DROPS / 150 / 8

Fox Jacket by DROPS Design

Gestrickte DROPS JACKE aus „BabyAlpaca Silk“, „Kid- Silk“ und „Glitter“ mit Rundpasse und Lochmuster. Größe S - XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Lochmuster, Rundpasse, Zickzack,

Größe: S/M - L/XL - XXL - XXXL
Material:
DROPS BABY ALPACA SILK von Garnstudio
250-250-300-300 g Farbe 8465, mittelgrau
und:
DROPS KID- SILK von Garnstudio
100-100-125-125 g Farbe 10, grau
und:
DROPS GLITTER von Garnstudio
4 Spulen für alle Größen Farbe 02, silber

DROPS NADELSPIEL UND RUNDNADEL (60 oder 80 cm) NR 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 17 M x 22 R glatt re mit 1 Faden jeder Qualität = 10 x 10 cm.
DROPS PERLMUTTKNOPF MIT LOCH, NR 522: 6-7-7-7 Stk

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (62)

70% Alpaka, 30% Seide
von 5.05 € /50g
DROPS BabyAlpaca Silk uni colour DROPS BabyAlpaca Silk uni colour 5.05 € /50g
Lanade
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 4.50 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 4.50 € /25g
Lanade
Bestellen

60% Cupro, 40% Metallfaser
von 1.80 € /10g
DROPS Glitter colours DROPS Glitter colours 3.00 € /10g
Lanade
Bestellen
DROPS Glitter gold & silver DROPS Glitter gold & silver 1.80 € /10g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 50.45€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R gestrickt):
1 Krausrippe = 2 R re

KRAUS RECHTS (rund auf einem NADELSPIEL):
1 Krausrippe = 1 Rd re und 1 Rd li

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 und A.2. Das Diagramm zeigt alle R, wie sie auf der Vorderseite erscheinen. Suchen Sie das richtige Diagramm für Ihre Größe

TIPP ZUR ABNAHME (gilt für das RUMPFTEIL):
Wie folgt vor der Markierung abn: 2 re zusammen
Wie folgt nach der Markierung abn: 1 M re abheben, 1 re, die abgehobene M überziehen.

TIPP ZUR AUFNAHME:
Man nimmt 1 M auf, indem man1 Umschlag macht. In der nächsten R bzw. Rd wird der Umschlag verschränkt abgestrickt, damit sich kein Loch ergibt.

KNOPFLOCH:
Die Knopflöcher werden in die rechte Blende eingearbeitet.
1 KNOPFLOCH = die 3. und 4. Masche von der vorderen Mitte re zusammenstricken, 1 Umschlag machen. Die Knopflöcher in folgender Gesamthöhe einarbeiten:

GRÖSSE S/M: 12, 21, 30, 39, 48 und 56 cm
GRÖSSE L/XL: 12, 20, 28, 36, 44, 52 und 60 cm
GRÖSSE XXL: 12, 20, 28, 36, 44, 53 und 62 cm
GRÖSSE XXXL: 12, 20, 28, 37, 44, 55 und 66 cm
--------------------------------------------------------

RUMPFTEIL:
Die Arbeit wird auf einer Rundnadel in Hin- und Rück-R gestrickt. Man beginnt in der vorderen Mitte.
167-189-211-233 M (inkl. 6 Blendenmaschen auf jeder Seite an der vorderen Mitte) mit Rundnadel 5 mit 1 Faden Baby Alpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk + 2 Fäden Glitter anschlagen. 1 Krausrippe stricken - siehe oben. Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 6 M kraus rechts (= Blende) A.1 über die nächsten 154-176-198-220 M (= 11 Rapporte in der Breite), 1 M glatt li (also in der Hin-R li stricken, in der Rück-R re stricken), 6 M kraus rechts (= Blende).
Nachdem A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, werden zwei Markierungen angebracht: die erste nach 41-46-51-56 M, und die zweite nach insgesamt 125-142-159-176 M (RÜCKENTEIL = 84-96-108-120 M). RECHTES VORDERTEIL = 41-46-51-56 M, LINKES VORDERTEIL = 42-47-52-57 M (man braucht die unterschiedliche Maschenzahl, damit das Muster an der Passe später aufgeht). Weiter glatt re stricken mit 6 M kraus re an jeder Seite (= Blende). BEACHTEN SIE DIE MASCHENPROBE und denken Sie daran, an der rechten Blende die Knopflöcher einzuarbeiten – siehe oben.
Nach 7 cm auf jeder Seite beider Markierungen je 1 M abn – SIEHE TIPP ZUR ABNAHME (= 4 M abgenommen).
Die Abnahmen alle 3 ½-4-4½-5 cm noch 3 x wdh (= insgesamt 4 Abnahmen) = 151-173-195-217 M.
Nach 24-26-27-29 cm auf jeder Seite beider Markierungen 1 M aufnehmen – SIEHE TIPP ZUR AUFNAHME (= 4 M aufgenommen). Wiederholen Sie diese Aufnahmen alle 3-3-2½-2 cm, noch 3 x (= insgesamt 4 Aufnahmen) = 167-189-211-233 M.
Nach 38-38-37-37 cm Gesamthöhe in einer Rück-R die mittleren14-16-18-20 M auf jeder Seite für das Armloch abk (d.h. 7-8-9-10 M auf jeder Seite beider Markierungen) = 70-80-90-100 M übrig für das RÜCKENTEIL und 34/35-38/39-42/43-46/47 M übrig für das VORDERTEIL. Die Arb zur Seite legen und die Ärmel stricken.

ÄRMEL:
Die Arbeit wird auf einem NADELSPIEL rund gestrickt. 42-48-54-60 M mit NADELSPIEL 5 mit 1 Faden Baby Alpaca Silk + 1 Faden Kid-Silk + 2 Fäden Glitter anschlagen. 1 Krausrippe stricken - siehe oben. Dann A.1 über alle M stricken (= 3 Rapporte in der Breite). Wenn A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, wird glatt re gestrickt.
Am Rd-Anfang eine Markierung anbringen (=Ärmelunterkante).
Nach 8 cm auf jeder Seite der Markierung 1 M aufnehmen. Diese Aufnahmen alle 5-4-3-2 cm noch 6-7-8-9 x wdh (= insgesamt 7-8-9-10 Aufnahmen) = 56-64-72-80 M.
Nach 41-38-34-31 cm (Die kürzeren Ärmellängen bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter wieder ausgeglichen), A.1 über alle M stricken (= 4 Rapporte).
BITTE BEACHTEN: Beginnen Sie den ersten Mustersatz von A.1 7-8-9-10 M vor der Markierung!
In der letzten Rd von A.1 14-16-18-20 M an der Ärmelunterkante abk (d.h. auf jeder Seite der Markierung 7-8-9-10 M) = 42-48-54-60 M übrig (= 3 ganze Rapporte von A.1). Der Ärmel misst nun 46-44-41-39 cm. Die Arb zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RAGLAN:
Die Ärmel auf die gleiche Rundnadel nehmen wie Vorder- und Rückenteil = 223-253-283-313 M. Die nächste Hin-R wie folgt stricken : 6 Blenden-M wie gehabt, im Muster nach Diagramm A.1 stricken bis noch 7 M auf der Nadel sind, schließen mit 1 M glatt li (siehe oben) und 6 Blendenmaschen kraus rechts. Wenn A.1 einmal in der Höhe gestrickt ist, strickt man A.2 über A.1. Wenn das Muster A.2 fertig gestrickt ist, hat man 103-133-163-193 M. Nun 1 R re stricken und dabei GLEICHZEITIG gleichmäßig verteilt 19-45-61-87 M abn = 84-88-102-106 M. 1 R li stricken, dann die verkürzten R am hinteren Halsausschnitt stricken, damit dieser etwas höher wird als der vordere Ausschnitt: glatt re, die mittlere M markieren (= hintere Mitte): 7 M re über die markierte M hinaus stricken, wenden, den Faden anziehen und 14 M li zurückstricken, wenden, den Faden anziehen und 21 M re stricken, wenden. In diesem Rhythmus weiterstricken d.h. immer über 7 M mehr stricken, bevor gewendet wird, bis man über insgesamt 56-70-70-70 M strickt. Wenden und 1 Rd re ab der vorderen Mitte stricken. 2 Krausrippen stricken. In der Hin-R re abketten. Die Raglanpasse misst etwa 20-24-27-31 cm (in der vorderen Mitte) und die ganze Jacke misst etwa 58-62-64-68 cm.

FERTIGSTELLEN:
Die Öffnung unter dem Ärmel schließen und die Knöpfe an das linke Vorderteil annähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

ÄRMEL:....Am Rd-Anfang eine Markierung anbringen (=Ärmelunterkante).
...Nach 41-38-34-31 cm (Die kürzeren Ärmellängen bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter wieder ausgeglichen), A.1 über alle M stricken (= 4 Rapporte).
BITTE BEACHTEN: Beginnen Sie den ersten Mustersatz von A.1 7-8-9-10 M vor der Markierung!
In der letzten Rd von A.1 14-16-18-20 M an der Ärmelunterkante abk (d.h. auf jeder Seite der Markierung 7-8-9-10 M) = 42-48-54-60 M übrig...
Online aktualisiert am: 05.09.2013
Korrektur im Diagramm für Gr. XXL, 34. und 48. R. Korrektur im Diagramm für Gr. S/M, 26. R.
Online aktualisiert am: 30.09.2016

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 M re abh, 2 M re zusammenstricken, die abgehobene M überziehen
= 1 Umschlag zwischen 2 M



Kommentare (62)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Susy 21.03.2018 - 17:17:

Diese wunderschöne Jacke habe ich jetzt als warmen Winterbegleiter und bin absolut glücklich damit! Jetzt hätte ich sie auch gerne für den Sommer im Bommel-Lin gestrickt. Das sollte doch möglich sein, oder? Leider komme ich mit der Umrechenfunktion nicht klar... Wieviel Wolle müsste ich für S/M bestellen? Vielen Dank und schöne Grüsse aus dem Elsass

DROPS Design 22.03.2018 kl. 22:25:

Liebe Susy, ja Sie können die Jacke in Bomull-Lin stricken - beachten Sie aber, dass sie sich etwas anders aushängen wird, da das Garn schwerer ist. Sie benötigen für Größe S/M 835 Meter Garn, d.h. Sie müssen von Bomull-Lin 500 g Garn bestellen (es hat eine Lauflänge von 85 Meter pro 50 g). Denken Sie auch daran, dass die Maschenprobe passen muss. Viel Spaß beim Stricken!

Benedetta 11.10.2017 - 20:09:

Ma GRAZIE! Siete davvero gentilissime!

Benedetta 11.10.2017 - 18:55:

Buonasera,realizzo la Tg M,quindi avvio 189 m,ma dopo la costa a legaccio non mi tornano le maglie nel fare il primo giro del grafico A in S/M.Non riesco a capire dove sbaglio.Grazie

DROPS Design 11.10.2017 kl. 20:02:

Buonasera Benedetta, le maglie da avviare per la taglia S/M sono 167 non 189 (taglia L/XL), quindi il diagramma A.1 viene lavorato su 154 maglie (154/14 = 11 ripetizioni). Buon lavoro!

Federica 19.02.2017 - 18:12:

Nel davanti/dietro c'è scritto che dopo 7 cm bisogna iniziare a diminuire solo che già il diagramma A.1 misura 7 cm. Quindi mi chiedo, bisogna diminuire a 7cm dal bordo oppure a 7 cm dalla fine del diagramma A.1? Grazie

DROPS Design 19.02.2017 kl. 18:50:

Buonasera Federica, le misure si intendono dall'inizio del lavoro, per cui inizierà a diminuire a 7 cm dal bordo; per la taglia S/M, alla fine di A.1 dovrebbe essere più o meno a 6,5 cm. Buon lavoro!

Maria Hjoberg 10.01.2017 - 14:59:

Hej! Jag stickar denna fina kofta. Men skulle vilja göra den utan ärmar. Finns det något liknande mönster jag kan följa? Eller är det svårt att göra om detta mönster? Maria

DROPS Design 11.01.2017 kl. 11:01:

Hej Maria. Det tror jeg ikke. Men du kan eventuelt söge paa en af vores aermelöse koftar - eller toppe i samme garngruppe (C) og saa tilpasse med mönstret fra denne :)

Carmen 17.12.2015 - 19:06:

Hola, he tejido este modelo y he llegado al escote, pero al no ver el esquema del cuello por detras, no se como ha de quedar y estoy parada sin saber como hacer, podria ayudarme?, gracias

DROPS Design 21.12.2015 kl. 09:54:

Hola Carmen. Este modelo lleva una elevación en la espalda (es decir que al finalizar el trabajo la parte de la espalda es más alta que el delantero). Se trabaja según las explicaciones del patrón.

Katrine 09.09.2015 - 20:50:

Vend og strik 1 omg ret frem til midt foran. Strik 4 p retstrik. Luk af med ret fra retsiden? Skal jeg så ikke strikke 3 eller 5 pinde retstrik for at kunne lukke af fra retten?

DROPS Design 17.09.2015 kl. 11:39:

Hej, du lukker bare af i den sidste pind retstrik fra retsiden. God fornøjelse!

Katrine 09.09.2015 - 20:48:

Fejl i opskrift? Fortsæt med forhøjning bag i nakken således med glatstrik, sæt 1 mærketråd i midterste m (= midt bagpå): Strik 7 m r forbi mærket midt bagpå, vend, stram tråden og strik 14 m vr tilbage, vend, stram tråden og strik 21 m r, vend, fortsæt og strik over 7 m mere for hver gang det vendes til der er strikket over totalt 56-70-70-70 m,FEJL? i trøje,DROPS 150-7 står 56-56-70-70 foran.

DROPS Design 17.09.2015 kl. 11:39:

Hej igen Katrine, Bare følge opskriften i denne opskrift!

Anabella 21.05.2015 - 15:36:

Buenos dias, no entiendo como se hacen ó en que mnomento se hacen las disminuciones de la pechera. Me podrían ayudar un poquito con alguna aclaracion ó ayuda. GRacias Atte Anabella

DROPS Design 28.05.2015 kl. 10:34:

Hola Anabella, las disminuciones de la pechera se hacen siguiendo el diagrama que incluye todas las filas.

Mareike 11.10.2014 - 18:10:

Hallo, die Maße für L/XL sind mir viel zu groß (Brust/Taille), die Maße für S/M allerdings zu klein. Gibt es die Möglichkeit eine Anleitung für Größe L zu erhalten, denn aus Größe L/XL falle ich heraus!

DROPS Design 12.10.2014 kl. 11:29:

Mehr Größen können wir leider nicht bieten. Falls Sie locker stricken: dabei weitet sich das Gestrick immer etwas. Als Behelf können Sie versuchen, durch eine andere Nadelstärke die Maschenprobe zu verändern, sodass Sie entweder etwas mehr M pro 10 cm benötigen & Gr. L/XL stricken (Jacke wird kleiner) oder etwas weniger M pro 10 cm & Gr. S/M stricken (Jacke wird größer), je nachdem, welche Gr. dichter an Ihren Maßen dran ist. Sie müssten vorher ausrechnen, welche Maschenprobe welche Maße ergibt.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 150-8

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.