DROPS / 131 / 20

Paris by DROPS Design

Das Set besteht aus: DROPS Baskenmütze und Dreiecktuch in ”Andes” oder “Eskimo”.

Schlagwörter: Baskenmützen, Mützen, quer, Schals, Sets, Tücher,

DROPS design: Modell Nr. EE-371-372
Garngruppe E
---------------------------------------------------------
BASKENMÜTZE:
Grösse: One size
Umfang: 56/58 cm
Material: Garnstudios DROPS ANDES
200 gr. Nr. 8465, mittelgrau

DROPS RUNDNADEL (60 cm) UND NADELSPIEL NR. 6 – Maschenprobe: 13 M. x 17 R. mit 1 Faden Andes glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
--------------------------------------------------------
DREIECKTUCH:
Mass: Länge: ca.. 150 cm
Material: Garnstudios DROPS ANDES
200 gr. Nr.. 8465, mittelgrau
DROPS NADEL NR. 8 Maschenprobe: 11 M. x 15 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (43)

65% Schurwolle, 35% Alpaka
von 3.45 € /100g
DROPS Andes uni colour DROPS Andes uni colour 3.45 € /100g
Algawo
Bestellen
DROPS Andes mix DROPS Andes mix 3.70 € /100g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 13.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
BASKENMÜTZE:
TIPP ZUM AUFNEHMEN:
Je eine M. in beide Fäden einer M. stricken (die Maschenzahl verdoppelt sich auf 90 M.).
TIPP ZUM ABNEHMEN:
1 M. wie folgt abn.:
Vor der Markierung: Stricken bis vor der Markierung noch 2 M. übrig sind, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen.
Nach der Markierungen: 2 M. re. zusammen.

DREIECKTUCH:
STRICKTIPP:
Jeweils die erste M. abn. damit die Kante schön wird.
---------------------------------------------------------

BASKENMÜTZE:
Die Arbeit wird auf der Rundnadel rund gestrickt und bei Bedarf zu einem Nadelspiel gewechselt. Mit 2 Fäden Andes auf Rundnadel Nr. 6, 45 M. anschlagen und 6 cm glatt stricken. Zu einem Faden wechseln und GLEICHZEITIG in jeder M. eine M. aufnehmen - siehe TIPP ZUM AUFNEHMEN = 90 M. Glatt stricken bis die Arbeit 16 cm misst und jetzt wie folgt 5 Markierungen einziehen: die 1. Markierung am Anfang der Runde, weiter mit je 18 M. Abstand weitere Markierungen einziehen = 5 Markierungen. Glatt stricken und GLEICHZEITIG wie folgt abn.: Auf beiden Seiten aller Markierungen je 1 M. abn. Total 8 Mal bei jedem cm - siehe TIPP ZUM ABNEHMEN = 10 M. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

---------------------------------------------------------

DREIECKTUCH:
Mit Andes auf Nadel Nr. 8, 3 M. anschlagen und glatt stricken – siehe STRICKTIPP. Gleichzeitig bei jeder 2. R. wie folgt aufnehmen: Am Anfang jeder R. von der Vorderseite nach der Randm 1 Umschlag machen und diesen Umschlag bei der nächsten R. verschränkt li. stricken (d.h. man sticht in das hintere Glied der Masche ein). STIMMT DIE MASCHENPROBE? Nach 75 cm (die Hälfte der Arbeit ist jetzt gestrickt). 2 R. ohne Aufnahmen stricken. Jetzt auf der selben Seite wie die Aufnahmen gemacht wurden abnehmen: 1 Randm, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickten ziehen. So weiterstricken bis nur noch 3 M. übrig sind. Danach abk.

Daria 05.10.2018 - 17:01:

Grazie, ora funziona :-)

Daria 05.10.2018 - 11:06:

Buongiorno, non riesco a capire come fare gli aumenti per lo scialle. mi sembra di aver capito di dover effettuare gli aumenti quando lavoro il lato a rovescio del lavoro ma non capisco quanti aumenti devo effettuare. soltanto uno dopo la prima maglia di vivagno?quindi si parte da tre maglie e si passa a 4, 5 ecc?

DROPS Design 05.10.2018 kl. 12:00:

Buongiorno Daria. Deve aumentare 1 maglia sui ferri lavorati sul diritto del lavoro. Aumenta facendo 1 m gettata dopo la prima maglia del ferro. Continua ad aumentare finché il lavoro non misura 75 cm. Buon lavoro!

Mara 17.11.2017 - 18:08:

Buongiorno, ho dei gomitolo di andes a due capi e vorrei ricavare gomitoli più sottili a un solo capo. Non trovo video di come fare.... grazie

DROPS Design 22.11.2017 kl. 17:18:

Buongiorno Mara. Non è disponibile un video che presenti come separare il filo. Può rivolgersi al suo rivenditore Drops di fiducia per eventuali consigli e suggerimenti. Buon lavoro!

GUADALUPE GOMEZREGLA 20.01.2017 - 20:49:

EN EL MODELO DEL CHAL SE APRECIA UN BORDE EN PUNTO BOBO , EL CUAL NO APARECE EN LAS INSTRUCCIONES , ENTONCES CON CUANTOS PUNTOS SE EMPIEZA ? GRACIAS POR SU ATENCION , SALUDOS DESDE MEXICO !

DROPS Design 29.01.2017 kl. 14:27:

Hola Guadalupe. este modelo de chal no tiene el borde en punto bobo. Lo que ves en las foto son los puntos de orillo trabajados con una aguja de tamaño 8 mm.

Katia 11.12.2015 - 09:37:

Bonjour, est-ce que ce modèle doit également être tricoté avec deux fils Eskimo comme pour le fil Andes ? Merci!

DROPS Design 11.12.2015 kl. 10:05:

Bonjour Katia, tout à fait, Andes et Eskimo sont du même groupe, vous commencerez avec 2 fils Eskimo et continuez ensuite avec 1 seul fil Eskimo - pensez à bien vérifier votre tension. Bon tricot!

Virginia 14.12.2014 - 23:01:

Buona sera..ho terminato il berretto..e ho 2 problemi: 1) è troppo corto( quindi piuttosto piccolino)...dopo i 16 cm si iniziano subito gli 8 giri di diminuz?e poi si chiude? Quanto deve misurare in tot il berretto in altezza? 2) controllando le diminuzioni ho notato come dei buchini ..è normale? Vi ringrazio

DROPS Design 16.12.2014 kl. 13:52:

Buongiorno Virginia. Le diminuzioni iniziano dopo i 16 cm e ci deve essere 1 cm tra una diminuzione e l’altra. Se il berretto viene troppo corto, più distanziare un po’ di più le diminuzioni. Per i buchi: le due diminuzioni sono vicine tra loro, quindi una discontinuità si crea, ma una volta lavato, dovrebbe essere meno evidente. Buon lavoro!

Denise Beauchemin 10.11.2014 - 06:28:

Bonjour, J'ai commencé le béret sur aiguille circulaire 6 . J'ai monté 45 mailles mais c'est beaucoup trop serré pour un tour de tête. Merci de me donner des précisions. J'adore ce modèle et je voudrais vraiment le réaliser. Merci

DROPS Design 10.11.2014 kl. 10:27:

Bonjour Mme Beauchemin, on tricote ici volontairement plus serré (2 fils avec les mêmes aiguilles que celles qu'on utilise pour le béret) pour que le béret tienne bien sur la tête. Vous pouvez ajuster à votre taille en tricotant moins serré ou avec des aiguilles plus larges - pensez bien à vérifier aussi votre tension (13 m x 17 rangs = 10 x 10 cm jersey avec 1 seul fil Andes). Bon tricot!

Tiziana 02.12.2013 - 20:53:

Buonasera, sono riuscita a fare le diminuizioni:pero'ho un dubbio per l'altezza: quando iniziano le diminuizioni a cm.16 si intende dalla fine del bordo oppure a cm.16 dall'inizio del bordo? Grazie

DROPS Design 02.12.2013 kl. 22:22:

Buonasera Tiziana, i 16 cm sono da considerarsi dall'inizio del lavoro. Buon lavoro!!

Claire 28.11.2013 - 20:01:

Bonjour, ce modèle est très joli et j'ai commencé à tricoter le béret. Mon échantillon correspondait aux instruction pourtant les 6 premiers cm sont vraiment étroits, il serre trop la tête. Est-ce que le modèle va se détendre beaucoup ? ou bien dois-je changer d'aiguille ou rajouter des mailles au modèle ? D'avance, je vous remercie pour votre aide.

DROPS Design 29.11.2013 kl. 08:54:

Bonjour Claire, la bordure doit être suffisamment serrée pour tenir, vous pouvez ajustez si nécessaire le nombre de mailles. Bon tricot!

Tiziana 25.11.2013 - 15:34:

Salve, io ho fatto questa procedura, ma alla fine del ferro non mi rimangono 18 maglie. Grazie

DROPS Design 25.11.2013 kl. 17:05:

Buonasera Tiziana, provi a controllare se prima dell'inizio delle diminuzioni ha 90 m sul f. A questo punto quando il lavoro misura 16 cm deve inserire 5 segnapunti a 18 m di distanza. Quindi continui a lavorare a m rasata diminuendo 1 m a ogni lato dei segnapunti come indicato ogni cm per 8 volte in totale = 5 segnapunti x 2 m diminuite = 10 diminuzioni per giro x 8 volte = 80 diminuzioni = 10 m rimaste. Ci riscriva se qualche passaggio non le è chiaro. Buon lavoro!!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 131-20

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.