DROPS / 106 / 2

DROPS 106-2 by DROPS Design

DROPS Kleid mit Strukturmuster in ”Muskat”. In Grösse XS bis XXL.

Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Grösse: XS - S - M - L - XL - XXL
Material: Garnstudios DROPS Muskat
400-450-500-550-600-650 gr. Fb. Nr. 08, natur

DROPS Rundstricknadel 4,5 (80 cm) –
Maschenprobe: 20 M. x 26 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Häkelnadel Nr. 4.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Kleider, Muster/Technik: Lochmuster, Wellenmuster, Schnitt: Taillierung, V-Ausschnitt,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Krausrippe (auf Rundstrick. Ndl.):
1 Krausrippe = 2 Runden. 1. R.: li., 2. R.: re.

Muster: Siehe Diagramm M1 bis M4 –
die Diagramme werden von der rechten Seite gezeigt.

Tipp zum Abnehmen-1:
Vor der M. mit dem Markierungsfaden: 2 re. zusammen.
Nach der M. mit dem Markierungsfaden: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.

Tipp zum Abnehmen -2: Alle Abnahmen werden von der rechten Seite gemacht!
Innerhalb von 3 M. Krausrippe abk.
Nach 3 M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Vor 3 M.: 2 re. zusammen.

Tipp zum Messen: Auf Grund des Gewichts wird die Arbeit hängend gemessen.

Kleid: Die Arbeit wird auf einer Rundstricknadel von unten nach oben gestrickt. Siehe Tipp zum Messen!
Auf Rundstricknadel Nr. 4,5, locker 198-216-234-252-270-288 M. anschlagen und 1 R. li., 1 R. re., 1 R. li., 1 R. re., 1 R. li. stricken. Danach M1 4 Mal in der Höhe stricken. Jetzt M2 und M3 stricken. Die Arbeit misst ca. 15 cm und es sind 176-192-208-224-240-256 M. auf der Nadel. Jetzt glatt weiter stricken.
Stimmt die Maschenprobe?
Nach 24-24-25-25-26-26 cm 6 Markierungsfäden in der Arbeit verteilen: 27-30-33-36-38-41 M. stricken, Markierungsfaden-1 einziehen, 33-35-37-39-43-45 M. stricken, Markierungsfaden-2 einziehen, 27-30-33-36-38-41 M. stricken, Markierungsfaden-3 mitten in die nächste M. einziehen (= Seite), 27-30-33-36-38-41 M. stricken, Markierungsfaden-4 einziehen, 33-35-37-39-43-45 M. stricken, Markierungsfaden-5 einziehen, 27-30-33-36-38-41 M. stricken und Markierungsfaden-6 mitten in die letzte M. ziehen (= Seite). Bei der nächsten R. auf beiden Seiten von Markierungsfaden-3 und 6 je 1 M. abk. (d.h. die Markierungsfäden in der Seite) – Tipp zum Abnehmen-1.
Diese Abnahmen alle 6-6-7-7-9-9 R. total 8-8-7-7-6-6 Mal wiederholen. Gleichzeitig mit der 4.-4.-3.-3.-2.-2. Abnahme auch mit den Abnahmen für die Abnäher anfangen: Nach dem 1. und 4. Markierungsfaden und vor dem 2. und 5. Markierungsfaden – siehe Tipp zum Abnehmen-1. Diese Abnahmen alle 6-6-7-7-9-9 R. wiederholen (wie bei den Seitenabnahmen) total 4 Mal.
Nach allen Abnahmen sind noch 128-144-164-180-200-216 M. übrig und die Arbeit misst ca. 40-40-41-41-42-42 cm. Glatt weiterstricken und den 1. 2. 4. und 5. Markierungsfaden entfernen – gleichzeitig, bei der ersten R. 2 M. abn.: Bei Grösse XS und XL gleichmässig verteilt am Vorderteil. Bei Grösse M. gleichmässig verteilt am Rückenteil (damit am Vorderteil und am Rückenteil je 1 M. in die Mitte kommt und damit M2 aufgeht) = 126-144-162-180-198-216 M. (bei Grösse S, L und XXL werden keine Maschen abgenommen. Nach 42-43-44-45-46-47 cm M1 3 Mal in der Höhe stricken – Achtung: Achten Sie darauf, dass der Pfeil vorne in die Mitte kommt. Danach M2 und M4 so stricken, dass sie genau über M1 zu liegen kommen. (Nach M4 ist die Maschenanzahl vorne und hinten wieder gleich, da man bei Grösse XS und XL am Rückenteil M4 einmal mehr stricket und bei Grösse M. strickt man M4 einmal mehr am Vorderteil) Vorderteil M4 einmal mehr strickt). Glatt weiter stricken. Gleichzeitig nach 56-57-58-60-61-62 cm auf beiden Seiten der Markierungsfäden je 1 M. aufnehmen und bei den 3 kleinsten Grössen alle 2-2-3 cm 3-2-1 Mal wiederholen = 156-172-188-204-224-244 M. (= 77-85-93-101-111-121 M. für das Vorderteil und das Rückenteil und je 1 M. auf der Seite)

Halsausschnitt: Gleichzeitig nach 62-63-64-65-66-67 cm, vorne über die mittleren 7 M. 2 Krausrippen stricken, die restlichen M. werden glatt gestrickt. Danach die mittlere M. abk. und die Arbeit, von der Mitte her, hin und zurück fertig stricken. Gegen die Mitte 3 M. Krausrippe stricken und wie folgt, innerhalb dieser 3 M. abn. – Tipp zum Abnehmen-2: Bei jeder 2. R. 1 M. 11-11-12-12-13-13 Mal und bei jeder 4. R. 1 M. 6 Mal.

Armloch: Gleichzeitig nach 64-65-66-67-68-69 cm, auf beiden Seiten 2 Krausrippe über 13-13-15-17-19-21 M. stricken (d.h. über je + 6-6-7-8-9-10 M. auf beiden Seiten der Markierungsfäden), die restlichen M. wie gehabt stricken. Danach die mittleren 7-7-9-11-13-15 M. auf beiden Seiten für das Armloch abk. Jetzt jede Seite einzeln fertig stricken.

Linkes Vorderteil: Mit dem den Abnahmen für den Hals weiterfahren und innerhalb der 3 M. Krausrippe für das Armloch abk. – Tipp zum Abnehmen-2: 1 M. bei jeder 2. R. 5-7-8-9-11-13 Mal. Nach allen Abnahmen sind noch 13-15-16-18-19-21 M. übrig. Glatt mit je 3 Krausrippen auf beiden Seiten weiterstricken bis die Arbeit 82-84-86-88-90-92 cm misst.

Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt.

Rückenteil: = 71-79-85-91-99-107 M. Wie beim Vorderteil für das Armloch abk. = 61-65-69-73-77-81 M. Mit je 3 M. Krausrippe auf beiden Seiten weiter stricken. Nach 76-78-80-82-84-86 cm über die mittleren 31-31-33-33-35-35 M. 2 Krausrippen stricken und danach die mittleren 25-25-27-27-29-29 M. abk. Mit 3 M. Krausrippe gegen den Hals weiterfahren und gleichzeitig bei jeder 2. R. 1 M. total 5 Mal abn. – Tipp zum Abnehmen-2 = 13-15-16-18-19-21 M. pro Schulter übrig. Nach 82-84-86-88-90-92 cm abk.

Zusammennähen: Die Schulternaht zusammennähen.

Häkelkante: Rund um das Armloch und am Halsausschnitt mit Ndl. Nr. 4 eine Kante häkeln: 1 fM in die erste M., * 3 Lm, 1 cm überspringen und mit 1 fM befestigen *, von *-* wiederholen.

Diagramm

= re. auf rechts und li. auf links
= li. auf rechtes und re. auf links
= 2 re. zusammen
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 1 Umschlag
= 1 Noppe: 4 M. in dieselbe M. stricken, indem man abwechslungsweise in das vordere und in das hintere Glied der M. strickt. Danach 3 R. über diese M. stricken. Die nächste R. wie folgt von der rechten Seite stricken: 1 M. abheben, 3 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen und den Faden anziehen.
= vordere Mitte

Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 106-2 im Original.