DROPS / 99 / 3

Moonlight Mist by DROPS Design

Gehäkelte DROPS Jacke in 2 Fäden „Alpaca“

Grösse: S/M - M/L - XL
Material: Garnstudios DROPS Alpaca
700-800-900 gr. Fb. Nr. 6205, hellblau

DROPS Häkelnadel Nr. 6 – Maschenprobe: 3 R. im ”gehäkelten Kreis” 6,5 cm. Nach der 5. R. sollte der „Kreis“ einen Durchmesser von ca. 20 cm haben (mit 2 Fäden Alpaca arbeiten).
2 Knöpfe – ca. 2,5 cm Durchmesser.

Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (439)

100% Alpaka
von 2.15 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.15 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.30 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 46.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Die Jacke wird zuerst nach der Erklärung für den ”gehäkelten Kreis“ gestrickt. Das Abketten für das Armloch beginnt bei der 12.-13.-14. R. Jetzt 2 R. nach der Erklärung für das Armloch häkeln und danach wieder nach der Erklärung für den ”gehäkelten Kreis” häkeln.
Häkelinfo: Das erste D-Stb in jeder R. wird mit 4 Lm ersetzt. Jede R. wird mit 1 Kettm in den Anfang der R. abgeschlossen.
Messtipp: Auf Grund des Gewichts wird die Arbeit hängend gemessen.

GEHÄKELTER KREIS: Mit 2 Fäden Alpaca 4 Lm mit einer Kettm in die erste Lm zu einem Ring zusammenschliessen.

1. R.: 8 fM um den Ring.

2. R. Siehe oben! 3 D-Stb in jede fM. Mit 1 Kettm in das erste D-Stb des Anfangs abschliessen = 24 D-Stb.

3. R. 1 D-Stb häkeln, *3 Lm, 1 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb*, von *-* wiederholen und mit 3 Lm und 1 Kettm in den Anfang der R. abschliessen = 12 D-Stb.

4. R. 3 d-Stb in das erste D-Stb, *3 Lm, 3 L überspringen, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 3 Lm abschliessen, 1 dbl-st überspringen und mit 1 Kettm in den Anfang abschliessen = 36 D-Stb.

5. R. 1 D-Stb in jedes D-Stb und 3 D-Stb in jeden Lm-Bogen = 72 D-Stb. Jetzt hat die Arbeit einen Durchmesser von ca. 20 cm.

6. R. 1 D-Stb in das erste D-Stb, *3 Lm, 1 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 3 Lm abschliessen, 1 D–Stb überspringen und mit 1 D-Stb und 1 Kettm in den Anfang abschliessen = 36 D-Stb.

7. R. 3 D-Stb in das erste D-Stb, *2 Lm, 3 Lm überspringen, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 2 Lm abschliessen, und mit 3 Lm und 1 Kettm in den Anfang abschliessen = 108 D-Stb.

8. R. 1 D-Stb in jedes D-Stb und 1 D-Stb in jeden Lm-Bogen = 144 D-Stb.

9. R. 1 D-Stb in das erste D-Stb, *3 Lm, 2 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 3 Lm abschliessen, 2 D-Stb überspringen und mit 1 Kettm in den Anfang abschliessen = 48 D-Stb.

10. R. 3 D-Stb in das erste D-Stb, *1 Lm, 3 D-Stb in das nächste D-Stb*, von *-* wiederholen und mit 1 Lm und 1 Kettm in den Anfang abschliessen = 144 D-Stb.

11. R. 1 D-Stb in jedes D-Stb und 1 D-Stb in jeden Lm-Bogen = 192 D-Stb.

Das Armloch für Grösse S/M – siehe Erklärung für R. 12 und 13 (unten)!

12. R. *1 D-Stb, 3 Lm, 2 D-Stb überspringen *, von *-* wiederholen = 64 D-Stb.

Das Armloch für Grösse M/L – siehe Erklärung für R. 13 und 14 (unten)!
13. R. 3 D-Stb in das erste D-Stb, *2 Lm, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen = 192 D-Stb.

Das Armloch für Grösse XL – siehe Erklärung für R. 14 und 15 (unten)!

14. R. 1 D-Stb in jedes D-Stb, 1 D-Stb in jeden Lm-Bogen = 256 D-Stb.

15. R. 1 D-Stb in das erste D-Stb, *3 Lm, 2 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen = 86 D-Stb.

16. R. 3 D-Stb in das erste D-Stb, *2 Lm, 2 D-Stb in das nächste D-Stb, 2 Lm, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen = 215 D-Stb.

14., 15. und 16. R., die Aufnahmen wiederholen bis die Arbeit einen Durchmesser von 100-110-120 cm hat.

Armloch:

Grösse S/M:
Bei der 12. R. für das Armloch abk.

12. R. 1 D-Stb, 26 Lm, 26 D-Stb überspringen, *1 D-Stb, 3 Lm, 2 D-Stb überspringen *, von *-* total 14 Mal wiederholen, 1 D-Stb, 26 Lm, 26 D-Stb überspringen, *1 D-Stb, 3 Lm, 2 D-Stb überspringen *, von *-* wiederholen = 48 D-Stb.

13. R. Wie folgt über die 26 Lm häkeln: *3 D-Stb, 2 Lm*, total 8 Mal. Wie folgt über die D-Stb häkeln: *3 D-Stb in jedes D-Stb, 2 Lm*, von *-* wiederholen = 192 D-Stb.

Grösse M/L:
Bei der 13. R. für das Armloch abk.

13. R. 3 D-Stb in das erste D-Stb, 30 Lm, (1 D-Stb, 3 Lm) überspringen total 7 Mal, 3 D-Stb in das nächste D-Stb, *2 Lm, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen total 15 Mal, 30 Lm, (1 D-Stb, 3 Lm) überspringen total 7 Mal, *2 Lm, 3 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen = 150 D-Stb.
14. R. Wie folgt über die 30 Lm häkeln: 28 D-Stb.
Wie folgt über die D-Stb und die Lm-Bogen häkeln: 1 D-Stb in jedes D-Stb, 1 D-Stb in jeden Lm-Bogen = 256 D-Stb.

Grösse XL:
Bei der 14. R. für das Armloch abk.

14. R. 34 Lm, (3 D-Stb, 2 Lm) insgesamt 8 Mal überspringen, *1 D-Stb in jedes der 3 nächsten D-Stb, 1 D-Stb in den nächsten Lm-Bogen *, von *-* insgesamt 16 Mal arbeiten, 34 Lm, (3 D-Stb, 2 Lm) insgesamt 8 Mal überspringen, *1 D-Stb in jedes der 3 nächsten D-Stb, 1 D-Stb in den nächsten Lm-Bogen * von *-* wiederholen = 192 D-Stb.
15. R. Wie folgt über die 34 Lm häkeln: *1 D-Stb, 3 Lm*, von *-* insgesamt 11 Mal arbeiten. Wie folgt über die D-Stb häkeln: 1 D-Stb, *3 Lm, 2 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb *, mit 1 D-Stb in das letzte D-Stb abschliessen = 86 D-Stb.

ÄRMEL: Die Ärmel werden vom Armloch nach unten gehäkelt. Siehe Messtipp!

1. R. Rund um das Armloch (am Kreis) 52-60-68 D-Stb häkeln und mit 1 Kettm in das erste D-Stb abschliessen.

2. R. 1 D-Stb in das erste D-Stb, *3 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb * von *-* wiederholen und abschliessen indem mant 3 Lm überspringt und 1 Kettm in das erste D-Stb häkelt = 13-15-17 D-Stb.

3. R. 2 D-Stb in das erste D-Stb, *1 Lm, 3 Lm überspringen, 2 D-Stb in das nächste D-Stb * von *-* wiederholen und mit 1 Lm und 1 Kettm in den Anfang der R. abschliessen = 26-30-34 D-Stb.

4. R. 1 D-Stb in jede D-Stb und 2 D-Stb in jede Lm = 52-60-68 D-Stb.
2., 3. und 4. R. wiederholen bis die Arbeit 52-54-56 cm mist. Faden abschneiden.

HÄKELKANTE: Mit 2 Fäden Alpaca eine Kante rund um den Kreis häkeln:
1. R. 1 D-Stb in das erste D-Stb, *2 Lm, 3 D-Stb überspringen, 1 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 2 Lm und 1 Kettm in das erste D-Stb abschliessen.

2. R. 2 D-Stb in das erste D-Stb, *4 Lm, 2 D-Stb in dasselbe D-Stb, 1 l Lm, 2 D-Stb in das nächste D-Stb *, von *-* wiederholen und mit 4 Lm, 2 D-Stb in das selbe D-Stb, 1 Lm und 1 Kettm in das erste D-Stb abschliessen.

KNOPFÜBERZUG: Mit 2 Fäden Alpaca 2 Lm häkeln, 6 fM in die erste der 2 Lm und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen (= 1. R.).
2. R. 1 Lm, 2 fM in jede fM und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen (= 12 fM).
3. + 4. R. 1 Lm, 1 fM in jede fM und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen (= 12 fM).
5. R. 1 Lm, 1 fM in jede zweite fM und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen (= 6 fM).

Den Knopf in den Überzug legen und zusammenziehen.

Die Jacke anziehen und den Knopf auf der linken Seite annähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Grösse S/M: Bei der 12. R. für das Armloch abk.
12. R. 1 D-Stb, 26 Lm, 26 D-Stb überspringen, *1 D-Stb, 3 Lm, 2 D-Stb überspringen *, von *-* total 14 Mal wiederholen, 1 D-Stb, 26 Lm, 26 D-Stb überspringen, *1 D-Stb, 3 Lm, 2 D-Stb überspringen *, von *-* wiederholen = 48 D-Stb.

Online aktualisiert am: 29.04.2009

Diagramm


Kommentare (439)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Janice 21.04.2018 - 23:36:

I agree with Susan,, the XL armhole is very confusing. Poorly written to say the least and are write for it should be priority. Direction for the CIRCLE have Rows to 16 Direction for castoff armhole goes to Row 15, then states to continue to Row 16 as explained above..?..?.....?.. WHAT..?.. Is that even possible? Please help!!!!!

DROPS Design 23.04.2018 kl. 10:34:

Dear Janice, at the beg of round shaping armholes, remember to replace 1st tr at the beg of round with 4 ch, then crochet the chain stitches for armhole as explained. After round 15 has been worked, work round 16 as explained under "circle". Repeat then round 14, 15 and 16 as before, the number of sts will increase by and by and circle will be always larger. This is a very popular pattern, should you need any further individual assistance, feel free to contact the store where you bought your yarn, even per mail, telephone or via social medias. Happy crocheting!

Amouret 19.03.2018 - 14:13:

Que voulez vous dire par sauter 1,5 ou 2 cm pour les bordure manches

DROPS Design 19.03.2018 kl. 14:24:

Bonjour Mme Amouret, au 1er tour de la bordure, crochetez 1 DB, *2 ml, puis sautez environ 1,5 à 2 cm avant de crocheter 1 DB dans la DB suivante* et répétez de *-* tout le tour. Bon crochet!

Amouret 13.03.2018 - 17:37:

Re bonjour je suisb vraiment desoler mais je n arrive pas a demarer le montage pour les manche jai enormement de mal a comprendre le proceder

DROPS Design 14.03.2018 kl. 08:58:

Bonjour Mme Amouret, pour toute assistance complémentaire, n'hésitez pas à contacter le magasin où vous avez acheté votre laine et/ou vous pouvez également vous adresser au forum DROPS où des habituées des modèles DROPS pourront vous assister. Bon crochet!

Amouret 12.03.2018 - 16:45:

Pourquoi pour le premier rang des manche c ecrit faire 52-60-68 DB ca me parait compliquer

DROPS Design 13.03.2018 kl. 09:03:

Bonjour Mme Amouret, ces 52-60-68 DB sont le 1er rang de la manche, crocheté autour de l'emmanchure (en commençant sous la manche), après ces DB, on continue en point fantaisie comme pour le cercle. Bon crochet!

Amouret 10.03.2018 - 16:25:

Bonjour je vais commenncer les manche mais jai beau lire et relire je ne comprend comment ont doit proceder

DROPS Design 12.03.2018 kl. 08:50:

Bonjour Mme Amouret, les manches sont crochetées directement le long des emmanchures: commencez en bas, sous la manche et crochetez tout autour de l'emmanchure: dans les mailles sautées pour l'emmanchure (manche droite) et dans la chaînette montée au-dessus des mailles sautées (pour la manche gauche, commencez en bas de la chaînette et terminez le long des mailles sautées). Crochetez un total de 30 DB tout autour (soit 30 de chaque côté) et terminez par 1 mc dans la 1ère DB du tour. Bon crochet!

Amouret 07.03.2018 - 08:57:

Bonjour je vien de faire les emmenchure et faire less rg 15 ET 16 j ai bien 215 DB que doit je faire maintenant

DROPS Design 07.03.2018 kl. 09:05:

Bonjour Mme Amouret, reprenez maintenant au rang 14 et répétez les rangs 14, 15 et 16 comme avant, le nombre de mailles va augmenter et sera donc différent de celui que vous aviez la 1ère fois, mais si vous suivez bien les indications, votre cercle va s'élargir et aura les bonnes dimensions. Bon crochet!

Amouret 05.03.2018 - 15:45:

MERCI POUR VOS EXPLICATIONS PAR CONTRE POURQUOI MEME EN AYANT DEMONTER ET RECOMMENCER JE N'AI PAS 192 DB AU 11EME RANG

DROPS Design 05.03.2018 kl. 15:56:

Bonjour Mme Amouret, vérifiez bien que vous avez 144 double-brides au 10ème rang, soit 48 groupes de 3 double-brides. Au 12ème rang, crochetez 1 double-bride dans chaque double-bride et 1 double-bride autour de chaque maille en l'air = 144 DB + 48 DB (1 dans chaque ml) = 192 DB. Bon crochet!

Amouret 05.03.2018 - 07:33:

Bonjour je suis bloquer apres le 11 eme rang pour commencer jai beau compter et recompter jai pas 192 DB ensuite je ne comprend pas comment faire pour les emmenchure car ya deux explication differente je fait en M/L aider moi svp merci

DROPS Design 05.03.2018 kl. 09:48:

Bonjour Mme Amouret, après le rang 11 en taille M/L, crochetez le rang 12 (= 1 DB, 3 ml, sautez 2 DB tout le tour = 64 DB) puis suivez les rangs 13 et 14 sous "taille M/L" et crochetez les 2 rangs suivants comme indiqué sous cette taille: on va sauter des mailles du rang 12 et crocheter des mailles en l'air pour former les manches, et au rang 14, on va crocheter tout autour du cercle, dans les mailles et dans les chaînettes des emmanchures = 256 DB. Continuez ensuite avec les rangs 15 (= 86 DB) et 16 (= 215 DB) et répétez ensuite les rangs 14-16 (le nombre de mailles va augmenter en conséquence). Bon crochet!

Susan 04.03.2018 - 15:54:

I totally agree if you don't have a pattern available for a picture that is posted, then don't post the pictures! Also, it seems to me that A LOT of people are having trouble with the XL armhole binding perhaps this portion of the pattern needs to be rewritten to better understand it, rather than trying to answer the same question over and over. Yes, I am reading the questions and answers and not really understanding the answer to the SAME questions that I also have. Happy Frustrated!

Virginie Liquette 28.02.2018 - 10:41:

Merci pour votre réponse malgré cela je suis toujours bloquée j ai bien les 192 brides a la fin du 14eme rang quand je fais le 15 ème je finis avec 87 brides je ne comprends plus rien je suis exactement vos explications mais je pense qu' il y a quelque chose que je ne fais pas bien 🤔 Ça me désole Pouvez vous m aider encore s il vous plait Merci d avance

DROPS Design 28.02.2018 kl. 16:47:

Bonjour Mme Liquette, au début du 15ème tour, veillez bien à ce que vos 4 ml du début soit au bon endroit, commencez par 1 mc dans l'arceau de 34 ml puis 4 ml pour la 1ère DB ainsi, vous aurez bien les 85 DB + les 4 premières ml du début du tour = 86 DB. Bon crochet!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 99-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.