DROPS / 201 / 27

Sweet Angel by DROPS Design

Gestrickter Bolero mit Verschiebungen in DROPS Alpaca und DROPS Kid-Silk. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell z-841
Garngruppe A + A oder C
-------------------------------------------------------

GRÖSSE:
S/M – L/XL - XXL – XXXL (siehe Maße in der Maßskizze)

MATERIAL:
DROPS ALPACA von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
150-200-200-200 g Farbe 4010, perlgrau
Sowie:
DROPS KID-SILK von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
75-75-75-100 g Farbe 09, hell perlgrau

MASCHENPROBE:
17 Maschen in der Breite und 22 Reihen in der Höhe glatt rechts mit 1 Faden von jeder Garnqualität (= 2 Fäden) = 10 x 10 cm.

NADELN:
DROPS RUNDNADEL Nr. 5, 80 cm Länge, für den glatt rechts gestrickten Teil.
DROPS RUNDNADEL Nr. 4, 80 cm Länge, für das Rippenmuster.
Die Angabe der Nadelstärke ist nur eine Orientierungshilfe. Wenn für 10 cm mehr Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dickeren Nadelstärke wechseln. Wenn für 10 cm weniger Maschen als in der Maschenprobe angegeben benötigt werden, zu einer dünneren Nadelstärke wechseln.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (8)

100% Alpaka
von 2.35 € /50g
DROPS Alpaca uni colour DROPS Alpaca uni colour 2.35 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alpaca mix DROPS Alpaca mix 2.50 € /50g
Algawo
Bestellen

75% Mohair, 25% Seide
von 2.95 € /25g
DROPS Kid-Silk uni colour DROPS Kid-Silk uni colour 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
DROPS Kid-Silk long print DROPS Kid-Silk long print 2.95 € /25g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 15.90€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HINWEISE ZUR ANLEITUNG:

-------------------------------------------------------

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Runden kraus rechts, d.h. 1 Runde rechts stricken und 1 Runde links stricken.

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-Reihen):
Die Maschen in jeder Reihe rechts stricken.
1 Krausrippe = 2 Reihen kraus rechts = 2 Reihen rechts.

MUSTER:
Siehe Diagramm A.1. Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-Reihen, Hin-Reihen werden von rechts nach links, Rück-Reihen von links nach rechts gelesen.

ZUNAHMETIPP (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl auf der Nadel (z.B. 122 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 24) = 5,1.
In diesem Beispiel zunehmen, indem 1 Umschlag nach ca. jeder 5. Masche gearbeitet wird. In der nächsten Runde die Umschläge verschränkt stricken, um Löcher zu vermeiden.

-------------------------------------------------------

DIE ARBEIT BEGINNT HIER:

-------------------------------------------------------

BOLERO - KURZBESCHREIBUNG DER ARBEIT:
Die Arbeit wird in Hin- und Rück-Reihen auf der Rundnadel gestrickt. Zuletzt wird ein Rand in Runden um den ganzen Bolero gestrickt.

BOLERO:
Anschlag: 122-132-146-160 Maschen auf Rundnadel Nr. 5 mit 1 Faden Alpaca + 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden). 1 KRAUSRIPPE (= 2 Reihen kraus rechts, siehe oben) stricken, dann 1 Reihe links stricken. Nun im Muster wie folgt stricken: 5 Maschen kraus rechts, 27-32-39-46 Maschen glatt rechts, A.1 (= 58 Maschen), 27-32-39-46 Maschen glatt rechts, 5 Maschen kraus rechts. MASCHENPROBE BEACHTEN! In dieser Weise weiter hin- und zurückstricken, bis A.1 insgesamt 5-5-6-6 x in der Höhe gestrickt wurde. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 42-42-50-50 cm. Glatt rechts weiterstricken (so wurde der Bolero gestrickt, der auf dem Foto gezeigt wird) oder stattdessen im Strukturmuster wie zuvor über die mittleren 58 Maschen stricken, mit , je 5 Maschen kraus rechts beidseitig und glatt rechts über die restlichen Maschen. Bei einer Länge von 43-48-51-53 cm 1 Krausrippe (= 2 Reihen kraus rechts) über alle Maschen stricken.

RAND:
Nun wird ein Rand um den ganzen Bolero mit 1 Faden Alpaca und 1 Faden Kid-Silk (= 2 Fäden) auf Rundnadel Nr. 4 von der Vorderseite in Runden wie folgt gestrickt: die 122-132-146-160 Maschen rechts stricken und dabei gleichzeitig 24-30-34-36 Maschen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP lesen (= 146-162-180-196 Maschen), die Arbeit doppelt links auf links legen und 146-162-180-196 Maschen aus dem Anschlagrand auffassen = 292-324-360-392 Maschen um den ganzen Bolero. 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Runden kraus rechts, siehe oben) stricken. Dann im Rippenmuster stricken (2 Maschen rechts, 2 Maschen links), bis das Rippenmuster eine Länge von ca. 10 cm hat. Die Maschen abketten, wie sie erscheinen (d.h. rechte Maschen rechts und linke Maschen links abketten), dabei zur Vermeidung einer zu strammen Abkettkante 1 Umschlag nach ca. jeder 4. Masche arbeiten, der direkt wieder wie eine normale Masche abgekettet wird.

Diagramm

= 1 Masche rechts in Hin-Reihen, 1 Masche links in Rück-Reihen
= 1 Masche links in Hin-Reihen
= zwischen 2 Maschen 2 Umschläge arbeiten, in der nächsten Reihe (Rück-Reihe) den ersten Umschlag (d.h. den Umschlag in Richtung Mitte des Diagramms) links verschränkt stricken, den zweiten Umschlag (d.h. den Umschlag in Richtung Seite) links stricken (= 2 Maschen zugenommen). Dann die neuen Maschen in das Muster einarbeiten
= zwischen 2 Maschen 2 Umschläge arbeiten, in der nächsten Reihe (Rück-Reihe) den ersten Umschlag (d.h. den Umschlag in Richtung Seite) links stricken, den zweiten Umschlag (d.h. den Umschlag in Richtung Mitte des Diagramms) links verschränkt stricken (= 2 Maschen zugenommen). Dann die neuen Maschen in das Muster einarbeiten
= 3 Maschen rechts zusammenstricken (= 2 Maschen abgenommen
= 1 Masche wie zum Rechtsstricken abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken, die abgehobene Masche überziehen (= 2 Maschen abgenommen)
= die Skizze zeigt, wie der Bolero nach dem Fertigstellen aussieht.



Laura 25.04.2019 - 15:35:

Buongiorno, mi piace molto questo modello, vorrei realizzarlo per l'estate con una combinazione di filati più fresca. Secondo voi sostituendo DROPS Alpaca e DROPS kid-silk con 2 fili di DROPS BabyAlpaca silk può dare un buon risultato, anche se meno " peloso" ? Il n° 5 di ferri sarebbe corretto? Grazie e complimenti per il vostro lavoro.

DROPS Design 25.04.2019 kl. 20:55:

Buongiorno Laura. Il filato BabyAlpaca Silk consente di ottenere un capo morbido ed elegante. Contiene lana quindi forse più adatto alla mezza stagione. Lavorerà con la misura dei ferri che le consente di ottenere lo stesso campione indicato nel modello. Buon lavoro!

Joey Botha 07.04.2019 - 09:42:

What wool can I use

DROPS Design 07.04.2019 kl. 10:04:

Dear Joey Botha, the pattern is designed for DROPS Alpaca and DROPS Kid-Silk, please see under materials, at the top pf the pattern. The shoulder piece is worked with two strands of each quality (together). Happy knitting!

Mimi 23.02.2019 - 10:36:

Superbe

Loîse 20.01.2019 - 19:43:

S.V.P. affichez les instructions le plus tôt possible. j'ai trop hâte de commencer ce très joli modèle.

Kimberly Davison 14.01.2019 - 21:44:

Angel Wings!

Mary 13.12.2018 - 18:01:

Stupenda !!

Irene 13.12.2018 - 11:58:

Davvero elegante!

Janne 11.12.2018 - 23:00:

Vakker

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 201-27

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.