DROPS / 205 / 6

Winter Delight Jacket by DROPS Design

Gestrickte Jacke mit Zopfmuster und großem Perlmuster. Die Arbeit wird in DROPS Merino Extra Fine gestrickt. Größe S – XXXL.

Schlagwörter: Jacken, Perlmuster, Zopf,

DROPS Design: Modell me-180
Garngruppe B
-------------------------------------------------------

GRÖSSE:
S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)

MATERIAL:
DROPS MERINO EXTRA FINE von Garnstudio (gehört zur Garngruppe B)
650-700-800-850-950-1050 g Farbe 39, eisblau

MASCHENPROBE:
20 Maschen in der Breite und 26 Reihen in der Höhe glatt rechts = 10 x 10 cm.
20 Maschen in der Breite und 34 Reihen in der Höhe im großen Perlmuster = 10 x 10 cm
A.2/A.4 (48-48-48-53-53-53 Maschen) misst ca. 19-19-19-21½-21½-21½ cm in der Breite.

NADELN:
DROPS NADELSPIEL Nr. 4,5.
DROPS RUNDNADELN Nr. 4,5, 40 cm und 80 cm, für das Zopfmuster und das große Perlmuster.
DROPS NADELSPIEL Nr. 3,5.
DROPS RUNDNADELN Nr. 3,5, 80 cm Länge, für das Rippenmuster.
DROPS ZOPFNADEL, für das Zopfmuster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

DROPS PERLMUTTKNOPF, Rund (perlgrau) Nr. 614: 6-6-7-7-7-7 Stk.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.

100% Schurwolle
von 2.40 € /50g
DROPS Merino Extra Fine uni colour DROPS Merino Extra Fine uni colour 2.40 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Merino Extra Fine mix DROPS Merino Extra Fine mix 2.40 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 31.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.

Anleitungsschritte

-------------------------------------------------------

HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

KRAUS RECHTS / KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
Die Maschen in jeder Reihe rechts stricken.
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1 bis A.5. Das Diagramm für die gewünschte Größe wählen (gilt für A.2 und A.4). Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

STRICKTIPP:
Bei diesem Modell werden Maschen aus den Armausschnitten aufgefasst und die Ärmel werden von oben nach unten gestrickt. Dies erfolgt, um eine bessere Kontrolle über die Ärmellänge zu haben. Wenn die Ärmel lieber separat gestrickt und später eingenäht werden sollen, lässt sich dies leicht machen, indem die gleiche Anzahl an Maschen, die aufgefasst werden, angeschlagen wird, danach einfach der Anleitung für die Ärmel folgen. Die Ärmel dann einnähen (der Ärmel wird jeweils unter den kraus rechts gestrickten Rand am Armausschnitt gelegt, sodass der kraus rechte Rand außen sichtbar ist – den Ärmel an der äußersten Masche einnähen)

ABNAHMETIPP (gilt für die untere Ärmelmitte):
1 Masche vor dem Markierungsfaden wie folgt abnehmen: Stricken bis noch 2 Maschen vor dem Markierungsfaden übrig sind, 2 Maschen rechts zusammenstricken (wenn diese Masche eine Rechts-Masche sein soll) oder 2 Maschen links zusammenstricken (wenn diese Masche eine Links-Masche sein soll).
1 Masche nach dem Markierungsfaden wie folgt abnehmen: 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (wenn diese Masche eine Rechts-Masche sein soll), oder 2 Maschen links verschränkt zusammenstricken (wenn diese Masche eine Links-Masche sein soll).

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden Knopflöcher eingearbeitet. 1 KNOPFLOCH = Mit einer Hin-Reihe beginnen und die zweite und dritte Masche ab dem Rand rechts zusammenstricken, dann 1 Umschlag arbeiten. In der nächsten Reihe (Rück-Reihe) den Umschlag rechts stricken, sodass ein Loch gebildet wird.
Die Knopflöcher bei folgenden Maßen einarbeiten:
S: 2, 11, 21, 30 und 40 cm
M: 2, 12, 22, 32 und 42 cm
L: 2, 10, 19, 27, 36 und 44 cm
XL: 2, 11, 20, 29, 38 und 46 cm
XXL: 2, 11, 20, 29, 38 und 47 cm
XXXL: 2, 12, 21, 31, 40 und 49 cm
BITTE BEACHTEN: Das letzte Knopfloch wird an der Halsblende eingearbeitet.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

JACKE - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Vorderteile und das Rückenteil werden in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt, von unten nach oben. Die Schultern werden zusammengenäht. Dann werden Maschen aus den Armausschnitten aufgefasst – STRICKTIPP lesen! Die Ärmel werden von oben nach unten gestrickt, zuerst bis zum Ende der Armkugel in Hin- und Rück-Reihen, dann wird der Rest des Ärmels in Runden auf dem Nadelspiel gestrickt. Zuletzt wird die Unterseite des Ärmels angenäht. Dann wird die Halsblende angestrickt.

RÜCKENTEIL:
Anschlag: 119-127-135-145-153-169 Maschen auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Merino Extra Fine. 1 Reihe links stricken (= Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 1 Rand-Masche KRAUS RECHTS – siehe oben, * 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* wiederholen bis noch 2 Maschen übrig sind, 1 Masche rechts und enden mit 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiter 2 cm im Rippenmuster stricken, daran angepasst, dass die letzte Reihe eine Hin-Reihe ist.
1 Rück-Reihe links stricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig. Zu Rundnadel Nr. 4,5 wechseln.
Nun beginnt das Muster. D.h. die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 1 Rand-Masche kraus rechts, A.1 über die nächsten 8-12-16-16-20-28 Maschen (= 2-3-4-4-5-7 Rapporte à 4 Maschen), A.2 (= 48-48-48-53-53-53 Maschen), A.3 (= 5 Maschen), A.4 (= 48-48-48-53-53-53 Maschen, A.5 über die nächsten 8-12-16-16-20-28 Maschen (= 2-3-4-4-5-7 Rapporte à 4 Maschen) und enden mit 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiterarbeiten. MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Länge von 37-38-39-40-41-42 cm je 5-7-7-7-7-7 Maschen am Anfang der nächsten 2 Reihen, d.h. beidseitig, für die Armausschnitte abketten = 109-113-121-131-139-155 Maschen. Im Muster wie zuvor weiterarbeiten, nun jedoch mit je 4 Maschen kraus rechts beidseitig an den Armausschnitten.
Bei einer Länge von 54-56-58-60-62-64 cm 12 Maschen gleichmäßig verteilt bei den mittleren 43-43-43-48-48-48 Maschen der Reihe abnehmen = 97-101-109-119-127-143 Maschen übrig. In der nächsten Reihe die mittleren 29-29-31-31-33-33 Maschen für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstricken, dabei weiter im Muster stricken und am Anfang der nächsten Reihe, die am Halsrand beginnt, 1 Masche abketten = 33-35-38-43-46-54 Maschen übrig pro Schulter. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 55-57-59-61-63-65 cm hat. 1 Hin-Reihe rechts stricken und dabei 4 Maschen gleichmäßig verteilt bei den Zopfmaschen auf der Schulter abnehmen = 29-31-34-39-42-50 Maschen. 1 Rück-Reihe rechts stricken. Locker in der Hin-Reihe rechts abketten. Die andere Schulter ebenso stricken. Das Rückenteil hat eine Länge von ca. 56-58-60-62-64-66 cm ab der Schulter nach unten.

RECHTES VORDERTEIL (beim Tragen der Jacke):
Anschlag: 62-66-70-75-79-87 Maschen (einschließlich 5 Maschen für die Blende am vordere Rand) auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Merino Extra Fine. 1 Reihe links stricken (= Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab dem vorderen Rand): 5 Blenden-Maschen kraus rechts, * 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* wiederholen bis noch 1 Masche auf der Nadel ist und enden mit 1 Rand-Masche kraus rechts. In dieser Weise weiter ca. 2 cm im Rippenmuster stricken, daran angepasst, dass die letzte Reihe eine Hin-Reihe ist – mit den KNOPFLÖCHERN an der Blende beginnen – siehe oben.
1 Rück-Reihe links stricken, mit 1 Rand-Masche kraus rechts an der Seite der Jacke und 5 Blenden-Maschen kraus rechts am vorderen Rand. Zu Rundnadel Nr. 4,5 wechseln.
Nun beginnt das Muster. D.h. die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 5 Blenden-Maschen kraus rechts, A.4 (= 48-48-48-53-53-53 Maschen), A.5 über die nächsten 8-12-16-16-20-28 Maschen (= 2-3-4-4-5-7 Rapporte à 4 Maschen) und enden mit 1 Rand-Masche kraus rechts an der Seite. In dieser Weise weiterarbeiten.
Bei einer Länge von 37-38-39-40-41-42 cm 5-7-7-7-7-7 Maschen für den Armausschnitt am Anfang der Rück-Reihe abketten = 57-59-63-68-72-80 Maschen. Im Muster wie zuvor weiterarbeiten, mit 4 Maschen kraus rechts am Armausschnitt.
Bei einer Länge von 48-50-52-53-55-57 cm 6 Maschen gleichmäßig verteilt über den ersten 18 Maschen von A.4 in der Hin-Reihe abnehmen = 51-53-57-62-66-74 Maschen übrig. In der nächsten Reihe die äußersten 9-9-9-9-10-10 Maschen in Richtung vorderer Rand für den Halsausschnitt stilllegen (ohne sie zu stricken).
Im Muster weiterstricken und am Anfang jeder Reihe, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 Maschen 3 x für alle Größen und dann 1 Masche 3-3-4-4-4-4 x = 33-35-38-43-46-54 Maschen übrig pro Schulter. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 55-57-59-61-63-65 cm hat. 1 Hin-Reihe rechts stricken und dabei 4 Maschen gleichmäßig verteilt bei den Maschen des Zopfes an der Schulter abnehmen = 29-31-34-39-42-50 Maschen. 1 Rück-Reihe rechts stricken. Locker in der Hin-Reihe rechts abketten. Das Vorderteil hat eine Länge von ca. 56-58-60-62-64-66 cm ab der Schulter nach unten.

LINKES VORDERTEIL (beim Tragen der Jacke):
Anschlag: 62-66-70-75-79-87 Maschen (einschließlich 5 Maschen für die Blende a, vorderen Rand) auf Rundnadel Nr. 3,5 mit Merino Extra Fine. 1 Reihe links stricken (= Rück-Reihe). Die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken (d.h. ab der Seite): 1 Rand-Masche kraus rechts, * 1 Masche links, 1 Masche rechts *, von *-* wiederholen bis noch 5 Maschen auf der Nadel sind und enden mit 5 Blenden-Maschen kraus rechts am vorderen Rand. In dieser Weise ca. 2 cm weiter im Rippenmuster stricken, daran angepasst, dass die letzte Reihe eine Hin-Reihe ist.
1 Rück-Reihe links stricken, mit 5 Blenden-Maschen kraus rechts am vorderen Rand und 1 Rand-Masche kraus rechts an der Seite. Zu Rundnadel Nr. 4,5 wechseln.
Nun beginnt das Muster. D.h. die nächste Hin-Reihe wie folgt stricken: 1 Rand-Masche kraus rechts, A.1 über die nächsten 8-12-16-16-20-28 Maschen (= 2-3-4-4-5-7 Rapporte à 4 Maschen), A.2 (= 48-48-48-53-53-53 Maschen) und enden mit 5 Blenden-Maschen kraus rechts am vorderen Rand. In dieser Weise weiterarbeiten.
Bei einer Länge von 37-38-39-40-41-42 cm 5-7-7-7-7-7 Maschen für den Armausschnitt am Anfang der Hin-Reihe abketten = 57-59-63-68-72-80 Maschen. Im Muster wie zuvor weiterarbeiten, mit 4 Maschen kraus rechts am Armausschnitt.
Bei einer Länge von 48-50-52-53-55-57 cm 6 Maschen gleichmäßig verteilt in der Hin-Reihe über den letzten 18 Maschen von A.2 abnehmen = 51-53-57-62-66-74 Maschen übrig. In der nächsten Reihe die äußersten 9-9-9-9-10-10 Maschen am vorderen Rand für den Halsausschnitt stilllegen, dabei die Maschen vor dem Stilllegen zuerst stricken, um ein Abschneiden des Arbeitsfadens zu verhindern.
Im Muster weiterstricken und dabei am Anfang jeder Reihe, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 Maschen 3 x für alle Größen und dann 1 Masche 3-3-4-4-4-4 x = 33-35-38-43-46-54 Maschen übrig für die Schulter. Weiterstricken, bis die Arbeit eine Länge von 55-57-59-61-63-65 cm hat. 1 Hin-Reihe rechts stricken und dabei 4 Maschen gleichmäßig verteilt über den Maschen des Zopfes an der Schulter abnehmen = 29-31-34-39-42-50 Maschen. 1 Rück-Reihe rechts stricken. Locker in der Hin-Reihe rechts abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte innerhalb der Abkettkanten schließen.

ÄRMEL:
Es werden Maschen aus dem Armausschnitt des Vorderteils und des Rückenteils aufgefasst, dafür in der Ecke des Armausschnitts an der einen Seite an der Stelle beginnen, an der Maschen für den Armausschnitt abgekettet wurden, und in einer Hin-Reihe 76-80-84-88-92-96 Maschen innerhalb 1 kraus rechten Rand-Masche auf Rundnadel Nr. 4,5 mit Merino Extra Fine auffassen (d.h. unten aus der Unterseite des Armausschnitts werden keine Maschen aufgefasst) – STRICKTIPP lesen!
A.1 hin- und zurückstricken, mit je 1 Rand-Masche kraus rechts beidseitig. Bei einer Länge des Ärmels von 3-4-4-4-4-4 cm ab dem Auffassen der Masche 1 Markierer anbringen. Der Markierer kennzeichnet, wo der Ärmel später unten an den Armausschnitt genäht wird und der Ärmel wird nun ab diesem Markierer gemessen!
Nun den Ärmel in Runden weiterstricken. Dafür zum Nadelspiel oder zur kurzen Rundnadel Nr. 4,5 wechseln. 1 Markierungsfaden am Rundenbeginn anbringen und den Markierungsfaden beim Weiterarbeiten mitführen. Er wird etwas später benötigt, wenn an der unteren Ärmelmitte abgenommen wird.
Weiter A.1 in Runden über alle Maschen stricken. Bei einer Länge des Ärmels von 2-3-2-3-3-2 cm ab dem Markierer 2 Maschen an der unteren Ärmelmitte abnehmen – ABNAHMETIPP-2 lesen. In dieser Weise alle 3-2½-2½-2-2-1½ cm insgesamt 15-16-17-18-19-20 x abnehmen = 46-48-50-52-54-56 Maschen. Weiterstricken, bis der Ärmel eine Länge von 47-46-45-43-42-39 cm ab dem Markierer hat (es fehlen noch ca. 2 cm bis zum fertigen Maß ggf. die Jacke anprobieren und bis zur gewünschten Länge stricken). BITTE BEACHTEN: die kürzeren Maße bei den größeren Größen werden durch eine breitere Schulter und eine längere Armkugel ausgeglichen.
Zu Nadelspiel Nr. 3,5 wechseln und 2 cm in Runden im Rippenmuster stricken (= 1 Masche rechts / 1 Masche links). Locker rechts abketten. Der Ärmel hat eine Länge von ca. 52-52-51-49-48-45 cm ab dem Auffassen der Maschen. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

FERTIGSTELLEN:
Die Seitennähte schließen – die Naht am äußeren Maschenglied der äußersten Maschen arbeiten, damit die Naht flach wird. Jeweils die Unterseite des Ärmels ab dem Markierer bis zu den Ecken an beiden Seiten an das Rumpfteil nähen.

HALSBLENDE:
In einer Hin-Reihe auf Rundnadel Nr. 3,5 ca. 90 bis 100 Maschen aus dem ganzen Halsausschnitt auffassen (einschließlich der stillgelegten Maschen der Vorderteile).
1 Rück-Reihe rechts stricken. 1 Hin-Reihe rechts stricken und dabei gleichmäßig verteilt so zunehmen, dass 99-101-103-105-109-111 Maschen vorhanden sind (die Maschenzahl muss teilbar sein durch 2 + 1).
Die nächste Rück-Reihe wie folgt stricken:
S, M und L: 5 Blenden-Maschen kraus rechts, * 1 Masche rechts, 1 Masche links *, von *-* wiederholen bis noch 6 Maschen auf der Nadel sind, 1 Masche rechts und enden mit 5 Blenden-Maschen kraus rechts.
XL, XXL und XXXL: 5 Blenden-Maschen kraus rechts, 2 Maschen rechts, * 1 Masche links, 1 Masche rechts *, von *-* wiederholen bis noch 8 Maschen auf der Nadel sind, 1 Masche links, 2 Maschen rechts und enden mit 5 Blenden-Maschen kraus rechts.
In dieser Weise weiter im Rippenmuster stricken, dabei nach ca. 1 cm das letzte Knopfloch über den andre Knopflöchern an der rechten Blende einarbeiten. Bei einer Länge der Halsblende von 3 cm Maschen abketten, wie sie erscheinen, d.h. kraus rechte Maschen kraus rechts, rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Knöpfe an die linke Blende nähen.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen, 1 Masche rechts in Rück-Reihen
= 1 Masche rechts in die Masche, die eine Reihe tiefer liegt
= 2 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 1 Masche links, 2 Maschen rechts von der Zopfnadel
= 1 Masche auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 2 Maschen rechts, 1 Masche links von der Zopfnadel
= 2 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts von der Zopfnadel
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen rechts, 3 Maschen rechts von der Zopfnadel
= 3 Maschen auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit legen, 3 Maschen rechts, 3 Maschen rechts von der Zopfnadel






Jaana Kalliokoski 05.08.2019 - 18:31:

När bublicerar ni anvisning till det här underbar mönster?

DROPS Design 15.08.2019 kl. 14:29:

Hej, mönstret har publicerats.

Kinga 11.07.2019 - 22:55:

Cudowna klasyka.

SONIA ALVES DA SILVA COELHO 23.06.2019 - 19:34:

Lindo, gostaria muito de ter a receita deste modelo,

Susan WOODWORTH 15.06.2019 - 19:18:

Awesome I will make this one in cardigan beautiful!

Ellis 09.06.2019 - 19:26:

This I like but will have to alternate shoulders (dropped = for young+slim people) and length + model sleeves. when writing, cooking, cleaning allways dirty sleeves. love fitting sleeves

Sue Cork 08.06.2019 - 21:44:

My first fall knit. Fabulous!

Ingela 08.06.2019 - 16:27:

Underbar, längtar redan efter mönstret!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 205-6

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.