verteilt abnimmt. Viel Spaß beim stricken!

Malene 14.01.2017 - 13:39:

Jeg er kommet helt opp og skal lage halskanten og lurer da på før jeg begynner om ikke der blir en stor høydeforskjell når man skal strikke de siste runderne etter å ha strikket nakken? Jeg har aldri gjort dette før, synes bare det høres vanskelig og feil ut, hjelp....

DROPS Design 19.01.2017 kl. 14:34:

Hej Malene. Nej, det burde gaa fint. Forhöjningen laves saa tröjen er lige höj for og bag - den udligner din barm foran

Chiara 13.01.2017 - 14:05:

Perchè solo e sempre modelli da lavorare a ferri circolari???? che usa i vecchi ferri diritti non ha aiuto. dovreste avere una sezione per questa lavorazione perchè anche chi come ma non usa i circolari è tagliata fuori, peccato

DROPS Design 13.01.2017 kl. 14:08:

Buongiorno Chiara, la lavorazione a ferri circolari ha diversi vantaggi ed è molto diffusa. Sul nostro sito può trovare diversi video che la possono aiutare ad imparare a lavorare in tondo. In ogni caso ci sono anche tantissimi modelli lavorati in modo tradizionale, se preferisce. Buon lavoro!

Malene 09.01.2017 - 15:44:

Takk for svar, men jeg skal gi den i gave...da måler jeg videre fra det lengste punktet 😉 Jeg synes forøvrigt at det er vanskelig å måle ermer når det er rundfelling for resultatet kan jo forandre seg når det strikkes sammen med bolen, men hvis jeg følger målene i oppskriften så kan det vel ikke gå helt galt ☺ Leste en annen kommentar på en som sa at ermerne ble lengre etter vask....tror du jeg må regne med det når jeg strikker den i Air?

DROPS Design 10.01.2017 kl. 13:52:

Hej Malene. Nej, det burde gaa fint. Du kan evt traekke let i arbejdet naar du maaler. Og husk at vaske efter anvisningerne og lad den törre fladt i den rette form/maal.

Malene 09.01.2017 - 12:32:

Jeg strikker denne i Alpakka air (C) og har nå begynt på ermerne, men siden mønsteret er siksak nederst ved ermet og det går opp der hvor merket er, så er jeg usikker på hvor jeg skal måle fra....er redd de skal bli for lange eller for korte dersom jeg måler på feil sted.

DROPS Design 09.01.2017 kl. 14:41:

Hej Malene. Maal paa det laengste stykke - pröv eventuelt aermet paa - saa er du paa den sikre side.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 150-7

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.